Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.123 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2
Micha200
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.08.2010

Cubacel in China
30.09.2013 11:28

Hallo,
ich hätte da mal eine Frage, kann man mit Cubacel von China nach Deutschland anrufen?

Der Grund der Frage ist der: Meine Cubamaus behauptet seit letzter Woche Sie ist in China und kann deshalb nur sehr selten Mails schreiben. Am Samstag hat Sie mich dann angerufen und gesagt das Sie noch immer dort ist. (ein, zwei Mal klingeln lassen, so dass ich zurück rufen konnte)
Jetzt behauptet die Frau von meinem Kumpel das, das gar nicht geht. Cubacel funktioniert in China nicht und man kann nicht nach Deutschland Telefonieren. Habe auch im Netz nichts Brauchbares gefunden und mein Spanisch ist nicht so toll.
Jetzt mache ich mir natürlich Gedanken, warum sagt Sie das Sie in China ist wenn es gar nicht sein kann und der Flug dorthin ist ja ziemlich teuer.
Vielen Dank für die Antworten!

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#2 RE: Cubacel in China
30.09.2013 11:51

Da bin ich ja jetzt mal auf die Antworten gespannt.

Aber mal eine Frage Micha: Was macht Deine Freundin beruflich in Kuba- das weißt Du doch, oder?

Kann es denn sein, dass sie dorthin "entsandt" wurde? Als Touristin wird sie wohl kaum unterwegs sein.

Eine gewisse Skepsis Deinerseits ist schon rauszuhören.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#3 RE: Cubacel in China
30.09.2013 11:56

Zitat von Micha200 im Beitrag #1
Meine Cubamaus behauptet seit letzter Woche Sie ist in China





Will ich mich mal opfern

Entweder du verstehst sie nicht richtig,oder sie möchte eure Beziehung beenden.

Mario
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 572
Mitglied seit: 28.04.2013

#4 RE: Cubacel in China
30.09.2013 12:01

Ein Bekannter, Informatiker aus Santiago, wurde einmal für ein paar Wochen nach Indien entsandt, irgendein Projekt kubanisch/indischer Zusammenarbeit. Das kam aber nicht überraschend, sondern wurde wochen- oder monatelang vorbereitet. Wenn deine Cubamaus ganz plötzlich ohne Vorwarnung nach China abgereist ist, würde mich das schon stutzig machen, vielleicht hat sie dort einen neuen Sponsor gefunden?

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#5 RE: Cubacel in China
30.09.2013 12:03

Zitat von Micha200 im Beitrag #1

Der Grund der Frage ist der: Meine Cubamaus behauptet seit letzter Woche Sie ist in China und kann deshalb nur sehr selten Mails schreiben. Am Samstag hat Sie mich dann angerufen und gesagt das Sie noch immer dort ist. (ein, zwei Mal klingeln lassen, so dass ich zurück rufen konnte)


Toller Gag
Meines Wissens gibt es bei Cubacel kein Roaming allerdings gibt es in China überall Computer - da sollte als Mailschreiben funktionieren.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Micha200
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.08.2010

#6 RE: Cubacel in China
30.09.2013 12:05

Zitat von Flipper20 im Beitrag #2

Aber mal eine Frage Micha: Was macht Deine Freundin beruflich in Kuba- das weißt Du doch, oder?

Kann es denn sein, dass sie dorthin "entsandt" wurde?

Eine gewisse Skepsis Deinerseits ist schon rauszuhören.




ja Sie ist in der medizinischen Forschung tätig, Sie überpüft unter anderem Medikamente vom Ausland ob diese Drogen enthalten und so. Aber ohne Vorwarnung, schon seltsam.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#7 RE: Cubacel in China
30.09.2013 12:06

Zitat von Pauli im Beitrag #3
Entweder du verstehst sie nicht richtig,oder sie möchte eure Beziehung beenden.


Stimmt "Estoy in China" oder "Tengo un Chino" sind doch 2 verschiedene Sätze

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#8 RE: Cubacel in China
30.09.2013 12:37

Zitat von Micha200 im Beitrag #6
...ja Sie ist in der medizinischen Forschung tätig, Sie überpüft unter anderem Medikamente vom Ausland ob diese Drogen enthalten und so.

Ja, ist sie denn tatsächlich eine promovierte Forscherin, so hoch aufgehängt, dass die wirklich zu dienstlichen Zwecken nach China entsandt werden könnte? So eher kleinere Angestellte werden sicherlich nicht nach China geschickt, um dort festzustellen, was man auch in Kuba herausfinden könnte.

