Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 2.516 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
manfredo19
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 241
Mitglied seit: 11.06.2007

Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
20.02.2015 16:26

Nimmt denn der Irrsinn auf Kuba kein Ende?
Hatte mir im Hotel Gran Club Santa Lucia am 18.01.15 für 11 Tage mit Familie ein Zimmer reserviert Beim Einchecken wurde von mir die Heiratsurkunde verlangt Ohne Urkunde keine Hotelübernachtung wurde mir unhöflich erklärt.Da ich meine Tochter vom Urlaub aus Deutschland zurück gebracht hatte und auf dem Airport Holguin oft viele Dokumente verlangt werden,hatte ich die Urkunde dabei.Da ich früher sehr oft in diesem Hotel war kennt mich jeder,auch meine Familienverhältnisse.Trotzdem hätte ich ohne Heiratsurkunde keine Chance gehabt
Diesen Blödsinn habe ich bisher bei meinen vielen Reisen nur in Santa Lucia erlebt Ein Grund mehr dieses Hotel künftig zu meiden.
Das Essen ist katastrophal.11 Tage keine Kartoffeln,Schnitzel,Steak,Wasser mit Kohlensäure,täglich nur ranzig stinkende Butter u.s.w.Ich bin vorher vor diesem Hotel mehrfach gewarnt worden.
Ich war nur in diesem Hotel,um den Bustransfer zum Flughafen zu nutzen.Früher hatten mich Familienangehörige zum Airport gefahren.Da das privat verboten ist und eine hohe Strafe bei den vielen Kontrollen fällig ist geht kaum noch einer das Risiko ein.Auf der Strasse zum Airport stand eine Menge Polizei.So sieht die Freiheit auf Kuba aus.Ein weiterer Irrsinn:Ich wollte mit meiner Tochter (Deutscher Reisepass)ein Delfinarium besuchen.Auch das durften wir nicht,weil meine Tochter in Kuba geboren ist Dazu noch überall die Kanadierinvassion.Nein Danke!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#2 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
20.02.2015 18:21

Ja, das ist seltsam und wundert mich auch.

Wie hast Du denn reserviert?

Von hier aus? Schon hier bezahlt und Voucher bekommen?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#3 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
20.02.2015 19:07

Zitat von manfredo19 im Beitrag #1
Nimmt denn der Irrsinn auf Kuba kein Ende?
Hatte mir im Hotel Gran Club Santa Lucia am 18.01.15 für 11 Tage mit Familie ein Zimmer reserviert Beim Einchecken wurde von mir die Heiratsurkunde verlangt Ohne Urkunde keine Hotelübernachtung wurde mir unhöflich erklärt.Da ich meine Tochter vom Urlaub aus Deutschland zurück gebracht hatte und auf dem Airport Holguin oft viele Dokumente verlangt werden,hatte ich die Urkunde dabei.Da ich früher sehr oft in diesem Hotel war kennt mich jeder,auch meine Familienverhältnisse.Trotzdem hätte ich ohne Heiratsurkunde keine Chance gehabt
Diesen Blödsinn habe ich bisher bei meinen vielen Reisen nur in Santa Lucia erlebt Ein Grund mehr dieses Hotel künftig zu meiden.
Das Essen ist katastrophal.11 Tage keine Kartoffeln,Schnitzel,Steak,Wasser mit Kohlensäure,täglich nur ranzig stinkende Butter u.s.w.Ich bin vorher vor diesem Hotel mehrfach gewarnt worden.
Ich war nur in diesem Hotel,um den Bustransfer zum Flughafen zu nutzen.Früher hatten mich Familienangehörige zum Airport gefahren.Da das privat verboten ist und eine hohe Strafe bei den vielen Kontrollen fällig ist geht kaum noch einer das Risiko ein.Auf der Strasse zum Airport stand eine Menge Polizei.So sieht die Freiheit auf Kuba aus.Ein weiterer Irrsinn:Ich wollte mit meiner Tochter (Deutscher Reisepass)ein Delfinarium besuchen.Auch das durften wir nicht,weil meine Tochter in Kuba geboren ist Dazu noch überall die Kanadierinvassion.Nein Danke!


