Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 225 Antworten
und wurde 18.795 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
murci
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 144
Mitglied seit: 12.09.2008

#101 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
03.01.2014 17:27

Hallo Felix,stell dir doch mal die Häuschen (Bilder) mit Aluminiumfenster/Türen vor.
Hälst du das für passend?
Gerade die Holztüren und Fenster empfinde ich optisch gesehen passender.
Die Raumlüftung über Türen Lamellenfenster so wie bei den letzten Fotos von P. mit den erhöhten Wänden gut durchdacht.
Ökologisch und funktional.
Natürlich sind deine Alufenster das Schärfste und Beste was Holguin, ja wahrscheinlich ganz Amerika, zu bieten hat.
Du weist ja ,nach hartnäckig kommt verbissen und das macht häßlich. Bleiben wir schön.
Humorvolle Grüße Murci

murci
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 144
Mitglied seit: 12.09.2008

#102 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
03.01.2014 17:36

Hallo Pastica, mit der Belüftung ,Raumhöhe 3 m gut gelöst.
Macht sich der Brunnen ( ausser das man nat. an Wasser kommt)auch raumklimatisch sprich kühlung durch Verdustungskälte bemerkbar?
Gruß Murci

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#103 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
03.01.2014 17:54

Zitat von murci im Beitrag #101
Hallo Felix,stell dir doch mal die Häuschen (Bilder) mit Aluminiumfenster/Türen vor.
Hälst du das für passend?
Gerade die Holztüren und Fenster empfinde ich optisch gesehen passender.
Die Raumlüftung über Türen Lamellenfenster so wie bei den letzten Fotos von P. mit den erhöhten Wänden gut durchdacht.
Ökologisch und funktional.
Natürlich sind deine Alufenster das Schärfste und Beste was Holguin, ja wahrscheinlich ganz Amerika, zu bieten hat.
Du weist ja ,nach hartnäckig kommt verbissen und das macht häßlich. Bleiben wir schön.
Humorvolle Grüße Murci





@ Murci
lies dir 100# nochmal durch (wenn es kein Holz gibt,gibts auch keine Holztüren)

murci
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 144
Mitglied seit: 12.09.2008

#104 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
03.01.2014 18:33

Tido Pauli ändert aber nichts an meiner Aussage.
Wenns fehlt und nicht organisieren kann ,kann mans nicht einbauen schon klar.
Wir haben soetwas mit rum telefonieren,fragen und transportieren geregelt.
Wenn nicht in Sdg dann Holg. oder Pinares,Mayari Ariba haben oft Holz da es dort viel Forstwirtschaft gibt.
Auch gelagert aber wie es so ist braucht man da das Kleingeld für den Transport und eine/n ders organiesieren kann.
Das hat meine Frau immer vor Ort geregelt.

Gruß Murci

murci
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 144
Mitglied seit: 12.09.2008

#105 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
03.01.2014 18:50

Meinte ich nat.umgedreht dito (gleichfalls)

Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#106 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
03.01.2014 20:59

Zitat von murci im Beitrag #101
Hallo Felix,stell dir doch mal die Häuschen (Bilder) mit Aluminiumfenster/Türen vor.
Hälst du das für passend?
Gerade die Holztüren und Fenster empfinde ich optisch gesehen passender.
Die Raumlüftung über Türen Lamellenfenster so wie bei den letzten Fotos von P. mit den erhöhten Wänden gut durchdacht.
Ökologisch und funktional.
Natürlich sind deine Alufenster das Schärfste und Beste was Holguin, ja wahrscheinlich ganz Amerika, zu bieten hat.
Du weist ja ,nach hartnäckig kommt verbissen und das macht häßlich. Bleiben wir schön.
Humorvolle Grüße Murci


Na dann hier siehst du mal die hässlichen Alufenster in der hässlichen Höhle.
Hoffentlich erschrickst du nicht vor soviel Hässlichkeit.



LG
Felix

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#107 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
03.01.2014 21:13

Wer sitzt denn da auf der Couch ?

