Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 2.073 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
Seiten 1 | 2 | 3
sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#26 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
18.12.2014 20:51

Zitat von Ralfw im Beitrag #25
Zitat von sigurdseifert im Beitrag #23

O ja sogar sehr, ich konnte mir auch nicht wirklich vorstellen, dass so ein süßes Schmusekätzchen, wie meine Kleine, so ein " Dr. Jekyll und Mr. Hide" sein soll.

hast Du schon mal bei ihr in den Schrank geschaut , was dort so für Utensilien hängen

Nein, aber von diversen Utensilien ist Sie fasziniert und die soll ich ihr zum nächtsten Urlaub mitbringen ( Bereits gekauft). Gut das ich in Frankfurt eine gute Auswahlwahl an Fachgeschäften habe. Immer wenn ich ihr Fotos gesendet habe, sagte Sie mir : Sowas gibt es in Kuba nicht! Daher wäre ihr Equipment im Schrank vermutlich überschaubar!

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.659
Mitglied seit: 17.06.2014

#27 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
18.12.2014 21:35

Zitat von santana im Beitrag #10
wenn sie Psychologie studiert hätte,wäre sie doktora.aber glaube das kann sie dir selbst am besten erklären.



wieso ist man nach dem Studium automatisch doctora?


Ich kann nur von Deutschland ausgehen - mit der Knastologie in Kuba bin ich nicht vertraut - zumindest hier sind es kombinierte Studiengänge und die polizeieigenen Studiengänge werden überwiegend an Fachhochschulen gelehrt und zwar ausnahmslos für den "gehobenen Dienst" will heißen Beamtenstatus, "beihilfeberechtigt" mit respektablen Pensionsansprüchen und dafür brauchts einen recht guten Abschluss. Ich könnte mir vorstellen, dass unsereins nicht unbedingt die Informationen über den Aufbau dieser Ausbildung in Kuba frei Haus geliefert bekommt, deshalb böte es sich an, mal hier die Strukturen etwas genauer anzuschauen und dann je nach Interesse gezielt nachzufragen.

Grundlegende Infos gibts z.B. hier:

http://www.dhpol.de/en/hochschule/Fachge...fachgebiete.php

die FH in Villingen kenne ich vergleichsweise gut:

http://www.hfpol-bw.de/index.php


die Studiengänge hier haben es in sich und was dort gelehrt wird, hat durchaus den Anspruch auf ein gewisses Niveau. Mit dem Dienstgrad teniente coronel hat sie ein deutlich gehobenes Level erreicht. Die nicht nur von Cuba bekannten Schikanen gegenüber Insassen gehen meist von Dienstgraden aus, deren Niveau nicht wesentlich über dem der Insassen liegt.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#28 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
18.12.2014 21:56

Ich denke es ist weltweit das Gleiche : Erst Studium dann ( manchmal auch während des Studiums meistens in Medizin da dort der Titel am Einfachsten ist) Promotion ( Doktorgrad) und dann Habilitation. Meine hat nur studiert ohne Promotion. Jedoch der Militärische dienstgrad mit 600 Untergebenen u. a. eben auch Majore, Hauptmänner und Leutnants gibt es auch in Kuba nicht ohne Weiteres.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#29 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
18.12.2014 22:49

sigurd- ist das verstaendliche alles? glaube mal nicht!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#30 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
18.12.2014 22:57

Was meinst du?

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#31 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
18.12.2014 23:04

ist ja ein wenig heftig an Informationen! querr- und lanegsgestreut! musst dir was raussuchen!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#32 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
18.12.2014 23:14

Wenn du dich nicht artikulieren möchtest oder kannst, stelle ich mir die Frage : Was soll das?

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#33 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
18.12.2014 23:17

also veruche ich noch einmal, Du hattest hier eine Frage gestellt, zu dieser Fragen gab es doch ein Haufen Antworten! Diese Antworten haben Deine Frage nun deutlich beantworten koennen? Alle Unklarheuten erledigt?

