Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 4.443 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
cudo
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 48
Mitglied seit: 26.11.2007

Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
10.10.2013 22:54

Mal eine ganz einfache Frage an die Experten. Wenn ich nach Kuba ein einfaches Handy mitnehme, nur zum telefonieren und für sms und mir dort eine prepaid Karte kaufe und am Ende das Ding als Geschenk da lasse, geht das? Gibt es Probleme mit dem Zoll? Können die Kubaner es mit ihren SIM-Karten nutzen oder muss man da auf etwas achten? Wenn man ein Geschenk machen will, ist das doch sicher billiger, als in Kuba ein Handy zu kaufen. Es wäre schön, wenn mir jemand dazu etwas sagen könnte. Gruß cudo

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.573
Mitglied seit: 05.11.2010

#2 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
10.10.2013 23:01

Zitat von cudo im Beitrag #1
Mal eine ganz einfache Frage an die Experten. Wenn ich nach Kuba ein einfaches Handy mitnehme, nur zum telefonieren und für sms und mir dort eine prepaid Karte kaufe und am Ende das Ding als Geschenk da lasse, geht das? Gibt es Probleme mit dem Zoll? Können die Kubaner es mit ihren SIM-Karten nutzen oder muss man da auf etwas achten? Wenn man ein Geschenk machen will, ist das doch sicher billiger, als in Kuba ein Handy zu kaufen. Es wäre schön, wenn mir jemand dazu etwas sagen könnte. Gruß cudo

Ein Handy kannst Du problemlos mitnehmen und dalassen.

Nur, Du kannst da keine "Prepaid"-Karte kaufen. Aber da Du sie ja sowieso drüben lassen willst, kann sie ja auch gleich der/die Kubaner/in kaufen.

Erstanmeldung CUC 50.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
10.10.2013 23:01

Kein größeres Problem. Du solltest es aber dem Zöllner nicht auf die Nase binden, dass du es als Geschenk dalassen willst.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#4 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
10.10.2013 23:02

Einfache Antwort, ja kannst du machen,Handys sind hier meist billiger als in Kuba.
Aber nimm nicht zuviele Handys mit,sonst könnte der Zoll misstrauisch werden.

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.545
Mitglied seit: 14.08.2012

#5 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
10.10.2013 23:14

Ich habe schon mehrere Handys in Kuba gelassen. Wenn die nicht gerade einen SIM-Lock auf einen deutschen Anbieter haben, gibt es keine Probleme. Es ist aber sinnvoll, ein Handy mit einer regulären SIM-Größe zu wählen. in die modernen Handys mit Mini-SIM oder gar zur Micro-SIM der verappelten Geräte passen die kubanischen Karten nicht.

Ich habe auch immer mehrer Handys bei mir. Bei zwei oder drei sagt kein Zöllner etwas. Eines privat und zwei geschäftlich, das akzeptierte die duana bei der einen Kontrolle diskussionslos. Wenn Du mir mitnehmen willst, verteile sie auf Handtasche, Jacke und Koffer. Dann gibt es auch keine Probleme.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Tina
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 958
Mitglied seit: 10.04.2002

#6 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
10.10.2013 23:16

es sollte auf jeden Fall ein Hany sein, das man auf Spanisch umstellen kann!!!

Tina

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#7 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
10.10.2013 23:30

ml

Zitat von Tina im Beitrag #6
es sollte auf jeden Fall ein Hany sein, das man auf Spanisch umstellen kann!!!



So ist esIch habe meiner Cubana ein Nokia welches hier zu der Zeit noch 100€ bei Ebay gebracht hätte , gegeben.

Sprache nur Franz.Engl.Deutsch.und Italiano.


