Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 747 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.092
Mitglied seit: 08.11.2012

Die Hilfe eines Programierers gefragt
08.02.2014 15:24

kann jemand mir helfen, es geht nicht ,um Übersetzung der Sprache ,sondern am Computer. Hier geht es darum
n CHDK gibt es zwei Funktionen, die diese unterschiedlichen Fehlpixelarten verwenden:
Für DNG-Bilder (badpixel.bin)Edit

a) Fehlpixelverarbeitung beim Speichern von RAW-Bildern im DNG-Format

(siehe Badpixel removal)

Die Speicherung der RAW-Daten im DNG-Format lässt sich nur aktivieren, wenn sich im Ordner \CHDK die Datei badpixel.bin befindet. Diese Datei enthält die in der Kamera-Firmware vom Hersteller hinterlegten Fehlpixel (Fall 1). Bei der Verarbeitung der RAW-Daten durch CHDK werden diese Fehlpixel entfernt, die Original-Firmware macht dasselbe bei der Erstellung der JPG-Bilder.

Generelle FehlpixelEdit

b) Fehlpixel entfernen (Bad pixel removal) aus dem RAW-Menü

(siehe Firmware usage: Hot-Pixel Removal)

Ist die Funktion im CHDK-Menü aktiviert, werden diese Fehlpixel automatisch entfernt, und zwar sowohl in RAW-Dateien als auch in „normalen“ JPG-Bildern.


Hierzu muss im Ordner \CHDK eine Datei mit dem Namen badpixel abgelegt werden, welche die Koordinaten der Fehlpixel (Fall 2) enthält:

1.) Eine RAW-Aufnahme bei abgeschalteter Rausch-Reduktion ("Dark Frame Subtraction") erzeugen: lange Belichtungszeit (z.B. 4 Sekunden) wählen, das Objektiv muss vollständig verdunkelt sein

2.) Herunterladen von show_bad.zip, anschließend diese .zip-Datei in einen leeren Ordner entpacken

Tipp: Die .zip - Datei enthält neben dem ausführbaren Programm show_bad.exe auch den Quellcode: show_bad.c. Dieser kann auf dem Mac einfach compiliert werden über das Kommando "gcc show_bad.c -o show_bad"; die ausführbare Datei heißt dann "show_bad". Voraussetzung: Das Entwicklungspaket mit Compiler muß installiert sein. Unter Linux funktioniert es analog.

3.) Die unter Punkt 1.) erstellte RAW-Datei in diesem Ordner ablegen, dann von diesem Ordner ausgehend in einer Kommandozeile („Eingabeaufforderung“ bzw. „Terminal“) die Datei badpixel erzeugen:

show_bad.exe <Dateiname_der RAW_Datei> <Toleranzwert> > badpixel

also z.B.

show_bad.exe CRW_0281.CRW > badpixel

Der Toleranzwert definiert die Erkennungsempfindlichkeit, es sollte ein Wert zwischen 64 und 128 verwendet werden; fehlt dieser Parameter, wird ein Wert von 30 als Vorgabe verwendet.
mit dem Umleitungssymbol > wird die Ausgabe des Programms direkt in die Datei badpixel umgeleitet.

4.) Die so erzeugte Datei muss nun in den Ordner \CHDK auf die Speicherkarte kopiert werden.


→ Nun kann die Funktion im CHDK-Menü (RAW-Einstellungen -> Pixelfehler entfernen) aktiviert werden

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.092
Mitglied seit: 08.11.2012

#2 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
08.02.2014 16:26

Es geht , um die Erzeugung diese datei show_bad.exe <Dateiname_der RAW_Datei> <Toleranzwert> > badpixel mit Eingabeforderung..??

Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#3 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
08.02.2014 18:09

Zitat von ull im Beitrag #2
Es geht , um die Erzeugung diese datei show_bad.exe <Dateiname_der RAW_Datei> <Toleranzwert> > badpixel mit Eingabeforderung..??


