Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.030 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.985
Mitglied seit: 03.07.2004

Amerikanische Botschaft
12.09.2014 22:48

Wir hatten heuer in Habana für 3 Tage eine CP direkt hinter der USA Botschaft,3.Stock
mit 2 Balkonen.Blick direkt auf die Botschaft und auf einen kleinen Park.
Jeden Morgen ab 6 Uhr versammelte sich dort eine riesige Menschenmenge (ca.800).
Alles Leute die entweder auswandern wollten oder einen Familienbesuch planten.
In dem kleinen Park gab es Cubanische Instruktoren die mit megaphonen erklärten wie es
weitergeht.
Dann wurden die Leute in warteschlangen eingeteilt,Salida indefinitiva oder Salida temporal.
Ca.alle 3 Stunden kam ein Cub.Militario mit einem Schild(für die jeweilige Kategorie) und hat
eine Schlange locker 100 Meter lang in die Botschaft geführt.
In der Straße und in allen Seitenstraßen,überall Angebote zum digitalen Ausfüllen der notwendigen
Papiere (25 CUC).
Die ganze Gegend um die Botschaft stehen alle 50 M. Polizisten,Tag und Nacht.
Ich konnte mir nicht verkneifen einen zu fragen ob er von den Amis bezahlt wird oder von den Cubis,
nach einem tödlichen Blick und langen Schweigen "Von Cuba".

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#2 RE: Amerikanische Botschaft
12.09.2014 23:01

US Botschaft Kuba ????? Macht das nicht die Switzer für USA???

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.985
Mitglied seit: 03.07.2004

#3 RE: Amerikanische Botschaft
12.09.2014 23:14

Zitat von Montishe im Beitrag #2
US Botschaft Kuba ????? Macht das nicht die Switzer für USA???

???
Die Amerikanische Botschaft in Cuba,direkt am Malecon.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.291
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 RE: Amerikanische Botschaft
12.09.2014 23:39

Zitat von cardenas im Beitrag #3
Zitat von Montishe im Beitrag #2
US Botschaft Kuba ????? Macht das nicht die Switzer für USA???

Die Amerikanische Botschaft in Cuba,direkt am Malecon.

Ihr habt beide Recht. Da USA und Kuba keine offiziellen diplomatischen Beziehungen unterhalten, gibt es auch keine US-Botschaft in Havanna, sehr wohl aber die bekannte Interessenvertretung am Malecón, die gleichzeitig als eine Art Konsulat fungiert.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#5 RE: Amerikanische Botschaft
13.09.2014 03:21

Die Eidgenossen sind neutral und residieren in Miramar:

Embajada de Suiza
5ta Avenida no. 2005
entre 20 y 22, Miramar, Playa
La Habana 11300
Cuba

Oft genug bin ich schon dort gewesen, aber schlussendlich nicht zu oft.

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#6 RE: Amerikanische Botschaft
13.09.2014 10:56

Zitat von PasuEcopeta im Beitrag #5
Die Eidgenossen sind neutral und residieren in Miramar:

Embajada de Suiza
5ta Avenida no. 2005
entre 20 y 22, Miramar, Playa
La Habana 11300
Cuba


Oft genug bin ich schon dort gewesen, aber schlussendlich nicht zu oft.


...Schweizer behaupten was anderes, oderrrr?
...
Schwerpunkte der diplomatischen Beziehungen
http://www.eda.admin.ch/eda/de/home/reps...cub/bilkub.html

Die Schweiz und Kuba führen einen offenen Dialog, seit 2007 im Rahmen regelmässiger politischer Konsultationen.
Seit 1961 nimmt die Schweiz die Interessenvertretung der USA in Kuba wahr, seit 1991 zusätzlich die Interessenvertretung Kubas in den USA.

Alles wird gut, immer nur lächeln!

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.985
Mitglied seit: 03.07.2004

#7 RE: Amerikanische Botschaft
13.09.2014 16:03

Da ja jetzt abgeklärt ist das es eine Konsularische Vertretung und keine
Botschaft ist,und außerdem die Schweizer die Arbeit machen,ich fand es
ziemlich erschreckend diese Masse von Leuten dort jeden Tag zu sehen
Das ganze hatte etwas unwirkliches, die Leute waren alle ernst, das typische
Cubaneo gabs nicht,es war alles sehr ruhig.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#8 RE: Amerikanische Botschaft
15.09.2014 03:14

Zitat von cardenas im Beitrag #1
Wir hatten heuer in Habana für 3 Tage eine CP direkt hinter der USA Botschaft,3.Stock
mit 2 Balkonen.Blick direkt auf die Botschaft und auf einen kleinen Park.
Jeden Morgen ab 6 Uhr versammelte sich dort eine riesige Menschenmenge (ca.800).
Alles Leute die entweder auswandern wollten oder einen Familienbesuch planten.
In dem kleinen Park gab es Cubanische Instruktoren die mit megaphonen erklärten wie es
weitergeht.
Dann wurden die Leute in warteschlangen eingeteilt,Salida indefinitiva oder Salida temporal.
Ca.alle 3 Stunden kam ein Cub.Militario mit einem Schild(für die jeweilige Kategorie) und hat
eine Schlange locker 100 Meter lang in die Botschaft geführt.
In der Straße und in allen Seitenstraßen,überall Angebote zum digitalen Ausfüllen der notwendigen
Papiere (25 CUC).
Die ganze Gegend um die Botschaft stehen alle 50 M. Polizisten,Tag und Nacht.
Ich konnte mir nicht verkneifen einen zu fragen ob er von den Amis bezahlt wird oder von den Cubis,
nach einem tödlichen Blick und langen Schweigen "Von Cuba".





das hast du sehr treffend beschrieben und so geht es schon seit zig jahren. wann hoert dieses kranke und ueberholte system auf und dankt ab! die pseudo menschenfreunde versklaven ein volk, dass kapazitaten haette. jeder cubi mit 3 schwarzen bohnen im kopf versucht abzuhauen. egal wohin nur raus!
jede woche sterben welche weg von der alten garde, eigentlich eine frage der zeit, aber la sala de espera.

wenn die exil cubis mal 6 monate keine remesas senden, dann bricht das kasperletheater zusammen oder wenn der amis endlich das embargo beendet. ein fuer mich grandioses volk ist ruiniert und es geht weiter und weiter!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Amerikanische Botschaft
15.09.2014 10:47

Zitat

wenn der amis endlich das embargo beendet.


Und was soll Kuba nach USA exportieren?

+++++++++

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.291
Mitglied seit: 19.03.2005

#10 RE: Amerikanische Botschaft
15.09.2014 11:11

Zitat von jan im Beitrag #9
Und was soll Kuba nach USA exportieren?

Rum und Zigarren. Nickel.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Lothar
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 666
Mitglied seit: 20.05.2012

#11 RE: Amerikanische Botschaft
15.09.2014 13:11

Das heisst nur Interessenvertretung, ist aber inoffiziell und technisch gesehen die Botschaft....

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Ruben
32 15.05.2015 12:02
von kdl • Zugriffe: 2599
Botschaft, Versand von Dokumenten per Kurierdienst
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von hellemut
0 20.01.2015 19:00
von hellemut • Zugriffe: 571
Ami-Botschaft in Havana - häää?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tom2134
37 20.12.2014 18:03
von freudengut • Zugriffe: 1558
Botschaft Kuba
Erstellt im Forum Info-Sparte! von dirk_71
0 21.01.2013 08:21
von dirk_71 • Zugriffe: 2528
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de