Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 127 Antworten
und wurde 5.084 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.766
Mitglied seit: 02.09.2006

#51 RE: Werbung für Mexiko
23.09.2014 23:34

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #26
Zitat von sigurdseifert im Beitrag #23
TV Mexico 11000 Pesos= 550€ in Deutschland unter 400€.

Da musste, wenn schon genau das Gerät vergleichen. Es gibt hier auch problemlos 50-Zöller, die nen Tausi kosten.

Unterhaltungselektronik ist generell in Mexico teurer als in der Schweiz und dies auch beim direkten Vergleich derselben Geräte. Dasselbe gilt auch für Luxus- und Importartikel.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.808
Mitglied seit: 09.05.2006

#52 RE: Werbung für Mexiko
23.09.2014 23:37

Zitat von carnicero im Beitrag #49


Sind aber nur 0,75L Flaschen!

Also bei Rum pass ich auf!




nicht immer , es sind nur 0,7 Liter Flaschen , aber das kennt man ja von Fleischern,kurz vorm verkauf wird nochmal ordentlich gewässert.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#53 RE: Werbung für Mexiko
24.09.2014 00:39

War ´nen Aufmerksamkeitstest!

Carnicero

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.808
Mitglied seit: 09.05.2006

#54 RE: Werbung für Mexiko
24.09.2014 00:46

Zitat von carnicero im Beitrag #53
War ´nen Aufmerksamkeitstest!


und den bestehe ich auch nach 700ml cognac

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#55 RE: Werbung für Mexiko
24.09.2014 00:50

Carnicero

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.808
Mitglied seit: 09.05.2006

#56 RE: Werbung für Mexiko
24.09.2014 00:59

Zitat von carnicero im Beitrag #55




@ carnicero wäre ich Verkäufer geworden,wäre ich wahrscheinlich heute Millionär,
nur könnte ich nicht mehr in den Spiegel sehen. man muss sich eben entscheiden, ich habe mich dafür entschieden keine kleine Leute abzuziehen .

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#57 RE: Werbung für Mexiko
24.09.2014 14:19

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #25
Der Walmart hat ja mal mit der Übernahme von Real versucht
Walmart hat 1997/98 in Deutschland Wertkauf- und Interspar-Filialen gekauft. Bei der Geschäftsaufgabe 2006 hat dann die Metro alle Filialen übernommen und zu real,- Märkten gemacht.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#58 RE: Werbung für Mexiko
24.09.2014 18:13

Ist richtig, dass die Realmärkte vorher anders hießen, ich wollte es nur nicht komplizierter beschreiben da der Fakt " Walmart hat sich in D eine blutige Nase geholt" der gleiche bleibt. Im Forum Wirtschaftsfusionen hätte ich es natürlich genauer ausgeführt.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#59 RE: Werbung für Mexiko
25.09.2014 11:50

Rum gibt es auch in Mexiko, El Ron Prohibido. Schmeckt nicht jedem aber mir mundet er :)
Ansonsten kann ich natürlich den Tequila vom Onkel meiner Frau empfehlen, 3 Guarantias Reposado ist mein Favorit. Ohne alberne Limette, Zitrone, Orange und auch kein Salz oder Zimt.

----
Have Space Suit, will travel.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.808
Mitglied seit: 09.05.2006

#60 RE: Werbung für Mexiko
25.09.2014 12:12

Zitat von Socke im Beitrag #59

Ansonsten kann ich natürlich den Tequila vom Onkel meiner Frau empfehlen, 3 Guarantias Reposado ist mein Favorit. Ohne alberne Limette, Zitrone, Orange und auch kein Salz oder Zimt.



und ohne Glas

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#61 RE: Werbung für Mexiko
25.09.2014 15:13

Zitat von Socke im Beitrag #59
Ohne alberne Limette, Zitrone, Orange und auch kein Salz oder Zimt.

Wo bleibt da der Spaß?
Salzlecken, Tequila, Zitrone war schon zu unseren Schulzeiten "in". Fast 30 Jahre her...

