Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 2.370 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
prefierocuba
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 44
Mitglied seit: 22.12.2014

supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
30.12.2014 21:50

WIRD euch ja auch so gehen...der erste Tag in Havanna gehts zum Einkaufen.was man halt so braucht..Öl, Getränke, Käse etc.
Mir grauts dann immer vor der Kassenchicas mit ihren diversen Betrugsmaschen.Echt, von 5 mal einkaufen wird mindestens 6 mal versucht, den touri abzuzocken..Sei es, dass Produkte doppelt gescannt werden oder noch nen Artikel vom Kunden davor mit auf der Rechnung ( Kassenzettel ist geturkt)steht.Am besten alles vorher im Kopf durchrechnen.Spricht man die chicas auf den zu hohen Betrag an, dann kommt immer der selbe Entschuldigungstext.
Die müssen nebenbei eine Kohle machen...Passiert das bei kubanischen Kunden auch? Ich könnt dann immer platzen vor Ärger...Steckt der Chef da mit drin?

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.986
Mitglied seit: 03.07.2004

#2 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
30.12.2014 22:06

Alle,alle... halten zusammen!

Aymimadre
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 08.12.2014

#3 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
30.12.2014 22:31

Bei kubanischen Kunden passiert das nicht... bin oft genug dort mit cubanos gewesen... allerdings machen wir gerne einen Bogen darum, da laufen die kakerlaken und Insekten zu hauf rum

sandro
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 408
Mitglied seit: 26.11.2010

#4 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
30.12.2014 22:33

Es passiert auch bei kubanischen Kunden, dass "aus versehen" mal ein Bier mit abgezogen wird, welches sogar auf dem Kassenbon steht. Noch perfider sind die Methoden im Shop des Hotel Habana Libre gewesen. Der Lockvogel vom Laden "berät" die Kunden bei der Rumauswahl und keiner merkt, dass die Barcodes an den Flaschen gegen andere, natürlich teurere getauscht wurden. Das wird dann an der Kasse gescannt und ordentlich vom yuma bezahlt.

prefierocuba
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 44
Mitglied seit: 22.12.2014

#5 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
30.12.2014 22:53

Oh ja der bebidashop am habana libre....da hab ich auch so meine Erfahrungen...aber zu deren Ehrenrettung muss ich sagen, daß ich dort schon länger keine Bescheisserei mehr erlebt habe...Aber wie gesagt....immer alle Hirnwindungen anschalten vorm Gang zur Kasse..

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#6 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
31.12.2014 10:10

Das ist einer von zwei Gründen, weshalb ich Novia am liebsten alleine zum Einkaufen schicke. Novia ist von gefühlt 50 x Einkaufen, einmal beschiessen worden, wenn ich alleine gehe ist die Relation etwa 25 zu 25. ( natürlich immer auch abhängig wieviel man kauft)

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

prefierocuba
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 44
Mitglied seit: 22.12.2014

#7 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
01.01.2015 12:31

Claro que si...ich bitte auch gern nen kubanischen freund - wenns geht- einkaufen zu gehen....ist immer preisgünstiger und entspannter..da ist dann auf dem agromercado eine libra auch wirklich eine libra...

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#8 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
01.01.2015 18:40

Ist doch die beste Einkaufsvariante die es gibt. Ich sitze auf der Terasse lege die Füsse hoch, trinke ein Buccanero, rauche was Gutes, ggf. noch ein trago ron und die Süsse rennt sich die Hacken ab um alles zu besorgen. Es gibt im Urlaub wirklich Schlimmeres!:-)

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#9 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
01.01.2015 19:57

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #8
Ist doch die beste Einkaufsvariante die es gibt. Ich sitze auf der Terasse lege die Füsse hoch, trinke ein Buccanero, rauche was Gutes, ggf. noch ein trago ron und die Süsse rennt sich die Hacken ab um alles zu besorgen. Es gibt im Urlaub wirklich Schlimmeres!:-)


wenn deine chica wirklich die ausbildung durch hat, die du hier angefragt hast, Volltreffer! Gut eingefaedelt!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#10 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
01.01.2015 19:57

