Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 2.170 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2
Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#26 RE: Verpflichtungserklärung
22.02.2014 13:24

Zitat von jan im Beitrag #25
Hau ran, Junge!

Ich bräuchte auch eine Spende.
Sitze heute, Sonnabend im Laden, kein Westfählinger kommt.





Du willst dich doch wohl nicht mit einer armen Kubanerin vergleichen,dir eine
Spende geben ist wie Eulen nach Athen............

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#27 RE: Verpflichtungserklärung
22.02.2014 13:25

Zitat von jan im Beitrag #22
hacer amool?

Könnte die Deutsche Botschaft ja in ihr Visumsantragsformular als Reisegrund mitaufnehmen, dann spart man sich das Begleitschreiben.

Nein, im Ernst, betrifft kdl ja auch, wenn jemand anders die VE macht, Meldebescheinugung vom Gastgeber beilegen? Oder irgendwas anderes?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#28 RE: Verpflichtungserklärung
22.02.2014 13:32

Wozu ein Begleitschreiben?

Der kubanische Staatsbürger beantragt ein Visum um nach Deutschland, bzw. in die EU (Schengen) einzureisen.
Ein Bürger dieser Staaten muss die Verantwortung, Verpflichtungserklärung abgeben-- und es muss die Krankenversicherung bestehen.

Wat sonst?
.
Erklärung über (sx-) Beziehungen?
Bloß nicht.
.

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#29 RE: Verpflichtungserklärung
22.02.2014 14:06

Habe hier öfter gelesen, dass es durchaus sinnvoll sein kann, ein Begleitschreiben beizulegen. Klar ist es nicht gefordert, aber vielleicht lesen die es ja. Natürlich um klar zu machen, dass es eben nicht nur um "hacer mucho amor" geht, sondern darum eben auch mal mein Leben hier kennenlernen zu können. Lieber geb ich ihm zuviel mit, als zu wenig, denn ich wünsche mir wirklich sehr, dass es klappt mit dem Visum. Daher zurück zur eigentlichen Frage: Meldebescheinigung notwendig? Oder noch irgendwas anderes?

So steht es auf der Seite der deutschen Botschaft:
- sofern Gastgeber nicht mit dem Unterzeichner der Verpflichtungserklärung übereinstimmt, Nachweise über den Aufenthalt des tatsächlichen Gastgebers in Deutschland

Nachweise - ich kann mit der Mehrzahl nicht so recht was anfangen. Vielleicht weiß jemand, was gemeint ist?

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.444
Mitglied seit: 13.01.2005

#30 RE: Verpflichtungserklärung
22.02.2014 14:09

Zitat von cubaña im Beitrag #29


So steht es auf der Seite der deutschen Botschaft:
- sofern Gastgeber nicht mit dem Unterzeichner der Verpflichtungserklärung übereinstimmt, Nachweise über den Aufenthalt des tatsächlichen Gastgebers in Deutschland

Nachweise - ich kann mit der Mehrzahl nicht so recht was anfangen. Vielleicht weiß jemand, was gemeint ist?

Das würde mich natürlich auch interessieren, obwohl: schlafende Hunde...
Gruß
kdl

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#31 RE: Verpflichtungserklärung
22.02.2014 14:21

Zitat von jan im Beitrag #22
ein nettes Begleitschreiben, warum ich will, dass er kommt, habe ich auch schon aufgesetzt

Das werden sich die Botschaftsangehörigen in Havanna schon denken können.

Sie leben ja mitten drin
.
hacer amool?


Jan, hast Du etwa das Ufer gewechselt?

Carnicero

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#32 RE: Verpflichtungserklärung
22.02.2014 15:03

Zitat von carnicero im Beitrag #31

Jan, hast Du etwa das Ufer gewechselt?


@ Fleischermeister, (lo sé que no eres)
auch hier in diesem Forum muß man mitdenken.
Vor Jahrzehnten mußte man Zitate in "Anführungsstrichen" setzen.
Hier wünscht man es Anders.

Kein Ufer gewechselt!
Oder ist das Alterssexualität?
No lo creo.
bamo a ver.
.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#33 RE: Verpflichtungserklärung
22.02.2014 15:40

Zitat von jan im Beitrag #32
.....
bamo a ver.
.




Genau! Wer weiß was das Leben noch so bereit hält.

Carnicero

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#34 RE: Verpflichtungserklärung
22.02.2014 15:51

Mujeriego

März 75?

cuidate


Frauen in Alemania bleiben 10 Jahre lang 39.
+++++++++++

Hab vergessen wo ist dein Geburtsort?

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#35 RE: Verpflichtungserklärung
22.02.2014 18:09

Zitat von cubaña im Beitrag #29
So steht es auf der Seite der deutschen Botschaft:
- sofern Gastgeber nicht mit dem Unterzeichner der Verpflichtungserklärung übereinstimmt, Nachweise über den Aufenthalt des tatsächlichen Gastgebers in Deutschland

Nachweise - ich kann mit der Mehrzahl nicht so recht was anfangen. Vielleicht weiß jemand, was gemeint ist?


Die Mehrzahl bezieht sich auf die verschiedenen Möglichkeiten, die es da gibt: Meldebescheinigung, Mietvertrag, Grundbucheintrag, ...
Natürlich kann man das in der Verpflichtungserklärung alles eintragen - aber wie KDL schon richtig bemerkte "schlafende Hunde ... ".
Dein Vater gibt auf der Verpflichtungserklärung unter dem Punkt "Verwandschaftsbeziehung mit dem Antragsteller" einfach "Freund der Tochter" an - und fertig. Wen bitte interessiert denn, wo der Gast wohnt ? Schließlich kann sich der Gast in den 90 Visatagen täglich woanders aufhalten. Und ob du nun eine eigene Wohnung hast oder noch unter Vaters Dach lebst, spielt doch auch keine Rolle.
Sinnigerweise sollt nur dein Vater auch den Antrag auf die KV machen - sonst haben die vielbeschäftigten Botschaftssachbearbeiter 2 verschiedenen Namen in einem Antrag, was die Feingeister verwirren könnte. Und verwirrte Botschaftssachbearbeiter sind Gift für den Visaerfolg.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#36 RE: Verpflichtungserklärung
22.02.2014 18:18

Alles klar, vielen Dank!!

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.444
Mitglied seit: 13.01.2005

#37 RE: Verpflichtungserklärung
13.05.2014 11:46

Hallo,
melde mich nochmal zum Thema. Die Verpflichtungserklärung konnte ich ohne Probleme in Havanna selbst machen. Musste dazu die Kontoauszüge der letzten Monate vorlegen, und habe denen auch Fotos aus der Kindheit meiner Stieftochter, auf denen wir beide zu sehen waren, vorgelegt. Alles ging dann ziemlich unbürokratisch über die Bühne. Stieftochter hat auch gleich den Visumantrag gestellt und konnte 2 Tage später ihren Pass mit dem Visum abholen. Also alles bestens verlaufen.
Gruss
kdl

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.577
Mitglied seit: 05.11.2010

#38 RE: Verpflichtungserklärung
13.05.2014 12:15

Zitat von kdl im Beitrag #37
Also alles bestens verlaufen.
Gruss
kdl

Na bitte! Gratuliere.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#39 RE: Verpflichtungserklärung
13.05.2014 12:20

@ kdl ich freue mich für euch
dann kanns ja bald losgehen

Seiten 1 | 2
«« Visumantrag
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de