Völlig schmerzfrei hat die das fuer 20 CUC verkauft.Ich dachte ich verstehe es nicht richtig.

cudo
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 48
Mitglied seit: 26.11.2007

#8 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
10.10.2013 23:55

Zitat von Flipper20 im Beitrag #2
Zitat von cudo im Beitrag #1
Mal eine ganz einfache Frage an die Experten. Wenn ich nach Kuba ein einfaches Handy mitnehme, nur zum telefonieren und für sms und mir dort eine prepaid Karte kaufe und am Ende das Ding als Geschenk da lasse, geht das? Gibt es Probleme mit dem Zoll? Können die Kubaner es mit ihren SIM-Karten nutzen oder muss man da auf etwas achten? Wenn man ein Geschenk machen will, ist das doch sicher billiger, als in Kuba ein Handy zu kaufen. Es wäre schön, wenn mir jemand dazu etwas sagen könnte. Gruß cudo

Ein Handy kannst Du problemlos mitnehmen und dalassen.

Nur, Du kannst da keine "Prepaid"-Karte kaufen. Aber da Du sie ja sowieso drüben lassen willst, kann sie ja auch gleich der/die Kubaner/in kaufen.

Erstanmeldung CUC 50.

Vielen Dank für eure raschen und positiven Antworten. Nur das mit der prepaid-Karte verstehe ich noch nicht so ganz. Kann man nicht, so wie bei uns für ca 20 € eine Karte kaufen und das Guthaben weitgehend vertelefonieren und erst, wenn man selbst abreist, durch eine reguläre Karte ersetzten? Ich meine, gelesen zu haben, dass es solche Karten bei etecsa gibt.

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.545
Mitglied seit: 14.08.2012

#9 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
11.10.2013 00:49

Ja, die gibt es für die Kubaner. Ausschließlich für Kubaner!
Für Ausländer gibt es die zwar theoretisch auch, aber dann kannst Du auch mit Deiner deutschen Karte telefonieren. Das kostet fast das Gleiche, die Preise für einen solchen Ausländertarif sind absolut irreal. Wenn ich mich Recht erinnere liegen die bei 2,50 CUC die Minute an eine kubanische Nummer.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#10 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
11.10.2013 02:16

Zitat von Sisyphos im Beitrag #9
Ja, die gibt es für die Kubaner. Ausschließlich für Kubaner!
Für Ausländer gibt es die zwar theoretisch auch, aber dann kannst Du auch mit Deiner deutschen Karte telefonieren. Das kostet fast das Gleiche, die Preise für einen solchen Ausländertarif sind absolut irreal. Wenn ich mich Recht erinnere liegen die bei 2,50 CUC die Minute an eine kubanische Nummer.

Vor wie vielen Jahren war das denn, wenn überhaupt? Aktuell gilt: Ausländer können eine kubanische Karte mieten, für 3 CUC/Tag + 10 CUC Startguthaben. Residenten können eine Karte für 30 CUC + 10 CUC Startguthaben aktivieren.

Nationale Anrufe kosten tagsüber 0,35 CUC/min, nachts 0,10 CUC/min. Anrufe z.B. nach Europa kosten 1,80 CUC/min. Egal, ob Resident oder nicht.

http://www.etecsa.cu/?page=telefonia_movil&sub=turistas

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#11 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
11.10.2013 05:51

Die nano-Sim (iPhone 5) passt auch nicht.

--- Beitrag 5 ---

Toni-T
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 156
Mitglied seit: 20.06.2011

#12 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
18.10.2013 17:53

Irgndwo habe ich aber gelesen, man sollte keine Samsung Handys mitnehmen, weil die mittlerweile bei Samsung irgendeine Software aufgespielt haben, wodurch
das Handy nur in Europa nutzbar ist. Also leiber kein Samsung Handy der neuen Generation mitnehmen.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#13 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
18.10.2013 21:51

Das trifft nur auf moderne Smartphones ab Galaxy S3 aufwärts zu, die dann evtl. nicht mit kubanischen SIM-Karten funktionieren.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Polo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 129
Mitglied seit: 10.12.2011

#14 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
28.10.2013 19:48

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #13
es sollte auf jeden Fall ein Hany sein, das man auf Spanisch umstellen kann!!!




