Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 1.647 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.615
Mitglied seit: 12.11.2009

#26 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 12:34

Zitat von Pauli im Beitrag #23
Wie weit war denn dein Haus vom Epizentrum entfernt ??

und außerdem was willst du denn mit einem Haus in Chile ?


1. ca. 150km

2. Einem geschenktem Gaul .....

Carnicero

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#27 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 12:40

Zitat von carnicero im Beitrag #26
Zitat von Pauli im Beitrag #23
Wie weit war denn dein Haus vom Epizentrum entfernt ??

und außerdem was willst du denn mit einem Haus in Chile ?


1. ca. 150km

2. Einem geschenktem Gaul .....


und mit LAN Chile kommst du auch günstig hin, Cubine und Sohn
sind schon mit denen geflogen alles Top.

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#28 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 14:20

Also ich will total gerne mal nach Chile, auch wenn ich die hiesigen Chilenen kaum verstehe.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#29 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 14:40

Zitat von iris im Beitrag #28
Also ich will total gerne mal nach Chile, auch wenn ich die hiesigen Chilenen kaum verstehe.


Was hindert dich ?? Sommerferien

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.615
Mitglied seit: 12.11.2009

#30 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 15:17

Zitat von iris im Beitrag #28
.... auch wenn ich die hiesigen Chilenen kaum verstehe.


Die "dortigen" sprechen auch nicht verständlicher!

Flieg ruhig mal hin. Ist ein schönes Land. Und dann das Essen und der Wein........

Carnicero

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#31 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 15:23

Zitat von carnicero im Beitrag #30


Flieg ruhig mal hin. Ist ein schönes Land. Und dann das Essen und der Wein........



und die Weiber

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.615
Mitglied seit: 12.11.2009

#32 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 15:39

naja......

Carnicero

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#33 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 18:33

Also auf familiäre Kontakte zu irgendwelchen Latinos, Nordafrikanern oder auch Südeuropäern lege ich gar keinen Wert mehr, im Gegenteil hege ich inzwischen ein starkes Vorurteil (ich glaub mit denen würde ich nie glücklich), insofern gerne mal Chile, aber klimatisch im Sommer eher unangenehm, mal sehen.
Als nächstes will ich mal nach Kolumbien, v.a. in den karibischen Norden.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.205
Mitglied seit: 02.07.2013

#34 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 18:44

Zitat von iris im Beitrag #33
Also auf familiäre Kontakte zu irgendwelchen Latinos, Nordafrikanern oder auch Südeuropäern lege ich gar keinen Wert mehr, im Gegenteil hege ich inzwischen ein starkes Vorurteil (ich glaub mit denen würde ich nie glücklich), insofern gerne mal Chile, aber klimatisch im Sommer eher unangenehm, mal sehen.
Als nächstes will ich mal nach Kolumbien, v.a. in den karibischen Norden.


Du bist aber hart im Urteil.
Die meisten Chilenen koennen im Gegensatz zu vielen anderen Nationalitaeten fuer ihren Lebensunterhalt sorgen, sind nicht angewiesen auf Almosen.
Mein naechstes Ziel ist Nicaragua, da ist auch Armut!
Im Sommer ist angenehm in Chile, aber es kommt auch drauf wo man ist, Chile ist ein sehr langgezogenes Land. Im Nirden ist Wueste und im Sueden liegt Schnee!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#35 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 19:02

Eben, mich würde schon sehr der Süden interessieren, und eben auch Santiago. Mein hartes Urteil bezog sich ja weniger auf die dortigen Typen als auf mich selbst. I C H bin Anforderungen einer Beziehung mit einem Latino nicht gewachsen, bin schon ein bisschen älter und will mich mit einigen Themen (z.Bsp. machismo) nicht mehr beschäftigen. Ich bin einfach zu alt, um meine bewährten Ideale noch über Bord schmeißen zu wollen. Das hat gar nichts mit Lebensunterhalt zu tun, das war nie mein Problem.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#36 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 19:06

@ iris für die ist es nie zu spät

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#37 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 19:08

Zitat von Pauli im Beitrag #36
@ iris für die ist es nie zu spät

Das hoffe ich doch, aber ich hab eben inzwischen erweiterte Kriterien, mein letztes diesbezügliches Abenteuer hat auch meine Selbsteinschätzung relativiert.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.205
Mitglied seit: 02.07.2013

#38 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 19:12

Zitat von iris im Beitrag #35
Eben, mich würde schon sehr der Süden interessieren, und eben auch Santiago. Mein hartes Urteil bezog sich ja weniger auf die dortigen Typen als auf mich selbst. I C H bin Anforderungen einer Beziehung mit einem Latino nicht gewachsen, bin schon ein bisschen älter und will mich mit einigen Themen (z.Bsp. machismo) nicht mehr beschäftigen. Ich bin einfach zu alt, um meine bewährten Ideale noch über Bord schmeißen zu wollen. Das hat gar nichts mit Lebensunterhalt zu tun, das war nie mein Problem.