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

santana
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.081
Mitglied seit: 09.12.2011

#34 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
19.12.2014 00:04

sigudseifert,ich hätte eine frage an dich,hatte deine Gattin oder Partnerin keine Schwierigkeiten ,weil sie mit der zusammen war in Cuba?

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#35 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
19.12.2014 00:08

normalerweise ist es verboten fuer cubis in diesen und aehnlichen Positionen. ich mach mir immer ein spass draus, wenn ein polizist anhalter spielt, dann halte ich an und sie steigen nicht ein, sind immer erchrocken.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.300
Mitglied seit: 28.06.2013

#36 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
19.12.2014 08:24

Zitat von Santa Clara im Beitrag #35
normalerweise ist es verboten fuer cubis in diesen und aehnlichen Positionen. ich mach mir immer ein spass draus, wenn ein polizist anhalter spielt, dann halte ich an und sie steigen nicht ein, sind immer erchrocken.


So kannte ich das auch, alle die etwas mit MININT und der FAR zu tun hatten, mussten recht strenge Regeln fuer den Umgang mit Auslaendern befolgen.
Hoehere Dienstgrade waren da manchmal etas flexibler , mit dem Chef der Immigracion in VRA habe ich einige Male einen kaffee getrunken, und einmal
habe ich 3 Offiziere der Brigada Especial von Matanzas nach Habana mitgenommen, haben nicht eine sekunde gezoegert einzusteigen, und mich auch ermuntert ruhig
mit 80 km/h durch die Puntos de Control zu fahren, die Polizisten salutierten als sie die Mitfahrer erblickten

Was Schikanen und Behandlung der Haeftlinge angeht, ist es sicher richtig dass diese wohl hauptsaechlich von den niederen Raengen begangen werden, aber
nur weil die hoeheren Raenge dieses stillschweigend tolerieren!!

Aymimadre
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 08.12.2014

#37 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
19.12.2014 09:05

Der Bruder von meinem Cuñi, der in Mexico lebt, studiert auch beim Militär, ich durfte vor 2 Jahren nicht mit ihm auf der Strasse oder in dessen Wohnung gesehen werden. Dieses Jahr war es kein Problem mehr.

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.659
Mitglied seit: 17.06.2014

#38 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
19.12.2014 09:41

ähem ging mir in einer anderen Bananenrepublik auch nicht anders.

Ich hatte mal ein sehr einseitiges Gespräch mit einem gewissen Alfred E. Neumann vom MAD, (die hießen bei der Firma alle so, sagten wir damals) nur weil ich per Interzonenstrecke in Berlin (West) war. Und als ich gesagt habe, dass ich ehem. Klassenkameraden besucht hatte, die zwecks umgehung gewisser Dienste in besetzten Häusern in Charlottenburg wohnten, wars ganz aus mit der Sympathie lol

war ne coole Zeit damals

santana
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.081
Mitglied seit: 09.12.2011

#39 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
19.12.2014 10:35

meine frage deshalb,eine Freundin von mir ist Richterin,wenn ich mit ihr was triken oder ein Gespräch habewill ,geht das nur zu hause,ansonsten hat sie massive Schwierigkeiten.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#40 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
19.12.2014 10:44

Nicht, dass Sirgurd da sprachlich was missverstanden hat und seine novia sich einer reeducación penal unterziehen musste.

Aymimadre
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 08.12.2014

#41 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
19.12.2014 10:52

Zitat von el prieto im Beitrag #40
Nicht, dass Sirgurd da sprachlich was missverstanden hat und seine novia sich einer reeducación penal unterziehen musste.

Als Oberstleutnant?

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#42 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
19.12.2014 10:55

Zitat von Aymimadre im Beitrag #41
Zitat von el prieto im Beitrag #40
Nicht, dass Sirgurd da sprachlich was missverstanden hat und seine novia sich einer reeducación penal unterziehen musste.

Als Oberstleutnant?

