Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.308 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.706
Mitglied seit: 23.08.2013

Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 16:22

Ist wahrscheinlich an mir vorbeigegangen. Hier wurde bestimmt schon darüber berichet.

Mein Freund rief gerade an. Er wollte bei der Botschaft einen Termin wegen Visa machen. Das geht jetzt nur noch online.

Mir fehlt da das Verständnis, die kennen doch die Internetsituation in Cuba.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.220
Mitglied seit: 23.03.2000

#2 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 16:33

Ist schon lange so.
Einfach Termin von hier aus machen.

Nos vemos


Dirk

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.706
Mitglied seit: 23.08.2013

#3 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 16:34

Ach, das geht. Danke !

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#4 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 17:05

Du kannst das ja trotzdem gleich mit seiner Emailadresse buchen, dann bekommt er auch direkt die Bestätigung zugesandt, die er dann ausdrucken und mitnehmen muss (ähnlich sinnvoll, wie die Onlineterminvergabe). Wenn du es gleich über die spanische Version der Seite machst, bekommt er die Mail hoffentlich auch gleich auf spanisch.

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.706
Mitglied seit: 23.08.2013

#5 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 17:17

Danke Dir auch cubana ....

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#6 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 18:12

Zitat von Claudia.A im Beitrag #1

Mir fehlt da das Verständnis, die kennen doch die Internetsituation in Cuba.

wann warst Du das letzte Mal in Cuba?
Sollte er nicht gerade in der Pampa wohnen, ist es für einen Cubi heutzutage keine grosses Problem mehr ans Internet ranzukommen. Dafür sollte er ja sicherlich ein paar CUC übrig haben, mit einer Sponsorin aus dem Wirtschaftswunderland.
Mir haben Cubis in Santiago sogar von sehr günstigeren Internetoptionen erzählt, welche aber für Touris nicht zugänglich sind; d.h. wo ein Wille ist, da ist wohl öfters ein Weg, als Cubi/Cubine dem/der Yuma/Yumine weismacht

Ruben
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 373
Mitglied seit: 09.12.2012

#7 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 18:18

eMails checken ist in der Tat mit CUC fasst überall möglich. Nur mit dem DRUCKEN sieht es immer sehr schlecht aus. Gibt es Probleme in der Botschaft, wenn Novia/o diese Bestätigung nicht dabei hat? Letztendlich sind ja die Passdaten entscheidend für den Einlass.

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.706
Mitglied seit: 23.08.2013

#8 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 18:27

Ralfw, schön, dass Du Dir so Gedanken machst. Ich finde die Regelung der Botschaft in Cuba nicht okay.
Wobei sie weder für mich noch meinen Freund ein Problem ist. Erstens weiß ich ja jetzt, dass ich den Termin auch hier machen kann. Vor zwei Jahren war eine Terminvereinbarung online (Mail) nicht möglich, da musste mein Freund anrufen.
Selbst wenn er keine CUC übrig hätte, wäre es kein Problem. Die Oma meines Patenkindes hat Internetanschluss, Computer und Drucker.
Aber dennoch nett, dass Du Wege in Cuba aufzeigst. Aber für die Leute in der Pampa wird es - wie Du ja auch schreibst - schwieriger und das ist meine Kritik.
Wenn ich etwas kritisiere, muss ich doch nicht selbst unter dem kritisierten "Problem" "leiden".

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#9 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 18:39

Zitat von Claudia.A im Beitrag #8
Ralfw, schön, dass Du Dir so Gedanken machst.

bin halt eben doch ein hilfsbereites Kerl'chen

Zitat von Claudia.A im Beitrag #8

Aber dennoch nett, dass Du Wege in Cuba aufzeigst. Aber für die Leute in der Pampa wird es - wie Du ja auch schreibst - schwieriger und das ist meine Kritik.
Wenn ich etwas kritisiere, muss ich doch nicht selbst unter dem kritisierten "Problem" "leiden".

diejenigen Guaijiros/as welche nach Deutschland eingeladen werden haben wohl selten ihre/n aussercubanische/n Märchenprinzessin/Märchenprinzen in der Pampa kennengelernt, sondern eher in einem "urbaneren Umfeld" ; der Bauer in der Sierra Maestra welcher nicht weiss was Internet ist erhält wohl selten eine Einladung nach Deutschland

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.706
Mitglied seit: 23.08.2013

#10 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 18:50

also ich habe seit einigen Jahren auch keine Probleme einen Cubaner einzuladen. Hat immer funktioniert. Kein Problem!

Und ich kenne hier soviele Türken, die hier leben und arbeiten und normalerweise laden die eigentlich mich ein.

