Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 2.096 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#26 RE: Que loca ...
19.11.2014 01:04

Zitat von jojo1 im Beitrag #24

Und in Cuba habe ich den Namen " El Casanova " von meinen kubanischen Freunden erhalten... Allerdings von einem Kubaner, der seine Kinder von unterschiedlichsten Frauen nicht mehr kennt, aber einer meiner besten Freunde dort ist , und sixh auf die große Fiesta mit mir freut, bevorzugt z.B. nachts im La Maison in Santiago, usw...




@ jojo1 ist ja schön das du wieder schreibst,aber die Modenschauen im La Maison
kann ich nicht mehr sehen.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.770
Mitglied seit: 06.10.2011

#27 RE: Que loca ...
19.11.2014 01:08

Zitat von Pauli im Beitrag #26
Zitat von jojo1 im Beitrag #24

Und in Cuba habe ich den Namen " El Casanova " von meinen kubanischen Freunden erhalten... Allerdings von einem Kubaner, der seine Kinder von unterschiedlichsten Frauen nicht mehr kennt, aber einer meiner besten Freunde dort ist , und sixh auf die große Fiesta mit mir freut, bevorzugt z.B. nachts im La Maison in Santiago, usw...




@ jojo1 ist ja schön das du wieder schreibst,aber die Modenschauen im La Maison
kann ich nicht mehr sehen.


Nun ja, ich gehe auch oft in die Musikclubs in der Stadt, aber immer mit Freuden und Freundinnen...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.613
Mitglied seit: 21.09.2006

#28 RE: Que loca ...
19.11.2014 07:10

Zitat von jojo1 im Beitrag #24

Und in Cuba habe ich den Namen " El Casanova " von meinen kubanischen Freunden erhalten


Weil du so alt bist?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.782
Mitglied seit: 04.07.2002

#29 RE: Que loca ...
19.11.2014 09:58

Zitat von jojo1 im Beitrag #19
Zitat von Flipper20 im Beitrag #17

Gegen welche Regel verstößt es denn Deiner Meinung nach?


M.E. ist es ein pornografisches Video, also eindeutiger Verstoß gegen die gelisteten Regeln.


Der war gut!!!

Wohnst du in 00120?

Saludos

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.770
Mitglied seit: 02.09.2006

#30 RE: Que loca ...
19.11.2014 17:36

Zitat von jojo1 im Beitrag #24

Und in Cuba habe ich den Namen " El Casanova " von meinen kubanischen Freunden erhalten...

verstehe ich dies richtig, dann hat für Dich die Frage "quieres masajito" eine ganz neue Bedeutung erhalten ; da wird nicht mehr nur an den Rücken gedacht
Jojo der "Womanizer"

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.770
Mitglied seit: 02.09.2006

#31 RE: Que loca ...
19.11.2014 17:38

Zitat von jojo1 im Beitrag #27

aber immer mit Freuden und Freundinnen...


mit Freuden inmitten der Mädels, genauso muss es sein

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.770
Mitglied seit: 06.10.2011

#32 RE: Que loca ...
19.11.2014 22:20

Zitat von Ralfw im Beitrag #31
Zitat von jojo1 im Beitrag #27

aber immer mit Freuden und Freundinnen...


mit Freuden inmitten der Mädels, genauso muss es sein


Interessiert mich trotzdem in Kuba nicht sooo sehr.

Wenn in Havanna Häuser zusammenbrechen, wegen dem allgemeinen Verfall der Bausubstanz ist dies Wichtiger. Und wenn gute Freunde von mir in Santiago keine Arbeit finden ( oder nur Teilzeitbeschäftigungen bei anderen Freunden von mir ), ist dies auch ein wichtiges Thema für mich.

Mit bestimmten Formen von Tourismus schafft man nur noch mehr Probleme in jedem beliebigen Entwicklungsland also auch in Kuba - wie oft hat man auch mir schon - z.B. am Strand im Raum Siboney bei STGO - junge Chicas angeboten ( mutmaßlich auch deutlich unter 18 Jahren ). Die Liste kann man fortsetzen, selbst an Punta de Controls kamen immer wieder gleichartige Angebote von relativ gut bezahlten Polizeibeamten. Und dies sind allgemeine Tatsachen, die jeden normalen Touristen betreffen - zumindest wenn dieser im Land rumreist, und nicht gerade extrem abschreckend wirkt.

Wenn ich mit einer guten Freundin aber in einen Musikclub oder ins Tropicana gehe, kann es passieren, dass diese wegen einer Polizeikontrolle Probleme bekommt, was komplett daneben ist.


Und mehr habe ich zu diesem Thema nicht mehr zu sagen...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.782
Mitglied seit: 04.07.2002

#33 RE: Que loca ...
19.11.2014 22:58

Zitat von jojo1 im Beitrag #32
Zitat von Ralfw im Beitrag #31
Zitat von jojo1 im Beitrag #27

aber immer mit Freuden und Freundinnen...


mit Freuden inmitten der Mädels, genauso muss es sein


Interessiert mich trotzdem in Kuba nicht sooo sehr.

Wenn in Havanna Häuser zusammenbrechen, wegen dem allgemeinen Verfall der Bausubstanz ist dies Wichtiger. Und wenn gute Freunde von mir in Santiago keine Arbeit finden ( oder nur Teilzeitbeschäftigungen bei anderen Freunden von mir ), ist dies auch ein wichtiges Thema für mich.

Mit bestimmten Formen von Tourismus schafft man nur noch mehr Probleme in jedem beliebigen Entwicklungsland also auch in Kuba - wie oft hat man auch mir schon - z.B. am Strand im Raum Siboney bei STGO - junge Chicas angeboten ( mutmaßlich auch deutlich unter 18 Jahren ). Die Liste kann man fortsetzen, selbst an Punta de Controls kamen immer wieder gleichartige Angebote von relativ gut bezahlten Polizeibeamten. Und dies sind allgemeine Tatsachen, die jeden normalen Touristen betreffen - zumindest wenn dieser im Land rumreist, und nicht gerade extrem abschreckend wirkt.

Wenn ich mit einer guten Freundin aber in einen Musikclub oder ins Tropicana gehe, kann es passieren, dass diese wegen einer Polizeikontrolle Probleme bekommt, was komplett daneben ist.


Und mehr habe ich zu diesem Thema nicht mehr zu sagen...

Jetzt mußt du nur noch erklären was das ganze Gesabbel mit dem Thread-Thema bzw. mit dem Video zu tun hat!!!

Saludos

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gerücht: 26. Juli in Mayari (Holguin), Haila und Cola Loca
Erstellt im Forum Música de Cuba von PasuEcopeta
2 24.07.2013 22:53
von PasuEcopeta • Zugriffe: 595
Cola Loca - nicht nur für Nostalgiker!
Erstellt im Forum Música de Cuba von la pirata
7 02.11.2009 20:49
von el carino • Zugriffe: 1542
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de