Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 2.516 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#26 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 15:38

Zitat von Flipper20 im Beitrag #24
Zitat von falko1602 im Beitrag #23
Zitat von Flipper20 im Beitrag #22
....

Was würdest Du machen? Würdest Du sie "schützen" wie so manch ein Türke schon seine Schwester "geschützt" hat?



Fast, den Typen würde ich finden und danach braucht der zum Laufen einen
Rollator....
falko

So in etwa hatte ich es mir vorgestellt.

Und warum? Weil seine Moralvorstellungen nicht mit Deinen übereinstimmen.



Genau deshalb!!! Und in diesem Punkt stehe ich voll auf der
Seite von claudia.
Zu Hause keine richtige Frau ansprechen können und in cuba kleine Mädchen poppen wollen.

Aber lassen wir das, bei dem Thema, klappt mir mein Messer imer in der Hose auf
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.723
Mitglied seit: 23.08.2013

#27 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 15:39

Zitat von Flipper20 im Beitrag #19
Zitat von Claudia.A im Beitrag #18
... und das finde ich, ist auch gut so. Für solche Konstellationen habe ich persönlich überhaupt kein Verständnis!!

PS: Das ist jetzt sehr gewählt ausgedrückt.

Schon mal was von Toleranz gehört?

Oder verständlicher ausgedrückt: Es ginge Dich einen feuchten Kehricht an (das ist jetzt auch sehr gewählt ausgedrückt).

Einer der Hauptgründe, warum es so viele Kriegsherde in der Welt gibt, ist mangelnde Toleranz.

...die Ansicht einiger, ihre Maßstäbe müssten sich andere auch unbedingt zu eigen machen, sonst gibt es auf die Mütze!


Obwohl es mich einen feuchten Kehricht angeht, ich finde es eklig und dass das so ist, geht Dich wiederum einen feuchten Kehricht an.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#28 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 15:50

Zitat von falko1602 im Beitrag #23
Zitat von Flipper20 im Beitrag #22
....

Was würdest Du machen? Würdest Du sie "schützen" wie so manch ein Türke schon seine Schwester "geschützt" hat?



Fast, den Typen würde ich finden und danach braucht der zum Laufen einen
Rollator....
falko


Und du denkst sie ist dann glücklicher mit einem vorbestraften Kriminellen als Vater?
Oder geht es nur um dich? Dann hast du zumindest viel Zeit zum nachdenken.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#29 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 15:56

Ich meld mich lieber ab, dafür habe ich eine zu kurze Zündschnur

Wenn es um meine Familie geht, kenne ich keine Freunde!

Und keinen Bock auf ne Gelb-rote Karte...
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#30 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 16:04

Zitat von Claudia.A im Beitrag #27
Obwohl es mich einen feuchten Kehricht angeht, ich finde es eklig

Dass die Vorstellung ekelig ist, da sind wir uns wohl alle einer Meinung. Nur ab 18 ist sie volljährig, da kann sie das selbst entscheiden, ob sie da mitmacht. Wenn sie es tut, hätte ich allerdings auch wie el prieto ein paar Fragen an ihre Eltern...

62 = 3.500.000.000 (2016)

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#31 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 16:10

Ich seh das ähnlich wie Espanol, wenn so ein "Paar" wie in diesem Fall vom Hotel abgelehnt wird, hat das, denke ich, wenig mit fehlender Toleranz zu tun, sondern dass es sich in diesem Fall wohl offensichtlich um Prostitution handelt und die ist nunmal offiziell verboten. Schade ist dann, wenn aufgrund solcher Vorkommnisse auch normale Paare Probleme bekommen und einfach alle Yuma-Cubano Pärchen unter Generalverdacht gestellt werden.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.575
Mitglied seit: 05.11.2010

#32 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 16:15

Hinzufügen möchte ich noch, dass es auch nicht nach meinem Geschmack wäre, wenn ich was mit ´ner 20-jährigen hätte.

Ich könnte hier leicht mit Fotos, SMS uns Email nachvollziehbar belegen, wie mir gerade eine 21-jährige Cubana "nachstellt" , um es mal so auszudrücken, ich sie aber immer wieder "abwehre" , weil ich das selbst nicht möchte.

Das ist aber auch nicht die Frage, ob ich es gut fände oder nicht. Was andere tun, solange sie sich an Recht und Gesetz halten, ginge mich auch nichts an.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.723
Mitglied seit: 23.08.2013

#33 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 16:34

Sorry Jungs,
ich sehe jetzt eher nicht die 18Jährige "als Opfer"; mein Mitleid gilt eher dem Opa.
Ich habe im letzten Jahr so ein Traumpaar bei der Immi getroffen. Tage später habe ich die Dame (inzwischen Ehefrau des Opas) in einem Restaurant getroffen. Opa war wieder in Canada (da wollte sie auch hin), aber im Restaurant war sie - recht innig - mit einem flotten, jungen Cubi.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#34 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 17:03

du must wirklich toleranter werden.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#35 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 17:18

Zitat von Santa Clara im Beitrag #34
du must wirklich toleranter werden.

zu spät!