Checkdisk ist ein Programm auf der command-ebene(cmd)zur Überprüfung von Festplatten oder andere Speichermedien.
Hat also mit Pixel nichts zu tun.
Pixelfehler treten z.b. im Bildsensor einer Digitalkamera auf, dann spricht man bei dunklen Pixeln von „toten Pixeln“.
Kann aber auch am LCD oder TFT auftreten.

versuche es mal damit:
http://www.chip.de/downloads/Dead-Pixel-Tester_35119777.html

oder mit chkdsk c: /f /r auf cmd-ebenen für deine Festplatte

LG

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#4 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
08.02.2014 18:28

Er meint
http://de.wikipedia.org/wiki/Canon_Hacker_Development_Kit

und nicht CheckDisk

Checkdisk wird auch mit CHKDSK abgekürzt und nicht CHDK

Nos vemos


Dirk

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#5 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
08.02.2014 18:42

In allen Ehren dies ist doch eher eine Frage für ein Computerforum oder übersehe ich nur den Bezug zur Karibik?

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Claudia.A
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.723
Mitglied seit: 23.08.2013

#6 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
08.02.2014 18:45

Ist doch schön, wenn sich die Foristen untereinander helfen. Was spricht dagegen?

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#7 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
08.02.2014 18:48

Dass in einem Canon-Forum wahrscheinlich mehr Spezialisten sitzen, die seine Fragen beantworten könnten, als hier

62 = 3.500.000.000 (2016)

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.092
Mitglied seit: 08.11.2012

#8 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
08.02.2014 18:52

Die Antwort ist da ,
aber
-Ich weiss es nicht
-Einforderuneigabe ist
-Die reihenfolge
-
Eigentlich ich weiß es nicht ,was ich am Computer macehn muss...

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.092
Mitglied seit: 08.11.2012

#9 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
08.02.2014 18:53

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #5
In allen Ehren dies ist doch eher eine Frage für ein Computerforum oder übersehe ich nur den Bezug zur Karibik?

kommst du aus den Osten??

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.092
Mitglied seit: 08.11.2012

#10 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
08.02.2014 18:55

Zitat von dirk_71 im Beitrag #4
Er meint
http://de.wikipedia.org/wiki/Canon_Hacker_Development_Kit

und nicht CheckDisk

Checkdisk wird auch mit CHKDSK abgekürzt und nicht CHDK


Hallo Dirk bist du nich ein IT(computer speielist.
Es geht um die Arbeit(erzeuegung einer datei)) mit Eingabeaufforderung...

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#11 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
08.02.2014 19:19

Zitat von pedacito im Beitrag #7
Dass in einem Canon-Forum wahrscheinlich mehr Spezialisten sitzen, die seine Fragen beantworten könnten, als hier


Nos vemos


Dirk

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.608
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
09.02.2014 13:07

Zitat von ull im Beitrag #8
Die Antwort ist da ,
aber

-
Eigentlich ich weiß es nicht ,was ich am Computer macehn muss...


Den Stecker ziehen

.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.572
Mitglied seit: 05.11.2010

#13 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
09.02.2014 13:10

ull,

welche Kamera von Canon hast Du denn?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#14 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
09.02.2014 13:23

Zitat von ull im Beitrag #8

-
Eigentlich ich weiß es nicht ,was ich am Computer macehn muss...



das

Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.782
Mitglied seit: 04.07.2002

#15 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
09.02.2014 13:41

Zitat von ull im Beitrag #10
Die Hilfe eines Programierers gefragt

Programmierer schreibt man mit 2 m du Birne!

Sei froh das der Jan das bisher übersehen hat!

Ach ja, ich schließe mich pedacito's, Jan's und Pauli's Tip's an! So kommt weniger !!!

Saludos

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#16 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
09.02.2014 14:12

Zitat von ull im Beitrag #10


Hallo Dirk bist du nich ein IT(computer speielist.
Es geht um die Arbeit(erzeuegung einer datei)) mit Eingabeaufforderung...


Du bist super- unverschämt! Dirk ist hier Moderator und nicht dein privater Berater. Womöglich würdest du seinen Rat ja auch gar nicht verstehen. Vielleicht hat er an diesem schönen Tag ja mehr Lust auf einen Spaziergang.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.572
Mitglied seit: 05.11.2010

#17 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
09.02.2014 14:27

Liebe Leute, warum entgleitet dieser Thread nur wieder mal so?

Da sucht jemand Hilfe!

O.K., es gibt speziellere Foren für solche Probleme und Fragen.

