Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 826 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

Wanderung auf den Pico Turquino
09.02.2014 13:45

Ich möchte demnächst mit dem Bruder meiner Frau auf den PT wandern bzw die Berge überqueren. Das ganze von Havanna aus.
Wer hat Tipps dazu, wer hat das schon gemacht, braucht man Fuhrer obligatorisch, wir würden lieber allein gehen, Zelt und Schlafsack? gibt es Touren komplett in Hab zu kaufen... Habe dummerweise nach 13Jahren Cuba immer noch keinen Reiseführer.

Alles wird gut, immer nur lächeln!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Wanderung auf den Pico Turquino
09.02.2014 13:52

Zitat von Desesperado im Beitrag #1
Ich möchte demnächst mit dem Bruder meiner Frau auf den PT wandern bzw die Berge überqueren. Das ganze von Havanna aus.

Häh? Also ich würde mich vorher in eine nähergelegene Provinz, nämlich Granma oder Santiago begeben.

http://www.hikr.org/tour/post6314.html
https://blog.explore2gether.de/der-berg-...-pico-turquino/

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.556
Mitglied seit: 05.11.2010

#3 RE: Wanderung auf den Pico Turquino
09.02.2014 13:52

Zitat von Desesperado im Beitrag #1
Ich möchte demnächst mit dem Bruder meiner Frau auf den PT wandern bzw die Berge überqueren. Das ganze von Havanna aus.
Wer hat Tipps dazu, wer hat das schon gemacht, braucht man Fuhrer obligatorisch, wir würden lieber allein gehen, Zelt und Schlafsack? gibt es Touren komplett in Hab zu kaufen... Habe dummerweise nach 13Jahren Cuba immer noch keinen Reiseführer.

Respekt!

Ihr seid gut zu Fuß.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#4 RE: Wanderung auf den Pico Turquino
09.02.2014 14:02

O.k. Hab ist der Aufenthaltort generell. Von dort schätze ich mal mit Viazul nach Bayamo!? Dann mit der Kutsche nach ... und dann zu Fuß (oder mit Pferd?) nach ... und dann vielleicht mal zu Fuß...
Oder ggf besser mit Bus nach Pilón und dann trampen bis ... und von dort mit dem Pferd weiter?...

Alles wird gut, immer nur lächeln!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#5 RE: Wanderung auf den Pico Turquino
09.02.2014 14:09

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #2

Häh? Also ich würde mich vorher in eine nähergelegene Provinz, nämlich Granma oder Santiago begeben.




Desesperado und sein Bruder sind Extremsportler,die ca.900 Km sind das
Aufwärmtraining.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#6 RE: Wanderung auf den Pico Turquino
09.02.2014 14:13

Gib mal bei "SUCHE" Pico Turquino ein, da kommt schon was raus.

Und war Mücke nicht mal dort?
Und Chris weiß etwas, aber da war er noch im Schwabenland.
.

luckas
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 451
Mitglied seit: 28.09.2006

#7 RE: Wanderung auf den Pico Turquino
09.02.2014 16:19

fahrt am besten mit dem viazul bis bayamo. von dort nehmt euch ein taxi nach santo domingo. das sind ca 60km. von dort starten die touren auf den pico turquino. ich hab einige freunde die das in den letzten jahren so gemacht haben. die tour dauert zwei tage.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.556
Mitglied seit: 05.11.2010

#8 RE: Wanderung auf den Pico Turquino
09.02.2014 18:27

Zitat von luckas im Beitrag #7
...santo domingo...

Wo findet man das?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#9 RE: Wanderung auf den Pico Turquino
09.02.2014 18:35

Zitat von Flipper20 im Beitrag #8
Zitat von luckas im Beitrag #7
...santo domingo...

Wo findet man das?

http://www.cubaism.com/de/hotels/view/vi...mingo-hotel/346

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.556
Mitglied seit: 05.11.2010

#10 RE: Wanderung auf den Pico Turquino
09.02.2014 19:15

Ahhh, Danke!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#11 RE: Wanderung auf den Pico Turquino
09.02.2014 19:41

Zitat von Desesperado im Beitrag #1
braucht man Fuhrer obligatorisch
Ja. Wenn der Berg komplett überquert werden soll, wird der Führer beim Gipfel gewechselt.

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#12 RE: Wanderung auf den Pico Turquino
09.02.2014 22:59

Du kannst die Tour auch in Ocujal an der Südküste starten, allerdings auch mit Führer und Pferden. Alleingehende Touristen wollen die Cubaner nicht dort oben haben.

Übrigens durften wir im 1998 gar nicht hinauf, auch nicht mit Führer. Sperrgebiet wurde uns in Santo Domingo erzählt. Es war auch überall Militär hinter dem Gebüsch und weit sind wir nicht gekommen, vom Hotel aus höchstens ein Kilometer. Diese regelmässigen Sperrungen vom ganzen Gebiet um dem Pico Turquino waren damals anscheinend normal. Es soll sich aber sei Raúl an der Macht ist verbessert haben.

