Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 127 Antworten
und wurde 5.084 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Klaus Schmitz
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.08.2014

Werbung für Mexiko
17.09.2014 21:56

hier mal paar preise:

flasche bier corona = 45cent
internet = gratis ueberall freie wlans
8 halbe haehnchen = 4 euro
benzin = nicht der rede wert.....
strom = nicht der rede wert
wasser = nicht der rede wert.
medizin bist bei allem mit 5 euro dabei....
wasser cola = 1 euro fuer 3 liter
wasser in galones = 50cent fuer 20 liter
packung zigaretten = 2 euro fuer 24stk
gas fuer ein jahr = 29 euro

bevor jetzt dumme kommentare kommen. nutten kosten 500 pesos pro stunde aber die brauche ich nicht.......

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#2 RE: Werbung für Mexiko
17.09.2014 22:11

Mit den Nutten geht billiger ich biete 50 REAl in Rio de Janeiro.Das sind 20 € statt 30 in Mexiko.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.771
Mitglied seit: 09.05.2006

#3 RE: Werbung für Mexiko
17.09.2014 22:14

@ Klaus Schmitz "hört sich alles sehr gut an " wenn nur die Luft nicht so Bleihaltig wäre

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#4 RE: Werbung für Mexiko
17.09.2014 22:20

Zitat von Klaus Schmitz im Beitrag #1
hier mal paar preise:

flasche bier corona = 45cent
internet = gratis ueberall freie wlans
8 halbe haehnchen = 4 euro
benzin = nicht der rede wert.....
strom = nicht der rede wert
wasser = nicht der rede wert.
medizin bist bei allem mit 5 euro dabei....
wasser cola = 1 euro fuer 3 liter
wasser in galones = 50cent fuer 20 liter
packung zigaretten = 2 euro fuer 24stk
gas fuer ein jahr = 29 euro

bevor jetzt dumme kommentare kommen. nutten kosten 500 pesos pro stunde aber die brauche ich nicht.......


@Klaus Schmitz unser Mann live aus ( in ) Mexiko

Klaus Schmitz
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.08.2014

#5 RE: Werbung für Mexiko
17.09.2014 22:20

Zitat von Pauli im Beitrag #3
@ Klaus Schmitz "hört sich alles sehr gut an " wenn nur die Luft nicht so Bleihaltig wäre


was soll denn beihaltig sein ? besuche seit 3 jahren morelos lt. botschaft eins der gefaehrlisten provinzen....und ich lebe immer noch. das was du meinst passiert zwischen den kartellen. auslaender sind uninteressant oder laeuft du mit einem koffer mit 1 mio euro rum ?

es ist absolut sicher.......in berlin marzahn oder neukoelln ist es gefaehrlicher

Klaus Schmitz
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.08.2014

#6 RE: Werbung für Mexiko
17.09.2014 22:32

Zitat von Montishe im Beitrag #2
Mit den Nutten geht billiger ich biete 50 REAl in Rio de Janeiro.Das sind 20 € statt 30 in Mexiko.


und eine nutte auf kuba kostet fuers leben

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#7 RE: Werbung für Mexiko
17.09.2014 22:53

Bist Du Commandantes Bruder?

Carnicero

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#8 RE: Werbung für Mexiko
18.09.2014 00:03

Zitat von carnicero im Beitrag #7
Bist Du Commandantes Bruder?

Ich hab nur den Threadtitel gelesen und hatte gleich ein Deja vu... Klingt doch alles sehr bekannt. Vielleicht war nach "giselle" mal wieder Zeit für einen neuen Versuch?

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#9 RE: Werbung für Mexiko
18.09.2014 08:47

Zitat von Klaus Schmitz im Beitrag #1
hier mal paar preise:

flasche bier corona = 45cent
internet = gratis ueberall freie wlans
8 halbe haehnchen = 4 euro
benzin = nicht der rede wert.....
strom = nicht der rede wert
wasser = nicht der rede wert.
medizin bist bei allem mit 5 euro dabei....
wasser cola = 1 euro fuer 3 liter
wasser in galones = 50cent fuer 20 liter
packung zigaretten = 2 euro fuer 24stk
gas fuer ein jahr = 29 euro

bevor jetzt dumme kommentare kommen. nutten kosten 500 pesos pro stunde aber die brauche ich nicht.......


Ich habe mir mal den Spass gemacht und ausgerechnet, was Novia und ich im Monat brauchen um in Kuba im Alter gut zu leben. Insgesamt waren dass mehr als 100 Einzelpositionen, jedoch die beiden größten Posten waren Bier und Zigaretten. Ich kam auf rund 650 cuc im Monat.

