Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.205 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Electro
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 47
Mitglied seit: 14.02.2015

American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 16:11

Hallo,

kennt sich jemand mit den Karten von American International Service (AIS) aus?
Das hier ist vermutlich die Webseite von denen AisRemesasCuba.com.
Bisher habe ich meiner Novia immer per Überweisung Geld auf ihr Konto
geschickt, jetzt hat sie sich eine debit card von AIS besorgt.
Gibt es eine Webseite, wo ich z.B. per Paypal Geld auf diese Karte schieben kann?
Ich habe auch eine Kreditkarte, aber ich will aus Prinzip im Internet nicht mit
Kreditkarte bezahlen. Schon gar nicht bei irgendwelchen ausländischen Webseiten.

Danke!

Gruß Chris

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.562
Mitglied seit: 05.11.2010

#2 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 16:25

Zitat von Electro im Beitrag #1
...jetzt hat sie sich eine debit card von AIS besorgt.

Sie hat sich eine besorgt?

Wie?

Offensichtlich kennt sie sich doch schon ganz gut aus.

Wenn die einen Internet - Auftritt haben, steht dort sicherlich, wie man Geld auf die Karte bekommt, oder?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.746
Mitglied seit: 09.05.2006

#3 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 16:45

Western Union geht nicht
über UTS scheint es zu gehen http://www.uts-transaction.com/de/geld-s...taten/index.htm

allerdings kann man dort nicht mit Paypal bezahlen

Das beste wäre die Wüstenrot Kreditkarte,die werde ich mir jedenfalls zulegen.

Electro
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 47
Mitglied seit: 14.02.2015

#4 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 16:46

FINCIMEX branches stellen die aus.

Auf der Seite steht:

Zitat

To make payments to send money over the internet, the client must use the 3D SECURE system. Otherwise, the client won’t make money transfers using AisRemesasCuba.com.

The 3D SECURE System or Secure Electronic Commerce is an International System approved by Visa and Master Card, which allows e-commerce purchases by entering a key called CIP, which has previously provided the Issuing bank of the customer’s card.



Ich möchte aber wie gesagt nicht mit Kreditkarte bezahlen.

Angeblich bieten auch diese Seiten Geldtransfers auf die AIS debit Karten an:
moneyexchange.es
telegiros.es
italcambio.com
metmoney.es


Also falls irgendjemand schon mal mit irgendeiner Webseite Geld via PayPal oder
Überweisung auf eine AIS Karte schieben konnte, bitte bescheid sagen

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.211
Mitglied seit: 02.07.2013

#5 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 16:47

Halt mal lieber Deine Kohle zusammen, LK`s und deren Geschihten gibt es schon genug!
Legst Dich ja maechtig ins Zeug!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#6 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 16:50

Laß ihn doch auch was spenden

Kuba braucht Kohle.
Und alles wird in fidels shoppies landen

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.562
Mitglied seit: 05.11.2010

#7 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 16:51

Ne Karte von Fincimex bekommen die Novias auch, wenn man Geld über den schweizer aws schickt.

Hab´ ich früher gemacht. Ist aber mit mehr Verlusten (Kosten) verbunden.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.746
Mitglied seit: 09.05.2006

#8 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 16:52

Zitat von jan im Beitrag #6
Laß ihn doch auch was spenden




genau, jeder soll mit seinem Geld machen was er will.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.746
Mitglied seit: 09.05.2006

#9 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 16:57

Zitat von Flipper20 im Beitrag #7
Ne Karte von Fincimex bekommen die Novias auch, wenn man Geld über den schweizer aws schickt.

Hab´ ich früher gemacht. Ist aber mit mehr Verlusten (Kosten) verbunden.


Bei denen war ich auch lange Zeit Kunde,ok die waren nicht billig,aber zuverlässig,und dann wurde der "Kubanische auszahler" ausgetauscht, und es dauerte
fast zwei Wochen seitdem mache ich mit denen nichts mehr.

Electro
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 47
Mitglied seit: 14.02.2015

#10 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 17:02

uts-transaction.com sieht schon besser aus, dort kann man per LSV bezahlen. Danke!

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.211
Mitglied seit: 02.07.2013

#11 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 17:21

Zitat von Flipper20 im Beitrag #7
Ne Karte von Fincimex bekommen die Novias auch, wenn man Geld über den schweizer aws schickt.

Hab´ ich früher gemacht. Ist aber mit mehr Verlusten (Kosten) verbunden.



Und das war Dir frueher auch egal? Aber Liebe macht blind, so lange bis ds Konto endlich leer ist!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 17:24

Zitat

Ist aber mit mehr Verlusten (xxxx) verbunden.


Der Verlust war die Nähmaschine

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.211
Mitglied seit: 02.07.2013

#13 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 17:29

der beruehmte kreuzstich also!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Electro
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 47
Mitglied seit: 14.02.2015

#14 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 17:43

Zitat von Electro im Beitrag #10
uts-transaction.com sieht schon besser aus, dort kann man per LSV bezahlen. Danke!


