Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 2.024 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3
Klausi58
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 64
Mitglied seit: 30.01.2012

Frage zu Hotels
03.10.2013 12:25

Gibt es Erfahrungen in welche Hotels im mittleren Preissegment man problemlos in Varadero, Guardalavaca oder an der Playa Ancon mit kubanischer Freundin einchecken kann? Wird dies überhaupt noch streng gehandhabt? Danke für die Antworten. Wünsche allen einen schönen Feiertag.

nomi
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 37
Mitglied seit: 13.06.2011

#2 RE: Frage zu Hotels
03.10.2013 12:32

Ich bin mit meinem Freund immer im Melia las Antillas in Varadero.
Ich buche immer von Deutschland aus, wir hatten noch nie Probleme.

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.535
Mitglied seit: 14.08.2012

#3 RE: Frage zu Hotels
03.10.2013 14:49

Ich hatte bislang noch nie in einem Hotel Probleme wegen novia. Wenn Du von Deutschland aus buchst wird niemand etwas sagen und auch bei Buchungen direkt im Hotel hat noch niemand nachgefragt. Mittlerweile nehmen die Behörden das nur noch übel, wenn sich chica wiederholt mit anderen Novios anmeldet.

In Varadero waren wir im Hotel Tryp Peninsula, nicht schlecht, guter kubanischer Durchschnitt.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.305
Mitglied seit: 28.06.2013

#4 RE: Frage zu Hotels
03.10.2013 15:12

Zitat von Sisyphos im Beitrag #3
Ich hatte bislang noch nie in einem Hotel Probleme wegen novia. Wenn Du von Deutschland aus buchst wird niemand etwas sagen und auch bei Buchungen direkt im Hotel hat noch niemand nachgefragt. Mittlerweile nehmen die Behörden das nur noch übel, wenn sich chica wiederholt mit anderen Novios anmeldet.

In Varadero waren wir im Hotel Tryp Peninsula, nicht schlecht, guter kubanischer Durchschnitt.



Die Behoerden ueberpruefen dies wenn ueberhaupt hinterher. Ob es Probleme beim Check In gibt haengt von den Richtlinien der verschiedenen Hotelketten ab, und dem
Ermessenspielraum der Hoteldirektion. Wenn kein extrem grosser Altersunterschied besteht , und Cubana nicht aufgebrezelt wie ein Pfingstochse erscheint
duerfte es in 80 % der Hotels in varadero problemlos moeglich sein. In Hotels der Luxusklasse wie z.B. Paradisus, Sandals koennte es schwierig bis unmoeglich
sein!! Aber Tryp, Melia Las Antillas und aehnlich kein Problem!

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.759
Mitglied seit: 02.09.2006

#5 RE: Frage zu Hotels
03.10.2013 18:42

Zitat von Espanol im Beitrag #4
In Hotels der Luxusklasse wie z.B. Paradisus, Sandals koennte es schwierig bis unmoeglich
sein!! Aber Tryp, Melia Las Antillas und aehnlich kein Problem!

im Paradisus in Guardalavaca haben wir ein Paar mit markantem Altersunterschied gesehen, welche nicht verheiratet waren. Sie war zwar nicht extrem aufgebretzelt, aber klar als Novia eines Yumas zu erkennen , dazu gab es auch ein Päar'chen Cubano und Yuma , kein grosser Altersunterschied, aber auch nicht das Bild das dort Durchschnittstouri erwartet. Also durchaus tolerantes Hotel, wobei beide Päar'chen diskret aufgetreten sind.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.305
Mitglied seit: 28.06.2013

#6 RE: Frage zu Hotels
03.10.2013 19:14

Zitat von Ralfw im Beitrag #5
Zitat von Espanol im Beitrag #4
In Hotels der Luxusklasse wie z.B. Paradisus, Sandals koennte es schwierig bis unmoeglich
sein!! Aber Tryp, Melia Las Antillas und aehnlich kein Problem!

im Paradisus in Guardalavaca haben wir ein Paar mit markantem Altersunterschied gesehen, welche nicht verheiratet waren. Sie war zwar nicht extrem aufgebretzelt, aber klar als Novia eines Yumas zu erkennen , dazu gab es auch ein Päar'chen Cubano und Yuma , kein grosser Altersunterschied, aber auch nicht das Bild das dort Durchschnittstouri erwartet. Also durchaus tolerantes Hotel, wobei beide Päar'chen diskret aufgetreten sind.