Wenn ich mir nur die beiden Positionen in Mexico ansehe ist zwar das Bier etwas günstiger aber bei 3 Packungen Zigaretten am Tag (Novia und ich zusammen) ist Mexico von den Lebenshaltungskosten sogar teuer.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Klaus Schmitz
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.08.2014

#10 RE: Werbung für Mexiko
21.09.2014 22:24

ich halte mexiko fuer billiger sigurd. kannst hier ja auch die billig zigaretten kaufen oder besser ist aufhoeren zu rauchen.

vorallem ein vorteil ist es gibt immer alles. ein no hay existiert nicht. die ganzen probleme ueber die hier diskutiert werden gibt es nicht. willst was gehst einfach in den walmart. telefonieren nach dland ? nimmst einfach den hoerer ab und waehlst deine nummer. computer kaputt ? gehst halt in den computerladen und holst ersatzteil. kuehlschraenke nach kuba ? hier kostet die reparatur 3.50 euro. ein arbeiter kostet pro tag = 10 std 8 euro und damit zahlst noch ueber mindestlohn hier.

kuba ist def. teurer. bedenke die abzocke. gibt es hier nicht. fuer jeden scheiss gibt es eine computerausgestellte rechnung. preise stehen an den produkten.

und zu deiner novia. hier in mexiko gehen frauen auch arbeiten und verdienen was dazu und bevor bloede kommentare kommen, damit meine ich als verkaeuferin oder in der bank oder sonst was.

hab eben auto vollgetankt. jeder deutsche hat da traenen in den augen bei den preisen.

mexiko ist def. besser und billiger auf laengere zeit gesehen.

gruss

live aus mexiko

Klaus Schmitz
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.08.2014

#11 RE: Werbung für Mexiko
21.09.2014 22:30

PS: ich hab schon 100x angeboten. wenn ich hier bin kann mich gerne jeder besuchen. unterkunft usw. kostet nichts und jeder kann sich sein eigenes bild machen. aber ich mache jede wette, danach will derjenige nicht mehr zurueck nach kuba.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#12 RE: Werbung für Mexiko
21.09.2014 22:44

Ich vermute mal dass du beide Länder gut kennst und dich aus gutem Grund für Mexico entschieden hast. Bis auf den Preis eines Arbeiters pro Tag ( das ist in Kuba deutlich günstiger) hört sich das andere ganz gut an. Kannst du mal so etwas wie ein Tagebuch/Reisebericht hier einstellen damit man sich ein Bild darüber machen kann, wie es ist in Mexico zu wohnen? Auf Grund der Medienberichte ( Drogen/Morde/Entführungen) über Mexico habe ich bislang nicht einmal in Erwägung gezogen mir das Land an zu schauen. Was du schreibst klingt da schon ganz anders.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Klaus Schmitz
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.08.2014

#13 RE: Werbung für Mexiko
21.09.2014 23:03

ich kenne beide laender mehr als gut. ok aktuelle aenderungen in kuba kenne ich natuerlich nicht.

dieses tage buch schreibe ich wenn ich wieder in dland bin in paar tagen. reisebericht kann ich kaum liefern, da ich in mexiko kein tourist bin. ich kann aber gerne dann mal das leben in mexiko genauer ausfuehren falls es nicht durch dumme kommentare direkt zerstoert wird.

paar bilder findest du hier:
http://mexiko.cwsurf.de/index.php/galerie

ich lade in dland noch 10.000 weitere hoch. sorry hab hier nur DSL2000 und das dauert einfach zu lange.

klar kostet ein arbeiter in kuba weniger aber ich denke 8 euro fuer 10 std ist mehr als guenstig. der offizielle lohn ist 2.50 euro. also ich zahle freiwillig das dreifache. wir reden von ungelernten kraeften. normal lohn fuer ausgebildete in einer bank oder ingenieure sind im schnitt 1200 euro im monat...nach abzuegen.....

worum es mir aber mit meinen postings geht ist auch mal andere laender zu praesentieren. kuba ist kein paradies. andere laender sind einfacher und billiger. vor allem es gibt diese probleme nicht, wo gibt es heute was zu kaufen. 100 pesos = 5 euro kostet eine costco mitgliederkarte im jahr. das ist wie bei uns die metro. no hay gibs da nicht. deutsche produkte sind sogar billiger als bei uns.

