Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.220 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Polo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 129
Mitglied seit: 10.12.2011

Nähmaschine kaufen in Kuba
08.07.2014 20:43

An die Unternehmer im Forum:

Kauft man in Kuba besser eine neue oder gebrauchte Nähmaschine zwecks Geschäftsgründung, z. B. Schneiderei. Wo liegen denn so die Preise, z.B. in Santiago de Cuba?

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#2 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
08.07.2014 22:49

Falls ich mich nicht irre, kennt sich Flipper mit Nähmaschinen aus. Eine neue Nähmaschine ist bestimmt die bessere Wahl .

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.286
Mitglied seit: 09.03.2011

#3 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
09.07.2014 00:24

Ich habe eine Neue in D gekauft und mit nach SdC genommen.
Wir haben hier einfach die bessere Qualität.

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

tom2134
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 683
Mitglied seit: 06.06.2005

#4 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
09.07.2014 12:11

Da würde ich ganz klar dazu raten eine aus Deutschland mit zu nehmen. Bei uns kosten die Dinger nix und sind sehr gut. Ich habe eine von AEG für 80 EUR gekauft und mitgenommen. Es könnte sein das es auf dem Schwarzmarkt welche aus Venezuela gibt, aber wenn dann teuer teuer und ohne diese Qualität

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.612
Mitglied seit: 21.09.2006

#5 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
09.07.2014 12:26

Zitat von tom2134 im Beitrag #4

Bei uns kosten die Dinger nix und sind sehr gut. Ich habe eine von AEG für 80 EUR gekauft


Da frage ich mich,warum du 80€ ausgegeben hast ,wenn die Dinger nichts kosten?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#6 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
09.07.2014 12:57

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #3
Ich habe eine Neue in D gekauft und mit nach SdC genommen.
Wir haben hier einfach die bessere Qualität.


Welchen Typ?

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#7 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
09.07.2014 13:03

Zitat von cabeza mala im Beitrag #5
Zitat von tom2134 im Beitrag #4

Bei uns kosten die Dinger nix und sind sehr gut. Ich habe eine von AEG für 80 EUR gekauft


Da frage ich mich,warum du 80€ ausgegeben hast ,wenn die Dinger nichts kosten?


Absichtlich etwas falsch verstehen ist mal lustig, wenn dauernt geschrieben wird nervt es. Zurück zum Thema wie sieht es bei der Stromspannung aus? Kann das AEG Teil auch 110 Volt?

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#8 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
09.07.2014 15:03

Ich kann nicht glauben, dass eine Nähmaschine für nur 80 € wirklich gut und stabil ist!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.808
Mitglied seit: 09.05.2006

#9 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
09.07.2014 15:08

Zitat von iris im Beitrag #8
Ich kann nicht glauben, dass eine Nähmaschine für nur 80 € wirklich gut und stabil ist!



aber für 109 Euronen, mit 10 Jahren Garantie


http://www.amazon.de/W6-N%C3%A4hmaschine...%C3%A4hmaschine

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#10 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
09.07.2014 15:15

Die sieht ganz gut aus, aber grundsätzlich sind Maschinen mit vielen Nähprogrammen anfällig, dadurch wird das Justieren der richtigen Fadenspannung nach kurzer Zeit schwieriger.

Polo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 129
Mitglied seit: 10.12.2011

#11 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
09.07.2014 17:50

Ich gebe lieber das Geld für eine neue Nähmaschine aus, am besten in Kuba gekauft wegen Spannungsproblem, Manual in spanisch, Ersatzteilen wie Nadeln und last but not least muss ich da teil dann nicht nach Kuba schleppen.

Kann man keine Nähmaschine im Geschäft kaufen oder in einem dieser Internetshops für Kuba? Hat da jemand Erfahrung?

Danke Polo

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.612
Mitglied seit: 21.09.2006

#12 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
09.07.2014 17:56

Ich habe im letzten Winter welche in Holguin gesehen.Da sie mich aber nicht interessiert haben,kann ich die weder was zur Marke noch zum Preis sagen.
Habe auch keine Fotos.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#13 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
09.07.2014 17:57

Würde ich auch eher so machen,kann auch gebraucht sein, falls jemand zB einen Schneider weiß, der seine altbewährten Maschinen loshaben will. Alte gußeiserne Maschinen sind vermutlich besser als neuer Plasikkram, auch wenn sie nicht so viel Zierstichvariationen haben- braucht man sowieso nie.

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.722
Mitglied seit: 23.08.2013

#14 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
09.07.2014 18:29

Ich habe in einem cub. Internetshop vor einiger Zeit Singer-Nähmaschinen gesehen ... Ich weiß nicht mehr, was sie gekostet haben, wir haben auf jeden Fall festgestellt, dass es sich dann nicht lohnt eine von Deutschland mitzunehmen ....
Habe jetzt auch in unterschiedlichen Shops nachgesehen. Zur Zeit scheint es in den Shops keine zu geben.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#15 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
09.07.2014 18:34

Die Frage nach dem Typ war ernsthaft gemeint, da ich mich auch schon mit der Idee getragen habe, meiner Frau eine Nähmaschine mitzugeben.

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.286
Mitglied seit: 09.03.2011

#16 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
09.07.2014 18:41

Habe die bei Lidl gekauft. Sehr gute Qualität.
Ich bezweifle, dass es in Kuba Singer gibt.
Vielleicht heisst die Singel und ist vom großen Bruder gefaket.

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.722
Mitglied seit: 23.08.2013

#17 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
09.07.2014 18:47

... kann ich weder bejahen, noch verneinen ....
so sehr interessiere ich mich persönlich für Nähmaschinen nicht ......