PS: Ich kann die Türken aber noch steigern; ich habe vor einigen Jahren mal einen iranischen Freund eingeladen

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#11 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 18:53

Klar kommt man auch in Kuba an Internet ran, wenn man Lust hat mal eben ein Drittel seines Monatslohns für eine Stunde saulahmes Etecsa Internetcafe rauszuhauen oder halt alternativ jemanden kennt, der jemanden kennt..., oder ein tolles Smartphone hat, etc. Ein kurzer Anruf wäre dennoch unkomplizierter. Und das mit dem Ausdrucken der Bestätigungsmail wird ausdrücklich verlangt und auch in der Botschaft abgefragt, denke allerdings trotzdem nicht, dass jemand ohne den Ausdruck wieder weggeschickt wird.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#12 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 19:20

Zitat von cubaña im Beitrag #12
Klar kommt man auch in Kuba an Internet ran, wenn man Lust hat mal eben ein Drittel seines Monatslohns für eine Stunde saulahmes Etecsa Internetcafe rauszuhauen oder halt alternativ jemanden kennt, der jemanden kennt...,

und dann 50 Monatslöhne in ein Flugticket nach "good, old Germany" für einen Condorerlebnis hinblättert.
wenn der Einlader schon so Tacaño ist, dass ein Besuch bei Etecsa nicht drinliegt, wie wird das erst wenn Cubi/Cubine das deutsche Shoppingparadies entdeckt.

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#13 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 19:37

Zitat von Ralfw im Beitrag #13
Zitat von cubaña im Beitrag #12
Klar kommt man auch in Kuba an Internet ran, wenn man Lust hat mal eben ein Drittel seines Monatslohns für eine Stunde saulahmes Etecsa Internetcafe rauszuhauen oder halt alternativ jemanden kennt, der jemanden kennt...,

und dann 50 Monatslöhne in ein Flugticket nach "good, old Germany" für einen Condorerlebnis hinblättert.
wenn der Einlader schon so Tacaño ist, dass ein Besuch bei Etecsa nicht drinliegt, wie wird das erst wenn Cubi/Cubine das deutsche Shoppingparadies entdeckt.

Jetzt drehst du mir aber ein bisschen das Wort im Mund um. Internet in Kuba ist teuer und/oder kompliziert, aber ja, es ist vorhanden und natürlich ist es möglich da dranzukommen. Dass eine Terminvergabe unter diesen Umständen aber NUR online erfolgen kann, finde ich nicht besonders sinnvoll. Aber die deutsche Botschaft denkt da wohl genauso wie du.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#14 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 19:40

Zitat von Ruben im Beitrag #7
eMails checken ist in der Tat mit CUC fasst überall möglich. Nur mit dem DRUCKEN sieht es immer sehr schlecht aus. Gibt es Probleme in der Botschaft, wenn Novia/o diese Bestätigung nicht dabei hat? Letztendlich sind ja die Passdaten entscheidend für den Einlass.


Ich habe auf der Botschaftsseite nichts gefunden, das der Gast
die Terminbestätigung ausgedruckt dabei haben muss!

https://service2.diplo.de/rktermin/exter...cationCode=hava

falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#15 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 19:44

Das steht immer erst in der Bestätigungsmail des Termins drinnen.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#16 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 19:48

Zitat von cubaña im Beitrag #16
Das steht immer erst in der Bestätigungsmail des Termins drinnen.


Das ist ja Blödsinn pur!!!!

Wenn mir z. B. der Termin bestätigt wird und ich
meine Frau anrufe und ihr den Termin mitteile, sollte das
doch wohl reichen oder????????

falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.698
Mitglied seit: 09.05.2006

#17 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 19:54

Es geht auch ohne gedruckte Mail,trotzdem sollte man versuchen die Mail aus zu drucken. Ich fand die Umstellung auch nicht schön,aber die Botschaft sagte mir,es
ging nicht mehr anders,weil die Telefonanlage jeden Tag blockiert war.(Was ich selber schon leidvoll erfahren habe) Der normale
Ablauf so nicht mehr gewährleistet sei,und jeder weiß, die Cubis gerne.

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#18 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 20:02

Zitat von falko1602 im Beitrag #17
Zitat von cubaña im Beitrag #16
Das steht immer erst in der Bestätigungsmail des Termins drinnen.


Das ist ja Blödsinn pur!!!!

Wenn mir z. B. der Termin bestätigt wird und ich meine Frau anrufe und ihr den Termin mitteile, sollte das doch wohl reichen oder????????

falko


Habs kurz mal rausgesucht, so lautet dann der Text der Mail:

Zitat

Guten Tag XXX, Sie haben einen Termin in Havanna am XXX zwischen 08:30 und 09:00 gebucht. Bitte erscheinen Sie eine viertel Stunde vor der angegebenen Uhrzeit. Andernfalls muss der Termin storniert werden. Bitte drucken Sie diese Mail aus und bringen Sie sie mit zu Ihrem Termin.