Alles klar , Ralf und erklaer uns doch bitte mal wie man eine Cubana "klar" als Novia eines Yuma erkennt

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.759
Mitglied seit: 02.09.2006

#7 RE: Frage zu Hotels
03.10.2013 19:25

Zitat von Espanol im Beitrag #6
Zitat von Ralfw im Beitrag #5
Zitat von Espanol im Beitrag #4
In Hotels der Luxusklasse wie z.B. Paradisus, Sandals koennte es schwierig bis unmoeglich
sein!! Aber Tryp, Melia Las Antillas und aehnlich kein Problem!

im Paradisus in Guardalavaca haben wir ein Paar mit markantem Altersunterschied gesehen, welche nicht verheiratet waren. Sie war zwar nicht extrem aufgebretzelt, aber klar als Novia eines Yumas zu erkennen , dazu gab es auch ein Päar'chen Cubano und Yuma , kein grosser Altersunterschied, aber auch nicht das Bild das dort Durchschnittstouri erwartet. Also durchaus tolerantes Hotel, wobei beide Päar'chen diskret aufgetreten sind.



Alles klar , Ralf und erklaer uns doch bitte mal wie man eine Cubana "klar" als Novia eines Yuma erkennt

man unterhält sich mit dem Päarchen

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.305
Mitglied seit: 28.06.2013

#8 RE: Frage zu Hotels
03.10.2013 19:29

Wenn die Buchung schon aus Deutschland oder von wo auch immer ueber einen Veranstalter erfolgte, ist das Risiko abgelehnt zu werden natuerlich sehr gering, denn
so etwas bedeutet fuer das Hotel erheblichen Aerger. Bei Buchungen vor Ort kann dies schon schneller passieren!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.557
Mitglied seit: 05.11.2010

#9 RE: Frage zu Hotels
03.10.2013 19:34

Zitat von Espanol im Beitrag #8
Wenn die Buchung schon aus Deutschland oder von wo auch immer ueber einen Veranstalter erfolgte, ist das Risiko abgelehnt zu werden natuerlich sehr gering, denn
so etwas bedeutet fuer das Hotel erheblichen Aerger. Bei Buchungen vor Ort kann dies schon schneller passieren!

Genau so sehe ich das auch.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#10 RE: Frage zu Hotels
04.10.2013 09:26

Seit zig Jahren kann man in SdC vor Ort ohne Probleme ein halbes Doppelzimmer dazu buchen (zum EZ). Und zwar hier: "Melia Santiago de Cuba" *****, "Casa Granda" ****, "Las Americas" *** . Mit einer stadtbekannten Nutte klappt das natürlich nicht .

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#11 RE: Frage zu Hotels
04.10.2013 09:41

Zitat von Varna 90 im Beitrag #10
Seit zig Jahren kann man in SdC vor Ort ohne Probleme ein halbes Doppelzimmer dazu buchen .....


Wie war das vor 2008 ?

Micha200
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.08.2010

#12 RE: Frage zu Hotels
04.10.2013 10:17

Also ich war diesen Sommer in Varadero, Havana, Cienfuegos und in Cayo Santa Maria in Hotels mit meiner Cubamaus und niemand hat irgendwelche Schwierigkeiten gemacht.
Wir sind nicht verheiratet!!!
Alles vorort gebucht, nichts von zuhause aus.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#13 RE: Frage zu Hotels
04.10.2013 12:30

Zitat von Flipper20 im Beitrag #9
Zitat von Espanol im Beitrag #8
Wenn die Buchung schon aus Deutschland oder von wo auch immer ueber einen Veranstalter erfolgte, ist das Risiko abgelehnt zu werden natuerlich sehr gering, denn
so etwas bedeutet fuer das Hotel erheblichen Aerger. Bei Buchungen vor Ort kann dies schon schneller passieren!

