Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 796 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.554
Mitglied seit: 05.11.2010

baja del trabajo
09.02.2015 23:05

Heißt "baja del trabajo" -> arbeitslos?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#2 RE: baja del trabajo
09.02.2015 23:16

Zitat von Flipper20 im Beitrag #1
Heißt "baja del trabajo" -> arbeitslos?

heisst "jemanden entlassen" , das Resultat ist dann schon "arbeitslos"

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#3 RE: baja del trabajo
09.02.2015 23:19

"estar de baja" heißt aber auch "krankgeschrieben sein", könnte auch passen

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#4 RE: baja del trabajo
10.02.2015 00:12

Du musst wissen, dass man in Cuba im Allgemeinen seine Entlassung beantragt. Es befinden dann die Parteimitglieder in einer betriebsinternen Sitzung darüber ob die Entlassung genehmigt wird oder auch nicht...

Hast du die Mitteilung erhalten "he preguntado la baja de mi trabajo"? Oder: me acordaron la baja del trabajo, oder: estoy de baja del trabajo wenn sie schon gegangen ist.

Allerdings mussten gemäss einer Entscheidung von Raúl auch viele Arbeitsplätze verschwinden. Es kann also durchaus sein, dass ihr nahegelegt wurde, doch ihre Entlassung zu beantragen.

Und nicht zuletzt kommt auch die Variante von Iris in Frage: krankgeschrieben. Das kommt in Cuba extrem viel vor, ist also mindestens genauso plausibel wie die Entlassung.

Elisabeth

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.554
Mitglied seit: 05.11.2010

#5 RE: baja del trabajo
10.02.2015 00:43

Der Satz ging dann weiter mit "...el lunes empiezo en uno nuevo."

Soll wohl heißen, dass sie am Montag an einem neuen Arbeitsplatz anfängt. So lese ich es.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#6 RE: baja del trabajo
10.02.2015 11:02

Also, in KUba gibt es 2 Möglichkeiten mit der "baja".
- pedir la baja = kündigen, um die Beendigung des Arbeitsverhältnisses bitten
- dar la baja a alguien = jmd. entlassen, der Kündigung entsprechen, das Arbeitsverhältnis mit jmd. beenden
Im Sinne von "krankgeschrieben" ist mir "baja" noch nicht untergekommen. Ist sprachlich auch nicht nachvollziehbar.

Gruß
kdl

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.554
Mitglied seit: 05.11.2010

#7 RE: baja del trabajo
10.02.2015 11:07

Zitat von kdl im Beitrag #6
Also, in KUba gibt es 2 Möglichkeiten mit der "baja".
- pedir la baja = kündigen, um die Beendigung des Arbeitsverhältnisses bitten
- dar la baja a alguien = jmd. entlassen, der Kündigung entsprechen, das Arbeitsverhältnis mit jmd. beenden
Im Sinne von "krankgeschrieben" ist mir "baja" noch nicht untergekommen. Ist sprachlich auch nicht nachvollziehbar.

Gruß
kdl

Damit hast Du den Nagel auf den Kopf getroffen - das war´s, was sie geschrieben hatte.

Danke.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#8 RE: baja del trabajo
10.02.2015 11:17

Zitat von kdl im Beitrag #6
Also, in KUba gibt es 2 Möglichkeiten mit der "baja".
Außer "Kündigung" gibt es so viel ich weiß drittens auch noch die Wortbedeutung der (vorübergehenden) "Freistellung", zum Beispiel im Sinne des Mutterschutzes: "baja por/de maternidad" oder "baja maternal" (sechs Wochen vor und zwölf Wochen nach dem Geburtstermin)
Auch diese Freistellung wird beantragt (pedir, formal: solicitar) und gewährt/ausgesprochen (dar, formal: otorgar).

(Ja, ich weiß, dass es nichts mit dem konkreten Fall von Flipper20s novia zu tun hat, aber wir reden ja hier auch allgemein über die verschiedenen Wortbedeutungen von "baja del trabajo".)

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#9 RE: baja del trabajo
10.02.2015 11:23

Aha, sie kann also schon allein von deinen Zuwendungen leben, Flipper

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

cubanitasuiza
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 68
Mitglied seit: 30.09.2013

#10 RE: baja del trabajo
10.02.2015 11:26

nach meinem Verständnis:
pedir la baja - kündigen
estar certificado - krank geschreiben sein

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#11 RE: baja del trabajo
10.02.2015 11:28

Zitat von kdl im Beitrag #6
Im Sinne von "krankgeschrieben" ist mir "baja" noch nicht untergekommen. Ist sprachlich auch nicht nachvollziehbar.
Doch, wie iris und Elisabeth ist auch mir "baja" schon als zeitweise Freistellung wegen Krankheit begegnet. Ab die Aussetzung der Arbeit zeitweise oder endgültig ist, macht von der sprachlichen Nachvollziehbarkeit her keinen Unterschied.

cubanitasuiza
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 68
Mitglied seit: 30.09.2013

#12 RE: baja del trabajo
10.02.2015 11:28

cesante - arbeitslos sein

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.554
Mitglied seit: 05.11.2010

#13 RE: baja del trabajo
10.02.2015 11:36

Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #9
Aha, sie kann also schon allein von deinen Zuwendungen leben, Flipper


Nee, nicht noch einmal. Ist eher das Gegenteil der Fall.




Ist auch nicht Novia - ist ´ne andere.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#14 RE: baja del trabajo
10.02.2015 11:49

Hier die Definition aus dem Wörterbuch der Real Academia Española:

Zitat von RAE
baja:
7. f. Cese de alguien en un cuerpo, profesión, carrera, etc.

baja temporal:
1. f. La que se otorga a un trabajador por un período de tiempo en casos de enfermedad, accidente, etc.

