Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 821 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.770
Mitglied seit: 06.10.2011

AKtuelle Datentarifkosten bei Eplus - Base bei ca. 5 Euro pro Mbyte in Kuba
13.12.2014 18:08

Aktuelle Nachfrage bei Eplus ergab fuer meinen Baselaufzeitvertrag Datenroamingkosten von ca. 5 Euro pro Mybyte bei 10 Kbyte Taktung.

Einstellen kann man nur Kostenlimit, dies auf ca. 50, 100 oder 150 Euro fuer Roaming pro Abrechnungsmonat. 150 Euro habe ich mal ausgewaehlt, Einstellung direkt ueber Handy *....#

Genaue Kommandos habe ich vergessen,funktionieren aber vermutlich auch in Kuba.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#2 RE: AKtuelle Datentarifkosten bei Eplus - Base bei ca. 5 Euro pro Mbyte in Kuba
13.12.2014 18:44

Mit einer Kubanischen Karte ( ich weiss die gibt es offiziell nur für Kubaner) kostet es 1 CUC für 1 Mbyt. Immer noch sauteuer aber eben nur 1/6. Lohnt sich vielleicht, sich mal ein Twincard Smartphone zu zulegen für Leute die auf mobile Daten in Kuba angewiesen sind.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.546
Mitglied seit: 14.08.2012

#3 RE: AKtuelle Datentarifkosten bei Eplus - Base bei ca. 5 Euro pro Mbyte in Kuba
13.12.2014 18:52

Kleine Korrektur, eine kubanische SIM-Karte gibt es auch für unsereinen. Die kostet 3 CUC pro Tag und eine Aktivierungsgebühr, an die ich mich jetzt nicht richtig erinnere. Für eine Woche habe ich wohl 30 Euro bezahlt, wenn ich mich nicht sehr irre. Dafür hat man dann einen ganz normalen kubanischen Prepaid-Tarif. Wer in Kuba viel telefonieren möchte und erreichbar sein will, kommt so immer noch billiger.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#4 RE: AKtuelle Datentarifkosten bei Eplus - Base bei ca. 5 Euro pro Mbyte in Kuba
13.12.2014 19:03

Ja stimmt, so oder so, der Burner sind diese Eplus - Pakete keinesfalls. Schöne Nebenfrage wer macht sich da die Taschen voll? Telefonica Deutschland oder die Etecsa oder beide? Was kosten mobile Daten eigentlich ohne diese Pakete? Gibt ja genug Touristen, die vergessen das Datenroaming zu deaktivieren und bei der nächsten Abrechnung eine böse Überraschung erleben.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: AKtuelle Datentarifkosten bei Eplus - Base bei ca. 5 Euro pro Mbyte in Kuba
13.12.2014 19:11

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #4
wer macht sich da die Taschen voll? Telefonica Deutschland oder die Etecsa oder beide?

Würde mich auch interessieren, was die ETECSA den Roamingpartnern berechnet.
Zitat von sigurdseifert im Beitrag #4
Gibt ja genug Touristen, die vergessen das Datenroaming zu deaktivieren und bei der nächsten Abrechnung eine böse Überraschung erleben.

Soweit ich weiß, gibt es eine gesetzliche Zwangsabschaltung nach 60 € mit vorheriger Ankündigung per SMS. Ist mir schon passiert: nach gut 2 MB verbrauchten Daten (1&1/2013) kam die Warnung.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.770
Mitglied seit: 06.10.2011

#6 RE: AKtuelle Datentarifkosten bei Eplus - Base bei ca. 5 Euro pro Mbyte in Kuba
13.12.2014 19:23

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #5
Zitat von sigurdseifert im Beitrag #4
wer macht sich da die Taschen voll? Telefonica Deutschland oder die Etecsa oder beide?


Soweit ich weiß, gibt es eine gesetzliche Zwangsabschaltung nach 60 € mit vorheriger Ankündigung per SMS. Ist mir schon passiert: nach gut 2 MB verbrauchten Daten (1&1/2013) kam die Warnung.


Keine Zwangsabschaltung in meinem Tarif, nur mit Voreinstellung. Als ich auch noch Vertragskunde bei Vodafone war, hatte man auch keine Meldung oder Zwangsabschaltung durchgefuehrt, stattdesssen bei Vodafone extreme Kosteh abgerechnet.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#7 RE: AKtuelle Datentarifkosten bei Eplus - Base bei ca. 5 Euro pro Mbyte in Kuba
13.12.2014 19:58

Ein Freund von mir hatte auch keine Zwangsabschaltung. Mit > 400€ war er dabei! Bei 3 Wochen Kuba ohne das Ding überhaupt benutzt zu haben. Nur halt vergessen auszuschalten.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.659
Mitglied seit: 17.06.2014

#8 RE: AKtuelle Datentarifkosten bei Eplus - Base bei ca. 5 Euro pro Mbyte in Kuba
13.12.2014 21:02

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #7
Ein Freund von mir hatte auch keine Zwangsabschaltung. Mit > 400€ war er dabei! Bei 3 Wochen Kuba ohne das Ding überhaupt benutzt zu haben. Nur halt vergessen auszuschalten.


mir ist das mal auf dem Weg von Port au Prince nach Santo Domingo passiert: 30 Euro innerhalb 24 Stunden, obwohl das wirklich nur Pampa ist, und zum Teil wurden noch Gebühren berechnet, als das Handy längst mangels Lademöglichkeit aus war. Ich hab dann drei Monate mit Simyo rumgestritten, bis sie es mir erlassen haben. Nun weis ich, dass ich man beim Samsung Galaxy nur das Häkchen beim Datenroaming entfernen muss und schon ists gut!