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.723
Mitglied seit: 23.08.2013

#36 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 17:28

Eigentlich habt Ihr recht... mit 70 müsste man wirklich so schlau sein ........ und sich nicht mehr so auf die Rolle nehmen lassen.
Es hat aber eher wenig mit Toleranz oder Nicht-Toleranz zu tun .... ich bin halt eher ein mitleidiger Mensch und mir hat der Opa wirklich leid getan .....

Ich habe natürlich auch Verständnis für die junge Frau gehabt .... Wer an ihrer Stelle sich nicht auch einen jungen Cubi (oder im anderen Fall, Cubine) gönnen würde, der werfe den ersten Stein. Also die Toleranz habe ich eigentlich schon ....

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#37 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 18:00

Zitat von Claudia.A im Beitrag #36
Eigentlich habt Ihr recht... mit 70 müsste man wirklich so schlau sein

Meinst du er macht sich da irgendwelche Illusionen?

62 = 3.500.000.000 (2016)

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.323
Mitglied seit: 27.03.2002

#38 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 18:17

Zitat von Santa Clara im Beitrag #17
als Information - ein Kumpel sagte, dass in Sta. Lucia ein Yuma mit seiner cubana abgewiesen wurde wegen drastischen Altersunterschied, er ueber 70 und sie wohl 18!

Na von dieser Klientel hab ich aber genug Pärchen gesehen.Erinnere mich noch gut wie sich 2Chicas über die "Vorkommnisse" der Nacht unterhielten
nicht ahnend das ich das Thema verstand. Zumindestens die eine war einigermaßen zufrieden lt. Aussage da der "Ihrige" ihr nichts antun konnte oder wollte weil die Blauen ausgegangen wären.Solidarisch sprang aber die andere hilfreich zur Seite mit Infos über Bezugsmöglichkeiten und Preise

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.723
Mitglied seit: 23.08.2013

#39 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 18:21

Zitat von pedacito im Beitrag #37
Zitat von Claudia.A im Beitrag #36
Eigentlich habt Ihr recht... mit 70 müsste man wirklich so schlau sein

Meinst du er macht sich da irgendwelche Illusionen?




Das kann ich nicht beurteilen.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

statz
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 45
Mitglied seit: 22.04.2014

#40 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 19:52

Zitat von Santa Clara im Beitrag #17
als Information - ein Kumpel sagte, dass in Sta. Lucia ein Yuma mit seiner cubana abgewiesen wurde wegen drastischen Altersunterschied, er ueber 70 und sie wohl 18!


..vielleicht war nur nicht passend genug angezogen!

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.770
Mitglied seit: 02.09.2006

#41 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 19:55

Zitat von statz im Beitrag #40
Zitat von Santa Clara im Beitrag #17
als Information - ein Kumpel sagte, dass in Sta. Lucia ein Yuma mit seiner cubana abgewiesen wurde wegen drastischen Altersunterschied, er ueber 70 und sie wohl 18!


..vielleicht war nur nicht passend genug angezogen!

der Hotelier wollte nur keinen Herzinfarktoten im Hotel; kann ich durchaus nachvollziehen

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.770
Mitglied seit: 02.09.2006

#42 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 19:56

Zitat von Claudia.A im Beitrag #36
Also die Toleranz habe ich eigentlich schon ....

diese Aussage gerade von Dir lässt ja verschiedene Interpretationen zu

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#43 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 19:56

Zitat von cubaña im Beitrag #31
Ich seh das ähnlich wie Espanol, wenn so ein "Paar" wie in diesem Fall vom Hotel abgelehnt wird, hat das, denke ich, wenig mit fehlender Toleranz zu tun, sondern dass es sich in diesem Fall wohl offensichtlich um Prostitution handelt


Bitte nicht so pauschal aburteilen, cubaña. Hatte hier vor Jahren schon mal von einem Fall berichtet, bei dem ein kanadisch-kubanisches Pärchen mit riesigem Altersunterschied von einem Hotel in Guardalavaca abgelehnt wurde, obwohl schon alles vorher von Kanada aus gebucht und bezahlt war.

Die Heiratsurkunde des Pärchens war dem Hoteldirektor schnuppe!


Das Paar hat sich dann notgedrungen im "Don Lino" einquartiert - dort haben die beiden mir ihre Geschichte erzählt.

