Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.170 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

Kleinanzeigenportal in Kuba?
28.09.2013 00:13

Gibt es derzeit ein Portal, in dem gewöhnlich kubanische Kleinanzeigen aufgegeben werden? Z.B. Jobangebote?

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#2 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
28.09.2013 00:18

guckst Du hier: http://www.revolico.com/

Carnicero

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#3 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
28.09.2013 00:20

Carnicero

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#4 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
28.09.2013 00:28

Danke, das sieht ja ganz gut aus.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 08.09.2002

#5 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
28.09.2013 01:03

Zitat von carnicero im Beitrag #3
und hier: http://www.cubisima.com/


http://www.cubisima.com/carros/autos-y-c...-benz!15211.htm

Ist das etwa ein 190 SL??? Irre!

--

hdn

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#6 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
28.09.2013 01:32

ein geiler Schlitten!

Carnicero

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#7 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
28.09.2013 12:02

Genau! 1,9 l - 105 PS, produziert 1955 bis 1963, der 190 SL wurde auch im Rennsport erfolgreich eingesetzt ( Umbau Formel 3). Tolles Auto . Heute sehen sie meisten Cabrios sehr ähnlich aus (z.B. E-Klasse, Opel Cascada sowie etliche "Ölsardinendosen") .

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#8 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
28.09.2013 17:12

Zitat von carnicero im Beitrag #3
und hier: http://www.cubisima.com/


Da sind ja teilweise wirklich interessante Hütten zu guten Preisen im Angebot

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.722
Mitglied seit: 23.08.2013

#9 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
28.09.2013 19:09

George1,
das habe ich Anfang des Jahres auch gedacht. Aber die Superpreise sind wohl mehr für den Fiskus..... Die realen Preise waren bei den Häusern, die wir uns in Havanna angesehen haben, um ein Vielfaches höher...
Leider!

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#10 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
29.09.2013 10:21

Zitat von Claudia.A im Beitrag #9
Die realen Preise waren bei den Häusern, die wir uns in Havanna angesehen haben, um ein Vielfaches höher...
Leider!


Man sollte es wohl auch tunlichst unterlassen als Yuma beim Hauskauf anwesend zu sein
Auch die junge, hübsche Cubine sollte nicht mit ´ner Tüte Geld losziehen um ein Haus zu kaufen - die Hausverkäufer sind ja nicht d.oof.
Wir haben das damals alles Mutti machen lassen - erst als alle Papiere fertig waren trat die Minimouse samt Yuma auf den Plan.
Hättest mal das Gesicht der Ex-dueña sehen sollen

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.806
Mitglied seit: 09.05.2006

#11 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
29.09.2013 11:10

Zitat von hombre del norte im Beitrag #5
Zitat von carnicero im Beitrag #3
und hier: http://www.cubisima.com/


http://www.cubisima.com/carros/autos-y-c...-benz!15211.htm

Ist das etwa ein 190 SL??? Irre!



Sollte der SL noch im Originalzustand,und gut erhalten sein,wären 60000 CUC ein Schnäppchen.
Nur stellt sich noch die Frage:was kostet es den Wagen außer Landes nach Europa zu bringen?

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.766
Mitglied seit: 02.09.2006

#12 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
29.09.2013 12:07

Zitat von Claudia.A im Beitrag #9
George1,
das habe ich Anfang des Jahres auch gedacht. Aber die Superpreise sind wohl mehr für den Fiskus..... Die realen Preise waren bei den Häusern, die wir uns in Havanna angesehen haben, um ein Vielfaches höher...
Leider!

Preise ab 100'000CUC aufwärts für Hav finde ich aber nicht so super und auch nicht für den Fiskus, sondern realistisch und was als Verhandlungsgrundlage dient. Wir haben ja vor 2 Monaten selber gesucht (in SCU), die Preise die am Schluss jeweils diskutiert wurden waren dann immer tiefer als was im Inserat war.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.766
Mitglied seit: 02.09.2006

#13 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
29.09.2013 12:23

Zitat von George1 im Beitrag #10

Man sollte es wohl auch tunlichst unterlassen als Yuma beim Hauskauf anwesend zu sein
Auch die junge, hübsche Cubine sollte nicht mit ´ner Tüte Geld losziehen um ein Haus zu kaufen - die Hausverkäufer sind ja nicht d.oof.
Wir haben das damals alles Mutti machen lassen - erst als alle Papiere fertig waren trat die Minimouse samt Yuma auf den Plan.
Hättest mal das Gesicht der Ex-dueña sehen sollen


