Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 89 Antworten
und wurde 3.206 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
sandro
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 408
Mitglied seit: 26.11.2010

#26 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 15:21

"Man erkennt den Autor aus der Schrift vielleicht deutlicher als aus dem Leben."
Goethe

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#27 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 15:25

Rechtschreibfeher sind bei ihr eher selten und daran habe ich mich auch schon gewöhnt. ( Statt V schreibt sie halt ein B oder ein S statt ein Z) genauso, Sie hat nur ein 4 Zoll Display, dass sie halt mal auf den Nachbarbuchstaben kommt. Das Problem sind nur die Slangwörter. Da habe ich keine Chance. Ich glaube auch langsam, dass Sie den Wortschatz mal gelernt hat, aber nie Gelegenheit hatte ihn anzuwenden bzw. dazu zu lernen. Jetzt fällt es ihr schwer diesen wieder heraus zu krammen. Es ist eben einfacher, so zu schreiben, wie man es auf der Strasse sagen würde. Den Vorschlag mit dem Buch habe ich ihr auch gleich gemacht. Stimmt es eigentlich dass es einen Trend zum Zweitbuch gibt?:-)

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#28 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 15:35

Zitat von sandro im Beitrag #26
"Man erkennt den Autor aus der Schrift vielleicht deutlicher als aus dem Leben."
Goethe


Aus " die Kunst des Krieges" von Sun Tzu ( vor rund 2500 Jahren geschrieben): Wer seine Gegner kennen lernen will, sollte wissen, was sie lesen . Da mein Frankfurter Lieblingsautor ein wenig abgekupfert.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#29 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 15:35

Sigurd, dahilft nur eins, lerne so zu sprechen wie es nunmal in Kuba üblich ist, inkl. der "Slangwörter" und hier und da mal ein deftiger Fluch, dann steigt auch deine Chance auf dem Markt nicht so oft beschissen zu werden

62 = 3.500.000.000 (2016)

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#30 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 15:58

Meine Güte, blumer ist kein "Slang" und hat nichts mit "das sagt man so auf der Straße" zu tun. Das heißt ganz einfach Damenslip und ist ein ganz normales Wort. Du kannst doch deiner Freundin nicht erntshaft unterstellen, sie wär doof, weil du und der google translater das nicht kennen. Lern doch erstmal du ein bisschen Wortschatz dazu und nutze die Chance ihn in Kuba anzuwenden.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#31 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 16:05

Na also geht doch wieder, mal sehn wie lange. Eben einen langen Brief bekommen in perfekten Spanisch. ( rund 1000 Worte ohne Fehler) Der Lückentext hat es wohl gebracht. Sie dachte, ich mag ihre Fantasien nicht bzw. dass was Sie gerne mit mir in Guanabo machen will, ( wenn ich geschrieben habe, das verstehe ich nicht) und war daher sauer/beleidigt. Jetzt hat Sie sich entschuldigt, und zum ersten mal geschrieben, dass Sie das Problem verstanden hat. Danke für eure Hilfe.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#32 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 16:14

Zitat von pedacito im Beitrag #29
Sigurd, dahilft nur eins, lerne so zu sprechen wie es nunmal in Kuba üblich ist, inkl. der "Slangwörter" und hier und da mal ein deftiger Fluch, dann steigt auch deine Chance auf dem Markt nicht so oft beschissen zu werden

Seit ich die Einkauferei an Novia outgesourced habe, habe ich ich mit der Bescheisserei in Kuba kein Problem mehr. Und dank euch weiss ich ja auch was " willst du mich verarschen" auf spanisch heisst. Sollte ein Taxifahrer mir ein Erstangebot machen bzw. ein Kellner mir eine falsche Rechnung bringt.:-)

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#33 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 16:38

Zitat

Das Problem sind nur die Slangwörter



Mann, Seifert, das Problem bist eher du selber! Wenn du eine Beziehung mit einer Cubanerin führen willst, die weiterhin ihren Wohnsitz in Cuba hat, könnte man doch wirklich auch von dir mehr Verständnis erwarten. Ich vermute, dass es dir einfach zu mühsam ist, dich besser mit dem cubanischen Spanisch vertraut zu machen, das übrigens viel näher zum Castillano steht als alle anderen lateinamerikanischen Versionen vom Spanischen. Jedenfalls sehr viel näher als Schweizerdeutsch zu Hochdeutsch.

Die Wörter die du erwähnst sind überdies kein kein "Slang", sondern ganz normales Cubanisch. Bloomer ist schlicht und einfach Englisch, hat sich aber in Cuba komplett eingebürgert. Guagua ist nicht wirklich cubanisch sondern kommt von den Kanaren. Du wimmelt es nur so vor "Estaciones de guagua". Computadora kommt auch aus dem Englischen, wird aber in Spanien, wo wir ein Drittel vom Jahr wohnen ohne Probleme verstanden. Überhaupt haben unsere Nachbarn, der Zahnarzt, der Mann der die Basura abholt und die vielen Menschen mit denen wir dort befreundet sind oder sonst viel Kontakt haben, gar keine Mühe mit dem Cubanisch meines Esposos, das er allerdings noch vor der Revolution gelernt hat, als der Unterricht noch gut war also.