Genau so sehe ich das auch.

Wobei von hier aus gebucht und i.d.R. auch im voraus bezahlt das Restrisiko des Totalverlustes in Erwägung gezogen werden sollte. Sein Geld zurückzubekommen dürfte kompliziert bis unmöglich sein, denn Winkeladvokaten und solchen Reklamationsverhinderern wie Espanol im Dienste der Veranstalter fallen immer irgendwelche abstrusen Gründe ein, warum der Reisende wegen angeblichen Eigenverschuldens auf dem Verlust sitzen zu bleiben hat.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.305
Mitglied seit: 28.06.2013

#14 RE: Frage zu Hotels
04.10.2013 13:06

Zitat von el loco alemán im Beitrag #13
Zitat von Flipper20 im Beitrag #9
Zitat von Espanol im Beitrag #8
Wenn die Buchung schon aus Deutschland oder von wo auch immer ueber einen Veranstalter erfolgte, ist das Risiko abgelehnt zu werden natuerlich sehr gering, denn
so etwas bedeutet fuer das Hotel erheblichen Aerger. Bei Buchungen vor Ort kann dies schon schneller passieren!

Genau so sehe ich das auch.

Wobei von hier aus gebucht und i.d.R. auch im voraus bezahlt das Restrisiko des Totalverlustes in Erwägung gezogen werden sollte. Sein Geld zurückzubekommen dürfte kompliziert bis unmöglich sein, denn Winkeladvokaten und solchen Reklamationsverhinderern wie Espanol im Dienste der Veranstalter fallen immer irgendwelche abstrusen Gründe ein, warum der Reisende wegen angeblichen Eigenverschuldens auf dem Verlust sitzen zu bleiben hat.



AY Elachen manchmal bist Du schon witzig!!! Sobald ein Gast mit seiner Cubana oder Cubano hier die Reisebestaetigung nebst Hotelvoucher
und evtl auch Flugtickets bekommt gilt das gebuchte Paket vom Veranstalter als bestaetigt. Und sollte das Hotel auf Cuba sich jetzt weigern die Gaeste
einzuchecken hat der Veranstalter ein Riesenproblem, entweder er macht sich im Hotel stark und dieses checkt die Gaeste doch noch ein, oder er besorgt
ein Alternativhotel weclhes in Lage, Kategorie und Ausstattung mindestens gleichwertig sein muss!!!! Wenn er dies nicht kann koennen die Gaeste den
Reisevertrag von sich aus kuendigen haben Anspruch auf 100%zige Erstattung des bezahlten Reisepreises, eines eventuell selbst organisierten Rueckflugs
kann auch teure Linie sein und Schadenersatz wegen nutzlos aufgewedendeter urlaubszeit und dies alle 3 Dinge zusammen koennen sehr, sehr teuer werden.
Und kein serioeser Veranstalter wuerde bei so einem sachverhalt seinen "Winkeladvokaten" bemuehen weil der faellige Prozess so oder so verloren wuerde.

Ein bisschen Reiserecht koennte auch Dir nicht schaden, nur notgeilen Touris paarungsbereite Cubanas zufuehren reicht da nicht aus

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.714
Mitglied seit: 23.08.2013

#15 RE: Frage zu Hotels
04.10.2013 13:42

Ernsthafte Frage an Espanol:

Muss ein Hotel auch ein Paar akzeptierten:

Zum Beispiel so:
5 Sterne Hotel
Er uralt, sie, blutjung und ihren "Beruf" sieht man schon aus der Ferne - beide sehr schlechte Manieren, Essen z.B. wie die Schw.....
Andere Gäste- Stammgäste seit vielen Jahren und einige Gäste der Suiten beschweren sich und drohen damit, nie mehr dieses Hotel, was jetzt für sie zur Absteige geworden ist, zu besuchen.

Was kann ein Hotel in so einem Fall unternehmen?