Zitat von sandro im Beitrag #4
Es passiert auch bei kubanischen Kunden, dass "aus versehen" mal ein Bier mit abgezogen wird, welches sogar auf dem Kassenbon steht. Noch perfider sind die Methoden im Shop des Hotel Habana Libre gewesen. Der Lockvogel vom Laden "berät" die Kunden bei der Rumauswahl und keiner merkt, dass die Barcodes an den Flaschen gegen andere, natürlich teurere getauscht wurden. Das wird dann an der Kasse gescannt und ordentlich vom yuma bezahlt.


das Prinzip ist aber in ganz Kuba......

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#11 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
01.01.2015 19:59

Zitat von prefierocuba im Beitrag #1
WIRD euch ja auch so gehen...der erste Tag in Havanna gehts zum Einkaufen.was man halt so braucht..Öl, Getränke, Käse etc.
Mir grauts dann immer vor der Kassenchicas mit ihren diversen Betrugsmaschen.Echt, von 5 mal einkaufen wird mindestens 6 mal versucht, den touri abzuzocken..Sei es, dass Produkte doppelt gescannt werden oder noch nen Artikel vom Kunden davor mit auf der Rechnung ( Kassenzettel ist geturkt)steht.Am besten alles vorher im Kopf durchrechnen.Spricht man die chicas auf den zu hohen Betrag an, dann kommt immer der selbe Entschuldigungstext.
Die müssen nebenbei eine Kohle machen...Passiert das bei kubanischen Kunden auch? Ich könnt dann immer platzen vor Ärger...Steckt der Chef da mit drin?


neue masche ist das abpassen von potentiellen kaeufern und das einkaufen auf rabattkarten von leuten die auf mission sin, die bekommen % und dann wird sich die differenz geteilt!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#12 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
01.01.2015 20:05

Ich kombiniere nur Naturinstinkte ( Frauen lieben shoping) mit Zweckmässigkeit ( Yumas werden öfter beschiessen) zu dem Ist CUC - shoping reizvoller als Peso- shoping. Nur gut, dass es in Guanabo nicht soviele Schuh- und Handtaschenläden gibt.:-)

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

MaierLansky
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 28
Mitglied seit: 25.09.2014

#13 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
04.01.2015 00:37

am meisten werdet ihr von euren novias beschissen!

mfg Maier

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#14 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
04.01.2015 02:05

Ich weiss ja nicht welche Erfahrungen du gemacht hast, aber wenn dich Novia bescheisst, dann nennt man sie puta. Es ist eine Selbverständlichkeit, das Novia nach dem Einkauf das Restgeld und faktura vorlegt. Das ist ein Automatismus und bedarf keiner Diskussion. So werden alle Kubaner/innen erzogen. Sollte eine Novia das mal vergessen, erst dann Vorsicht! So ein Verhalten haben sie von ihren Eltern nie gelernt.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

fundadores
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 238
Mitglied seit: 22.08.2012

#15 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
04.01.2015 07:44

ich habe immer das Wechselgeld von meiner Novia korrekt zurück bekommen. Sie wurde auch sehr streng erzogen. (Ist nicht das schlechteste. Grins) Ich hatte im letzten Urlaub Geld zu ihrer freien Verfügung hingelegt. Sie hat es nicht angerührt. Wenn sie etwas brauchte, hat sie mich gefragt.
Ich kann mich da absolut nicht beschweren. Nächste Woche geht es wieder los. Endlich Sonne, Erholung, Zigarren und alles was dazu gehört.

Und zum Thema Supermarkt: ich bin froh, daß ich gut rechnen kann. Und zum bescheissen gehören immer ZWEI .