...

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Visastelle in Havanna



Also es wird höflich darum gebeten. Mein Freund wurde aber explizit danach gefragt, genau wie einige andere, habe das zumindest schon öfters im Forum gelesen. Aber weggeschickt wird man vermutlich trotzdem nicht, falls man es nicht dabei hat. Trotzdem find ich das Prozedere umständlich und etwas blödsinnig, wir sind es gewohnt, solche Dinge online zu machen, Kubaner aber halt nicht.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#19 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 20:13

Zitat von cubaña im Beitrag #19


Zitat

Guten Tag XXX, Sie haben einen Termin in Havanna am XXX zwischen 08:30 und 09:00 gebucht. Bitte erscheinen Sie eine viertel Stunde vor der angegebenen Uhrzeit. Andernfalls muss der Termin storniert werden. Bitte drucken Sie diese Mail aus und bringen Sie sie mit zu Ihrem Termin.

...

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Visastelle in Havanna




Das kann nicht wichtig sein!!!!!

laut Infoseite:

Für jede Terminbuchung muss eine E-Mailadresse angegeben werden, die in Zusammenhang mit dem Gast steht. Einträge mit E-Mailadressen von Vermittlern werden nicht akzeptiert. Wenn Sie selbst keine E-Mailadresse haben, geben Sie bitte die E-Mailadresse Ihres Gastgebers an.

.....und der Gastgeber sitzt im Ausland und kann sie kaum dem Gast geben!!!

falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#20 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 20:22

Zitat von falko1602 im Beitrag #20

Das kann nicht wichtig sein!!!!!

laut Infoseite:

Für jede Terminbuchung muss eine E-Mailadresse angegeben werden, die in Zusammenhang mit dem Gast steht. Einträge mit E-Mailadressen von Vermittlern werden nicht akzeptiert. Wenn Sie selbst keine E-Mailadresse haben, geben Sie bitte die E-Mailadresse Ihres Gastgebers an.

.....und der Gastgeber sitzt im Ausland und kann sie kaum dem Gast geben!!!

falko

Erscheint alles noch nicht so vollends durchdacht.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#21 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 21:40

# 11 )

Claudia, hast du den iranischen Freund sowie den cubanischen Freund zusammen nach D eingeladen?

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.706
Mitglied seit: 23.08.2013

#22 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
12.01.2015 22:30

Nein varna, der iranische freund war ein freund in einem anderen sinn und , falls von interesse, die familie, die hier lebte hat das bezahlt und die hatten und haben mehr geld als ich es auch nach hundert leben haben werde. Ausserdem ist sicher von interesse, dass der freund ein links orientierter mensch ist und mit religion nichts zu tun hat, also keine angst

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#23 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
13.01.2015 08:57

Die Frage war aber im Spass gemeint, also nicht indiskret .

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.706
Mitglied seit: 23.08.2013

#24 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
13.01.2015 10:04

ich habe sie auch im Spass beantwortet....

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#25 RE: Terminvergabe Deutsche Botschaft
13.01.2015 10:21

Ja gut, alles in Ordnung .

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Offizielle Ablehnquote für Visa der Deutschen Botschaft in Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Timo
27 03.10.2016 13:31
von Timo • Zugriffe: 968
Welche Fragen stellt die Deutsche Botschaft in Havanna?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Electro
5 15.05.2015 20:51
von Electro • Zugriffe: 1244
Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Jasper
65 16.03.2013 15:45
von juan72 • Zugriffe: 4029
Unverschämtheiten der deutschen Botschaft in Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von lisnaye
147 13.07.2011 15:57
von el loco alemán • Zugriffe: 9358
deutsche Botschaft-Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von falco
13 09.12.2009 20:14
von much • Zugriffe: 3147
Deutsche Botschaft - Botschafter?!?!
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von sinalco
14 22.02.2009 16:42
von Esperanto2 • Zugriffe: 1784
Wie gegenüber deutscher Botschaft darlegen, wie lange Beziehung schon besteht?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von pepino1
20 29.08.2006 12:55
von b12 • Zugriffe: 825
deutsche Botschaft überlastet -Besuch ohne Termin möglich???
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von macho
29 26.10.2005 23:48
von Esperanto2 • Zugriffe: 776
Deutsche Botschaft verweigert Visas
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von simoncita
24 20.12.2001 19:01
von nobody (Gast) • Zugriffe: 1277
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de