Das muss es ja nicht sein! Man kann sich doch ein Land ansehen und sich nicht verbiegen lassen dabei! Santiago ist smog, Hast und Hektik. Der Sueden ist Deutsch, Kultur, Essen, Traditionen, weil von deutschen Einwandern besiedelt wurde! Du denkst Du bist irgenwo in Deutschland!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#39 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 19:15

Santa Clara, ist schon klar, aber latent bin ich immer auf der Suche nach einem Altersruhesitz. Und da ich dafür die Nähe zu einer Großstadt bevorzugen würde wollte ich mir schon Santiago anschauen.
Natürlich werde ich mich nicht verbiegen, solange ich eben auf dem touristischen Pfad bleibe und familiäre Bindungen vermeide. Das bezog sich auf Paulis Anfrage nach den chilenischen Frauen, sollte heißen, die chilenischen Männer sind für mich kein Kriterium zum Reisen. Waren sie für Kuba auch nicht.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.205
Mitglied seit: 02.07.2013

#40 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 19:18

Margot Honnecker wohnt auch in Santiago!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#41 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 19:22

Naja, ist ja auch egal, zurück zum Erdbeben! Das Schlimmste, das ich miterlebte war mal auf der italienischen Insel Stromboli, alle rannten an den Strand, alle schrien, es gab Kugelblitze, der Vulkan blubbert alle 15 Minuten. War sehr beeindruckend und auch etwas beängstigend, war aber nur Stärke 6, das hat mir gereicht.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.205
Mitglied seit: 02.07.2013

#42 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 19:23

stimmt, ist ein Scheissgefuehl. Eigenartig wenn man nachts im Hochhaus im oberen HAus schlaeft und die Erde beginnt zu wackeln!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.274
Mitglied seit: 09.03.2011

#43 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 22:18

Zitat von Santa Clara im Beitrag #19
Zitat von Cristal Otti im Beitrag #13


Santa Clara,
waren es bei dir vielleicht 8 Promille bei Stellung 69 wo du nach 4 Minuten schlapp gemacht hast?


Dein Name Cristal sagt doch schon, dass Du mit Promille verwandt bist! Am Berg Asuncion gibt den naechsten Bezug zum Promillegehalt!
Nur kein Neid wegen 4 Minuten, Du bist ja schon vorher schlapp.



@Santa Clara: Du kleines Nichts. Über dich piss ich noch, wenn du auf der Straße liegst

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

condor
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.066
Mitglied seit: 06.03.2010

#44 RE: Erdbeben in Santiago ??
14.03.2015 22:38

Zitat von carnicero im Beitrag #16
gähn! Wegen einer 4 dreht sich in Santiago de Chile niemand im Bett rum.
Bei einem richtigem Rempler würden in Santiago de Cuba sämtliche Häuser zusammenfallen. oder glaubt einer ernsthaft das die Häuser auch nur annähernd Erdbebensicher sind?


Wenn im Osten Kubas die Erde sich so heftig schüttelt wie im Westen Hispaniolas - dann "Gute Nacht"

Beim letzen Beben in Chile hat sich die Kruste ganz schön verschoben und gehoben - Sehenswerte ZDF-Doku:http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/...lanet:-Erdbeben

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.205
Mitglied seit: 02.07.2013

#45 RE: Erdbeben in Santiago ??
15.03.2015 01:07

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #43




@Santa Clara: Du kleines Nichts. Über dich piss ich noch, wenn du auf der Straße liegst[/quote]

Ich liege ja nicht auf der Strasse! 1,92 m - so klein ist das nicht! Otti Otti - toll mit Dir! Hast Du das am Berg Asuncion gelernt oder schon vorher?

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Curtido
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 118
Mitglied seit: 20.12.2007

#46 RE: Erdbeben in Santiago ??
15.03.2015 01:40

Gerade erhalten:
Mi amigo el temblor fue terrible yo le tengo pánico yo corro a la calle eso fue de 4 y 10metro de profundia en la bahía santiaguera pero no hubo daños ocacionado gracia por preocuparte por tu hermanita.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Serie von Erdbeben in Santiago de Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von ElHombreBlanco
132 25.02.2016 18:33
von chepina • Zugriffe: 7271
Erdbeben Santiago/Guantanamo
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von prerowjoggen
6 05.10.2010 10:59
von schafi • Zugriffe: 869
Leichtes Erdbeben im Oriente
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Sharky
14 16.03.2010 18:24
von wolkert • Zugriffe: 1230
Nach Erdbeben: 200.000 Obdachlose/ 40.000 Zelte fehlen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
0 31.08.2007 13:21
von don olafio • Zugriffe: 279
Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko-Stadt
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
0 13.04.2007 08:22
von don olafio • Zugriffe: 362
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de