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.133
Mitglied seit: 18.07.2008

#108 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
03.01.2014 21:19

Was mich in Cuba beim Hausbau oder im Wohnungsbau richtig ankotzt , sind
die verfluchten Gitter vor den Fenstern und Türen......
Wenn es dort mal des Nachts brennt, ist man wie im Grill....
Meine Frau wohnt im 4. Stock, da hat man im Notfall keine Chance rauszukommen
und dann erst noch die Schlüssel suchen.....
Im März werde ich ein paar Brandmelder mit nehmen.
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

kalla
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 505
Mitglied seit: 02.06.2004

#109 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
03.01.2014 21:22

Zitat von Félix im Beitrag #106


Na dann hier siehst du mal die hässlichen Alufenster in der hässlichen Höhle.
Hoffentlich erschrickst du nicht vor soviel Hässlichkeit.

LG
Felix



Das sind aber nicht die "hässlichen" Alufenster, von denen Murci spricht! (Nehme ich jedenfalls mal an). Die auf den Fotos sind die Fenster aus dem Shopi mit Glas und Fliegengitter für ca CUC 270 pro Stück.
Murci meint sicher die Lamellen-Alufenster. Finde gerade kein gutes Foto als Beispiel. Bei diesen Lamellen-Alufenster sei jedoch das Meersalzwasser problematisch, sie gingen schnell kaputt.

Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#110 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
03.01.2014 21:47

Zitat von kalla im Beitrag #109
Das sind aber nicht die "hässlichen" Alufenster, von denen Murci spricht! (Nehme ich jedenfalls mal an). Die auf den Fotos sind die Fenster aus dem Shopi mit Glas und Fliegengitter für ca CUC 270 pro Stück.
Murci meint sicher die Lamellen-Alufenster. Finde gerade kein gutes Foto als Beispiel. Bei diesen Lamellen-Alufenster sei jedoch das Meersalzwasser problematisch, sie gingen schnell kaputt.



Keine Ahnung was Murci meint, die Fenster wurden von uns in die Höhle eingebaut.

LG
Félix

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#111 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
03.01.2014 22:00

Tja Felix mit das Geld das du für dein Haus in Kuba ausgegeben hast, hätte Murci sage und schreibe 31 Häuser gebaut!
Saludos
Chepina

Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#112 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
03.01.2014 22:10

Zitat von chepina im Beitrag #111
Tja Felix mit das Geld das du für dein Haus in Kuba ausgegeben hast, hätte Murci sage und schreibe 31 Häuser gebaut!
Saludos
Chepina

Könnte hinkommen , aber darfür habe ich Lebensqualität wenn ich über den Winter in Cuba bin.

LG
Félix

panfilo
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 513
Mitglied seit: 12.06.2012

#113 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
03.01.2014 22:28

Bei Felix kann ich mir nun ein Bild machen...
Habe ich die Bilder von Murcis Haus verpasst? Die wird es wohl geben?

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#114 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
03.01.2014 22:33

Zitat von panfilo im Beitrag #113
Bei Felix kann ich mir nun ein Bild machen...
Habe ich die Bilder von Murcis Haus verpasst? Die wird es wohl geben?


Siehe in diesem Thread
Meine Kosten für Hausbau in Kuba (2)

Nos vemos


Dirk

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.983
Mitglied seit: 03.07.2004

#115 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
03.01.2014 23:18

Zitat von kalla im Beitrag #94
Zitat von cardenas im Beitrag #92

Ein Esstisch mit 6 Stühlen (nicht dieser Cubatypische verschnörkelte Kram,der gefällt mir nicht)ging für 170, und ein Bänkchen
für die Terrasse für 15.
Alles aus gut abgelagerten massiven Holz.


Das Holz ist im Moment in Stgo ein grosses Problem. Gibts kaum und wenn, dann schlechte Qualität. Im Moment kann man also keine Fenster und Türen aus Holz in Auftrag geben. Resp. in Auftrag geben schon, aber man wartet...

Mein "Papa" hat sich letztes Jahr für 80 CUC einen Tisch mit 4 Stühlen machen lassen. Sind jedoch nicht ganz fertig, noch nicht geschliffen und lackiert. Jedoch schon im Einsatz. Und auch verschnörkelt... Wieso er diese so halbfertig gekauft hat? Keine Ahnung, er ist kein Handwerker.
@ Cardenas: Kannst Du nicht mal ein Foto vom Tisch/den Stühlen reinstellen? Ich will auch nichts verschnörkeltes…




Damit kann ich leider nicht dienen Kalla.
Fotos machen ging im täglichen Trubel unter.

murci
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 144
Mitglied seit: 12.09.2008