Ist halt immer noch das Gleiche. Trotz Gesetze kocht jeder Fürst sein eigenes Süppchen

manfredo19
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 241
Mitglied seit: 11.06.2007

#4 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
21.02.2015 19:46

Wir machen das seit vielen Jahren immer so:meine Frau ruft im Hotel den Reiseleiter von Neckermann an.Wir sind seit Jahren befreundet.Er besorgt für uns den Voucher für das jeweilige gewünschte Hotel,immer dort,wo es gerade am billigsten ist.Meistens ist es Cubatur oder Gaviotatur.Sehr oft ist dadurch der Preis bis zu 50%billiger und das Kind ist immer frei.Die Hotelreservierung hat immer bestens geklappt,aber jede dieser arroganten Zicken an der Rezeption denkt sie ist der Chef und kann alles entscheiden.Habe mit anderen Touristen gesprochen,es ist in allen 4 Hotels in Santa Lucia so.Schuld sind die alten Neidhammel aus Kanada.Sie haben sich bei der Polizei beschwert,daß Touristen mit Kubanerinnen in Form von Prostitution in den Hotels übernachten.Die Hotels sind neuerdings von Ferienclubs,wie Sun Wings aus Kanada reserviert und deren Bedingungen werden respektiert.Die wenigen deutschen Touristen spielen keine Rolle mehr.Die Hotels waren alle komplett mit diesen mir sehr unsympatischen Personen belegt.Sinnlose Saufgelage,nächtliches Herumschreien.die Füße auf den Stühlen,in Badekleidung im Restaurant sind nur einige Beispiele,die es so in anderen Hotels nicht gibt(Playa Pesquero).Bleibt nur basta Santa Lucia.Die 3,5 Stunden Busfahrt sind nach dem langen Flug sowieso zu anstrengend.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#5 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
21.02.2015 19:49

Zitat von manfredo19 im Beitrag #4
...Die Hotels waren alle komplett mit diesen mir sehr unsympatischen Personen belegt.Sinnlose Saufgelage,nächtliches Herumschreien.die Füße auf den Stühlen....



Also genau so wie bereits vor 17 Jahren mit uns Deutschen
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#6 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
21.02.2015 19:51

manfredo19!
Dein Bericht verwundert mich aber sehr da ich mit meiner Polaca vom 08.12 - 04.01 in eben dieser Bude war. Alles da was Du berichtest war 14 Tage vorher nicht. Das Essen war OK zwar nicht im * Plus Bereich aber dennoch gut genießbar. Deutsche und Kanadier die ich kennenlernte hatten
alle Ihren Kindergarten sprich sehr sehr Junge Chicas an der Seite die auch dort nächtigten. Verheiratet waren die nicht
Warum hast Du Dir denn den Bustransfer angetan ? Die Fahrt nach HOG ist doch eine Katastrophe in Potenz. Polizei habe ich weder am Airport noch auf dem Weg dahin gesehen aber dafür gabs dort in HOG draussen kein Cerveza. Insgesamt fands meine Kochana die 4 Wochen toll. Für mich wars eher Gewohnheit.

manfredo19
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 241
Mitglied seit: 11.06.2007

#7 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
21.02.2015 20:46

Hallo el lobo
Die Busfahrt ist wirkich eine Katastrophe,vor allen die Buckelpiste von Guaimaro nach San Miguel.Aber was bleibt als Alternative? Mit dem Bus bin ich ganz sicher,daß ich den Flieger bekomme Privat fährt Dich niemand mehr,ohne das er eine Taxigenehmigung hat.Geht dann so ein Auto kaputt,wo bekommst Du schnell ein anderes her? Ein Taxi ist auch über 100 CUC teurer als der Bus.Was machst Du,wenn das Taxi in einen Unfall verwickelt ist? Ist mir mal vorm Hotel Blau Costa Verde passier.Ich mußte warten, bis die Polizei kam.Das Risiko ist mir zu hoch.
Wegen der geforderten Heiratsurkunde habe ich auch den Reiseleiter gefragt Er sagte Privateinchecken,ob an der Rezeption,oder Cubatur,oder dem für die deutschen Touristen zuständigen Reiseleiter vor Ort muß gesondert abgelegt werden zwecks Kontrollen.Kanadier erledigen das über den Reiseleiter ihres Freienclubs,auch im Hotel.Die haben einen Sonderstatus und werden nicht kontrolliert.
Ich war in der Vergangenheit sehr oft in Kuba.In keinem Hotel wurde eine Heiratsurunde verlangt Man fragt sich,was in den hohlen Birnen der Verantwortlichen in Santa Lucia vor sich geht
Hast Du mal an der Rezeption die unverschämten Hotelpreise gesehen?Die verlangen für 2 Peronen im Standardzimmer 140 CUC mit einem Kind.Der Preis bei Cubatur eine Nacht Junior Suite 64 CUC.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.801
Mitglied seit: 08.09.2002

#8 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
21.02.2015 21:43

Zitat von manfredo19 im Beitrag #7
Er sagte Privateinchecken,ob an der Rezeption,oder Cubatur,oder dem für die deutschen Touristen zuständigen Reiseleiter vor Ort muß gesondert abgelegt werden zwecks Kontrollen.