Elisabeth

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#34 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 17:16

Danke Elisabeth. mit Slang meine ich Cubanisch und zumindest im Moment, habe ich ja bereits geschrieben, ist das Problem ja gelöst. Somit ist weder ich ( in Person) noch Sie (Novia)das Problem.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.306
Mitglied seit: 28.06.2013

#35 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 18:29

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #24
Zitat von pedacito im Beitrag #22
Welches Spanisch-Spanisch denn? Das kanarische, das andalusische, das aus Extremadura oder das auf Madrizzzzzzz ...?

Mir ist das Andalú am liebsten, während ich das Lispel-Spanisch aus Madriiith überhaupt nicht mag. Hier geht es aber wohl mehr um den Wortschatz, als die Aussprache. Letzteres habe ich auf Kuba von Kubanern noch nie gehört.



Das klarste Hochspanisch wird in Nordkastillien Salamanca, Palencia, Zamora, Valladolid gesprochen ist aber nun kein soooo grosser Unterschied zu dem was man so in
Andalucia oder Extremadura spricht und diese Unterschiede bestehen eigentlich nur in der Aussprache.

Mal wieder so ein typisches Sigurdseifert Thema "wie bringe ich mich Novia dazu, oder klarer ausgedrueckt wie erziehe ich sie um

Damenslips sind uebrigens Bragas obwohl etwas vulgaer, besser waere wie auch in der DOMREP Panties

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.306
Mitglied seit: 28.06.2013

#36 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 19:37

Zitat von pedacito im Beitrag #25
Jau, die Aussprache der "echten" Madrilenen finde ich auch eher unangenehm. Das mit dem Wortschatz kann auch andersherum in die Hose gehen, als ich in Barcelona erklären wollte, dass ich was mit computadora mache, bin ich auch nur mit Fragezeichen angeguckt worden, erst eine peruanische Freundin konnte das dann als ordenador übersetzen. Und die Reife bei einer spanischen Backwarenverkäuferin quiero un bollo zu bestellen ohne pubertäres Grinsen habe ich immer noch nicht.


Man sagt ja auch nicht quiero un bollo, sondern eher "me da un bollo" o me pone bollo oder Imperativ pongame un bollo por favor o deme un bollo por favor

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#37 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 19:53

Espanol ich will Sie ja nicht umerziehen, ich suche nur einen sanften Weg, dass Sie macht was ich will. Und nur das Ergebnis ist entscheidend:-) Bislang klappts!

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.306
Mitglied seit: 28.06.2013

#38 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 19:56

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #37
Espanol ich will Sie ja nicht umerziehen, ich suche nur einen sanften Weg, dass Sie macht was ich will. Und nur das Ergebnis ist entscheidend:-) Bislang klappts!


Na super dann kannste ihr ja zur Belohnung ein paar Dessous mitbringen

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#39 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 19:56

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #37
Espanol ich will Sie ja nicht umerziehen, ich suche nur einen sanften Weg, dass Sie macht was ich will. Und nur das Ergebnis ist entscheidend:-) Bislang klappts!



wie wärs mit einem Hund

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.205
Mitglied seit: 02.07.2013

#40 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 19:57

Zitat von Espanol im Beitrag #36
Zitat von pedacito im Beitrag #25
Jau, die Aussprache der "echten" Madrilenen finde ich auch eher unangenehm. Das mit dem Wortschatz kann auch andersherum in die Hose gehen, als ich in Barcelona erklären wollte, dass ich was mit computadora mache, bin ich auch nur mit Fragezeichen angeguckt worden, erst eine peruanische Freundin konnte das dann als ordenador übersetzen. Und die Reife bei einer spanischen Backwarenverkäuferin quiero un bollo zu bestellen ohne pubertäres Grinsen habe ich immer noch nicht.


Man sagt ja auch nicht quiero un bollo, sondern eher "me da un bollo" o me pone bollo oder Imperativ pongame un bollo por favor o deme un bollo por favor



genau, in cuba dann beim camarero 2 bollos y cafe con leche bestellen!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.306
Mitglied seit: 28.06.2013

#41 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 20:00

Zitat von Pauli im Beitrag #39
Zitat von sigurdseifert im Beitrag #37
Espanol ich will Sie ja nicht umerziehen, ich suche nur einen sanften Weg, dass Sie macht was ich will. Und nur das Ergebnis ist entscheidend:-) Bislang klappts!



wie wärs mit einem Hund


der fuehrt aber kein Haushaltsbuch, und den Vergleich Etecsa Bucanero wird der auch nicht packen

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#42 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 20:11

Zitat von Espanol im Beitrag #41
Zitat von Pauli im Beitrag #39
Zitat von sigurdseifert im Beitrag #37
Espanol ich will Sie ja nicht umerziehen, ich suche nur einen sanften Weg, dass Sie macht was ich will. Und nur das Ergebnis ist entscheidend:-) Bislang klappts!