Ansonsten wäre es schon eine ziemlich dreiste Ausrede.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.273
Mitglied seit: 19.03.2005

#9 RE: Cubacel in China
30.09.2013 12:55


Wollte gerade bei ETECSA-Roaming nachgucken, bekomme aber leider auf ganz ETECSA "You don't have permission to access / on this server."

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.615
Mitglied seit: 12.11.2009

#10 RE: Cubacel in China
30.09.2013 12:59

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #9

Wollte gerade bei ETECSA-Roaming nachgucken, bekomme aber leider auf ganz ETECSA "You don't have permission to access / on this server."


Bei mir funktioniert die Seite. Danach funktioniert Roaming in China mit China Mobile und China Unicom.

Carnicero

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#11 RE: Cubacel in China
30.09.2013 13:06

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #9

Wollte gerade bei ETECSA-Roaming nachgucken, bekomme aber leider auf ganz ETECSA "You don't have permission to access / on this server."



EHB


China 61 China Mobile 900 Bilateral
62 China Unicom 900 Bilateral Bilateral


PS: was haste denn für ´ne Leitung ?? DSL 500

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.273
Mitglied seit: 19.03.2005

#12 RE: Cubacel in China
30.09.2013 13:08

Zitat von carnicero im Beitrag #10
Bei mir funktioniert die Seite.

Bei mir auch ... über UMTS. Im Firmen-WLAN steckt scheinbar der Wurm drin.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#13 RE: Cubacel in China
30.09.2013 13:08

Zitat von Micha200 im Beitrag #1
...(ein, zwei Mal klingeln lassen, so dass ich zurück rufen konnte)...

Wenn ich das abrechnungstechnisch richtig sehe, zahlst Du den Rückruf auf Ihr Handy bis Kuba.

Ab Kuba - also das Roaming mit China - müsste doch dann Deine Minimaus zahlen, oder?

Quatsch doch einmal mal ´ne halbe Stunde mit ihr. Wenn sie in China ist, ist sie pleite.

Wenn sie sich nicht dagegen wehrt, ist sie in Kuba.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#14 RE: Cubacel in China
30.09.2013 13:19

Zitat von Flipper20 im Beitrag #13

Quatsch doch einmal mal ´ne halbe Stunde mit ihr. Wenn sie in China ist, ist sie pleite.


Nun vielleicht nicht gleich pleite, allerdings wäre im Laufe des Gespräches irgendwanneinmal ihre Karte leer - und wo kauft man in China Etecsa-Karten

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.535
Mitglied seit: 14.08.2012

#15 RE: Cubacel in China
30.09.2013 13:56

Zitat von George1 im Beitrag #14
...
... wo kauft man in China Etecsa-Karten
Man lädt sie per Internet auf? Sollte auch von China aus gehen.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.535
Mitglied seit: 14.08.2012

#16 RE: Cubacel in China
30.09.2013 14:07

Hmmm, die Etecsaseite behauptet, es wäre Rooming mit Deutschland vereinbart. Novias Handy wusste davon wohl nichts. Das war in Europa, Deutschland, der Schweiz, den Niederlande, Spanien und Italien nicht zu bewegen, sich in ein Netz einzubuchen.

Woran lag das und besser, hat einer schon mal mit einer Etecsakarte in Deutschland Netz gehabt?

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#17 RE: Cubacel in China
30.09.2013 14:11

Zitat von Sisyphos im Beitrag #15
Zitat von George1 im Beitrag #14
...
... wo kauft man in China Etecsa-Karten
Man lädt sie per Internet auf? Sollte auch von China aus gehen.



Jep - allerdings könnte sie unserem Micha ja mit so einem Internet auch eine Mail schicken, was sie ja aber nur selten tun kann
So steht es zumindest im Eingangspost geschrieben.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.273
Mitglied seit: 19.03.2005

#18 RE: Cubacel in China
30.09.2013 14:20

Zitat von Sisyphos im Beitrag #16
Woran lag das und besser, hat einer schon mal mit einer Etecsakarte in Deutschland Netz gehabt?