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#16 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
04.01.2015 14:58

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #14
Ich weiss ja nicht welche Erfahrungen du gemacht hast, aber wenn dich Novia bescheisst, dann nennt man sie puta. Es ist eine Selbverständlichkeit, das Novia nach dem Einkauf das Restgeld und faktura vorlegt. Das ist ein Automatismus und bedarf keiner Diskussion. So werden alle Kubaner/innen erzogen. Sollte eine Novia das mal vergessen, erst dann Vorsicht! So ein Verhalten haben sie von ihren Eltern nie gelernt.


Das mit dem Restgeld macht meine Süße auch, wenn wir uns gestritten haben, um mir zu zeigen das ich tacaño und was für ein deutsches A... ich bin.

Im Übrigen liebt es eine Cubana ganz besonders, wenn der deutsche Pascha sich bedienen läßt, sich die Eier schauckelt, am Bier/Rum nuckelt, während alle anderen arbeiten und vielleicht noch blöde Kommentare dazu abgibt.

PS. Was ich nie begreifen werde ist, daß sich jemand im Internet-Forum mit Klarnamen anmeldet - insbesondere, wenn er mit der IT zu tun hat und auch noch aus dem HR-Breich stammt.

Mario
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 572
Mitglied seit: 28.04.2013

#17 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
04.01.2015 19:24

Zitat von MaierLansky im Beitrag #13
am meisten werdet ihr von euren novias beschissen!

mfg Maier
Was man, wenn man das selbstgefällige Geschwätz mancher 'Noviabesitzer' liest, ihnen nicht mal verdenken kann.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#18 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
04.01.2015 19:31

Zitat von MaierLansky im Beitrag #13
am meisten werdet ihr von euren novias beschissen!

mfg Maier


Pah, das kann mir nicht mehr passieren seit ich von Novia auf Esposa gewechselt habe.

Carnicero

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#19 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
12.01.2015 16:18

Zitat von Santa Clara im Beitrag #11
neue masche ist das abpassen von potentiellen kaeufern und das einkaufen auf rabattkarten von leuten die auf mission sin, die bekommen % und dann wird sich die differenz geteilt!
Das ist aber kein Betrug, oder?!

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.722
Mitglied seit: 23.08.2013

#20 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
12.01.2015 16:23

nein, Danke für den Tipp.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#21 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
12.01.2015 17:33

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #14
Ich weiss ja nicht welche Erfahrungen du gemacht hast, aber wenn dich Novia bescheisst, dann nennt man sie puta. Es ist eine Selbverständlichkeit, das Novia nach dem Einkauf das Restgeld und faktura vorlegt. Das ist ein Automatismus und bedarf keiner Diskussion. So werden alle Kubaner/innen erzogen. Sollte eine Novia das mal vergessen, erst dann Vorsicht! So ein Verhalten haben sie von ihren Eltern nie gelernt.


jejejje !!!! Das habe ich schon frueher gehoert von einer Person wobei dann herauskam das seine Frau die schlimmste und betruegerichste Kubas war. Lass mich raten.. Deine heilige Cubana ist aus dem Osten ??

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.320
Mitglied seit: 28.06.2013

#22 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
12.01.2015 17:38

Zitat von lisnaye im Beitrag #21
Zitat von sigurdseifert im Beitrag #14
Ich weiss ja nicht welche Erfahrungen du gemacht hast, aber wenn dich Novia bescheisst, dann nennt man sie puta. Es ist eine Selbverständlichkeit, das Novia nach dem Einkauf das Restgeld und faktura vorlegt. Das ist ein Automatismus und bedarf keiner Diskussion. So werden alle Kubaner/innen erzogen. Sollte eine Novia das mal vergessen, erst dann Vorsicht! So ein Verhalten haben sie von ihren Eltern nie gelernt.


jejejje !!!! Das habe ich schon frueher gehoert von einer Person wobei dann herauskam das seine Frau die schlimmste und betruegerichste Kubas war. Lass mich raten.. Deine heilige Cubana ist aus dem Osten ??



