Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 2.485 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

Euphorie?
26.12.2014 18:59

Ich warte noch immer auf die euphorischen SMS aus Cuba, wo angeblich alle über Obama sprechen und von US-Amerikanern auf Besuch träumen. Stattdessen erfahre ich nur, was es Navidad zu essen und zu trinken gab. Geht Euch das auch so? Und irgendwie passen die ganzen Meldungen auch nicht mit meinem bisherigen Erfahrungen zusammen: Ich glaubte immer, dass das Geflecht der verschiedenen Embargogesetze so verwoben ist, dass es schwierig wird, sie aufzuheben. Noch dazu wo der Präsident im Kongress damit nicht durchkommt. Aus meiner Sicht sind die ganzen Überschriften im Medienwald Blödsinn. Genauso wie mit dem Import von ein paar Neuwagen das Ende der sofortige Oldtimer vorhergesagt wurde oder Merkel & Co die neuen Reisegesetze begrüßten, aber die Botschaftspraxis nicht änderten.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.610
Mitglied seit: 20.05.2008

#2 RE: Euphorie?
26.12.2014 19:08

Ich hab' logischerweise einiges seit der Obama-Rede mitbekommen; stimmungsmässig war da von Allem etwas dabei!
Meine persönliche Meinung ist; ich glaube erst an irgendwelche, hoffentlich positive, Veränderungen, wenn einige Rückmeldungen aus , "de la calle"; Familie, etc. kommen!
Ansonsten sehe ich das Ganze als Schall und Rauch

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#3 RE: Euphorie?
26.12.2014 19:14

Also euphorisch waren vorallem einige Foristen,die gar nicht wussten wohin mit den
ganzen Links.

Wir haben heute auch telefoniert,alles gut, alle gesund,nur Schwiegervaters MZ braucht eine neue Hinterradbremse,und neue Reifen wären auch nicht schlecht.Wer sein Lebenlang in Kuba lebt,der ist eher skeptischer Realist,
und denkt sich falls sich überhaupt was ändert,dann aber sehr langsam.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#4 RE: Euphorie?
26.12.2014 19:22

Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #2

Ansonsten sehe ich das Ganze als Schall und Rauch


@ Trabu

eher wird der FC Deutscher Meister

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#5 RE: Euphorie?
26.12.2014 19:23

Da bin ich ja froh .Ich dachte meine Familie wäre irgendwie verpeilt.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#6 RE: Euphorie?
26.12.2014 19:38

Das einzige was Novia geändert hat, zum Leidwesen ihres Sprößlings, ist das er jetzt in Englisch ( hat er jetzt mit 14 Jahren seit einem Jahr in der Schule) Klassenbester sein muss. Sonst muss Sohnemann pro Tag zuerst eine Stunde zusätzlich zu Hause Englisch büffeln, bevor er mit seinen Freunden a calle spielen darf. Man erwartet die Änderung eher im Zeitlupenmodus.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#7 RE: Euphorie?
26.12.2014 19:45

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #6

Das einzige was Novia geändert hat, zum Leidwesen ihres Sprößlings, ist das er jetzt in Englisch Klassenbester sein muss.



Novia baut halt vor,falls LK aus welchen Gründen auch immer ausfällt. nennt sich Plan B

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.610
Mitglied seit: 20.05.2008

#8 RE: Euphorie?
26.12.2014 19:48

Zitat von Pauli im Beitrag #4
Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #2

Ansonsten sehe ich das Ganze als Schall und Rauch


@ Trabu

eher wird der FC Deutscher Meister


Eher als was

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#9 RE: Euphorie?
26.12.2014 19:56

Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #8
Zitat von Pauli im Beitrag #4
Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #2

Ansonsten sehe ich das Ganze als Schall und Rauch


@ Trabu

eher wird der FC Deutscher Meister


Eher als was


als das Kuba frei ist, eine Demokratie ist , blühende Landschaften hat,sich selbst ernähren kann, ec.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#10 RE: Euphorie?
26.12.2014 19:57

Zitat von Pauli im Beitrag #7
Zitat von sigurdseifert im Beitrag #6

Das einzige was Novia geändert hat, zum Leidwesen ihres Sprößlings, ist das er jetzt in Englisch Klassenbester sein muss.



Novia baut halt vor,falls LK aus welchen Gründen auch immer ausfällt. nennt sich Plan B

Dann scheinst du ja und deine Frau auf die Schulbildung von ihrem Sohn keinen Wert zu legen. Wäre der logische Umkehrschluss deiner " weissen Worte"

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#11 RE: Euphorie?
26.12.2014 20:08

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #10
Zitat von Pauli im Beitrag #7
Zitat von sigurdseifert im Beitrag #6

Das einzige was Novia geändert hat, zum Leidwesen ihres Sprößlings, ist das er jetzt in Englisch Klassenbester sein muss.



