Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.170 mal aufgerufen
 Flora und Fauna auf Kuba
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.273
Mitglied seit: 19.03.2005

Ärger mit dem Kommunisten-Krokodil
25.10.2013 18:17

Zitat
Weil es „Fidel“ heißt, soll Hoyerswerdaer Zoo Fördergeld verlieren

Ärger mit dem Kommunisten-Krokodil

Landrat will Fördergelder für Zoo streichen
Weil ein kubanisches Krok-Baby „Fidel Castro“ heißt

http://www.bild.de/regional/dresden/dres...16204.bild.html


--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.273
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Ärger mit dem Kommunisten-Krokodil
14.11.2013 19:12


Die Nachrichten haben es bis Miami geschafft.

Zitat
El cocodrilo Fidel aterra al zoo alemán

Un zoológico en la antigua Alemania comunista le cambió el nombre al cocodrilo "Fidel", cuando la gente comenzó a llamarlo Castro tras morder a otros reptiles.

http://www.martinoticias.com/content/cub...lio-/29248.html


Zitat
Hoyerswerda - Geschwisterzoff im Zoo
21.10.2013 von LN

Ist es eine besondere Form von Geschwisterliebe? Oder liegt es am Namen? „Fidel Castro“, das älteste von sieben jungen Kuba-Krokodilen im Zoo Hoyerswerda, erweist sich als ziemlicher Rüpel, verteilt reichlich Bisse, Schwanzschläge und Kopfnüsse an seine jüngeren Brüder und Schwestern.

http://www.lausitznews.de/pressebericht_10917.html


Zitat
„Fidelio“ statt „Fidel“ | Kommunisten-Krokodil bekommt neuen Namen

Nachdem der Name „Fidel Castro“ für ein kleines kubanisches Rautenkrokodil dem Zoo in Hoyerswerda großen Ärger beschert hatte, wird das Reptil nun umbenannt. „Wir greifen jetzt den Vorschlag des Zoo-Vereins auf, so wird das Tier Fidelio heißen.

http://www.bild.de/regional/dresden/krok...68018.bild.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ente63
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 10
Mitglied seit: 30.11.2013

Kuba-Krokodil darf nicht "Fidel" heißen
15.12.2013 07:57

Das Krokodil wurde auch im August geboren, der Name bot sich also auch deshalb an!

http://www.sueddeutsche.de/panorama/stus...issen-1.1842109

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#4 RE: Kuba-Krokodil darf nicht "Fidel" heißen
15.12.2013 10:54

Zitat von ente63 im Beitrag #3

Das Krokodil wurde auch im August geboren, der Name bot sich also auch deshalb an!

http://www.sueddeutsche.de/panorama/stus...issen-1.1842109






Zitat:
"Fidel" sei äußerst rüpelhaft gewesen und habe seine Geschwister mit Bissen und Schlägen durch seinen Schwanz drangsaliert. "Mittlerweile ist er aber nicht mehr der Größte", heißt es vom Zoo. "Antonio, sein Bruder, ist nun der Chef unter den Krokodilen."

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#5 RE: Ärger mit dem Kommunisten-Krokodil
15.12.2013 19:09

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #2
Nachdem der Name „Fidel Castro“ für ein kleines kubanisches Rautenkrokodil dem Zoo in Hoyerswerda großen Ärger beschert hatte, wird das Reptil nun umbenannt. „Wir greifen jetzt den Vorschlag des Zoo-Vereins auf, so wird das Tier Fidelio heißen.

Immer schön politisch korrekt den Schwanz einziehen.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#6 RE: Ärger mit dem Kommunisten-Krokodil
15.01.2014 14:34

Zitat

Fidel sorgt für Besucherrekord im Zoo Hoyerswerda
Im Herbst gab es mächtig Aufregung in Sachsen, weil der Zoo von Hoyerswerda eines der dort geschlüpften kubanischen Rautenkrokodile auf den Namen "Fidel" taufte. Der kleine Diktator wurde schließlich umbenannt. Nun meldet der Tierpark für 2013 einen Besucherrekord.
http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/k...da/9336070.html

Nos vemos


Dirk

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.739
Mitglied seit: 06.10.2011

#7 RE: Ärger mit dem Kommunisten-Krokodil
15.01.2014 15:10

Man sollte am besten möglichst viele Krokodile züchten und dann an Kuba verschenken, um dort die noch verbliebenen Kommunisten aufzufressen...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de