Ich hab diesbezüglich schon mehrfach mit Providern gestritten und immer gewonnen: sie wissen sehr genau, dass sie ausser einer massiven Drohkulisse keine gute Karten haben und einen erheblichen Aufwand bei der Beweislast, vor allem wenn eine Ortsbegehung durch das Gericht im Raum steht ;-)

In den letzten Jahren hat sich sehr viel zum Vorteil der Nutzer verbessert, nur muss man halt einmal ins Handbuch schauen: Datenroaming muss abschalbar sein z.B.

Vieles steht auch auf den Seiten von Verbrauchberatungsstellen wie hier

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#9 RE: AKtuelle Datentarifkosten bei Eplus - Base bei ca. 5 Euro pro Mbyte in Kuba
13.12.2014 21:15

Die Telekoms und Provider dieser Welt, sind gut beraten, hartnäckigen Kunden einen Vergleich anzubieten bzw. auf die Forderung ( die vielleicht sogar legitim ist) ganz zu verzichten, bevor die Beschwerden Verbraucherzentralen, oder was schlimmer ist EU- Kommisare auf den Plan rufen und diese Praxis per Gesetz verbieten. Möglicher Gesetzestext : Wenn den Kunden unbewusst/unverschuldet Kosten entstehen, haftet der Anbieter. oder der Anbieter muss eine manuelle Kundenbestätigung vorweisen. z. B. Bestätigung per SMS das der Kunde damit einverstanden ist. oder so ähnlich. Denn bislang wurden fast alle versteckten Kostenfallen von der EU kassiert.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

TRABUQUERO
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.620
Mitglied seit: 20.05.2008

#10 RE: AKtuelle Datentarifkosten bei Eplus - Base bei ca. 5 Euro pro Mbyte in Kuba
13.12.2014 22:41

Da gab's vor ein paar Wochen einen Thread Internet in Kuba privat möglich? (2) in dem behauptet wurde er würde für 1GB mobil nur 50€ bezahlen!

Tina
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 958
Mitglied seit: 10.04.2002

#11 RE: AKtuelle Datentarifkosten bei Eplus - Base bei ca. 5 Euro pro Mbyte in Kuba
13.12.2014 23:34

E-Plus/Base tut doch in Cuba gar nicht oder hat sich daran etwas geändert???

Tina

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#12 RE: AKtuelle Datentarifkosten bei Eplus - Base bei ca. 5 Euro pro Mbyte in Kuba
14.12.2014 10:35

Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #10
Da gab's vor ein paar Wochen einen Thread Internet in Kuba privat möglich? (2) in dem behauptet wurde er würde für 1GB mobil nur 50€ bezahlen!


Auf meine Nachfrage wo das steht, bzw. welche Quelle das anbietet, war nur noch Schweigen im Walde.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.659
Mitglied seit: 17.06.2014

#13 RE: AKtuelle Datentarifkosten bei Eplus - Base bei ca. 5 Euro pro Mbyte in Kuba
14.12.2014 10:41

Zitat von Tina im Beitrag #11
E-Plus/Base tut doch in Cuba gar nicht oder hat sich daran etwas geändert???



http://www.cubacalls.de/roaming-in-kuba

was sie im Kleingedruckten angeben und was dann die Balken auf dem Display sagen, weicht gelegentlich etwas voneinander ab. Also ich hatte auch noch nie Netz

TRABUQUERO
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.620
Mitglied seit: 20.05.2008

#14 RE: AKtuelle Datentarifkosten bei Eplus - Base bei ca. 5 Euro pro Mbyte in Kuba
14.12.2014 12:15

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #12
Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #10
Da gab's vor ein paar Wochen einen Thread Internet in Kuba privat möglich? (2) in dem behauptet wurde er würde für 1GB mobil nur 50€ bezahlen!


Auf meine Nachfrage wo das steht, bzw. welche Quelle das anbietet, war nur noch Schweigen im Walde.


War wohl für den "Satire-Thread" gedacht! Gemäß dem Titel "Vivir del cuento" siehe: http://de.pons.com/%C3%BCbersetzung/span...ivir+del+cuento

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
facebook auf Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el prieto
25 26.08.2016 19:14
von hombre del norte • Zugriffe: 1097
Günstiger Prepaid-Anbieter für SMS von Kuba nach Europa und Deutschland
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
13 23.02.2015 11:39
von Flipper20 • Zugriffe: 3181
aktuelle Kosten für Pass in Kuba
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von user
7 15.02.2009 19:56
von juan72 • Zugriffe: 1073
Funktioniert Symio auf Kuba?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Jose
27 16.10.2008 09:59
von maximolider312 • Zugriffe: 1059
Euros auf Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Tanitacubanita
11 27.06.2005 11:02
von Alf • Zugriffe: 266
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de