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.305
Mitglied seit: 28.06.2013

#16 RE: Frage zu Hotels
04.10.2013 13:57

Zitat von Claudia.A im Beitrag #15
Ernsthafte Frage an Espanol:

Muss ein Hotel auch ein Paar akzeptierten:

Zum Beispiel so:
5 Sterne Hotel
Er uralt, sie, blutjung und ihren "Beruf" sieht man schon aus der Ferne - beide sehr schlechte Manieren, Essen z.B. wie die Schw.....
Andere Gäste- Stammgäste seit vielen Jahren und einige Gäste der Suiten beschweren sich und drohen damit, nie mehr dieses Hotel, was jetzt für sie zur Absteige geworden ist, zu besuchen.

Was kann ein Hotel in so einem Fall unternehmen?



Das Hotel kann solche Gaeste jederzeit vor die Tuer setzen notfalls auch ohne Ruecksprache mit dem Veranstalter!! Der Veranstalter hat jedoch die Pflicht fuer diese
Gaeste ein anderes Hotel zu suchen , wird diese Gaeste aber schriftlich abmahnen und wenn diese sich dann auch im anderen Hotel dermassen danebenbenehmen
darf der Veranstalter den Reisevertrag von sich aus kuendigen das heisst in der Praxis dass die Gaeste sich selbst etwas suchen muessen und dafuer auch die Kosten
zu uenbernehmen haben.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#17 RE: Frage zu Hotels
04.10.2013 14:11

Zitat von flicflac im Beitrag #11
Zitat von Varna 90 im Beitrag #10
Seit zig Jahren kann man in SdC vor Ort ohne Probleme ein halbes Doppelzimmer dazu buchen .....


Wie war das vor 2008 ?


01/2000 war das in SdC nicht anders!!!

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.305
Mitglied seit: 28.06.2013

#18 RE: Frage zu Hotels
04.10.2013 14:15

Zitat von Varna 90 im Beitrag #17
Zitat von flicflac im Beitrag #11
Zitat von Varna 90 im Beitrag #10
Seit zig Jahren kann man in SdC vor Ort ohne Probleme ein halbes Doppelzimmer dazu buchen .....


Wie war das vor 2008 ?


01/2000 war das in SdC nicht anders!!!



Das moechte ich dann mal stark bezweifeln!!! Vielleicht por la izquierda aber ganz offiziell

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#19 RE: Frage zu Hotels
04.10.2013 14:16

@ Claudia.A ist denn der Altersunterschied bei euch so groß?

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.714
Mitglied seit: 23.08.2013

#20 RE: Frage zu Hotels
04.10.2013 15:21

Zitat von Espanol im Beitrag #16
Zitat von Claudia.A im Beitrag #15
Ernsthafte Frage an Espanol:

Muss ein Hotel auch ein Paar akzeptierten:

Zum Beispiel so:
5 Sterne Hotel
Er uralt, sie, blutjung und ihren "Beruf" sieht man schon aus der Ferne - beide sehr schlechte Manieren, Essen z.B. wie die Schw.....
Andere Gäste- Stammgäste seit vielen Jahren und einige Gäste der Suiten beschweren sich und drohen damit, nie mehr dieses Hotel, was jetzt für sie zur Absteige geworden ist, zu besuchen.

Was kann ein Hotel in so einem Fall unternehmen?



Das Hotel kann solche Gaeste jederzeit vor die Tuer setzen notfalls auch ohne Ruecksprache mit dem Veranstalter!! Der Veranstalter hat jedoch die Pflicht fuer diese
Gaeste ein anderes Hotel zu suchen , wird diese Gaeste aber schriftlich abmahnen und wenn diese sich dann auch im anderen Hotel dermassen danebenbenehmen
darf der Veranstalter den Reisevertrag von sich aus kuendigen das heisst in der Praxis dass die Gaeste sich selbst etwas suchen muessen und dafuer auch die Kosten
zu uenbernehmen haben.


Danke, das ist wirklich gut zu wissen....