Novia baut halt vor,falls LK aus welchen Gründen auch immer ausfällt. nennt sich Plan B

Dann scheinst du ja und deine Frau auf die Schulbildung von ihrem Sohn keinen Wert zu legen. Wäre der logische Umkehrschluss deiner " weissen Worte"


ich wusste wie du reagierst, =Dabei behauptet der Sprecher etwas, das seiner wahren Einstellung oder Überzeugung nicht entspricht, diese jedoch für ein bestimmtes Publikum ganz oder teilweise durchscheinen lässt.

Also Frankfurter nicht alles so eng sehen .

TomTom69
Offline PM schicken
neues Mitglied


Beiträge: 10
Mitglied seit: 27.11.2014

#12 RE: Euphorie?
26.12.2014 21:23

auf Arte in den Nachrichten war heute zu hoeren, dass Raul C. auf der Beibehaltung des sozialistischem Weges besteht. Schnelle umgreifende Aenderungen sind demnach nicht zu erwarten. Ein Manager des Tourismus befragt zu moeglichen zusaetzlichen einer Million Turistas aus den US+A sagte, dass hoechstens 100000 verkraftet werden koennen und fuer mehr Turistas Hotels gebaut werden muesse. Dies ist wohl eine realistische Einschaetzung! Ich hoffe fuer Cuba, dass es bald ahnt, was es bedeutet von den Amis ueberrollt zu werden. Aehnliches koennten sicherlich auch die Baleareninseln ueber die Deutschen und Englaendern berichten.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#13 RE: Euphorie?
26.12.2014 21:41

Die meisten " Ureinwohner" der Balearen haben einen guten Schnitt gemacht durch den Massentourismus. Mehr Jobs/Verdienstmöglichkeiten und für Immobilienbesitzer enorme Wertsteigerungen. Kaum einer trauert den Vortourismuszeiten hinterher. Es ist auch schwer zu glauben, dass bei rund 2 Mio. Touristen jährlich ein Limit erreicht sein soll, wenn 5% mehr kommen ( also 100.000) Sicherlich kommt Kuba an ein Limit wenn schlagartig 50% mehr Touristen kommen aber Steigerungsraten von 10%-15% jährlich sollten kein Problem sein. Eine CP dürfte im Mittel 40%-60% ausgelastet sein. Bei Hotels sind es vielleicht im Mittel etwas mehr. Garantiert aber keine 95%.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#14 RE: Euphorie?
26.12.2014 21:50

Ich verstehe immer noch nicht warum jetzt die Touris aus US in massen kommen sollten .Auch gleich ohne Pass und Visa.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#15 RE: Euphorie?
26.12.2014 21:50

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #13
Die meisten " Ureinwohner" der Balearen haben einen guten Schnitt gemacht durch den Massentourismus. Mehr Jobs/Verdienstmöglichkeiten und für Immobilienbesitzer enorme Wertsteigerungen. Kaum einer trauert den Vortourismuszeiten hinterher.


Genau, scheiss auf die Natur,Hotelburgen braucht das Land.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#16 RE: Euphorie?
26.12.2014 21:58

Zitat von Montishe im Beitrag #14
Ich verstehe immer noch nicht warum jetzt die Touris aus US in massen kommen sollten .Auch gleich ohne Pass und Visa.


Wird so wie BRD-DDR sie kommen einmal,um mal dagewesen zu sein.
Wieviele Wessies waren je im Osten ? und wie lange??

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#17 RE: Euphorie?
26.12.2014 22:13

Zitat von Montishe im Beitrag #14
Ich verstehe immer noch nicht warum jetzt die Touris aus US in massen kommen sollten .Auch gleich ohne Pass und Visa.

Was heisst Massen? Vergleichbar mit dem Fall des eisernen Vorhangs, fahren heute viele nach Rumänien oder Bulgarien an die Schwarzmeerstrände oder an den Balaton, sehen sich Prag und Budapest an. Warum sollten nicht auch ein Anteil von Amis nach Kuba fliegen? Das Phänomen wäre in etwa vergleichbar.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#18 RE: Euphorie?
26.12.2014 23:01

Amis reisen nicht so wie andere Nationen .Nur drei Dinge koennen locken.Saufen ohne Ende unter 21.Gluecksspiel.oder Kreuzfahrten.Kultur alte Stadteile.Natur das intressiert die Holzkoepfe nicht.