ist heute wohl nicht mehr so, nach meinen neulichen Erfahrungen. Die Verkäufer haben heute meist eine Preisidee (d.h. Preis im Inserat) welche sich dann wohl um ca. 20%-40% runterhandeln lässt, egal ob Yuma, Cubine oder Schwiegermama. Der Markt ist ganz einfach transparenter geworden, d.h. die 2-Preisgesellschaft erodiert wenn sich Yuma Zeit lassen kann und auch mal "nein" sagt. Man sieht dies auch wenn man bestimmte Inserate eine Zeit lang verfolgt, der Preis sinkt mit der Laufzeit. D.h. Verkäufer geht hoch rein und stellt dann fest, dass er mit dem Preis runter muss. Ist noch ziemlich ein Lernprozess.
Schwiegermama war wohl früher ein guter Ansatz solange niemand ahnt, dass ein Yuma im Familienumfeld vorhanden ist. Cubine selber hielt ich nie für eine gute Idee; die haben selber oft kein grosses Verständnis von Geld und Verhandeln. Im Gegenteil, es gibt auch solche die den ersten Preis zahlen nur um zu zeigen, dass sie es hat. Es ist ja nicht selber verdientes Geld und der Yuma hat's ja.
Wir haben ja selber etwas gekauft vor zwei Monaten; die Verhandlungen habe ich geführt und mit dem Resultat war ich dann auch ganz zufrieden. Von allen Seiten habe ich auch gehört, dass ich nicht zuviel gezahlt hätte. Das "A und O" war die Vorbereitung; wir haben etwa 1 Jahr lang den Inseratemarkt beobachtet um eine erste Idee zu haben. Dann haben wir etwa 10 Objekte mindestens von Aussen betrachtet, wovon die Hälfte dann auch noch von Innen. Und man muss dann halt auch "nein" sagen wenn beim Angebotenen der Preis nicht stimmt.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#14 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
29.09.2013 12:42

Zitat von Ralfw im Beitrag #13
Und man muss dann halt auch "nein" sagen wenn beim Angebotenen der Preis nicht stimmt.


Hängt wohl auch von der Position des Käufers ab.
Damals wohnte die Minimouse mit kaputter Solaranlage im mückenverseuchten Campo und es war schnelle Änderung notwendig.
Mir hat man "unser" heutiges Haus für 10000 CUC angeboten - Mutti kaufte die Hütte dann für 5000 CUC
Ist ansich ne schöne Hütte - eben nur mit dem Nachteil das sie in Gtmo steht und nicht in SdC.
Das letzte Kaufangebot für unsere Hütte lag neulich bei 17000 CUC und jetzt drängt mich nix - also kann man ja mal schön in Ruhe schauen, was es für diesen Preis in SdC-Campo schickes gibt.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.306
Mitglied seit: 19.03.2005

#15 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
29.09.2013 12:47

Zitat von George1 im Beitrag #14
Mutti kaufte die Hütte dann für 5000 CUC
[...]
Das letzte Kaufangebot für unsere Hütte lag neulich bei 17000 CUC

Und wieviel hast du noch reingesteckt und wieviel wirst du in das evtl neue in SdC noch wieder reinstecken? Ich schätze in letzterer Region werden die Preise schneller klettern.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#16 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
29.09.2013 13:00

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #15
Und wieviel hast du noch reingesteckt und wieviel wirst du in das evtl neue in SdC noch wieder reinstecken? Ich schätze in letzterer Region werden die Preise schneller klettern.


Der Um- und Ausbau hat nochmal ca. 5000 CUC gekostet ( inkl. Einrichtung )- wäre also bei einem Verkauf sogar Gewinn drin
Hab eigentlich vor, wenn ich was Neues kaufe auch etwas Fertiges zu kaufen. Da sind nicht zwingend die Kosten der relevante Faktor - allerdings nervt es mich auf Dauer meinen wohlverdienten Urlaub mit Hausbau und besonders mit der nervigen Suche nach Baumaterial zu verbringen - hab letzten Dezember fast 3 Wochen gebraucht um das Bad umzubauen - davon entfielen 5 Tage aufs arbeiten und 15 Tage aufs Materialbesorgen

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#17 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
29.09.2013 17:17

Mir ging es immer umgekehrt. Arbeiten bei der Hitze hat mich im "Urlaub" meistens genervt, während ich die Materialbeschaffungstouren oft sehr interessant und spannend fand. Nie sonst wäre ich an superentlegene Gegenden in Havanna gekommen und auch die verschiedenen Verhandlungsmodalitäten fand ich oft sehr unterhaltsam und lehrreich. Jedenfalls solange es um Baumaterial ging und nicht etwa um die Suche nach Trinkwasser.

Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.782
Mitglied seit: 04.07.2002

#18 RE: Kleinanzeigenportal in Kuba?
26.01.2014 18:50

Zitat von George1 im Beitrag #14
Das letzte Kaufangebot für unsere Hütte lag neulich bei 17000 CUC und jetzt drängt mich nix - also kann man ja mal schön in Ruhe schauen, was es für diesen Preis in SdC-Campo schickes gibt.


Und, wie steht das Angebot jetzt?

Saludos

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba führt Digitalwährung CubanCoin ein.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
3 01.04.2014 14:33
von shark0712 • Zugriffe: 1056
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5569
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de