Ab die Reaktionen hier finde ich typisch für dieses Forum!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.092
Mitglied seit: 08.11.2012

#18 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
09.02.2014 15:27

Zitat von iris im Beitrag #16
Zitat von ull im Beitrag #10


Hallo Dirk bist du nich ein IT(computer speielist.
Es geht um die Arbeit(erzeuegung einer datei)) mit Eingabeaufforderung...


Du bist super- unverschämt! Dirk ist hier Moderator und nicht dein privater Berater. Womöglich würdest du seinen Rat ja auch gar nicht verstehen. Vielleicht hat er an diesem schönen Tag ja mehr Lust auf einen Spaziergang.


Ich gehe davon aus , einen Kubaner hat dein Herz gebrochen....sieht man es ,wie du schreibst

Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#19 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
09.02.2014 15:31

Zitat von ull im Beitrag #18
Ich gehe davon aus , einen Kubaner hat dein Herz gebrochen....sieht man es ,wie du schreibst

Bei der ist was anderes kaputttt.

LG
Felix

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.092
Mitglied seit: 08.11.2012

#20 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
09.02.2014 15:32

Zitat von Flipper20 im Beitrag #17
Liebe Leute, warum entgleitet dieser Thread nur wieder mal so?

Da sucht jemand Hilfe!

O.K., es gibt speziellere Foren für solche Probleme und Fragen.

Ab die Reaktionen hier finde ich typisch für dieses Forum!


Stell dir vor, solche reaktionen bei denen , die angeblich die Buenos sein sollten, die MT (die haben erfahrungen mit ausländer und so weiter) , was sollte ich bei den Malos (die Niormalen) auf der Straßen warten.
Aber so wie auchimmmer hilft jemand. Es ging um die Arbeit am Computer mit Eingabeaufforderung , um eine datei zu erzeuegen. Jemand hat mir bei gebracht, und ich habe es geschaft!!!!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#21 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
09.02.2014 21:59

kubanito, ich finde die Anleitung, die du oben gepostet hast, sehr eindeutig, wie du die fehlende Datei erstellen sollst. Ich habe aber keine Canon-Kamera und kann es dir auch nicht besser beschreiben als in dieser Anleitung.
Die Eingabeaufforderung erhälst du bei Windows, wenn du im Windowsmenü CMD tippst und ENTER. BEi XP auf Start klicken und dann Ausführen klicken und CMD und Enter und dann

62 = 3.500.000.000 (2016)

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#22 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
09.02.2014 22:11

Alles wird gut. Dem @Ull wurde wieder einmal geholfen.
Warten wir auf den nächsten Technikthread von Ihm, den der wird sicher kommen.
Wie wäre es mit "kann ich mit einem Beamer mich selbst beamen" oder "wie kann man mit einem Drucker mehr Druck ausüben" oder " warum sehen die Geldscheine bei meinen Drucker so unecht aus"
?
Saludos, Thomas

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#23 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
09.02.2014 22:16

Zitat von shark0712 im Beitrag #22
Alles wird gut. Dem @Ull wurde wieder einmal geholfen.
Warten wir auf den nächsten Technikthread von Ihm, den der wird sicher kommen.
Wie wäre es mit "kann ich mit einem Beamer mich selbst beamen" oder "wie kann man mit einem Drucker mehr Druck ausüben" oder " warum sehen die Geldscheine bei meinen Drucker so unecht aus"
😃
Saludos, Thomas

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#24 RE: Die Hilfe eines Programierers gefragt
09.02.2014 22:21

Zitat von shark0712 im Beitrag #22
Alles wird gut. Dem @Ull wurde wieder einmal geholfen.
Warten wir auf den nächsten Technikthread von Ihm, den der wird sicher kommen.
Wie wäre es mit "kann ich mit einem Beamer mich selbst beamen" oder "wie kann man mit einem Drucker mehr Druck ausüben" oder " warum sehen die Geldscheine bei meinen Drucker so unecht aus"
?
Saludos, Thomas


Ich hätte da auch noch `ne Frage,wegen dem Betriebssystem

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gestrandete Yacht erhält Hilfe nur gegen Cash und sehr spät
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von nico_030
8 15.06.2015 15:42
von viejero • Zugriffe: 739
Hilfe beim Gepäck Flughafen Havanna
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Claudia.A
39 10.02.2015 09:55
von Varna 90 • Zugriffe: 1263
Hilf, Schwester China
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 06.01.2015 22:47
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 284
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de