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#19 RE: Euphorie?
26.12.2014 23:11

Übringens seit der öffnung des Ostblocks war ich 1 mal fuer 4Stunden in Polen und 1 mal kurz in Tchechen Haette ich dafuer Pass und Visa gebraucht waere ich nicht einmal dort eingereist.Mehr als 90 Prozent meines Umfeldes waren noch nie im ehemaligen Ostblock.Warum auch?

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#20 RE: Euphorie?
26.12.2014 23:20

Zitat von Montishe im Beitrag #18
Amis reisen nicht so wie andere Nationen .Nur drei Dinge koennen locken.Saufen ohne Ende unter 21.Gluecksspiel.oder Kreuzfahrten.Kultur alte Stadteile.Natur das intressiert die Holzkoepfe nicht.




waren zwar keine Amis, sondern Leute aus Kanada, so eine Art hartz vier von Kanada. kamen für eine Woche ins AI Hotel 400 Dollar incl. Flug. Das Hotel
hat in dieser Zeit keiner von denen verlassen,nie habe ich größere Kühltrinkbecher gesehen .Das gute war aber ,abends waren sie alle abgefüllt, und
lagen in der Koje.

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#21 RE: Euphorie?
26.12.2014 23:27

Kanada ist was anderes ! Die haben Kalt!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#22 RE: Euphorie?
26.12.2014 23:27

Zitat von Montishe im Beitrag #19
Übringens seit der öffnung des Ostblocks war ich 1 mal fuer 4Stunden in Polen und 1 mal kurz in Tchechen Haette ich dafuer Pass und Visa gebraucht waere ich nicht einmal dort eingereist.Mehr als 90 Prozent meines Umfeldes waren noch nie im ehemaligen Ostblock.Warum auch?


mein reden, würde sagen mein aufenthalt in der EX-DDR und tschechien zusammen nicht
mehr als drei Tage und Nächte.Von meinem Umfeld kenne ich keinen der dorthin gefahren ist.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#23 RE: Euphorie?
26.12.2014 23:36

Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #2
Ansonsten sehe ich das Ganze als Schall und Rauch
Ist m.E. schon etwas mehr, hat eine andere Qualität.

Auch wenn viele das Propaganda- eh nicht geglaubt haben, ist es schon bedeutsam, dass ganze Generationen zum ersten Mal aufwachen und keinen Feind mehr haben. Das Regime steht nackt da und muss nun neue Erklärungen für die alltägliche Misere finden.

Klar wird in den nächsten Wochen und Monaten nichts Spektakuläres passieren, aber mittelfristig geraten die Herrschenden unter gewaltigen Legitimations-Druck.

Ich war letzte Woche vor Ort. Die Reaktionen in Familie, Freundes- und Bekanntenkreis würde ich als verhalten optimistisch bezeichnen. Viele ironische und sarkastische Bemerkungen, schon irgendwie Freude über die Rückkehr der 5 Helden/Spione, Zweifel angesichts der Durchsetzungsfähigkeit Obamas und des Öffnungswillens von Raúl.
Diejenigen, die im Privatsektor und im Tourismus tätig sind, hegen größere Hoffnungen, der Rest ist eher reservierter.

Ich weiss nicht ob es Einbildung war, aber ich glaubte auf der Straße in vielen Gesichtern doch ein leichtes, verschmitztes Lächeln zu sehen, doch irgendwie einen Ausdruck von Hoffnung und Vorfreude!!


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#24 RE: Euphorie?
26.12.2014 23:48

Zitat von Chaval im Beitrag #23


Ich weiss nicht ob es Einbildung war, aber ich glaubte auf der Straße in vielen Gesichtern doch ein leichtes, verschmitztes Lächeln zu sehen, doch irgendwie einen Ausdruck von Hoffnung und Vorfreude!!



das Real dieses Jahr alle Titel holen wird.

Einbildung ist auch eine Bildung

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#25 RE: Euphorie?
27.12.2014 00:09

Mal ein einfaches Beispiel . Eine x beliebige Stadt in Deutschland. Mit Supermaerkten von Aldi bis Zero. Da macht jetzt ein neuer Kiosk auf . Ja und dieser Kiosk soll der Renner der Stadt werden .Warum wegen der alten Kasse der hübchen Verkäuferin? Wohl kaum . Nur wenn der Laden Groesser .Besser Hipper und billiger ist kann er Geld verdienen.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ein Land der Zukunft
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von oveja
12 10.10.2008 00:43
von el loco alemán • Zugriffe: 854
Elfenbeinspecht oder Helmspecht? / Die Wiederentdeckung "ausgestorbener Arten"
Erstellt im Forum Flora und Fauna auf Kuba von hpblue
4 24.03.2006 15:39
von Cartacuba • Zugriffe: 1952
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de