Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 4.828 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.802
Mitglied seit: 09.05.2006

#51 RE: Zahnarzt in Holguin
23.02.2014 22:26

Zitat von Flipper20 im Beitrag #50



Nur: Wie bringt man das vorher in Erfahrung


Ehrlich gesagt Flipper,ich verstehe deine Fragen nicht,was willst du dir
denn konkret auf Kuba machen lassen??

Ich jedenfalls würde nur in der aller größten Not in eine Kubanische Klinik
gehen,eher würde ich mich um einen Flug nach Europa kümmern.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#52 RE: Zahnarzt in Holguin
23.02.2014 22:46

Zitat von Pauli im Beitrag #51
Zitat von Flipper20 im Beitrag #50



Nur: Wie bringt man das vorher in Erfahrung


Ehrlich gesagt Flipper,ich verstehe deine Fragen nicht, was willst du dir
denn konkret auf Kuba machen lassen??

Ich jedenfalls würde nur in der aller größten Not in eine Kubanische Klinik
gehen,eher würde ich mich um einen Flug nach Europa kümmern.

Meinst Du jetzt auch speziell - wie ich - Zahn-Kliniken?

Wenn ja, dann ist es ja mit dem Flug nicht getan.
Im Gegenteil, dann ist man beim Zahnersatz schnell wieder bei € 12.000,- bis € 15.000,- für einen kompletten Kiefer.
Und ein kompletter Kiefer wäre das, was mich interessierte - die restlichen eigenen Zähne raus, 4 Implantate mit einer "Festlösung" rein und Ruh´ iss.

Was sonstige Kliniken angeht, so weiß man ja nicht, ob man noch die Zeit hat , nach Deutschland zu fliegen, wenn man sich gerade in Kuba aufhält.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.802
Mitglied seit: 09.05.2006

#53 RE: Zahnarzt in Holguin
23.02.2014 22:58

Zitat von Flipper20 im Beitrag #52
Zitat von Pauli im Beitrag #51
Zitat von Flipper20 im Beitrag #50



Nur: Wie bringt man das vorher in Erfahrung


Ehrlich gesagt Flipper,ich verstehe deine Fragen nicht, was willst du dir
denn konkret auf Kuba machen lassen??

Ich jedenfalls würde nur in der aller größten Not in eine Kubanische Klinik
gehen,eher würde ich mich um einen Flug nach Europa kümmern.

Meinst Du jetzt auch speziell - wie ich - Zahn-Kliniken?

Wenn ja, dann ist es ja mit dem Flug nicht getan.
Im Gegenteil, dann ist man beim Zahnersatz schnell wieder bei € 12.000,- bis € 15.000,- für einen kompletten Kiefer.
Und ein kompletter Kiefer wäre das, was mich interessierte - die restlichen eigenen Zähne raus, 4 Implantate mit einer "Festlösung" rein und Ruh´ iss.

Was sonstige Kliniken angeht, so weiß man ja nicht, ob man noch die Zeit hat , nach Deutschland zu fliegen, wenn man sich gerade in Kuba aufhält.



Also ich bin ja nicht der Zahnexperte aber ich würde es halten wie
Espanol zitat: Ich persoenlich wuerde es nie und nimmer machen, meine Erfahrungen mit dem Gesundheistsystem dort reichen fuer den rest meines Lebens!!!
Dann würde ich es lieber in Ungarn oder Polen machen lassen,zum Glück ist mein
Gebiss noch halbwegs in ordnung.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.802
Mitglied seit: 09.05.2006

#54 RE: Zahnarzt in Holguin
05.04.2014 15:41

Frage : kann mir jemand eine gute Zahnzusatzversicherung nennen ??
vielleicht auch aus eigener Erfahrung.

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.722
Mitglied seit: 23.08.2013

#55 RE: Zahnarzt in Holguin
05.04.2014 17:04

Ich kann aus eigener Erfahrung die Hanse Merkur empfehlen.
Aus Erfahrung von Bekannten auch die ERGO.

Es gibt sicher auch viele andere mit ähnlichen Leistungen. Nur unbedingt darauf achten (wenn man das vor hat) , dass Implantate mit versichert sind.
Und es gibt natürlich auch immer eine Wartezeit (ich glaube, 4 Jahre).
Also rechtzeitig planen!

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#56 RE: Zahnarzt in Holguin
05.04.2014 21:59

Bei Ergo Direkt sind die Wartezeiten aufgeteilt. Ein Bekannter ist mit der Zusatzversicherung zufrieden, ich kann es ihm nur glauben.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.802
Mitglied seit: 09.05.2006

#57 RE: Zahnarzt in Holguin
05.04.2014 22:11

Danke euch beiden,ich habe schon einige Zeit im www verbracht um zu vergleichen,
es gibt ja eine Unmenge an Versicherungen und Tarife
Aber da ich nicht mehr der Jüngste bin,wird es teilweise rech teuer.
ZB. die Ergo Direkt scheint sehr gut zu sein, aber..45 Euronen im Monat

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#58 RE: Zahnarzt in Holguin
05.04.2014 23:49

Zahnarztpraxen sind auf jeden Fall ein teures Pflaster.