62 = 3.500.000.000 (2016)

R.Bost
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 669
Mitglied seit: 01.01.2001

#62 RE: Werbung für Mexiko
26.09.2014 07:29

.
stimmt, mensch waren wir cool :-)

r.

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.236
Mitglied seit: 25.05.2005

#63 RE: Werbung für Mexiko
26.09.2014 10:13

Zitat von pedacito im Beitrag #61
Salzlecken, Tequila, Zitrone war schon zu unseren Schulzeiten "in". Fast 30 Jahre her...

Uns ist immer nur von Persiko schlecht geworden - und die Noten in der Schule gleich mit

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.808
Mitglied seit: 09.05.2006

#64 RE: Werbung für Mexiko
26.09.2014 10:50

Zitat von el prieto im Beitrag #63
Zitat von pedacito im Beitrag #61
Salzlecken, Tequila, Zitrone war schon zu unseren Schulzeiten "in". Fast 30 Jahre her...

Uns ist immer nur von Persiko schlecht geworden - und die Noten in der Schule gleich mit



und von Apfelkorn,oder billigem Wein,wie dem Lambrusco

schön war die Zeit eine Kiste Primus Bier 5 DM

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.306
Mitglied seit: 19.03.2005

#65 RE: Werbung für Mexiko
26.09.2014 13:17

Bei uns gab's damals Blauen Würger, Doppelkorn und Goldbrand. Und Bier inner Kneipe kostete 51 Pfennige.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#66 RE: Werbung für Mexiko
26.09.2014 13:22

Ja, aber Ostgeld

1 DM = 5 Mark der Deutschen Notenbank

Ich muß 25 DM gegen Alu-chips Zwangstauschen.
(und um 24:00 h wieder RAUS)

Die chicas in der Friedrichstraße wollten auch kein Ostgeld
oder in der Karl-Murks-Str. im Cafe Moskau.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.808
Mitglied seit: 09.05.2006

#67 RE: Werbung für Mexiko
26.09.2014 13:26

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #65
Bei uns gab's damals Blauen Würger, Doppelkorn und Goldbrand.



der macht doch bestimmt blind

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#68 RE: Werbung für Mexiko
26.09.2014 13:49

Pauli, wärst du doch nach Berlin gekommen.

Blonde, schlanke, Deutschsprechende Ossi miezen

Und Du Wessi durftest über Nacht bleiben.
West-Berliner nicht.

Angst vor Propaganda.
Spring doch über den Antifaschistischen Wall

Am 1. Weihnachtstag hatte ich einem Mauerwächter, ca. 22-25 Jahre jung, dies zugerufen.
er richtete die Kalaschnikoff auf mich.
Total verblendet? Oder Witz?
Der Bürgersteig gehörte schon zum Ost-Berliner Gebiet. Er hätte mich in Gefangenschaft nehmen können.
Nur als info für Wessis, die nix Ahnung haben.
http://www.brunnenstrasse.de/_buch/28.shtml

chico
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 924
Mitglied seit: 19.03.2010

#69 RE: Werbung für Mexiko
26.09.2014 14:18

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #65
Bei uns gab's damals Blauen Würger, Doppelkorn und Goldbrand. Und Bier inner Kneipe kostete 51 Pfennige.


Den haste vergessen.

Spar Wasser,trink Bier!

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.722
Mitglied seit: 23.08.2013

#70 RE: Werbung für Mexiko
26.09.2014 14:33

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #65
Bei uns gab's damals Blauen Würger, Doppelkorn und Goldbrand. Und Bier inner Kneipe kostete 51 Pfennige.



Es geht doch hier um Mexiko...Ich wusste nicht, dass die auch mal Mark und Pfennige als Währung hatten.....
Ist Klaus Schmitz eigentlich Commandante?