Hallo Manfredo, bin zwar nicht el lobo, möchte aber trotzdem gern wissen: Was willst du damit sagen? Ich verstehe den Inhalt einfach nicht.

--

hdn

manfredo19
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 241
Mitglied seit: 11.06.2007

#9 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
22.02.2015 07:50

Hallo
Vielleicht nur als Hinweis,daß es sich absolut nicht mehr lohnt nach Santa Lucia zu fahren.Im Bus von Holguin waren gerade mal 6 Personen für 4 Hotels.Es waren alles ältere Personen,die immer hier sind.Um evtl.Pannen einzuplanen und die schlechten Strassen erfolt der Transfer vom Hotel zum Flughafen bereits 11:00.Der Flieger geht 18:55.Ankunft in Holguin war 14:40,also sinnlose Wartezeit von über 4 Stunden auf dem Airport.Da sind die Hotels in Holguin mit nur einer Stunde Tranfer und bedeutend besserer Verpflegung doch empfehlenswerter.
Gut,daß ich Ansichtssache.Für mich ist das etwas anders.Ich hole öfters meine Tochter in Kuba ab zum Urlaub bei mir.Als ich sie diesmal zurückgebracht habe,dachte ich,ein paar Tage noch Urlaub mit Familie in der Nähe Ihres Hauses wäre nicht schlecht.

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#10 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
22.02.2015 09:51

Was den Straßenzustand anbelangt kennst Du die Verhältnisse von MANATI bis zur Verbindungsstraße die von SL nach Nuevitas führt wohl nicht.
Die "Straße" von San Miguel nach Guimaro die ich auch 3mal benutzt habe ist dagegen in "Topzustand".
Über Weihnachten und Silvester war eine große Anzahl von Alemanos im Hotel. Zwar nicht so wie früher (wir sind seit 1997 dort)aber dennoch ....
Überhaupt liegt derzeit in SL der Hund begraben. Nichts mehr los in der Calle. Selbst im Rumbo passiert nichts mehr. Altbekannte in die Jahre gekommenen Jineteras ziehen dort einsam ihre Bahn und werden nicht mal von Policia belästigt. Was waren das noch für Zeiten Anfang der 90iger als wir noch im Mayanabo waren. Der Dorfpolizist Maximiliano kurfte im Halbstundentakt zu dem damals provisorischen Rumbo dann waren die Gebüsche mit Chicas gefüllt. Später gings dann lustig weiter.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.801
Mitglied seit: 08.09.2002

#11 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
22.02.2015 13:49

Zitat von hombre del norte im Beitrag #8
Zitat von manfredo19 im Beitrag #7
Er sagte Privateinchecken [???],ob an der Rezeption,oder Cubatur,oder dem für die deutschen Touristen zuständigen Reiseleiter vor Ort muß gesondert abgelegt [???] werden zwecks Kontrollen.


Hallo Manfredo, bin zwar nicht el lobo, möchte aber trotzdem gern wissen: Was willst du damit sagen? Ich verstehe den Inhalt einfach nicht.

--

hdn

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#12 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
22.02.2015 14:48

Ich war vom 03.01- 07.01 im Gran Club War alles in guter ordnung bis aufs Restaurant.
Sowas erbärmliches von Angebot hab ich und selbst meine Cubine noch nie gesehen.
Das einzig eßbare war die Pizza. Selbst der Strandkiosk hatte Pero Caliente nur auf mehrmalige nachfrage.

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#13 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
22.02.2015 18:12

Na komisch .Wir müssten uns ja dann über die Füße gelaufen sein,zumindestens am 3.und 4. 01. Als bekennender Kubaktitiker fand ich das Essen insgesammt OK.
Einzig das Frühstück war ab dem 4.Tag nicht mehr mein Ding aber da hatten wir in CMW Ölsardinen ,Pasta etc. erstanden und für Abwechslung gesorgt. Die Pizza war nach Verbraucherwünschen zusammengestellt aber wirklich gut die selbst mir mundete.