Oder man Kauft das Händy bei Amazon.es

http://www.amazon.es/Samsung-E1050-M%C3%...s=samsung+e1050

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.545
Mitglied seit: 14.08.2012

#15 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
07.11.2013 19:15

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #13
Das trifft nur auf moderne Smartphones ab Galaxy S3 aufwärts zu, die dann evtl. nicht mit kubanischen SIM-Karten funktionieren.
Eventuell? Das Durcheinander mit den Stellungnahmen zu und von Samsung gibt es auf vielen Foren aktuell.
Am wahrscheinlichsten ist aktuell, dass es sich nur um die erstmalige Inbetriebnahme handelt, die lokal (kontinentbezogen) eingeschränkt sein dürfte.

Mein Samsung Galaxy S3 funktioniert jedenfalls problemlos mit einer kubanischen SIM-Karte.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#16 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
07.11.2013 20:09

Zitat von Sisyphos im Beitrag #15
Mein Samsung Galaxy S3 funktioniert jedenfalls problemlos mit einer kubanischen SIM-Karte.

Ham die Micro-SIMs oder hast du dir die selbst zugeschnitten?

Der SIM-Lock für's S3 kommt, wenn er kommt, bestimmt mit dem aktuell ausrollenden Android 4.3-Update. Kuba steht übrigens nicht auf der inoffiziellen Länderliste:
http://www.techstage.de/news/Samsungs-SI...st-1969907.html

USA funzt auch:
http://www.giga.de/smartphones/samsung-g...nalem-sim-lock/

Und Custom-ROM aufspielen hilft wohl auch:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/S...tz-1970422.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.545
Mitglied seit: 14.08.2012

#17 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
07.11.2013 20:40

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #16
... Ham die Micro-SIMs oder hast du dir die selbst zugeschnitten? ...
Ich habe eine Karte geerbt. Ob es in Kuba Micro-SIM gibt weiß ich nicht. Aber es gibt genügend Läden, die ganz professionell die Karten zuschneiden (2 CUC) und bei einer eventuellen Sperre des Gerätes auch die Freischaltung mit anbieten.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

cudo
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 48
Mitglied seit: 26.11.2007

#18 RE: Handy nach Kuba mitnehmen und dort lassen
20.11.2013 11:53

Danke für eure Antworten. Ichk habe darauf verzichtet, in Kuba eine Karte zu erwerben, weil es sich für die paar Telefonate nicht gelohnt hätte. Mit meinem (deutschen) Handy habe ich nur ein paar sms in die Heimat geschickt. War leider sehr unzuverlässig. Einige kamen an, andere nicht, obwohl als gesendet markiert. Kommunikation mit Deutschland ist ein va-banque-Spiel. Leider war auch oftmals keine e-mail über das Internet verfügbar, no conexion. So ist eben Kuba, dafür ist vieles andere hervorragend.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nahtmaterial und Skalpelle nach Kuba: Probleme?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von carlos primeros
3 12.07.2016 17:05
von santana • Zugriffe: 272
Bilder-Bücher aus Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cudo
11 05.09.2016 20:12
von Cristal Otti • Zugriffe: 1044
Kinderfahrrad nach Kuba nach Kuba mitnehmen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von manfredo19
53 12.10.2012 00:24
von el loco alemán • Zugriffe: 2531
Fahrrad nach Kuba mitnehmen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Cubaesamor
11 06.01.2007 21:42
von Sharky • Zugriffe: 1579
Laptop nach Kuba mitnehmen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von lbach
7 18.08.2006 22:06
von Migelito 100 • Zugriffe: 552
Boxen nach Kuba mitnehmen...? - Ganz leicht! Siehe hier...! - ultraflaches Syst.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von krambamboli
5 19.09.2004 22:53
von Quesito • Zugriffe: 707
Handy in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von memo
36 13.04.2004 13:55
von hombre del norte • Zugriffe: 5619
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de