Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.071 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#26 RE: Kosten Festnetzanschluss
24.02.2014 21:23

Zitat von George1 im Beitrag #25
Zitat von Félix im Beitrag #24
Cubano a hat ein Telefonanschluß und braucht wie immer dringend Kohle, also verkauft Cubano a den Anschluß unter der Hand für 800 CUCis an Cubano B.
Beide gehen zur ETECSA und melden den Anschluß ganz normal auf die neue Adresse des Cubano B um. Nach 2-3 Wochen kommen die Jungs von der ETECSA und ziehen woher auch immer eine Strippe.
Bei uns war der Verteiler am Ende der Straße und die neue Strippe für das Barrio lief am Haus entlang, also ganz ohne Probleme.

LG
Felix



So hatte ich es eigentlich auch vermutet - da es aber bei 6-stelligen Telefonnummern nicht an fehlenden Nummern sondern nur an fehlenden Leitungen hängen könnte - scheint es doch sinnvoller, einen normalen Anschlußantrag zu stellen und den mit einem privaten Sachbearbeiterbonus zu beschleunigen
Die 800 CUC-Forderungen hab ich zwar noch nie erlebt - aber für ´nen Hunni wird der Etexa-Mitarbeiter wohl sicher auch ne freie Nummer finden.


Matanzas ist nicht GTMO

LG
Felix

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.444
Mitglied seit: 13.01.2005

#27 RE: Kosten Festnetzanschluss
24.02.2014 21:25

Zitat von George1 im Beitrag #15
Sorry steh da vielleicht etwas auf der "Telefon"-Leitung - aber ich verstehe das System immer noch nicht.
OK - ich kann auf der Straße das "schicke" weiße ETECSA-Telefon und die Nummer kaufen ( das wurde mir schon oft für 200 - 300 CUC angeboten ).
Nur wächst mir ja deswegen im Casa kein Telefonkabel aus der Wand.
Früher gab es die Angebote mal von direkten oder "fast" direkten Nachbarn und die Leitung wurde dann auf alle möglichen und unmöglichen Wegen von der Eigentümertelefondose zum Nutzercasa verlegt.
Dem kann ich ja noch folgen - wieso jetzt aber "mein" Telefon klingelt, wenn man eine linia anruft, die am anderen Ende der Stadt liegt ist mir schleierhaft.
Einzig logische Erklärung - den Cubis fehlen Telefonnummern, ich gehe mit der gekauften - existierenden - Nummer zu Etexa und die legen mir dann ein Telefonkabel ins Casa. ich verstehe es nicht

Damit du aufhörst zu weinen: Du kaufst jemanden eine Nummer ab (natürlich nicht legal), dann geht ihr beide zur Etecsa und der frühere Eigentümer macht eine Schenkung (Donación) seines Telefonanschlusses an dich (dieser Akt ist kostenlos). Und schon bist du offizieller Besitzer der Linea. Nun stellst du einen Antrag auf Legung eines Telefonkabels zu deiner Casa und fertig. Wichtig wäre aber vorher prüfen zu lassen, ob es für dein Haus eine freie Kapazität für den Anschluss eines Telefons gibt.

gruß
kdl

Placetas
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 325
Mitglied seit: 01.01.2008

#28 RE: Kosten Festnetzanschluss
24.02.2014 21:32

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#29 RE: Kosten Festnetzanschluss
24.02.2014 21:34

Zitat von kdl im Beitrag #27
Nun stellst du einen Antrag auf Legung eines Telefonkabels zu deiner Casa und fertig. Wichtig wäre aber vorher prüfen zu lassen, ob es für dein Haus eine freie Kapazität für den Anschluss eines Telefons gibt.
gruß
kdl



Ach kdl - das ist ja der Grund meiner Tränen wenn "meine Ecke" kein freies Kabel mehr hat hab ich mir also eine teure Nummer für Garnix gekauft. Wenn sich aber im Telefonkabel noch freie Leitungen befinden kann man mir doch da auch gleich ne neue Nummer draufschalten.
Sehe ich das im Groben so richtig

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#30 RE: Kosten Festnetzanschluss
24.02.2014 21:35

Zitat von kdl im Beitrag #27
Damit du aufhörst zu weinen: Du kaufst jemanden eine Nummer ab (natürlich nicht legal)

Schorschi, ich finde, Du solltest das mit dem Festnetz sein lassen.
Ich fand es ziemlich cool, wie Du auf elas Forumsparty () plötzlich Dein Handy aus der Tasche gezogen hast und in aller Seelenruhe mit Minimouse in Guantanamo (natürlich auch mit Handy) telefoniert hast. Ich wollte da noch nachrechnen, was sowas wohl kosten mag, war da aber wegen der vorgerückten Stunde nicht mehr fähig zu

Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#31 RE: Kosten Festnetzanschluss
24.02.2014 21:35

Zitat von George1 im Beitrag #29
Zitat von kdl im Beitrag #27
Nun stellst du einen Antrag auf Legung eines Telefonkabels zu deiner Casa und fertig. Wichtig wäre aber vorher prüfen zu lassen, ob es für dein Haus eine freie Kapazität für den Anschluss eines Telefons gibt.
gruß
kdl



Ach kdl - das ist ja der Grund meiner Tränen wenn "meine Ecke" kein freies Kabel mehr hat hab ich mir also eine teure Nummer für Garnix gekauft. Wenn sich aber im Telefonkabel noch freie Leitungen befinden kann man mir doch da auch gleich ne neue Nummer draufschalten.
Sehe ich das im Groben so richtig


Richtig, nur schiebt sich der jefe von der ETECSA dann die Mehrkosten ein. Der Yuma spart dann nichts, sowenig wie der normale Cubi.

LG
Felix

Placetas
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 325
Mitglied seit: 01.01.2008

#32 RE: Kosten Festnetzanschluss
24.02.2014 21:36

so einfach ist es aber nicht george,hingehen beantragen und bekommen.festnetz ist luxus,aber seit 1 januar kann man offiziell den festnetzanschluss tauschen würde mir gesagt.dauert 2 bis 3 wochen und dann sollte man den alten neuen anschluss in der bude haben.naja schaun wir mal.aber richtig will ich auch nicht und wieso auch.haben ein deutsches und ein cubanisches handy,das sollte doch reichen.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#33 RE: Kosten Festnetzanschluss
24.02.2014 21:49

Zitat von Placetas im Beitrag #32
so einfach ist es aber nicht george,Festnetz ist luxus,aber seit 1. Januar kann man offiziell den festnetzanschluss tauschen würde mir gesagt


Tauschen gegen was - Nummer gegen Geld
Wir haben vor fast 4 Jahren einen offiziellen Antrag auf Festnetz gestellt - angeblich gibt es keine freien Kpazitäten -
was für mich bedeutet - ich hab ne Nummer und ein Telefon aber trotzdem keine Verbindung.

Und weil el Prieto es gerade ansprach - ich verschwende zwar ungern unnütz Geld, aber wenn ich Bock darauf habe mit meiner Liebsten zu sprechen tu ich dies einfach, ohne mir vorher Kostenvoranschläge einzuholen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#34 RE: Kosten Festnetzanschluss
24.02.2014 21:56

Zitat von George1 im Beitrag #33
ich verschwende zwar ungern unnütz Geld, aber wenn ich Bock darauf habe mit meiner Liebsten zu sprechen tu ich dies einfach, ohne mir vorher Kostenvoranschläge einzuholen.

Gute Einstellung!
Ich bin dafür ja auch mal eben für einen Tag rübergeflogen. Wenn man es körperlich und finanziell aushält, warum nicht!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#35 RE: Kosten Festnetzanschluss
24.02.2014 22:02

Zitat von el prieto im Beitrag #34
Wenn man es körperlich und finanziell aushält, warum nicht!


Bin zwar inzwischen auch über 40 - aber das Handy ans Ohr zu halten schaff ich noch

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#36 RE: Kosten Festnetzanschluss
24.02.2014 22:07

Zitat von George1 im Beitrag #35
das Handy ans Ohr zu halten schaff ich noch

Nun... es gab Momente, in denen Du selbst das nicht mehr geschafft hast

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#37 RE: Kosten Festnetzanschluss
24.02.2014 22:13

Zitat von el prieto im Beitrag #36
Nun... es gab Momente, in denen Du selbst das nicht mehr geschafft hast


Wie ich schon in einem anderen Thread treffend bemerkte : "Es gibt trifftige Gründe keinen Rum mehr zu trinken"

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kosten email Abruf im Mobilnetz
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von carnicero
4 08.12.2015 18:22
von carnicero • Zugriffe: 536
Nauta: Kosten
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von hombre del norte
14 24.04.2015 10:50
von kdl • Zugriffe: 774
Was kosten 5 Liter Trinkwasser
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
53 23.03.2015 09:26
von nico_030 • Zugriffe: 2262
Kosten in Kuba für die Einladung eines kubanischen Staatsbürgers
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Aruna
29 15.01.2015 17:49
von Aruna • Zugriffe: 2684
Meine Kosten für Hausbau in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von murci
225 20.01.2016 15:50
von Mocoso • Zugriffe: 18831
Kosten Heirrat in Dänemark neu
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von pepino1
5 25.10.2006 12:01
von Moskito • Zugriffe: 688
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de