Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.591 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2
Edmundo Dantes
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 177
Mitglied seit: 25.02.2011

Reiten in Santiago-de-Cuba
31.03.2014 16:29

Aktuell un einmalig in Santiago-de-Cuba.
Mehr Infos unter:
XXX nur nach Rücksprache mit mir( Haba)

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#2 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
01.04.2014 20:13

Wer gerne reitet und mal einen etwas anderen Urlaubstag verbringen möchte ist das keine schlechte idee und 30 cuc für einen Tagesausflug mit 4 Stunden auf dem Pferd durch die Pampa ist ein Erlebnis (möglicherweise Hinterteilschmerzen am folgenden Tag inklusive)

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#3 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
01.04.2014 20:28

Und bei deinem kommenden Urlaub auf Cuba meldest du dich einfach zwecks "reiten" bei Reiner an .

Mario
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 572
Mitglied seit: 28.04.2013

#4 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
02.04.2014 15:25

Zitat von Edmundo Dantes im Beitrag #1
Aktuell un einmalig in Santiago-de-Cuba.


Nun, einmalig ist "Reiten in Santiago-de-Cuba" ja nicht gerade, oder habe ich das Thema falsch verstanden?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#5 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
02.04.2014 17:02

Es ging um Richtige Pferde

In der Stadt Santiago kaum zu finden.

Diese sind aber scheinbar etwas dicker als die sonstigen, z.B. in Trinidad.
.

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
03.04.2014 05:16

so letzter tip von mir.

fahr ein stueck von santiago raus richtung baracoa. da kannst ueberall pferde leihen zum reiten und das fuer weniger als 30€. ich habe damals 1$ bezahlt. lass es heute 5$ sein. einfach die bauern an der strasse ansprechen....so einfach ist das land.....

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#7 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
03.04.2014 23:05

Leider hast du den Tipp von Reiner Ast völlig falsch verstanden. Das Reiten in SdC beinhaltet einen gegührten Tagesausflug usw. für 30 CUC pro Person. Der Vergleich mit den ungepflegten Klappergäulen von einigen Bauern für 5$ hingt total .

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#8 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
03.04.2014 23:43

Coole Idee und auch eine schöne Seite, Edmundo Dantes!

Du solltest vielleicht entsprechende flyer machen und die über die Hotelrezeptionisten, in den Clubs etc. verteilen (machst Du vielleicht ja schon).
Organisierte Ausflüge an die Strände Santiagos mit Sonnenschirm, Liege und frischem Fisch zum akzeptablen Preis wäre da wohl auch ein gutes Geschäft (z.B. über Misu in Siboney).

Hast eigentlich einen coolen Job!

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.277
Mitglied seit: 09.03.2011

#9 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
04.04.2014 18:02

Zitat von Mario im Beitrag #4
Zitat von Edmundo Dantes im Beitrag #1
Aktuell un einmalig in Santiago-de-Cuba.


Nun, einmalig ist "Reiten in Santiago-de-Cuba" ja nicht gerade, oder habe ich das Thema falsch verstanden?


Es gibt auch "Gäule", denen kann man beim Reiten in die Augen schauen

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#10 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
04.04.2014 22:56

Jetzt mach nicht die Gäule scheu, du verdirbst Reiner das Geschäft .

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.277
Mitglied seit: 09.03.2011

#11 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
04.04.2014 23:00

Spaß beiseite, ich finde die Idee klasse
@Reiner: Aber nicht, dass du uns das nächste Mal mit dem Pferd abholst

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#12 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
04.04.2014 23:14

Na ja, auf Cuba ist ja nichts unmöglich .

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#13 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
04.04.2014 23:18

Reiner hat auch ein paar Kumpel im Trapprennverein Gelsenkirchen .

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
05.04.2014 07:00

Zitat von Varna 90 im Beitrag #10
Jetzt mach nicht die Gäule scheu, du verdirbst Reiner das Geschäft .


jo dann mache ich ihm seine super geschaeftsidee kaputt. drueck einem bauern 1$ in die hand und du hast die pferde. drueck ihm 5$ pro person in die hand und du bekommst noch ein spanferkel dazu. das ist doch kein geheimniss.

wie gesagt kannst ueberall machen. in havanna oder varadero natuerlich nicht. ueberall auf dem land geht das. habs selber gemacht und cowboy gespielt LOL jjjjjjaaaaa der comandante....war lustig. und bevor laestereien kommen, ich bin nicht runtergefallen, aber preise wuerder ich auch nicht gewinnen.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.140
Mitglied seit: 18.07.2008

#15 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
05.04.2014 08:03

Zitat von Comandante im Beitrag #14
Zitat von Varna 90 im Beitrag #10
Jetzt mach nicht die Gäule scheu, du verdirbst Reiner das Geschäft .


jo dann mache ich ihm seine super geschaeftsidee kaputt. drueck einem bauern 1$ in die hand und du hast die pferde. drueck ihm 5$ pro person in die hand und du bekommst noch ein spanferkel dazu. das ist doch kein geheimniss.