Oder anders ausgedrueckt, die Zahl der Putas ist auf Cuba noch weitaus groesser als bisher angenommen

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#23 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
12.01.2015 17:45

Zitat von lisnaye im Beitrag #21
Zitat von sigurdseifert im Beitrag #14
Ich weiss ja nicht welche Erfahrungen du gemacht hast, aber wenn dich Novia bescheisst, dann nennt man sie puta. Es ist eine Selbverständlichkeit, das Novia nach dem Einkauf das Restgeld und faktura vorlegt. Das ist ein Automatismus und bedarf keiner Diskussion. So werden alle Kubaner/innen erzogen. Sollte eine Novia das mal vergessen, erst dann Vorsicht! So ein Verhalten haben sie von ihren Eltern nie gelernt.


jejejje !!!! Das habe ich schon frueher gehoert von einer Person wobei dann herauskam das seine Frau die schlimmste und betruegerichste Kubas war. Lass mich raten.. Deine heilige Cubana ist aus dem Osten ??

Falsch geraten! Ich wusste gar nicht, dass es in Kuba vom Hauttein abgesehen auch Verhaltensunterschiede gibt zwischen Ost und west.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#24 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
12.01.2015 17:47

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #14
Ich weiss ja nicht welche Erfahrungen du gemacht hast, aber wenn dich Novia bescheisst, dann nennt man sie puta. Es ist eine Selbverständlichkeit, das Novia nach dem Einkauf das Restgeld und faktura vorlegt. Das ist ein Automatismus und bedarf keiner Diskussion. So werden alle Kubaner/innen erzogen. Sollte eine Novia das mal vergessen, erst dann Vorsicht! So ein Verhalten haben sie von ihren Eltern nie gelernt.


Sicher bist du ein "Geiz ist geil" fan.....
Meine Cubana brauch mir das Wechselgeld nicht zurueckzugeben, noch brauch sie mir den Kassenbon zu zeigen. Ich lasse sie einfach machen was sie will. Sie wuerde sich ja selbst betruegen da es ja unser gemeinsames Geld ist.

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#25 RE: supermarkt edificio focsa in havanna gaunermethoden
12.01.2015 17:54

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #23
Zitat von lisnaye im Beitrag #21
Zitat von sigurdseifert im Beitrag #14
Ich weiss ja nicht welche Erfahrungen du gemacht hast, aber wenn dich Novia bescheisst, dann nennt man sie puta. Es ist eine Selbverständlichkeit, das Novia nach dem Einkauf das Restgeld und faktura vorlegt. Das ist ein Automatismus und bedarf keiner Diskussion. So werden alle Kubaner/innen erzogen. Sollte eine Novia das mal vergessen, erst dann Vorsicht! So ein Verhalten haben sie von ihren Eltern nie gelernt.


jejejje !!!! Das habe ich schon frueher gehoert von einer Person wobei dann herauskam das seine Frau die schlimmste und betruegerichste Kubas war. Lass mich raten.. Deine heilige Cubana ist aus dem Osten ??

Falsch geraten! Ich wusste gar nicht, dass es in Kuba vom Hauttein abgesehen auch Verhaltensunterschiede gibt zwischen Ost und west.


Habe ich mir schon gedacht das du das nicht wusstest, so wie du auch nicht weist das es normal ist auf Kuba das jeder versucht einem etwas Geld aus der Tasche zu ziehen...und nicht deshalb musst du sie dann Putas nennen. Das ist reiner Ueberlebensinstinkt....

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
nach anderthalb Jahren in Havanna.....
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von claudi
142 18.03.2010 00:58
von Tine • Zugriffe: 7095
Das FOCSA in Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von eltipo
39 22.01.2008 22:40
von Uli • Zugriffe: 2382
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de