Hohe Dienstgrade dürfen normalerweise keinen Kontakt zu Ausländern haben.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.476
Mitglied seit: 27.12.2009

#43 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
19.12.2014 11:18

Zitat von Santa Clara im Beitrag #35
normalerweise ist es verboten fuer cubis in diesen und aehnlichen Positionen. ich mach mir immer ein spass draus, wenn ein polizist anhalter spielt, dann halte ich an und sie steigen nicht ein, sind immer erchrocken.


Das verstehe ich...
bei mir sind sie immer eingestiegen und auch die Unterhaltung war im normalen Bereich.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#44 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
19.12.2014 16:14

In den Lagern gibt es aber auch Ausnahmen. Eine Bekannte von mir hatte nach 1/2 Jahr deutlich zugelegt, hatte jedes 2. Wochenende "Ausgang" und nur begrenzte Angst, während dieser Zeit in der Disse auf Ausländer zu stoßen

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Klaus Schmitz
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.08.2014

#45 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
21.12.2014 01:01

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #1

Reeducación Penal (militar) . Hat einer eine Ahnung was das für ein Studium in Kuba sein könnte? Ich weiss ja das meine Novia studiert hat und sehr schnell einen hohen militärischen Rang hatte. ( Oberstleutnant) Heute morgen habe ich Sie dann mal gefragt was was Sie denn genau studiert hat. Reeducación Penal (militar) . Ist das das Gegenstück zu dem was die Amis in der US Naval Base Guantanamo Bay an " Fachleuten" hatten? Ich hatte mal neulich erwähnt, es wäre schön weniger zu rauchen und Sie schrieb das kriege ich schon hin! Irgendwie glaube ich langsam das meine Vorstellung, wie Sie das hinbekommt und ihre Vorstellung, nicht die gleichen sind.


also das ist ein "studium" fuer Ixxxxen. also der zweite grad den man mit glueck erreichen kann. sorry wenn ich mich so hart ausdruecke, aber es ist die wahrheit. auf gut deutsch, eine ausbildung im militaer fuer minderbemitelte. sorry ist nicht von mir sondern die wahrheit, also kommt damit klar..

lebt damit .....

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#46 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
21.12.2014 07:29

Zur Klarstellung : Novia hat studiert, da Sie noch lebendig ist, hat Sie diese Ausbildung immer noch. (Gegenwartsform)

Sie war beim Militär! (Vergangenheitsform) Solange Sie mit mir zusammen ist, darf Sie auch nicht zurückkehren. Nach ihrer ersten Registrierung bei mir, musste Sie ein Verschwiegenheitsdokument unterschreiben und hatte ein längeres Interview. Daher auch ihre Zurückhaltung, wenn ich Ihr Fragen zu dem Thema gestellt habe.

@ Klaus Schmitz alias Comandante: Deine Einstellung : Mexico ist geil und in Kuba ist alles schxxxxx. ist bekannt. Da für dich Mexico ein super sicheres Land ist, kann ich nur sagen : Soviel Alkohol gibt es auf der ganzen Welt nicht, dass ich mir soviel Synapsen wegtrinken kann, um deine Meinung/Einschätzung, Glauben zu schenken. ( Jeder beim Militär, der 600 Untergebene hatte ist deiner Meinung nach Minderbemittelt)

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

santana
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.081
Mitglied seit: 09.12.2011

#47 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
21.12.2014 10:43

sigurdseifert,zweifle nicht dass deinepartnerin a Studium machte, meine frage war ehrlichund ohne hinter Gedanken,du hast sie zum teil beantwortet,wünsche dir auch alles gutemit deiner Partnerin.