Vorübergehende Freistellungen werden auf Kuba aber noch häufiger mit dem Begriff "licencia" ausgedrückt.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.251
Mitglied seit: 19.03.2005

#15 RE: baja del trabajo
10.02.2015 12:02

Zitat von kdl im Beitrag #6
Im Sinne von "krankgeschrieben" ist mir "baja" noch nicht untergekommen. Ist sprachlich auch nicht nachvollziehbar.

"dar de alta" im Sinne von "gesund geschrieben werden" gibt es auch in Kuba. Warum dann nicht auch das Gegenteil?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#16 RE: baja del trabajo
10.02.2015 13:46

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #15
Zitat von kdl im Beitrag #6
Im Sinne von "krankgeschrieben" ist mir "baja" noch nicht untergekommen. Ist sprachlich auch nicht nachvollziehbar.

"dar de alta" im Sinne von "gesund geschrieben werden" gibt es auch in Kuba. Warum dann nicht auch das Gegenteil?


Das ist ja das kuriose. Dar la (de) baja als "krankschreiben" wird hier nicht verwendet. Ich kenne das nur vom Militär (rebaja militar). Dar de alta als "gesundschreiben" ist aber üblich, auch "aus dem krankenhaus entlassen" (aber im letzteren Fall bedeutet das nicht, dass der Patient gesundgeschrieben ist, also wieder seine Tätigkeit aufnehmen kann.) Krankschreiben wird üblicherweise mit "dar un centificado (médico)" ausgedrückt. Krankgeschrieben sein mit "estar de certificado". Mutterschaftsurlaub ist "licencia de (por) maternidad".
Richtig ist natürlich, was RAE als "baja" definiert, aber wir sprechen ja hier über Begriffe, wie sie der Kubaner i.A. verwendet.

Gruß
kdl

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.554
Mitglied seit: 05.11.2010

#17 RE: baja del trabajo
10.02.2015 14:10

Na bitte, da soll noch mal einer sagen, hier im Forum lerne man nix.

Hier kann man doch allerhand lernen...

Danke!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#18 RE: baja del trabajo
10.02.2015 15:56

Zitat von kdl im Beitrag #16
aber wir sprechen ja hier über Begriffe, wie sie der Kubaner i.A. verwendet.
Das kubanische Spanisch ist reich an Synonymen, in sehr vielen Fällen gibt es mehr als nur eine einzige "allgemein gebräuchliche" Möglichkeit, etwas auszudrücken. Zwischen formalen und umgangssprachlichen, schriftlichen und mündlichen Sprachniveaus bestehen wohl in jeder Sprache mehr oder weniger große Unterschiede. Entsprechend vielfältig sind die Übersetzungsmöglichkeiten -- vom kubanischen Spanisch ins Deutsche und in die andere Richtung. Macht ja auch Spaß. Aber "pedí baja del trabajo" ist natürlich ziemlich eindeutig.
Zitat von kdl im Beitrag #6
Also, in KUba gibt es 2 Möglichkeiten mit der "baja".
Das Wörtchen "baja" ist auf Kuba erstaunlich vielseitig. So taucht es zum Beispiel auch als "baja temporal" (zeitweise Aussetzung) von Rentenzahlungen in einem Gesetzestext (im Kontext der Ley Migratoria) auf: "En el caso del pensionado que no autorice a otra persona para el cobro de su prestación y viaje al exterior por un período de hasta veinticuatro meses, se procede a dar baja temporal a su medio de pago (...)" Oder als "baja registral" (Abmeldung/Aufhebung der Registrierung) von beschlagnahmten Kraftfahrzeugen in einem anderen Dekret: "De ratificarse por la vía judicial el decomiso de un vehículo o animal de tiro, estos se entregan a la entidad encargada de recibirlos y de disponer el destino social más útil o se tramita la baja registral del vehículo, si este fuera de motor en los casos que procede." Das Wörtchen "alta" ist dagegen längst nicht so vielseitig anwendbar und taucht außerhalb des medizinischen Zusammenhangs praktisch nicht auf. Man lernt nie aus...

PS: "Mutterschaftsurlaub" heißt inzwischen im Deutschen "Mutterschutz". Die Bezeichnung "Urlaub" wird in diesem Kontext nicht nur von Müttern für unpassend gehalten. Auf Kuba machen die "Lizenznehmerinnen" ja auch keine vacaciones...

Klaus Schmitz
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.08.2014

#19 RE: baja del trabajo
15.02.2015 01:38

Zitat von Flipper20 im Beitrag #1
Heißt "baja del trabajo" -> arbeitslos?


das heisst arbeit verloren oder es gibt momentan keine arbeit, weil kuerzungen oder sonst was vorgenommen worden....

streng genommen heisst es: die arbeit ist runtergefahren worden....resultat....steht oben.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#20 RE: baja del trabajo
15.02.2015 04:22

Sorry, aber das ist kompletter Unfug! Weder "Arbeit verloren" noch "es gibt momentan keine Arbeit" noch "...ist runtergefahren worden". Wie oben schon längst erklärt hat "la baja" allgemein die Bedeutung "die Kündigung/Freistellung/Abmeldung" und "pedir la baja del trabajo" im Besonderen "die Arbeit kündigen".

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Me da trabajo
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von Flipper20
25 18.12.2014 15:54
von falko1602 • Zugriffe: 1031
Busco una C o l u m b i a n a (edad 35 – 60 anos) – por trabajo aqui en Alemana –
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von User
3 14.10.2009 12:25
von User • Zugriffe: 1038
Raúl Castro se ¿preocupa? por baja fecundidad en Cuba
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von dirk_71
0 26.02.2007 20:41
von dirk_71 • Zugriffe: 306
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de