Ich bekomme demnächst Implantate entfernt - das wird wahrscheinlich nicht preiswerter als das Setzen.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Yordy
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 20
Mitglied seit: 01.12.2013

#59 RE: Zahnarzt in Holguin
06.04.2014 00:18

Ich würde auf Grund eigener schlechter Erfahrungen von Zahnbehandlungen in Kuba abraten .
In Tunesien habe ich mir mal eine Krone für ca. 100 Euro machen lassen .
Ich war sehr zufrieden mit dem Service , die Krone hält immer noch .
Übrigens war das Wartezimmer der Zahnärztin ( sie wurde mir von meiner Pension empfohlen )voll mit Skandinaviern , Schweizern , Franzosen.
Es warteten aber auch ganz normale Tunesier auf eine Behandlung .

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#60 RE: Zahnarzt in Holguin
06.04.2014 00:52

Zitat von Yordy im Beitrag #59
...von Zahnbehandlungen in Kuba abraten...

Bezieht sich das auch speziell auf Zahnersatz?

Eine (nur) Behandlung braucht ja eigentlich keiner dort machen zu lassen - außer im Notfall oder wenn man dort lebt.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

andyy
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 780
Mitglied seit: 04.02.2012

#61 RE: Zahnarzt in Holguin
24.05.2014 23:58

Zitat von Yordy im Beitrag #59
Ich würde auf Grund eigener schlechter Erfahrungen von Zahnbehandlungen in Kuba abraten .
In Tunesien habe ich mir mal eine Krone für ca. 100 Euro machen lassen .
Ich war sehr zufrieden mit dem Service , die Krone hält immer noch .
Übrigens war das Wartezimmer der Zahnärztin ( sie wurde mir von meiner Pension empfohlen )voll mit Skandinaviern , Schweizern , Franzosen.
Es warteten aber auch ganz normale Tunesier auf eine Behandlung .


na ja eine Krone für 100 Euro? Selbst wenn Du Dir in Deutschland eine Krone Marke China-Import machen lässt, kommst Du dan nichtmal mit den Materialkosten hin.

Der Preis für eine Krone liegt in D je nach Qualität zwischen 500 und 1500 Euro, in der Schweiz ca 1800 Sfr. Die Materialkosten (das MUSS zwischen auf der Rechnung genau dargestellt sein) liegen bei 120 Euro für Chinaware bis ca 800 Euro. Der Unterschied liegt im Material. Bei Goldkronen kostet das Material, also das spezielle Zahngold schon 60 Euro pro Gramm, und das sind bei ca 8 Gramm schon 400 Euro. Reines Gold ist zu weich, das beisst sich schnell durch, deshalb sind weitere Zusätze wie Silber, Platin usw. dabei. Die Billigkronen, das ist entweder ein Nichtedelmetall, meist Chirurgenstahl mit Cobalt-Chrom etc. aber mit einer Keramikschicht versehen. Oder es ist Zirkon. Das ist eine spezielles Material ähnlich wie Keramik, das computergefräst wird.

Aber die Hülse sprich Krone ist ja nicht alles. Hinzukommt die richtige Platzierung, Gebißregistrierung usw. Das unterscheidet ein Land wie D von anderen, ob Du Dir irgendwas reinklatschen lässt, oder ob es sorgfältig angepasst wird. Negative Folgen machen sich erst Jahre später bemerkbar, wenn z.B. das Kiefergelenk darunter leidet, das nennt man dann CMD, eine „craniomandibuläre Dysfunktionen“ und das ist ziemlich übel.


Andererseits gibt es tatsächlich immer mehr, die nach Kuba gehen um sich behandeln zu lassen. Es gibt z.B. auch das

Centro Nacional de Estomatología
http://www.cenaest.sld.cu

in Havanna, ich glaube Vedado. Ich habe das mal besucht und das sieht aus wie eine Villa an der Cote d'Azur. Sehr schick. Die Einrichtung ist chinesisch, aber insgesamt ist diese Klinik durchaus vertrauenserweckend.

Ganz neu ist auch die Clínica Estomatológica Varadero - wohl im Hinblick auf die Touristen. Kenne ich nur vom Hörensagen.


Ansonsten ist es relativ mit den Qualitäten. Vor zwei Jahren war ich mal mit ener Gruppe Gringos in der DR unterwegs. Bei einem Unfall mit schweren Gesichtsschädelverletzungen wurde die Betroffene mit dem Medevac nach Miami ausgeflogen und noch am gleichen Tag operiert...für Kuba wohl nicht das Mittel der Wahl...

..und die Preise in den USA liegen noch ein gutes Stück oberhalb denen im CH/A/D

Pedro71
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 207
Mitglied seit: 03.05.2014

#62 RE: Zahnarzt in Holguin
25.05.2014 14:19

Zitat von andyy im Beitrag #61
na ja eine Krone für 100 Euro?

Hier kostet mich eine Krone nur knappe 4 Cent.



jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#63 RE: Zahnarzt in Holguin
25.05.2014 14:43

Hoffentlich hast du keine Nickelallergie, tcheko
.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
mit dem Mietwagen von Trinidad nach Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Fonsi2011
14 05.09.2016 10:27
von Tamara_84 • Zugriffe: 562
Januar 2016 Sammeltaxitransfer Flughafen Holguin-Santiago oder Santiago-Flughafen Holguin
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Edmundo Dantes
0 18.12.2015 14:35
von Edmundo Dantes • Zugriffe: 316
Dezember 2015 Sammeltaxitransfer Flughafen Holguin-Santiago oder Santiago-Flughafen Holguin
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Edmundo Dantes
0 18.12.2015 14:32
von Edmundo Dantes • Zugriffe: 294
Anerkennung des kubanischen Zahnarztes in Deutschland
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von Olfert
14 14.11.2016 21:18
von andyy • Zugriffe: 2169
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de