Angefügte Bilder:
pizza.jpg   buffet.jpg   buffet1.jpg  
Als Diashow anzeigen
manfredo19
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 241
Mitglied seit: 11.06.2007

#14 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
22.02.2015 18:45

Sind die Bilder wirklich aus diesem Hotel? In 11 Tagen habe ich nicht einen Tag so ein Essen gesehen.Zerhackte Kaninchenteile,steinharter Gulasch mit Knochen,Rippchen fast ohne Fleisch,nur Wasser ohne Kohlesäure und vor allem täglich diese ungeniesbare ranzig stinkende Butter.
Entweder ist diese Hotelleitung unfähig und faul,oder wie mir berichtet wurde, dient das gute Essen der eigenen Familienversorgung.
Verwunderlich wäre das nicht,das ganze Personl ist doch schon weit über 10 Jahre zusammen. Die werden sich schon helfen.
Es geht ja auch anders.Als ich im November meine Tochter abgeholt habe war ich 10 Tage im Blau Costa Verde für das gleiche Geld, wie in Santa Lucia.Das Essen war hervorragend.Täglich Schnitzel,Steak,Schaschlik,Schweinebraten,Rindfleisch,5 Sorten franz.-und holl. Käse,deutsche Butter,Salami, ein tolles Buffet u.v.a.Dem Hotel in Santa Lucia sind doch die paar deutschen Touristen sch...egal.Die sind doch nur noch auf die Massen Kanadier fixiert und die schlingen doch alles herunter ohne zu reklamieren.Mit denen können sie es ja bedenkenlos so machen.Blos ein Kanadier bezahlt für 7 Tage incl. Flug 400Euro,und wir?

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#15 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
22.02.2015 19:17

Manfredo dieBilder sind aus diesem Hotel und aus dem Zeitraum 08.12 - 04.01 und ich kann Dir versichern das es fast jeden Tag so aussah.
Weihnachten und Silvester war es nur was Dekoration anbelangte besser. Ich kenn alle Buden in SL von Quattro Viento bis Tararacco und ich war auch aus reiner Neugier und weil es meine Abschiedstour sein sollte und ich mich von evtl. vorhandenen Bekannten ,Freunden verabschieden wollte in allen 5 Hotels. Es war keines deutlich besser. Eigentlich überall der gleiche Standard der einem zwar nicht vom Stuhl haut der aber dennoch jedenfalls für mich im Gastrobereich zufriedenstellend war und meine Kochana war auch zufrieden.

Angefügte Bilder:
buffet4.jpg   Buffet.jpg   Buffet3.jpg  
Als Diashow anzeigen
Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.300
Mitglied seit: 28.06.2013

#16 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 12:42

Zitat von el lobo im Beitrag #6
manfredo19!
Dein Bericht verwundert mich aber sehr da ich mit meiner Polaca vom 08.12 - 04.01 in eben dieser Bude war. Alles da was Du berichtest war 14 Tage vorher nicht. Das Essen war OK zwar nicht im * Plus Bereich aber dennoch gut genießbar. Deutsche und Kanadier die ich kennenlernte hatten
alle Ihren Kindergarten sprich sehr sehr Junge Chicas an der Seite die auch dort nächtigten. Verheiratet waren die nicht
Warum hast Du Dir denn den Bustransfer angetan ? Die Fahrt nach HOG ist doch eine Katastrophe in Potenz. Polizei habe ich weder am Airport noch auf dem Weg dahin gesehen aber dafür gabs dort in HOG draussen kein Cerveza. Insgesamt fands meine Kochana die 4 Wochen toll. Für mich wars eher Gewohnheit.


Alle Hotels in Santa Lucia hatten eigentlich auch schon vor jahren keinen 4 Sterne Standard mehr zumindest im Vergleich zu Hotels in Varadero
und Guardalavaca. Allerdings waren die preise in SLU auch immer um einiges niedriger. Die Kanadier sind nunmal die mit weitem Abstand groesste
Touristengruppe auf Cuba, und ohne diese wuerde es die Hotels in SLU schon gar nicht mehr geben.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#17 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 13:15

als Information - ein Kumpel sagte, dass in Sta. Lucia ein Yuma mit seiner cubana abgewiesen wurde wegen drastischen Altersunterschied, er ueber 70 und sie wohl 18!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Claudia.A
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.706
Mitglied seit: 23.08.2013

#18 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 13:23

... und das finde ich, ist auch gut so. Für solche Konstellationen habe ich persönlich überhaupt kein Verständnis!!

PS: Das ist jetzt sehr gewählt ausgedrückt.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#19 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 14:43

Zitat von Claudia.A im Beitrag #18
... und das finde ich, ist auch gut so. Für solche Konstellationen habe ich persönlich überhaupt kein Verständnis!!

PS: Das ist jetzt sehr gewählt ausgedrückt.

Schon mal was von Toleranz gehört?

Oder verständlicher ausgedrückt: Es ginge Dich einen feuchten Kehricht an (das ist jetzt auch sehr gewählt ausgedrückt).