Ich nehme alles zurück, wenn man sich dort registrieren möchte,
steht als obligatorisches Feld "Skypename" (LOL?) und Perso-ID.
Ham die nen Knall? Das mit dem Skypenamen ist lächerlich...das
andere IMHO unnötig und für mich schon wieder zu viel an Daten.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#15 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 18:42

Zitat von Flipper20 im Beitrag #2
Zitat von Electro im Beitrag #1
...jetzt hat sie sich eine debit card von AIS besorgt.

Sie hat sich eine besorgt?


hat vielleicht ja freundlicherweise ihr canadischer oder italienischer Novio für sie gemacht . Jetzt klappert sie ihre männlichen Bekannten ab für eine kleine Spende.

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#16 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 20:09

Ist einfach, sich bei einer speziellen Bank, die mit AIS zusammenarbeitet so eine Karte machen zu lassen. Allerdings muss man dort mindestens 50 CUC Guthaben stehen lassen, d.h. auch erstmal einzahlen, sonst wird das Konto wieder aufgelöst.Ich weiß nicht mehr, wo das war, ich meine mich an La Habana Playa zu erinnern, hat ca, 3 Tage gedauert, bis die Karte abgeholt werden konnte. Wir hatten das für G's Sohn gemacht, um ihm wenn nötig kurzfristig Geld zukommen zu lassen. Dafür musste ich mich dann bei AIS registrieren, per Kopie ausweisen und ab dann konnte man Geld überweisen. Ich hab das wirklich immer über VISA-Kreditkarte gemacht.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.746
Mitglied seit: 09.05.2006

#17 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 20:28

Zitat von iris im Beitrag #16
Ist einfach, sich bei einer speziellen Bank, die mit AIS zusammenarbeitet so eine Karte machen zu lassen. Allerdings muss man dort mindestens 50 CUC Guthaben stehen lassen, d.h. auch erstmal einzahlen, sonst wird das Konto wieder aufgelöst.


Auch AWS arbeitet mit AIS zusammen ,aber es wurde von Seiten AWS nie verlangt ein
50 CUC Guthaben stehen zu lassen. Wer allerdings, sich heutzutage weigert mit KK zu bezahlen der hat es schwer.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.211
Mitglied seit: 02.07.2013

#18 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 20:59

Zitat von Ralfw im Beitrag #15

hat vielleicht ja freundlicherweise ihr canadischer oder italienischer Novio für sie gemacht . Jetzt klappert sie ihre männlichen Bekannten ab für eine kleine Spende.


100 Hasen geben mehr wie eine Kuh!
Chris Electro zieht voll blank, wo die Liebe hinhaut und manchmal ist es das Bankkonto!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#19 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 21:59

Zitat von Santa Clara im Beitrag #18
100 Hasen geben mehr wie eine Kuh!
Chris Electro zieht voll blank, wo die Liebe hinhaut und manchmal ist es das Bankkonto!


Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.562
Mitglied seit: 05.11.2010

#20 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
05.04.2015 22:14

Zitat von Electro im Beitrag #14
...das andere IMHO unnötig und für mich schon wieder zu viel an Daten.

Also ich bin nun wirklich auch kein Freund von unnötigen Preisgaben persönlicher Daten, aber wer sich mit dem Gedanken trägt, international Geld zu transferieren, wird sich IMHO auch mit dem Gedanken anfreunden müssen, dass er sich identifiziert - und zwar eindeutig.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.211
Mitglied seit: 02.07.2013

#21 RE: American International Service - Zahlungsmöglichkeiten?
06.04.2015 14:09

Zitat von Flipper20 im Beitrag #20
Zitat von Electro im Beitrag #14
...das andere IMHO unnötig und für mich schon wieder zu viel an Daten.

Also ich bin nun wirklich auch kein Freund von unnötigen Preisgaben persönlicher Daten, aber wer sich mit dem Gedanken trägt, international Geld zu transferieren, wird sich IMHO auch mit dem Gedanken anfreunden müssen, dass er sich identifiziert - und zwar eindeutig.




Delfin, ich hoffe Du hast Deine Probleme Deine Kohle nun anderswertig loszuwerden! Ein sehr grosser Posten oder Kostenfaktor ist ja nun nicht mehr vorhanden!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba-Flüge von American Airlines halb leer
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
5 17.10.2016 14:11
von Timo • Zugriffe: 264
Kuba und American Airlines diskriminieren exilkubanische Angestellte
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Timo
36 26.09.2016 12:51
von Santa Clara • Zugriffe: 1040
Verpflichtungserklärung mit "Wert International" nach Kuba schicken?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Electro
33 14.03.2015 21:37
von Electro • Zugriffe: 2643
Cuba Diaries: An American Housewife in Havana
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von vilmaris
1 07.12.2004 17:32
von jemen • Zugriffe: 808
Travel by (USA) Americans to Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joe1
1 08.09.2003 09:44
von chulo • Zugriffe: 421
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de