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#71 RE: Werbung für Mexiko
26.09.2014 15:31

Soo erkennt man unsere lieben Ossis

Auch die DDR-Oberen haben ihre Werktätigen mit alcool ruhig gehalten.(betäubt)

Nicht nur in Kuba= 1 L. für 20 Pesos MN.

http://de.wikipedia.org/wiki/Trinkbrannt...Cr_Bergarbeiter

andyy
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 780
Mitglied seit: 04.02.2012

#72 RE: Werbung für Mexiko
26.09.2014 22:25

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #25

Der Walmart hat ja mal mit der Übernahme von Real versucht Aldi und Lidl ans Bein zu pinkeln und sind grandios gescheitert.
In Kuba gib es halt 2 Ligen die cuc Liga ist dippelt so teuer wie Aldi und die cup Liga weniger als die Hälfte.
Ist halt eine Frage wo man was kaufen kann/muss.


Walmart hat Real übernommen? Interessant! Und deshalb heißen heute alle ehemaligen Walmarts Real??

Dass Walmart in Deutschland grandios gescheitert ist, das ist richtig - eine Milliarde minus stand damals im Raum. Aber es war umgedreht: Metro - und dazu gehört Real - hat Walmart übernommen, wobei Walmart nicht im Aldi/Lidl-Sektor gekämpft hat, sondern mit EDEKA, Real, Tengelmann/REWE konkurrierte.

Verloren hat Walmart vor allem gegen Ver.di, und die haben den Waltons in die Suppe gespuckt: Gehälter knapp über zwofuffzig waren nicht realisierbar :)

Klaus Schmitz
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.08.2014

#73 RE: Werbung für Mexiko
27.09.2014 07:10

komisch alles kommt in die schrottpresse, aber das hier nicht (abschweifende antworten) gibt mir ja wieder zu denken

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#74 RE: Werbung für Mexiko
27.09.2014 07:39

Zitat von Klaus Schmitz im Beitrag #73
komisch alles kommt in die schrottpresse, aber das hier nicht (abschweifende antworten) gibt mir ja wieder zu denken

Ist doch schön, wenn du auch mal was zum Denken hast! Bedenke auch: in einem Kubaforum besteht einfach nicht soviel Interesse für Mexiko! Warum willst du denn irgendjemand "bekehren" ? Genieße dein Leben in Mexico y ya!

Klaus Schmitz
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.08.2014

#75 RE: Werbung für Mexiko
27.09.2014 07:49

Zitat von iris im Beitrag #74
Zitat von Klaus Schmitz im Beitrag #73
komisch alles kommt in die schrottpresse, aber das hier nicht (abschweifende antworten) gibt mir ja wieder zu denken

Ist doch schön, wenn du auch mal was zum Denken hast! Bedenke auch: in einem Kubaforum besteht einfach nicht soviel Interesse für Mexiko! Warum willst du denn irgendjemand "bekehren" ? Genieße dein Leben in Mexico y ya!



will doch nicht bekehren LOL .....ach das ist doch die linke iris....ok jetzt verstehe ich.....

mir doch egal wer was macht. der unterpunkt in diesem forum besteht und ich zeige andere laender in lateinamerika auf. punkt ende aus.....

ach nur so am rande die medizinische versorgung in mexiko ist auch besser und kostet max. 10 euro + medikamente um den linken auch das letzte argument zu nehmen......klar keine herz operationen oder so......

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
27.000 Verschwundene in Mexiko
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Timo
1 30.08.2016 07:37
von Santa Clara • Zugriffe: 101
Open Skies USA-Mexiko
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Timo
0 23.08.2016 21:46
von Timo • Zugriffe: 89
Aufschrei in Mexiko: "Heute wirst du sterben"
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 17.04.2016 12:02
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 110
Schwule in Mexiko - Zwischen Akzeptanz und Gewalt
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Timo
11 11.04.2016 17:11
von Santa Clara • Zugriffe: 423
Mindestens 43 Tote bei Feuergefechten im Drogenkrieg in Mexiko
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Klaus Schmitz
0 26.05.2015 02:17
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 255
Massenproteste für verschleppte Studenten in ganz Mexiko
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Klaus Schmitz
0 21.11.2014 02:52
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 222
Verdächtige räumen Mord an Studenten in Mexiko ein
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Klaus Schmitz
56 17.11.2014 01:18
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 1789
Mexiko Pendejo
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Comandante
0 04.04.2014 06:22
von Comandante • Zugriffe: 335
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de