Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 150 Antworten
und wurde 5.045 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
AlexB
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 663
Mitglied seit: 10.03.2014

#126 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 12:59

Zitat von Vida im Beitrag #125
Um hier das Thema Medizinische Versorgung fortzusetzen!
Meine Freundin und Ehemann aus Kanada fliegen regelmäßig nach Havanna und lassen sich dort die Zähne machen.
Zahnersatz usw.Sie sind total überzeugt von der Behandlung und der Preis passt.
Einmal war ich mit und habe mich dort mal umgesehen und festgestellt einfach Spitze.
So nett und richtig gute Ärzte,aber vor Implantate habe ich gewarnt,denn das ist in Deutschland noch nicht einmal ausgereift.
Vida.


Waere vielleicht nuetzlich wenn man die Zahnarztpraxen die einen guten Standard haben in einem Thema zusammenfasst.
Glaube es wuerde dem ein oder anderen irgendwann mal wirklich helfen.

Claudia.A
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.706
Mitglied seit: 23.08.2013

#127 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 13:03

Zitat von Vida im Beitrag #125
Um hier das Thema Medizinische Versorgung fortzusetzen!
Meine Freundin und Ehemann aus Kanada fliegen regelmäßig nach Havanna und lassen sich dort die Zähne machen.
Zahnersatz usw.Sie sind total überzeugt von der Behandlung und der Preis passt.
Einmal war ich mit und habe mich dort mal umgesehen und festgestellt einfach Spitze.
So nett und richtig gute Ärzte,aber vor Implantate habe ich gewarnt,denn das ist in Deutschland noch nicht einmal ausgereift.
Vida.


Obwohl mir - ehrlicherweise - eine Behandlung ein Deutschland grundsätzlich lieber ist, aber ich habe solche Beispiele (Hochwertige Zahnsanierung) auch schon von Touristen in Cuba gehört. Ich hatte auch in Havanna schon einmal Flyer einer Zahnklinik gesehen.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Vida
Beiträge:
Mitglied seit:

#128 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 13:22

Zitat von Claudia.A im Beitrag #127
Zitat von Vida im Beitrag #125
Um hier das Thema Medizinische Versorgung fortzusetzen!
Meine Freundin und Ehemann aus Kanada fliegen regelmäßig nach Havanna und lassen sich dort die Zähne machen.
Zahnersatz usw.Sie sind total überzeugt von der Behandlung und der Preis passt.
Einmal war ich mit und habe mich dort mal umgesehen und festgestellt einfach Spitze.
So nett und richtig gute Ärzte,aber vor Implantate habe ich gewarnt,denn das ist in Deutschland noch nicht einmal ausgereift.
Vida.


Obwohl mir - ehrlicherweise - eine Behandlung ein Deutschland grundsätzlich lieber ist, aber ich habe solche Beispiele (Hochwertige Zahnsanierung) auch schon von Touristen in Cuba gehört. Ich hatte auch in Havanna schon einmal Flyer einer Zahnklinik gesehen.

Kann sein Claudia,aber in Deutschland wird es immer teurer.
Gut das ich keine Zahnprobleme habe.
Und in Kanada ist es wohl sehr teuer,so das sich der Flug nach Havanna lohnt.
Vida

Claudia.A
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.706
Mitglied seit: 23.08.2013

#129 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 14:04

Vollkommen richtig Vida

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Vida
Beiträge:
Mitglied seit:

#130 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 15:49

Zitat von AlexB im Beitrag #126
[quote=Vida|p7892755]Um hier das Thema Medizinische Versorgung fortzusetzen!
Meine Freundin und Ehemann aus Kanada fliegen regelmäßig nach Havanna und lassen sich dort die Zähne machen.
Zahnersatz usw.Sie sind total überzeugt von der Behandlung und der Preis passt.
Einmal war ich mit und habe mich dort mal umgesehen und festgestellt einfach Spitze.
So nett und richtig gute Ärzte,aber vor Implantate habe ich gewarnt,denn das ist in Deutschland noch nicht einmal ausgereift.
Vida.


Waere vielleicht nuetzlich wenn man die Zahnarztpraxen die einen guten Standard haben in einem Thema zusammenfasst.
Glaube es wuerde dem ein oder anderen irgendwann mal wirklich helfen.