Elisabeth

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#13 RE: Wanderung auf den Pico Turquino
10.02.2014 14:17

@Desesperado,

wie schon geschrieben ist die Tour zum oder über den Gipfel des Pico Turquino von beiden Seiten her möglich, von Norden bei der Villa Sto Domingo oder von Süden, Einstiegspunkt ist hier eine kleine Ecotur/Flora-y-Fauna-Station beim Dörfchen Las Cuevas.

Von Süden her kann man das ganze (gute Kondition vorausgesetzt) an einem Tag hinauf und auf demselben Weg wieder zurück schaffen, die Überquerung benötigt mindestens zwei Tage.

Das Gebiet um den PT kann nicht alleine durchwandert werden, eine Genehmigung ist notwendig. Diese wird von den Parkbehörde bei der Villa Sto Domingo oder bei Las Cuevas auch kurzfristig erteilt. Der Auf-/überstieg erfolgt mit lokaler Reiseleitung. manchmal kann es vorkommen (bei schlechtem Wetter oder falls irgendein Regierungsfritze hinauf will) dass das Gebiet gesperrt wird. Dann heisst es "warten" bis die Sperrung aufgehoben wird.

Komplett-Touren inclusive Hin- und Rücktransfer in die Sierra Maestra werden von Bayamo aus oder von Santiago de Cuba angeboten. Wer individuell nach Sto. Domingo mit dem Mietwagen anreist muss auch wieder nach Sto. Domingo zurückkehren. Wer sich mit dem Taxi nach Sto. Domingo bringen lässt kann das Massiv auch überqueren und auf der Südseite nach Las Cuevas absteigen.

Es gibt im PT-Gebiet insgesamt vier Hütten die für diese Touren genutzt werden, zwei liegen auf der Nordseite (eine kurz hinter dem Anfangspunkt der Wanderung Alto de Naranjo beim kleinen Ort La Platica, eine bai ca. 1200 hm bei Aguada de Joaquin) und zwei auf der Südseite (am Pico Cuba auf 1800 hm und die Hütte "La Majagua" kurz vor Las Cuevas auf 600hm. Es wird in Mehrbetträumen mit Stockbetten übernachtet, Matratzen und Laken sind vorhanden, Achtung abends und nachts kann es dort oben verdammt frisch werden!

Grundsätzlich ist die Tour für Wanderer mit Guter Kondition zu empfehlen, gerade der etwa halbstündige Anstieg hinter der Hütte bei Aguada de Joaquin fordert vom Wanderer am frühen Morgen seinen Tribut! Eine kurze Klettereinlage (nicht mit Alpinem Klettern verwechseln!) beim "Affen-Pass" und noch ein kurzer Anstieg dann ist man auf "dem Dach Cubas", das eher unspektakulär ist, da aufgrund des Gehölzes rund um die Marti-Büste keine Aussicht herrscht. Diese hat man kurz vor oder nach dem Gipfel, dafür aber umso spektakulärer. Der Abstieg ist dann "relativ" einfach, es geht eigentlich nurmehr bergab, bis nach Las Cuevas. Was für die Waden- und Oberschenkelmuskulatur!

Wer sich nicht vorab um den Transfer auf der Südseite Richtung Santiago oder Pilon gekümmert hat hat möglicherweise bei Las Cuevas "vieeeel" Zeit frei zum Baden. Aufgrund der schlechten Strassenverhältnisse und mehreren kaputten Brücken ist dort wenig Verkehr, hier erlebt die Fahrt mit dem örtlichen Camion und 50 Mitfahrern auf der Ladefläche ihre Renaissance! Cuba Pur!

Bei weiteren Fragen einfach melden!

Saludos aus Havanna
Chris

Angefügte Bilder:
Trekking Turquino klein.jpg  
Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#14 RE: Wanderung auf den Pico Turquino
10.02.2014 19:27

Herzlichen Dank schonmal, Chris!

Alles wird gut, immer nur lächeln!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tickets geholt 25.-15.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von soundtropolis
4 09.12.2015 16:11
von villacuba • Zugriffe: 717
Pico Turquino Überquerung
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von marcella
0 25.11.2010 11:25
von marcella • Zugriffe: 288
Hotel Escuela "Turquino" gibts nicht mehr!
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Cubano504
3 08.09.2010 20:21
von seizi • Zugriffe: 663
Auswirkungen Hurrikan "Dennis" auf Cuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Chris
0 12.07.2005 14:36
von Chris • Zugriffe: 486
CP in Mayarí / NP Pico Cristal / Straße Baracoa -> Palenque
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von marcella
4 07.03.2005 18:06
von derhelm • Zugriffe: 765
Pico Turquino
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von marcella
3 19.12.2003 18:33
von Chris • Zugriffe: 356
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de