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#18 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
10.07.2014 16:25

Ich habe mich ein halbes Jahr lang immer mal wieder damit beschäftigt, und könnte ein Handbuch darüber schreiben.

Ergebnis unter allen Gesichtspunkten:

-Maschine aus Deutschland!
-keine Billigmaschine von Aldi & Co.
-keine Computer-gesteuerte Maschine
-Versand per Post möglich bis 10 kg

Eigentlich wäre eine alte Pfaff 262 das richtige für Kuba. Ist schon fast ´ne Industrie-Maschine.
Aber man ist mit dem Gewicht schon bei annähernd 20 kg, was bei mir zum Ausschluss führte.

Fazit: Bei Maschinen im unteren Preissegment bis € 200,- gibt es keine Alternative zu "Wertarbeit".

Guckst Du: http://www.w6-wertarbeit.de/

Mit der W6 N 1235/61 für € 129,- ist man gut bedient. Dazu dann etliches an Zubehör und man ist immer noch unter € 200,-.

Alles zusammen in ein Paket und ab nach Kuba!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

R.Bost
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 669
Mitglied seit: 01.01.2001

#19 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
11.07.2014 07:31

.
funktioniert die auch mit 110 V

r.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#20 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
11.07.2014 09:28

Zitat von R.Bost im Beitrag #19
.
funktioniert die auch mit 110 V

r.

Nein, 220V sind notwendig.

Nach 110V-Geräten - hier zu kaufen - habe ich mich auch erkundigt. Gibt es hier ganz selten und nur sehr umständlich zu kaufen.

Die 220V waren allerdings angesichts anderer Maschinen und Geräte ohnehin nötig im Haus.

Ich will auch niemanden davon abhalten, bei CompraTodo oder wie Internet-Läden alle heißen, eine Maschine zu kaufen.
Zunächst ist das sicherlich der einfachere Weg. Mir konnte aber niemand sagen, ob und wo man Ersatzteile bekommt und wie und wo man eine Reparatur durchführen lassen kann. Und bei semiprofessioneller Nutzung wäre mir das zu unbefriedigend.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.808
Mitglied seit: 09.05.2006

#21 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
11.07.2014 10:35

Also ich hab noch eine Singer ( ca. 60 Jahre alt) im Keller,die braucht keine 110 oder 220 Volt,
sondern zwei gesunde Beine.

Mindestgebot: 75 Euronen

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.321
Mitglied seit: 28.06.2013

#22 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
11.07.2014 10:40

Zitat von Pauli im Beitrag #21
Also ich hab noch eine Singer ( ca. 60 Jahre alt) im Keller,die braucht keine 110 oder 220 Volt,
sondern zwei gesunde Beine.

Mindestgebot: 75 Euronen



Und sehr robust diese alten Dinger Aber vielleicht gibt es in Ciego de Avila ja auch bald eine
gute Gebrauchte zu kaufen

Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#23 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
11.07.2014 11:50

Pauli, biete 100 wenn die Anlieferung und der Zoll im Preis enthalten sind: Centro Stgo

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.808
Mitglied seit: 09.05.2006

#24 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
11.07.2014 12:07

Zitat von Jose Ramon im Beitrag #23
Pauli, biete 100 wenn die Anlieferung und der Zoll im Preis enthalten sind: Centro Stgo


auch wenn ich bei dir noch was gutzumachen habe ,kann ich dieses Angebot nicht annehmen.
Man kann die Maschine nicht auseinander nehmen,Gewicht schätze ich bei 40 - 50 KG ,der Antriebsriemen ist noch aus echtem Leder, seit ca.40 Jahren nicht benutzt

Polo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 129
Mitglied seit: 10.12.2011

#25 RE: Nähmaschine kaufen in Kuba
12.07.2014 19:18

Zitat von Flipper20 im Beitrag #18
Ich habe mich ein halbes Jahr lang immer mal wieder damit beschäftigt, und könnte ein Handbuch darüber schreiben.

Ergebnis unter allen Gesichtspunkten:

-Maschine aus Deutschland!
-keine Billigmaschine von Aldi & Co.
-keine Computer-gesteuerte Maschine
-Versand per Post möglich bis 10 kg

Eigentlich wäre eine alte Pfaff 262 das richtige für Kuba. Ist schon fast ´ne Industrie-Maschine.
Aber man ist mit dem Gewicht schon bei annähernd 20 kg, was bei mir zum Ausschluss führte.

Fazit: Bei Maschinen im unteren Preissegment bis € 200,- gibt es keine Alternative zu "Wertarbeit".

Guckst Du: http://www.w6-wertarbeit.de/

Mit der W6 N 1235/61 für € 129,- ist man gut bedient. Dazu dann etliches an Zubehör und man ist immer noch unter € 200,-.

Alles zusammen in ein Paket und ab nach Kuba!




Super , wie man sich im Forum auskennt

Jetzt noch 2 Fragen,
ist das Manual in Spanisch und fällt Zollgebühr an?

Seiten 1 | 2
«« Chikungunya
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
("Mit"-) Eigentumsrechte an Immobilien in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
28 28.07.2014 18:23
von Flipper20 • Zugriffe: 3369
Gibt es Natron in Kuba zu kaufen?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
27 24.04.2014 17:07
von Mocoso • Zugriffe: 1320
Fragen vor der Kuba Reise.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von lecram
7 13.03.2014 11:00
von Reini • Zugriffe: 1514
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5569
Fragen zum Kauf einer playstation 2 für Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Holgi
4 26.12.2013 15:23
von pedacito • Zugriffe: 513
Meine Kosten für Hausbau in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von murci
225 20.01.2016 15:50
von Mocoso • Zugriffe: 18811
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de