--

hdn

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.723
Mitglied seit: 23.08.2013

#44 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 20:26

Zitat von Ralfw im Beitrag #42
Zitat von Claudia.A im Beitrag #36
Also die Toleranz habe ich eigentlich schon ....

diese Aussage gerade von Dir lässt ja verschiedene Interpretationen zu


Nein, lässt sie nicht, wenn Du richtig zitieren könntest

Mir ist es egal, wer sich mit wem oder was und wie paart (selbstverständlich im Rahmen des Strafrechtes). Dennoch muss ich in einer Diskussion zum Thema sagen können, dass ich persönlich das ein oder andere befremdlich bis eklig finde. Genau wie die, die es nicht befremdlich und eklig finden , das auch sagen können.


Nun wieder zum Threadthema zurück:
Gibt es auch weitere Erfahrungen, dass Hotels wieder Heiratsurkunden sehen wollen?

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#45 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 21:17

Zitat von hombre del norte im Beitrag #43
Zitat von cubaña im Beitrag #31
Ich seh das ähnlich wie Espanol, wenn so ein "Paar" wie in diesem Fall vom Hotel abgelehnt wird, hat das, denke ich, wenig mit fehlender Toleranz zu tun, sondern dass es sich in diesem Fall wohl offensichtlich um Prostitution handelt

Bitte nicht so pauschal aburteilen, cubaña. Hatte hier vor Jahren schon mal von einem Fall berichtet, bei dem ein kanadisch-kubanisches Pärchen mit riesigem Altersunterschied von einem Hotel in Guardalavaca abgelehnt wurde, obwohl schon alles vorher von Kanada aus gebucht und bezahlt war.

Die Heiratsurkunde des Pärchens war dem Hoteldirektor schnuppe!

Das Paar hat sich dann notgedrungen im "Don Lino" einquartiert - dort haben die beiden mir ihre Geschichte erzählt.


Einen rießigen Altersunterschied finde ich nicht pauschal schlimm. Ich kenne ein Paar 60/30, da dachte ich auch am Anfang: Uff! Wurde aber eines Besseren belehrt und finde die beiden sind eigentlich ganz süß zusammen. Nur bei dem von Santa Clara beschriebenen Fall von 70/18 fällt es mir nach wie vor sehr, sehr schwer da an die große Liebe zu glauben und kann verstehen, wenn da ein Hoteldirektor Angst um den Ruf seines Hotels als Stundenhotel bekommt.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#46 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 21:21

Zitat von Claudia.A im Beitrag #44



Nun wieder zum Threadthema zurück:
Gibt es auch weitere Erfahrungen, dass Hotels wieder Heiratsurkunden sehen wollen?



fuer den eigenen informationsstand oder fuer deinen bekannten?

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.575
Mitglied seit: 05.11.2010

#47 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 21:29

Zitat von Claudia.A im Beitrag #44
wer sich mit wem oder was und wie paart (selbstverständlich im Rahmen des Strafrechtes).

Besser außerhalb.....

Sonst...=> => zu Recht!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#48 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 21:37

Zitat von hombre del norte im Beitrag #43
Das Paar hat sich dann notgedrungen im "Don Lino" einquartiert - dort haben die beiden mir ihre Geschichte erzählt.



Habe mir noch mal meine Aufzeichnungen von damals - 2011 - rausgesucht: Mann, das waren noch Zeiten! 1 Woche "Don Lino" AI für 2 Personen* nur 314 CUC, gebucht bei Cubatur in Holguín. An solche Preise kommt man heutzutage vermutlich nicht mehr ran, selbst wenn man auf Kuba bei einem Reisebüro bucht ... Ach so, Mindestalter des jüngeren Partners im "Don Lino" laut aktueller Hausregel (2015) 21 Jahre.

*Altersdifferenz übrigens 24 Jahre

--

hdn

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#49 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 21:43

Zitat von hombre del norte im Beitrag #48
[Ach so, Mindestalter des jüngeren Partners im "Don Lino" laut aktueller Hausregel (2015) 21 Jahre.

*Altersdifferenz übrigens 24 Jahre

Passt. Viel größer sollte er dann aber nicht sein.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.083
Mitglied seit: 06.03.2010

#50 RE: Wieder Heiratsurkunde in Santa Lucia erforderlich
23.02.2015 21:48

Zitat von Claudia.A im Beitrag #36
Eigentlich habt Ihr recht... mit 70 müsste man wirklich so schlau sein


Da kann mann nur froh sein, dass der olle Goethe nicht mit seiner Kutsche durch Kuba klappertehttp://www.goethezeitportal.de/wissen/il...bildnissen.html

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Info Über Santa Lucia 17.12.08
Erstellt im Forum Hurrikan-News von michel
0 28.12.2008 02:46
von michel • Zugriffe: 742
Was ist mit den Hotelanlagen in Santa Lucia?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von manfredo19
2 24.09.2008 14:19
von PalmaReal • Zugriffe: 559
Brisas Santa Lucia - echt soo schlecht??
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Belinda
4 11.03.2006 22:07
von Belinda • Zugriffe: 260
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de