#116 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
04.01.2014 14:25

Zitat von Félix im Beitrag #106
Zitat von murci im Beitrag #101
Hallo Felix,stell dir doch mal die Häuschen (Bilder) mit Aluminiumfenster/Türen vor.
Hälst du das für passend?
Gerade die Holztüren und Fenster empfinde ich optisch gesehen passender.
Die Raumlüftung über Türen Lamellenfenster so wie bei den letzten Fotos von P. mit den erhöhten Wänden gut durchdacht.
Ökologisch und funktional.
Natürlich sind deine Alufenster das Schärfste und Beste was Holguin, ja wahrscheinlich ganz Amerika, zu bieten hat.
Du weist ja ,nach hartnäckig kommt verbissen und das macht häßlich. Bleiben wir schön.
Humorvolle Grüße Murci


Na dann hier siehst du mal die hässlichen Alufenster in der hässlichen Höhle.
Hoffentlich erschrickst du nicht vor soviel Hässlichkeit.




Felix


Nein ich erschrecke nicht ,sieht gut aus. bzgl. deiner Fenster hatte ich nicht recht.Schöne Höhle.
Gruß Murci

Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 860
Mitglied seit: 02.11.2004

#117 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
04.01.2014 14:49

Zitat von murci im Beitrag #102
Hallo Pastica, mit der Belüftung ,Raumhöhe 3 m gut gelöst.
Macht sich der Brunnen ( ausser das man nat. an Wasser kommt)auch raumklimatisch sprich kühlung durch Verdustungskälte bemerkbar?
Gruß Murci



Eigentlich nicht, durch das gebaute Thermosystem sagen die Kubaner mein Haus ist ein kaltes Haus. Egal wie heiß es draußen ist im Haus ist es angenehm. Der Brunnen im Keller hat den Vorteil das kein Licht an das Wasser kommt, so können sich keine Tiere darin aufhalten und das Wasser klar und kühl so das ich es sogar unabgekocht trinke.

Pastica

Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#118 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
04.01.2014 15:52

Zitat von Pauli im Beitrag #107
Wer sitzt denn da auf der Couch ?


Mi esposa linda

LG
Félix

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#119 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
04.01.2014 15:55

Zitat von Félix im Beitrag #118
Zitat von Pauli im Beitrag #107
Wer sitzt denn da auf der Couch ?


Mi esposa linda

LG
Félix


Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.274
Mitglied seit: 09.03.2011

#120 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
12.06.2014 13:58

Wir sind gerade mit dem Rohbau incl. Flachdach fertig.
Der Materialpreis plus 3 Mann Brigade hat 3500€ gekostet.

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.602
Mitglied seit: 21.09.2006

#121 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
12.06.2014 16:05

Glückwunschwieviel quadratmeter,wieviele Schlafzimmer?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.274
Mitglied seit: 09.03.2011

#122 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
12.06.2014 18:44

Wir haben nur für uns Beide eine kleine Wohnung auf das vorhandene Haus
der Schwiegereltern "aufgesetzt". Es sind 85m² Wohnfläche mit einer sehr
großen Sonnenterrasse. Wir haben ein Schlafzimmer, aber ich wechsele nachts
äußerst selten mein Bett, womit eins genug ist.
Wunderbarer Blick über Santiago, für 2 Personen völlig ok.
Das Bad (Eckbadewanne, Doppelwaschbecken, Dusche...)habe ich sehr günstig
per Container geschickt. Fenster und Türen fertigt ein klasse Schreiner
nach Zeichnung sehr günstig.
Die Bauzeit vom Rohbau betrug genau 39 Tage

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#123 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
15.06.2014 11:27

Wieso respekt?

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.274
Mitglied seit: 09.03.2011

#124 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
15.06.2014 21:28

Mach das mal unter den selben Bedingungen wo anders auf der Welt.
Speziell Kuba ist sehr abenteuerlich. Du musst das ganze Material
zum richtigen Zeitpunkt haben und noch eine gute Brigade organisieren.
Ich denke, das schaffen die weinigsten. Deshalb Respekt.

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#125 RE: Meine Kosten für Hausbau in Kuba
15.06.2014 22:01

Das sehe ich ganz genau so. Hier im Forum sollte das aber ohne Ausnahme bekannt sein. Daher noch einmal: .

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kosten in Kuba für die Einladung eines kubanischen Staatsbürgers
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Aruna
29 15.01.2015 17:49
von Aruna • Zugriffe: 2676
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de