wie gesagt jeder (max 2 zur gleichen zeit) darf gerne mal mit mir mitkommen. unterkunft ist umsonst. rest wird geteilt. danach will keiner mehr nach kuba mit all seinen problemen.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.771
Mitglied seit: 09.05.2006

#14 RE: Werbung für Mexiko
21.09.2014 23:15

@ Klaus Schmitz

Danke für deine Berichte,nur sollte dir klar sein ,daß es in einem Kubaforum sehr viele Deutsch-Kubanische Beziehungen gibt.Du kannst ja mal der Kubanischenehefrau sagen : ab sofort fliegen wir nur noch nach Mexico,dann viel
spass

Klaus Schmitz
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.08.2014

#15 RE: Werbung für Mexiko
21.09.2014 23:18

ich war verheiratet mit einer kubanerin.....ich sage ja ich kenne kuba sehr gut.... ;-) uebringens bin ich jetzt mit einer mexikanerin verheiratet seit 5 jahren und ich fliege nach mexiko weil ich das moechte. sie will lieber mal nach asien.....;-)

Ralfw
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.764
Mitglied seit: 02.09.2006

#16 RE: Werbung für Mexiko
21.09.2014 23:34

Zitat von Klaus Schmitz im Beitrag #5
Zitat von Pauli im Beitrag #3
@ Klaus Schmitz "hört sich alles sehr gut an " wenn nur die Luft nicht so Bleihaltig wäre


was soll denn beihaltig sein ? besuche seit 3 jahren morelos lt. botschaft eins der gefaehrlisten provinzen....und ich lebe immer noch. das was du meinst passiert zwischen den kartellen. auslaender sind uninteressant oder laeuft du mit einem koffer mit 1 mio euro rum ?

es ist absolut sicher.......in berlin marzahn oder neukoelln ist es gefaehrlicher


doch etwas gar schönfärberisch; es soll ja einerseits durchaus auch "Kollateralschäden" geben wenn sich die Kartelle untereinander zoffen (falscher Ort zur falschen Zeit), und dann gibt es noch die ganze Industrie der Expressentführungen. Die meisten Mexicaner kennen jemand, der jemand kennt der mal entführt wurde. Ja, auch ich kenne jemanden aus meiner Zeit in Mexico, dessen Sohn entführt wurde. Grössere Firmen (meist internationale Firmen) geben auch Verhaltensregeln raus, was man machen soll wenn jemand in der Familie entführt wird.
Dazu ist die Korruption omnipräsent, kann auch mühsam werden.

Mit hat Mexico gut gefallen und ich habe eine schöne Zeit dort verbracht, aber es gibt eben durchaus auch negative Aspekte. D.h. es muss jeder dann halt wissen wie er diese gewichtet.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#17 RE: Werbung für Mexiko
22.09.2014 00:45

Ich glaube nicht, dass man pauschal sagen kann, das eine Land ist besser und das andere schlechter oder günstiger ist. Für einen individuellen Vergleich fehlen mir eben die Infos aus Mexico. Klar wenn jemand Internetsüchtig ist ( ich übertriebe mal mit Absicht) ist Kuba suboptimal und Mexico sogar besser als Deutschland durch die vielen freien W-lan. Genauso wie Kuba super ist für Kettenraucher, Alkoholiker und Sexsüchtige. Für ängstliche Menschen die dennoch nacht unterwegs sind, wäre Kuba wohl auch besser als irgend ein anderes Land auf der Welt. Daher muss es immer individuell abwegen, was gefällt mir/Partner, was ist wichtig/unwichtig und was kostet der Spass.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Klaus Schmitz
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.08.2014

#18 RE: Werbung für Mexiko
23.09.2014 19:21

kleiderwochenmarkt:

schuhe: ab 2 euro
tshirt ab 1.50 euro
tangas unterhosen = 0.30 euro
bikinis = 2.90 euro
jeanshose = 3.50 bis max. 10 euro jenach model.
fussballtrikots mexikanischer mannschaften = 5.88 euro (gibt auch andere aber das sind alles faelschungen, kosten aber das gleiche. auch das deutsche mit 4 sternen)

autobahnmaut = 1.17 euro (oder man nimmt die kostenlose alternative)

supermarktpreise:
http://www.walmart.com.mx/Super/inicio.a...gn=WalmartSuper
http://www.costco.com.mx/

teilt die preise einfach durch 17.....aktuell ist der kurs ca. 17.60 pesos fuer 1 euro

Klaus Schmitz
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.08.2014

#19 RE: Werbung für Mexiko
23.09.2014 20:39

fuer alle fussballfreaks, falls die unterkunft kein sky hat (ja heisst hier auch so) in den kneipen wird jedes bundesligaspiel uebertragen. vor einen der vielen fernseher setzen, wunschspiel auessern und gut ist. bier kostet dann dort ca. 80 cent.