Kann der eine oder andere mal gebrauchen in Havanna.
Cira,Carcia in Miramar.
Kleine Klinik mit total gute Versorgung.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.300
Mitglied seit: 28.06.2013

#131 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 15:56

Cira Garcia stimmt, aber da kannst Du denn auch gleich eine Preisliste ranhaengen

Vida
Beiträge:
Mitglied seit:

#132 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 16:06

Zitat von Espanol im Beitrag #131
Cira Garcia stimmt, aber da kannst Du denn auch gleich eine Preisliste ranhaengen

Wie meinst Du das jetzt?
Ich habe mich dort noch nicht behandeln lassen,aber mein Kumpel hatte große Zahnschmerzen und bezahlte für ein Zahn ziehen 25 Cuc.
Und was kostet es hier in Deutschland?
Meine Freundin aus Kanada hat von Abdruck ziehen lassen und 8 neue supi schöne Zähne 1400 bezahlt.
In Kanada sowie in Deutschland glaube das dreifache oder irre ich?
Vida

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#133 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 16:07

Soo schlimm ist es da nicht.

Ich war im Aug. 13 dort, weil ich Schmerzen an der Columña hatte. Mama des Vermieters arbeitet dort.
Keine Wartezeit.
2x Röntgen und Beschau eines Arztes, Information usw.
Kosten 130 CUC. Barzahlung.
DKV zahlte etwas unter 100 EUR an mich.

Zähne?
Lieber nach Stettin. 220 Km. von hier.
Traf dort jemand aus Bremen?
Er meinte dort hätten sie ihn vermurkst.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.300
Mitglied seit: 28.06.2013

#134 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 16:11

Zitat von jan im Beitrag #133
Soo schlimm ist es da nicht.

Ich war im Aug. 13 dort, weil ich Schmerzen an der Columña hatte. Mama des Vermieters arbeitet dort.
Keine Wartezeit.
2x Röntgen und Beschau eines Arztes, Information usw.
Kosten 130 CUC. Barzahlung.
DKV zahlte etwas unter 100 EUR an mich.

Zähne?
Lieber nach Stettin. 220 Km. von hier.
Traf dort jemand aus Bremen?
Er meinte dort hätten sie ihn vermurkst.



Wenn Du einen Enchufe hast Mama des Vermieters arbeitet dort zahlst Du ja vermutlich auch nicht die
Listenpreise.
Ich habe aus dieser Klinik Rechnungen auf dem Tisch gehabt da kam ich auch dem Staunen nicht mehr heraus!!!

Vida
Beiträge:
Mitglied seit:

#135 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 16:34

Zitat von Espanol im Beitrag #134
Zitat von jan im Beitrag #133
Soo schlimm ist es da nicht.

Ich war im Aug. 13 dort, weil ich Schmerzen an der Columña hatte. Mama des Vermieters arbeitet dort.
Keine Wartezeit.
2x Röntgen und Beschau eines Arztes, Information usw.
Kosten 130 CUC. Barzahlung.
DKV zahlte etwas unter 100 EUR an mich.

Zähne?
Lieber nach Stettin. 220 Km. von hier.
Traf dort jemand aus Bremen?
Er meinte dort hätten sie ihn vermurkst.



Wenn Du einen Enchufe hast Mama des Vermieters arbeitet dort zahlst Du ja vermutlich auch nicht die
Listenpreise.
Ich habe aus dieser Klinik Rechnungen auf dem Tisch gehabt da kam ich auch dem Staunen nicht mehr heraus!!!
Ich kann auch nur aus Sicht meiner Freundin aus Kanada berichten.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.476
Mitglied seit: 27.12.2009

#136 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 16:42

Wolltest du uns etwas mitteilen Vida oder nur den Beitrag besonders hervorheben?

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.300
Mitglied seit: 28.06.2013

#137 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 16:44

Zitat von Mocoso im Beitrag #136
Wolltest du uns etwas mitteilen Vida oder nur den Beitrag besonders hervorheben?



Siehe unteren Satz da hat sie nicht ganz korrekt zitiert!