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.714
Mitglied seit: 23.08.2013

#21 RE: Frage zu Hotels
04.10.2013 15:22

Zitat von Pauli im Beitrag #19
@ Claudia.A ist denn der Altersunterschied bei euch so groß?


Pauli, muss ich das jetzt verstehen?

Nein, der Altersunterschied ist nicht so groß, bzw. gibt es ihn nicht und ....... wir haben auch ordentliche Tischmanieren......

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#22 RE: Frage zu Hotels
04.10.2013 15:32

Espanol, gut dass du in der Möglichkeitsform geschrieben hast für die Zeit ab 2000. Reihenfolge: 1) Ausweis vorlegen 2) 1/2 Doppelzimmer gegen Quittung bezahlen (mit Angabe des Namen v. cub. Gast) 3) ENDE! Und jetzt hat sich das Thema für mich ERLEDIGT .

---- # 18 ---

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.305
Mitglied seit: 28.06.2013

#23 RE: Frage zu Hotels
04.10.2013 15:56

Zitat von Varna 90 im Beitrag #22
Espanol, gut dass du in der Möglichkeitsform geschrieben hast für die Zeit ab 2000. Reihenfolge: 1) Ausweis vorlegen 2) 1/2 Doppelzimmer gegen Quittung bezahlen (mit Angabe des Namen v. cub. Gast) 3) ENDE! Und jetzt hat sich das Thema für mich ERLEDIGT .

---- # 18 ---



Du meinst aber schon Santiago auf CUba , und nicht Santiago de Chile oder in der DOMREP oder

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.305
Mitglied seit: 28.06.2013

#24 RE: Frage zu Hotels
04.10.2013 16:03

CLAUDIA ist doch gan selbstverstaendlich dass ein Hoteldirektor Hausrecht hat, da kann es doch nicht den geringsten Zweifel geben.

Und er ist geradezu verflichtet dieses auch zu nutzen!!! Habe gerade eine Reklamation auf dem Tisch, in einem Hotel hat so ein Vollpfosten jeden Tag
angetrunken andere Gaeste bedroht, Rausschmiss zwar angedroht aber nicht vollzogen, Verbot ans Personal dem Gast Alkohol zu geben wurde missachtet
Vollpfosten stellte zwar die direkten Bedrohungen ein aber poebelte weiter herum wenn auch nicht mehr in dem Umfang. Ende vom Lied betroffene Gaeste
fordern 2000 Euro Schadenersatz fuer vertane Urlaubszeit, und werden zumindest einen Teil davon auch bekommen!!!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#25 RE: Frage zu Hotels
04.10.2013 16:14

Zitat von Espanol im Beitrag #23
Zitat von Varna 90 im Beitrag #22
Espanol, gut dass du in der Möglichkeitsform geschrieben hast für die Zeit ab 2000. Reihenfolge: 1) Ausweis vorlegen 2) 1/2 Doppelzimmer gegen Quittung bezahlen (mit Angabe des Namen v. cub. Gast) 3) ENDE! Und jetzt hat sich das Thema für mich ERLEDIGT .

---- # 18 ---



Du meinst aber schon Santiago auf CUba , und nicht Santiago de Chile oder in der DOMREP oder


Kann es sein dass du Briefträger statt Hotelangestellter bist

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Blau Varadero Hotel auf Platz 5 bei Holiday-Check-Bewertungen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Manzana Prohibida
10 15.12.2015 00:07
von ojoabierto • Zugriffe: 688
Welches Hotel in Guardalavaca?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von PasuEcopeta
10 28.05.2015 21:31
von Karo • Zugriffe: 715
Frage zu Aufenthalt in AI-Hotel mit kubanischer Begleitung
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Pille
91 28.05.2008 23:22
von Jorge2 • Zugriffe: 6154
Wie buchen, Hotel Trinidad
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von paul aus DK
15 05.11.2005 14:02
von paul aus DK • Zugriffe: 1108
Günstiges Hotel im Zentrum von Havana - Tip?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Carl
3 21.11.2004 17:21
von cubalibresse • Zugriffe: 717
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de