Einer der Hauptgründe, warum es so viele Kriegsherde in der Welt gibt, ist mangelnde Toleranz.

...die Ansicht einiger, ihre Maßstäbe müssten sich andere auch unbedingt zu eigen machen, sonst gibt es auf die Mütze!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.300
Mitglied seit: 28.06.2013

#20 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 14:50

Zitat von Flipper20 im Beitrag #19
Zitat von Claudia.A im Beitrag #18
... und das finde ich, ist auch gut so. Für solche Konstellationen habe ich persönlich überhaupt kein Verständnis!!

PS: Das ist jetzt sehr gewählt ausgedrückt.

Schon mal was von Toleranz gehört?

Oder verständlicher ausgedrückt: Es ginge Dich einen feuchten Kehricht an (das ist jetzt auch sehr gewählt ausgedrückt).

Einer der Hauptgründe, warum es so viele Kriegsherde in der Welt gibt, ist mangelnde Toleranz.

...die Ansicht einiger, ihre Maßstäbe müssten sich andere auch unbedingt zu eigen machen, sonst gibt es auf die Mütze!



FLIPPER mir als Privatperson ist es voellig egal was so ein 70 jaehriger da in seinem Urlaub treibt, ich wuerde mir hoechst laecherlich vorkommen
aber jeder so wie er es mag Toleranz eben. Als verantwortlicher Direktor in dem betreffenden Hotel waere es mir allerdings alles andere als egal,
und ich haette diesem etwas bizarren Paerchen auch den Zutritt verweigert!

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#21 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 14:51

Zitat von Flipper20 im Beitrag #19
Zitat von Claudia.A im Beitrag #18
... und das finde ich, ist auch gut so. Für solche Konstellationen habe ich persönlich überhaupt kein Verständnis!!

PS: Das ist jetzt sehr gewählt ausgedrückt.

Schon mal was von Toleranz gehört?

Oder verständlicher ausgedrückt: Es ginge Dich einen feuchten Kehricht an (das ist jetzt auch sehr gewählt ausgedrückt).



Wie sähe die Sache denn aus, wenn es Deine Tochter wäre
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#22 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 15:26

Zitat von falko1602 im Beitrag #21
Zitat von Flipper20 im Beitrag #19
Zitat von Claudia.A im Beitrag #18
... und das finde ich, ist auch gut so. Für solche Konstellationen habe ich persönlich überhaupt kein Verständnis!!

PS: Das ist jetzt sehr gewählt ausgedrückt.

Schon mal was von Toleranz gehört?

Oder verständlicher ausgedrückt: Es ginge Dich einen feuchten Kehricht an (das ist jetzt auch sehr gewählt ausgedrückt).



Wie sähe die Sache denn aus, wenn es Deine Tochter wäre
falko

Das wäre kein Grund zu Feiern, O.K.

Aber was sollte ich machen, wenn es so wäre? Sie schlagen...entführen?

Was würdest Du machen? Würdest Du sie "schützen" wie so manch ein Türke schon seine Schwester "geschützt" hat?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#23 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 15:28

Zitat von Flipper20 im Beitrag #22
....

Was würdest Du machen? Würdest Du sie "schützen" wie so manch ein Türke schon seine Schwester "geschützt" hat?



Fast, den Typen würde ich finden und danach braucht der zum Laufen einen
Rollator....
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#24 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 15:33

Zitat von falko1602 im Beitrag #23
Zitat von Flipper20 im Beitrag #22
....

Was würdest Du machen? Würdest Du sie "schützen" wie so manch ein Türke schon seine Schwester "geschützt" hat?



Fast, den Typen würde ich finden und danach braucht der zum Laufen einen
Rollator....
falko

So in etwa hatte ich es mir vorgestellt.

Und warum? Weil seine Moralvorstellungen nicht mit Deinen übereinstimmen.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#25 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 15:36

Zitat von falko1602 im Beitrag #23
Fast, den Typen würde ich finden und danach braucht der zum Laufen einen Rollator....
falko

Man sollte sich hierbei eher mal über die eigene Erziehung Gedanken machen und sich dann erstmal mit der eigenen Tochter auseinandersetzen.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Info Über Santa Lucia 17.12.08
Erstellt im Forum Hurrikan-News von michel
0 28.12.2008 02:46
von michel • Zugriffe: 742
Was ist mit den Hotelanlagen in Santa Lucia?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von manfredo19
2 24.09.2008 14:19
von PalmaReal • Zugriffe: 559
Brisas Santa Lucia - echt soo schlecht??
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Belinda
4 11.03.2006 22:07
von Belinda • Zugriffe: 256
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de