1kg camaerones = 11.70 euro (fuer die grossen)

naja wer noch preise braucht, fragt an.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#20 RE: Werbung für Mexiko
23.09.2014 21:04

Ist ja ganz nett das Du uns hier aufklärst über die mexikanischen Preise. Aber was willst Du damit bezwecken?
Glaubst Du ernsthaft das Leute, welche aus verschiedensten Gründen schon Jahre nach Kuba fahren noch nicht bemerkt haben das dort das Preis/Leistungsverhältnis nicht ganz so toll ist?
Sollen wir jetzt unseren kubanischen Partner klarmachen das wir nur noch nach Mexiko fliegen weil alles da so billig ist?

Carnicero

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.771
Mitglied seit: 09.05.2006

#21 RE: Werbung für Mexiko
23.09.2014 21:16

Zitat von carnicero im Beitrag #20
Ist ja ganz nett das Du uns hier aufklärst über die mexikanischen Preise. Aber was willst Du damit bezwecken?
Glaubst Du ernsthaft das Leute, welche aus verschiedensten Gründen schon Jahre nach Kuba fahren noch nicht bemerkt haben das dort das Preis/Leistungsverhältnis nicht ganz so toll ist?
Sollen wir jetzt unseren kubanischen Partner klarmachen das wir nur noch nach Mexiko fliegen weil alles da so billig ist?




er arbeitet beim Mexicanischem Fremdenverkehrsamt
außerdem finde ich in den Supermärkten keinen Rum und der Kühlschrank
kostet auch sagenhafte 617 Euronen.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#22 RE: Werbung für Mexiko
23.09.2014 21:28

Carnicero

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#23 RE: Werbung für Mexiko
23.09.2014 21:39

Wenn man sagt 20 Pesos sind 1€ stelle ich fest, das die Preise sowohl bei Lebensmittel als auch bei Konsumerartikel z.B. TV 50 Zoll deutlich teuer sind als bei uns in Deutschland. TV Mexico 11000 Pesos= 550€ in Deutschland unter 400€.

Lieber Klaus das beweise ich dir mit jedem Artikel der nicht gesetzlich Preisgebunden ist wie z.B. Tabak und Alkohol.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.771
Mitglied seit: 09.05.2006

#24 RE: Werbung für Mexiko
23.09.2014 21:49

Zitat von carnicero im Beitrag #22
also Rum gibt es!
http://www.walmart.com.mx/Super/Busqueda...res&Linea=l-Ron




Für Rum haste einfach eine Nase

Das Angebot ist wirklich verlockend, was kostet denn ein Flug nach Mexico


Ron Matusalem Gran Reserva solera 15 blender
750 ml

Für 14 Euronen

http://www.walmart.com.mx/Super/Detalle-...c=0750103504502

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#25 RE: Werbung für Mexiko
23.09.2014 21:50

Der Walmart hat ja mal mit der Übernahme von Real versucht Aldi und Lidl ans Bein zu pinkeln und sind grandios gescheitert.
In Kuba gib es halt 2 Ligen die cuc Liga ist dippelt so teuer wie Aldi und die cup Liga weniger als die Hälfte.
Ist halt eine Frage wo man was kaufen kann/muss.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
27.000 Verschwundene in Mexiko
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Timo
1 30.08.2016 07:37
von Santa Clara • Zugriffe: 100
Open Skies USA-Mexiko
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Timo
0 23.08.2016 21:46
von Timo • Zugriffe: 89
Aufschrei in Mexiko: "Heute wirst du sterben"
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 17.04.2016 12:02
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 110
Schwule in Mexiko - Zwischen Akzeptanz und Gewalt
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Timo
11 11.04.2016 17:11
von Santa Clara • Zugriffe: 423
Mindestens 43 Tote bei Feuergefechten im Drogenkrieg in Mexiko
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Klaus Schmitz
0 26.05.2015 02:17
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 255
Massenproteste für verschleppte Studenten in ganz Mexiko
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Klaus Schmitz
0 21.11.2014 02:52
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 222
Verdächtige räumen Mord an Studenten in Mexiko ein
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Klaus Schmitz
56 17.11.2014 01:18
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 1789
Mexiko Pendejo
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Comandante
0 04.04.2014 06:22
von Comandante • Zugriffe: 335
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de