wie wärs mit einem Hund


der fuehrt aber kein Haushaltsbuch, und den Vergleich Etecsa Bucanero wird der auch nicht packen



ist aber deutlich billiger,steht immer zur verfügung,und lernt jeden Tag einen
neuen Befehl.

afis
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 164
Mitglied seit: 11.10.2014

#43 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 20:12

keine Sprache auf der Welt ist statisch,

jährlich gehen bei uns im Deutschen zig Anglizismen ein und du kannst fast gar nicht mehr hier leben -ohne sie
Bilder rendern
Baby
antörnen –
auschecken –
ausloggen –
Backup –
Bandleader –
Banker –
Banner – usw usw
Callcenter
Discountpreis
jede Sprache lebt
und du würdest dich auch wehren , wenn du nur das spanisch gebrauchen müsstest, wie es im römischen Reich gesprochen wurde

oder in der Sierra Nevada in Andalusien.

oder : was würdest du machen , wenn deine Freundin eine Wienerin wäre ?

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#44 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 20:40

Klar kriegt Novia ihre " Leckerlis" in Form von Bhs und Bragas :-) wenn Sie brav war! Habe selber schon 2 Samtpfoten, der arme Hund hätte gegen diese Rabauken keine Chance. Daher bleibt erstmal nur ein pflegeleichtes Weibchen die beste Option für mich:-) Was bitte gibt es da zu meckern! Ausser Neidhammel und " Marke Alice Schwarzer" die finden immer was zum mosern. ( frauenfeindliches Bild, unmodern, Hinterwältlerisch, usw.)

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#45 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 20:49

Zitat von Espanol im Beitrag #36
Man sagt ja auch nicht quiero un bollo, sondern eher "me da un bollo" o me pone bollo oder Imperativ pongame un bollo por favor o deme un bollo por favor


Deswegen bin ich froh, dass es in Spanien inzwischen auch LIDL und Co gibt, wo du dir die leckeren Dinger selbst eintütest

62 = 3.500.000.000 (2016)

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#46 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 21:15

Sigurd in Kuba wird keine Frau ein Slip als Braga kennen! Wir nennen das einfach Blumer das Wort kommt aus den englisch bloomers, ein bustenhalter ist " un ajustador " in manche andere Länder ist ein " sosten ", für die kubaner "una camiseta " ist ein Unterhemd aber in andere Länder wie Ecuador una camiseta ist nur ein Tshirt , ein Bus ist einfach una guagua, das Wort guagua bedeutet zum beispiel in Ecuador Kind, übrigens wir Kubaner benutzen ein deutsches Wort, " Kindergarten ", aber man nennt das auch " círculo infantil", also deine Freundin will dich nicht ärgern, es gibt Sachen die heißen einfach so.
Saludos
Chepina

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#47 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 21:23

Zitat von chepina im Beitrag #46
ein Bus ist einfach una guagua,


Nicht nur auf Cuba

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.615
Mitglied seit: 12.11.2009

#48 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 21:33

Wobei in Chile ein guagua was ganz anderes ist!!
So nennt mich meine Tante heute noch........

Carnicero

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.273
Mitglied seit: 19.03.2005

#49 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 21:38

Zitat von carnicero im Beitrag #48
Wobei in Chile ein guagua was ganz anderes ist!!
So nennt mich meine Tante heute noch........

In Ecuador auch, siehe Chepinas Posting.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#50 RE: Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
03.01.2015 21:40

Danke chepina! Weitere schöne Beispiele: ein pulover ist ein T-Shirt und ein abrigo (im Wörterbuch Mantel) ist ein Pullover.
Wenn man ernsthaftes Interesse an seinem Partner (und dessen Land) hat, dann ist es nicht zu viel verlangt sich ein bisschen mit den sprachlichen Eigenheiten und Bedeutungen auseinanderzusetzen. Jemanden dann als ungebildet oder dumm darzustellen, obwohl mans selbst nicht besser weiß oder das Online Wörterbuch das Wort nicht kennt, ist ganz schön arrogant.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
mai - Spanisch
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von ElHombreBlanco
12 25.06.2015 04:08
von Pauli • Zugriffe: 637
Estados Unidos: Das gelobte Land für Kubaner
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
112 02.11.2014 20:49
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 3969
Spanisch Spanisch versus Kubanisch Spanisch
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von gitano
35 19.09.2006 20:26
von el-che • Zugriffe: 2088
Spanisch Spanisch versus Kubanisch Spanisch
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von gitano
3 18.09.2006 15:42
von gitano • Zugriffe: 362
Achtung. Alles wird teurer.Die Beantragung eines kubanischen Passes
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Simon
23 28.12.2004 17:08
von Mary1 • Zugriffe: 1049
Übersetzen: Deutsch - Spanisch
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joe1
2 23.10.2002 01:23
von Jorge2 • Zugriffe: 663
Spanisch für Anfänger!!
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Cafecito
8 25.05.2001 19:17
von nobody (Gast) • Zugriffe: 635
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de