Da fällt mir nur ein Spruch zu ein:
Auf der Welt gib es immer einen, der es billiger macht. Man muss nur lange genug suchen.
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Vida
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
05.04.2014 09:24

Oh ja eine sehr gute Idee und ich bringe für die kleinen mein Paul mit.
Übrigens kann man in[[File:Kuba 2014 250.JPG|none|auto]] Havanna im Lenin-Park auch sehr gut reiten.

Mario
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 572
Mitglied seit: 28.04.2013

#17 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
05.04.2014 10:38

Nur so nebenbei, $ (USD) werden in Cuba schon lange nicht mehr als Zahlungsmittel akzeptiert.

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
05.04.2014 10:49

Zitat von Mario im Beitrag #17
Nur so nebenbei, $ (USD) werden in Cuba schon lange nicht mehr als Zahlungsmittel akzeptiert.


nur so nebenbei....meinst der kubaner hat lieber US$ oder CUP oder CUC ? ich denke da muss man nicht lange ueberlegen.....ich mache alles in euro oder dollar, egal welches land und der dollar ist immer willkommen.

Mario
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 572
Mitglied seit: 28.04.2013

#19 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
05.04.2014 10:55

Man merkt du warst schon lange nicht mehr in cuba. ;)

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
05.04.2014 11:08

aha womit bezahlst du denn ? in yuan ?

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#21 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
05.04.2014 11:14

Zitat von Comandante im Beitrag #20
aha womit bezahlst du denn ? in yuan ?

In USD sicher nicht, da du den erstmal in CUC tauschen musst. Als Devisenzahlungsmittel gilt in Kuba ausschließlich der CUC. Da ist es Wurscht, ob du den USD oder den EUR in der Wechselstube hinlegst. Beim Tausch des USD in CUC kommen auch noch Umtauschgebühren hinzu, also ist der EUR klar im Vorteil.

Gruss
kdl

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#22 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
05.04.2014 11:15

Na, mit den bunten, wertvollen Scheinen, welche fidel anno 1993 drucken ließ

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
05.04.2014 11:17

Zitat von kdl im Beitrag #21
Zitat von Comandante im Beitrag #20
aha womit bezahlst du denn ? in yuan ?

In USD sicher nicht, da du den erstmal in CUC tauschen musst. Als Devisenzahlungsmittel gilt in Kuba ausschließlich der CUC. Da ist es Wurscht, ob du den USD oder den EUR in der Wechselstube hinlegst. Beim Tausch des USD in CUC kommen auch noch Umtauschgebühren hinzu, also ist der EUR klar im Vorteil.

Gruss
kdl



sage ich doch. US dollar + euro und bist immer auf der sicheren seite.

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.540
Mitglied seit: 14.08.2012

#24 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
05.04.2014 12:17

Zitat von Comandante im Beitrag #23
...sage ich doch. US dollar + euro und bist immer auf der sicheren seite.

Du liest eben nicht Herr Kommandant und Erfahrungen aus der Vergangenheit sind nicht immer auch heute noch gültig. In Cuba Dollar loszuwerden ist mittlerweile recht schwer. Euro werden genommen, wenn es nicht anders geht, aber viel lieber nehmen die Leute CUC. Nur einmal fragte mich die Casa-Wirtin, die eine USA-Reise vorhatte, nach Dollar. Aber das ist die Ausnahme. Ansonsten kommen die Cubis nur und willen das Trinkgeld gegen CUC tauschen. Viele scheuen den Tausch Euro oder Dollar gegen CUC bei der Bank. Vielleicht fürchten sie unangenehme Nachfragen?

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#25 RE: Reiten in Santiago-de-Cuba
05.04.2014 12:36

Wieso sollte es Nachfragen geben?

USD zu tauschen ist kein Problem.
Auch nicht für Kubaner.
Vor der Tür warten die Schwarzwechsler. Die nehmen auch Dollar zum etwas verminderten Kurs wie in der CADECA.
Letztens fragte mich eine Frau vor der Cadeca nach USD, weil eine Fam.-Angehörige nach Miami fahren wollte.
Nur 1:1 wollte sie nicht tauschen.

@ Comandante. Die von dir erwähnten chicas würden sicher auch Greenbacks annehmen.
In deiner Stammbeiz sicher auch, nur im shoppy nicht.
.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
FOTO-GALERÍA DE CUBA
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Cubamulata
1 13.04.2007 15:01
von Cubamulata • Zugriffe: 623
frage zu flug trinidad-santiago(cuba)
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von sigfredo
1 25.08.2004 23:42
von Chris • Zugriffe: 804
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de