Vida
Beiträge:
Mitglied seit:

#138 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 16:49

Zitat von AlexB im Beitrag #126
Zitat von Vida im Beitrag #125
Um hier das Thema Medizinische Versorgung fortzusetzen!
Meine Freundin und Ehemann aus Kanada fliegen regelmäßig nach Havanna und lassen sich dort die Zähne machen.
Zahnersatz usw.Sie sind total überzeugt von der Behandlung und der Preis passt.
Einmal war ich mit und habe mich dort mal umgesehen und festgestellt einfach Spitze.
So nett und richtig gute Ärzte,aber vor Implantate habe ich gewarnt,denn das ist in Deutschland noch nicht einmal ausgereift.
Vida.


Waere vielleicht nuetzlich wenn man die Zahnarztpraxen die einen guten Standard haben in einem Thema zusammenfasst.
Glaube es wuerde dem ein oder anderen irgendwann mal wirklich helfen.
Es ging doch nur darum,,,falls mal jemand schmerzen hat und gerade in Havanna ist und sich nicht so gut auskennt eine Adresse hat!

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.476
Mitglied seit: 27.12.2009

#139 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 16:55

Vida, ich glaube es würde helfen entweder ausserhalb des Zitates DEINE Aussage zu plazieren, oder falls sie auf einen bestimmten Punkt des Zitates gerichtet ist, diesen farblich etwas abzuheben. So ist das ganze schwer lestbar und man muss zu Beitrag #125 hinaufscrollen, sich ihn merken und dann bildlich den Unterschied feststellen.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Vida
Beiträge:
Mitglied seit:

#140 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 16:59

[quote=Mocoso|p7892847]Vida, ich glaube es würde helfen entweder ausserhalb des Zitates DEINE Aussage zu plazieren, oder falls sie auf einen bestimmten Punkt des Zitates gerichtet ist, diesen farblich etwas abzuheben. So ist das ganze schwer lestbar und man muss zu Beitrag #125 hinaufscrollen, sich ihn merken und dann bildlich den Unterschied feststellen.[/quote
Weiß leider nicht wie das geht hilf mir doch mal dabei!

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.476
Mitglied seit: 27.12.2009

#141 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 17:06

Zitat von Vida im Beitrag #140
[quote=Mocoso|p7892847]Vida, ich glaube es würde helfen entweder ausserhalb des Zitates DEINE Aussage zu plazieren, oder falls sie auf einen bestimmten Punkt des Zitates gerichtet ist, diesen farblich etwas abzuheben.
Entweder soSo ist das ganze schwer lestbar und man muss zu Beitrag #125 hinaufscrollen, sich ihn merken und dann bildlich den Unterschied feststellen.[/quote
Weiß leider nicht wie das geht hilf mir doch mal dabei!


Oder so

Du Kopierst den Beitrag, dann lasst du ihn eigentlich in Ruhe
Einfügen in den kopierten Beitrag einfach hineinschreiben, dann markieren und bei den Text Optionen auf eine Farbe gehen, dann wird dein Text in der Farbe angezeigt (bei Zitieren evtl NICHT blau nehmen.

Ansonsten einfach am Ende nach Eckige Klammer /quote] den Text eingeben (leider ging das nicht anders sonst schaut es wieder blöd aus.
Hoffe das hilft ein bisschen

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#142 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 17:16

Danke mocoso

Wenn man wirklich Schmerzen hat oder zum Arzt muss, dann empfehle ich (war nur 1x da)
Zur clinica central , ciro garcia zu fahren.

Wie heißt der user hier, der die die KKV aufgelistet hat, welche die Kosten ohne Vorauszahlung begleichen?
(hola Erfurter)

Ansonsten zahlt die deutsche Auslands KKV die Kosten, sie erstattet sie nach Einreichung.

Aber kubanische Ärzte zocken privat nicht ab.
Am 1. Mai anno dunnemals kam ein Doctora ins Haus und gab mir die "Räte" aber er hatte keine Medizin.
Dies war in Trd. ein Bekannter/Freund der Vermieterin.
Oh dios mios- estoy cansado,-hatte 8 Geburten diese Nacht.
.
zingan mucho las cubanas

Vida
Beiträge:
Mitglied seit:

#143 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 18:42

Um hier das Thema Medizinische Versorgung fortzusetzen!
Meine Freundin und Ehemann aus Kanada fliegen regelmäßig nach Havanna und lassen sich dort die Zähne machen.
Zahnersatz usw.Sie sind total überzeugt von der Behandlung und der Preis passt.
Einmal war ich mit und habe mich dort mal umgesehen und festgestellt einfach Spitze.
So nett und richtig gute Ärzte,aber vor Implantate habe ich gewarnt,denn das ist in Deutschland noch nicht einmal ausgereift.
Vida.Kann der eine oder andere mal gebrauchen in Havanna.
Cira,Carcia in Miramar.
Kleine Klinik mit total gute Versorgung.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#144 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 18:56

Zitat

Meine Freundin und Ehemann



sorry
Ist deine Freundin auch dein Ehemann?