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.659
Mitglied seit: 17.06.2014

#48 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
21.12.2014 11:01

Zitat von Klaus Schmitz im Beitrag #45
Zitat von sigurdseifert im Beitrag #1

Reeducación Penal (militar) . Hat einer eine Ahnung was das für ein Studium in Kuba sein könnte? Ich weiss ja das meine Novia studiert hat und sehr schnell einen hohen militärischen Rang hatte. ( Oberstleutnant) Heute morgen habe ich Sie dann mal gefragt was was Sie denn genau studiert hat. Reeducación Penal (militar) . Ist das das Gegenstück zu dem was die Amis in der US Naval Base Guantanamo Bay an " Fachleuten" hatten? Ich hatte mal neulich erwähnt, es wäre schön weniger zu rauchen und Sie schrieb das kriege ich schon hin! Irgendwie glaube ich langsam das meine Vorstellung, wie Sie das hinbekommt und ihre Vorstellung, nicht die gleichen sind.


also das ist ein "studium" fuer Ixxxxen. also der zweite grad den man mit glueck erreichen kann. sorry wenn ich mich so hart ausdruecke, aber es ist die wahrheit. auf gut deutsch, eine ausbildung im militaer fuer minderbemitelte. sorry ist nicht von mir sondern die wahrheit, also kommt damit klar..

lebt damit .....



"Das mit den Synapsen" hat sich wohl schon eingestellt, ansonsten kann man wohl kaum so geistreich schwabulieren und abwertende Bemerkungen machen über Leute, die man nicht kennt - in einem Land, das man abgrundtief hasst.

Auch wenn ich dem Militär nicht sonderlich zugeneigt bin, stört mich diese unqualifizierte Abwertung - sie sagt eigentlich nur aus, dass man sich mit der Materie nicht auskennt. Militärhochschulen sind in Demokratien wie nicht so ganz demokratischen Ländern stets sehr gut ausgestattet, mitunter mit dem besten vom besten.

Auch Studis, die hier an einer Bundeswehrakademie eingeschrieben sind, berichten mir von ähnlichen Vorurteilen, über die man nur Lachen kann: diese Hochschulen sind Top, die Qualität ist hoch. aber auch die Anforderungen sind entsprechend - und das können sie sich leisten, weil der Ansturm gewaltig ist.

Und wer so ein Studium - eigentlich egal - wo erfolgreich abgeschlossen hat, braucht sich nie wieder um einen Job Gedanken machen, es sei denn, er geht nach Mexikon und säuft sich dort das Hirn weg.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#49 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
21.12.2014 12:02

Zitat von carlos primeros im Beitrag #48
...es sei denn, er geht nach Mexikon und säuft sich dort das Hirn weg.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#50 RE: Weiss einer was das für ein Studiengang ist?
21.12.2014 13:09

Zitat von Espanol im Beitrag #36
Zitat von Santa Clara im Beitrag #35
normalerweise ist es verboten fuer cubis in diesen und aehnlichen Positionen. ich mach mir immer ein spass draus, wenn ein polizist anhalter spielt, dann halte ich an und sie steigen nicht ein, sind immer erchrocken.


So kannte ich das auch, alle die etwas mit MININT und der FAR zu tun hatten, mussten recht strenge Regeln fuer den Umgang mit Auslaendern befolgen.
Hoehere Dienstgrade waren da manchmal etas flexibler , mit dem Chef der Immigracion in VRA habe ich einige Male einen kaffee getrunken, und einmal
habe ich 3 Offiziere der Brigada Especial von Matanzas nach Habana mitgenommen, haben nicht eine sekunde gezoegert einzusteigen, und mich auch ermuntert ruhig
mit 80 km/h durch die Puntos de Control zu fahren, die Polizisten salutierten als sie die Mitfahrer erblickten

Was Schikanen und Behandlung der Haeftlinge angeht, ist es sicher richtig dass diese wohl hauptsaechlich von den niederen Raengen begangen werden, aber
nur weil die hoeheren Raenge dieses stillschweigend tolerieren!!



nicht nur toleriert, anstiften und sich freuen. aber solche Leute gibt es auch woanders.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist eine Chascadita?
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von Timo
11 01.02.2016 18:45
von Timo • Zugriffe: 546
Wann ist man ein LK ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
121 15.05.2011 18:25
von Cubano504 • Zugriffe: 8756
Wie wahrscheinlich ist es, dass ein Antrag beim ersten Mal abgelehnt wird?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Jose
14 01.06.2009 23:41
von flicflac • Zugriffe: 920
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de