Ich vermute, ohne jetzt das Kleingedruckte bei ETECSA nachgelesen zu haben, dass die nur bei "Postpagado"-Karten geht.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Micha200
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.08.2010

#19 RE: Cubacel in China
30.09.2013 14:27

Zitat von Flipper20 im Beitrag #8

Ja, ist sie denn tatsächlich eine promovierte Forscherin, so hoch aufgehängt, dass die wirklich zu dienstlichen Zwecken nach China entsandt werden könnte? So eher kleinere Angestellte werden sicherlich nicht nach China geschickt, um dort festzustellen, was man auch in Kuba herausfinden könnte.

Ansonsten wäre es schon eine ziemlich dreiste Ausrede.


Na, ja wichtig??? Sie hat den Antrag gestellt, das Sie mich für drei Monate besuchen will, Dez - Feb. und der Arbeitgeber hat sofort zugesagt. Aber vielleicht nur mit dem Hintergedanken, Sie nach China zu schicken, denn von dort ist es weit auf die deutsche Botschaft in Havana. Ich bin mir eben nicht sicher!

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.535
Mitglied seit: 14.08.2012

#20 RE: Cubacel in China
30.09.2013 14:27

Zitat von George1 im Beitrag #17
... allerdings könnte sie unserem Micha ja mit so einem Internet auch eine Mail schicken, was sie ja aber nur selten tun kann ...
Man muss eben Prioritäten setzen oder wie die Schweinerei heißt.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#21 RE: Cubacel in China
30.09.2013 14:41

Zitat von Micha200 im Beitrag #19

Na, ja wichtig??? Sie hat den Antrag gestellt, das Sie mich für drei Monate besuchen will, Dez - Feb. und der Arbeitgeber hat sofort zugesagt. Aber vielleicht nur mit dem Hintergedanken, Sie nach China zu schicken, denn von dort ist es weit auf die deutsche Botschaft in Havana. Ich bin mir eben nicht sicher!

Das wäre aber ziemlich aufwendig und teuer. Da haben Kubaner doch viel einfachere Mittel, sie am Reisen zu hindern: Nein sagen.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.602
Mitglied seit: 21.09.2006

#22 RE: Cubacel in China
30.09.2013 14:42

Ohne die beteiligten Personen zu kennen,würde ich mal sagen verarsche.Vielleicht will sie einfach nicht im Winter nach Deutschland.Aber warum sie sich ausgerechnet China und nicht Venezuela ausgesucht hat?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#23 RE: Cubacel in China
30.09.2013 14:46

Zitat von cabeza mala im Beitrag #22
Ohne die beteiligten Personen zu kennen,würde ich mal sagen verarsche.Vielleicht will sie einfach nicht im Winter nach Deutschland.Aber warum sie sich ausgerechnet China und nicht Venezuela ausgesucht hat?


Ich würde Sie ja erst mal fragen, in welchem Ort in China sie jetzt gerade ist

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#24 RE: Cubacel in China
30.09.2013 14:59

...und wenn sie in einem Hotel ist (wo sollte sie sonst sein?) frag nach dem Hotel-Namen und der Telefon-Nummer sag, Du wolltest über das Festnetz anrufen.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#25 RE: Cubacel in China
30.09.2013 17:20

Oder, es gibt ein Spruch in Kuba wenn man über etwas nicht weiß sagt man " estoy en China "! Wenn man etwas schwierige fragt, antworte man " Me la pusiste enChina "
Und wenn man müde ist und zur Bett geht, sagen wir " voy rumbo al Kairo ".
Vielleicht erklärt sich die " reise" von Michas Freundin so.
Saludos
Chepina

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
China streicht Venezuela die Remesas
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
3 04.10.2016 08:25
von Ralfw • Zugriffe: 187
Anbieter Aufladung Cubacel Handy
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von dirk_71
8 22.10.2015 07:48
von Tina • Zugriffe: 6270
cubacel Aktion bis 18.12.
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von gaby
0 13.12.2011 13:17
von gaby • Zugriffe: 315
Was ist los mit Cubacel ?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Kimba
24 09.12.2007 16:09
von pipo • Zugriffe: 953
Wieder neue Celular-Nummern bei Cubacel?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von frengg
10 11.06.2009 20:44
von villacuba • Zugriffe: 379
Cubacel News: Aufladen per Internet+ Promotion
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von machote
1 26.09.2005 15:48
von el loco alemán • Zugriffe: 387
Cubacel: Massive Preiserhöhung für SMS!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von hpblue
39 13.09.2005 17:03
von el loco alemán • Zugriffe: 1269
Nummernänderung bei CCom/Cubacel - kein SMS-Service
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Cubomio
28 21.07.2005 18:16
von el carino • Zugriffe: 987
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de