Meine Freundin ist auch meine Geliebte, aka cubanisch: novia.

.
Oder meinst du: Meine Freundin und deren Ehemann?
Deutsches Sprak- schweres Sprak.

Claudia.A
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.706
Mitglied seit: 23.08.2013

#145 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 18:57

Jan, geht das schon wieder los...... Wir haben es alle verstanden.....
Also Jan, BITTE

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Vida
Beiträge:
Mitglied seit:

#146 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 19:14

Zitat von jan im Beitrag #144

Zitat

Meine Freundin und Ehemann



sorry
Ist deine Freundin auch dein Ehemann?

Meine Freundin ist auch meine Geliebte, aka cubanisch: novia.

.
Oder meinst du: Meine Freundin und deren Ehemann?
Deutsches Sprak- schweres Sprak.


Ich habe eine Freundin und einen Ehemann und viele Freundeund einen besten Freund

Vida
Beiträge:
Mitglied seit:

#147 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 19:21

Deutsches Sprak- schweres Sprak
joooooooooooooooo das stimmt Jan!
Oder meinst Du schreiben?
Wenn es um das sprechen geht,sind wir hier doch ganz richtig!
Medizinische Versorgung

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#148 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 19:34

Mein ex hat den Mund voller Prothesen. Von einer, die ihn schmerzte, hatte er mir schon in Kuba erzählt. Da er für die dt. Versicherung auch einen Zahnstatus vorweisen musste sind wir also erst mal hier zum Zahnarzt. (War nach kurzer Schrecksekunde für ihn, Zahnarzt, Helferin und mich dann doch lustig, als ihn der Zahnarzt aufforderte, alle Prothesen rauszunehmen. War zum ersten Mal für mich, dass alle Beteiligten beim Zahnarzt herzlich zusammen lachten- das ist einfach das Tolle an vielen cubanos, sie bringen sogar uns Deutschen zum Lachen)

Der Zahnarzt meinte, alle Prothesen sähen zwar sehr gut aus, wären aber aus schlechtem Material und auch nur eine gut eingepasst. Nach und nach hat G. alle erneuern lassen. Er war stets voller Bewunderung, wie schmerzlos und schnell die Behandlungen hier in D vergleichsweise waren.
Spricht nicht unbedingt für die kubanische Machart finde ich.

Vida
Beiträge:
Mitglied seit:

#149 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 20:16

Das stimmt schon Iris,aber es wird hier in Deutschland immer teurer!
Und viele lassen sich die Zähne im Ausland machen.
Und die Reinigung ist auch nicht gerade billig hier.
Gut das ich keine Probleme habe nur mal eine Reinigung und das war es.
Ich hatte einige Jahre mal zwei Zahnimplantate,oben links hinten,aber die haben mich so geärgert das sie wieder raus mußten nach 7 Jahre Ärger.
Das war ein sehr teurer Spass und ich kann das keinem empfehlen der sich nicht gut auskennt damit.
Aber warum fliegen meine Freunde aus Kanada nach Kuba um sich alles erneuern zu lassen?
Vida

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#150 RE: Medizinische Versorgung
08.04.2014 20:33

Klar ist das alles sehr teuer. Aber mir dann doch lieber so als mit undefinierbaren Materialien im Mund rumzulaufen. Die Prothesen meines ex enthielten alle u.a. auch Amalgan
Vielleicht ist das deinen kanadischen Freunden ja egal, Hauptsache das Aussehen stimmt oder so?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Medizinische Hilfsmittel
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von Flipper20
23 08.04.2016 14:16
von jan • Zugriffe: 450
Wieder mal was medizinisches
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von ElHombreBlanco
13 27.11.2007 19:53
von Moruk • Zugriffe: 396
Medizinische Pflichtbewusstheit
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von guzzi
32 18.10.2007 22:07
von b12 • Zugriffe: 1949
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de