Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 4.796 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2
unbash
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 15
Mitglied seit: 08.08.2013

Was beim Handy beachten
04.09.2013 13:36

Moin,

ich hätte da mal eine Frage: ich will mein Smartphone nicht mitnehmen nach Kuba. Ich habe hier im Forum schon etwas rumgelesen, aber konnte mir nicht alle Antworten zusammensuchen. Sollte ich ein Handy für die Zeit auf Kuba besser vor Ort kaufen oder in Deutschland und dann mitnehmen? Wenn in Deutschland, muss ich da irgendwas beachten? Gibt ja meines Wissens nach unterschiedliche Frequenzen, GSM und so.
Wie kann meine Familie dann am günstigsten auf mein kubanisches Handy anrufen? Über Skype kostet es 1,06 Euro die Minute, das geht doch bestimmt günstiger :) Wie würdet ihr die Netzabdeckung allgemein so bewerten? Kann man eine Cubacel SIM Karte zu einem vernünftigen Preis schon in Deutschland kaufen?

Grüße :-) danke!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.577
Mitglied seit: 05.11.2010

#2 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 13:58

Zitat von unbash im Beitrag #1
Über Skype kostet es 1,06 Euro die Minute, das geht doch bestimmt günstiger...

Handy....Skype....€ 1,06 pro Minute...?

Wenn das möglich wäre, würde ich es gerne nutzen.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#3 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 13:59

Kauf das Handy in Deutschland sind hier wesentlich günstiger,moderne Handys
decken alle Frequenzen ab,also kein Problem.
Dann würde ich dir noch raten die Xtracard von der Telecom zu besorgen,kannst überall
aufladen.Funktioniert in Kuba ohne Probleme,außerdem kannst du das Handy bei Freunden
ec. lassen zb. für SMS schreiben eine SMS kostet 39 Cent.

So ein Handy ist vollkommen ausreichend

http://www.amazon.de/Samsung-E1200-Displ...&keywords=handy

unbash
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 15
Mitglied seit: 08.08.2013

#4 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 14:00

Vielleicht hab ich's auch falsch verstanden :) http://www.skype.com/de/rates/

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#5 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 14:05

Ergänzung : eine SMS von Kuba nach D.kostet 39 Cent

andere Richtung wesentlich günstiger glaube 9 Cent.

Tina
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 958
Mitglied seit: 10.04.2002

#6 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 14:06

kub. Sim-Karten können nur von Kubanern gekauft werden oder hat sich daran etwas geändert???

Vor vielen Jahren, als die Kubis noch keine kaufen konnten, mußte man das als Ausländer für einen Kubaner kaufen und hat die Karte dann dort gelassen.

Xtra oder Congstarkarte mitnehmen, sms von Kuba nach D kostet damit 39ct., aber nicht anrufen lassen, Roamingkosten extrem hoch!!

Tina

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#7 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 14:07

Moderne Quadband Handys sollten funktionieren.

Cubacel-Karten gibts hier nicht zu kaufen. Und ich glaube auch in Cuba ist es zumindest nicht ganz einfach als Ausländer eine Karte zu bekommen (offiziell). Aber vielleicht weiß ja hier jemand ob sich das inzwischen geändert hat.

Carnicero

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#8 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 14:08

@ Flipper20 wärst du mit 99 Cent die Minute mit dem Handy zu Handy in Kuba zufrieden??

unbash
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 15
Mitglied seit: 08.08.2013

#9 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 14:09

Zitat von Pauli im Beitrag #3
Kauf das Handy in Deutschland sind hier wesentlich günstiger,moderne Handys
decken alle Frequenzen ab,also kein Problem.
Dann würde ich dir noch raten die Xtracard von der Telecom zu besorgen,kannst überall
aufladen.Funktioniert in Kuba ohne Probleme,außerdem kannst du das Handy bei Freunden
ec. lassen zb. für SMS schreiben eine SMS kostet 39 Cent.

So ein Handy ist vollkommen ausreichend

http://www.amazon.de/Samsung-E1200-Displ...&keywords=handy



Ah cool, so eins hab ich glaube noch irgendwo rumfliegen. Voraussetzung ist dann nur, dass es Dualband hat, ja?
Weißt du grad, was man bezahlt, wenn man mit der Xtra Card innerhalb von Kuba eine SMS schickt bzw. Eine nach Deutschland? Und ggf. auch den Preis für einen Anruf nach DE?

Danke&Gruss

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.577
Mitglied seit: 05.11.2010

#10 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 14:11

Zitat von Pauli im Beitrag #8
@ Flipper20 wärst du mit 99 Cent die Minute mit dem Handy zu Handy in Kuba zufrieden??

Mit Skype?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#11 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 14:14

Zitat von Flipper20 im Beitrag #10
Zitat von Pauli im Beitrag #8
@ Flipper20 wärst du mit 99 Cent die Minute mit dem Handy zu Handy in Kuba zufrieden??

Mit Skype?


Nö mit aldi talk

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.577
Mitglied seit: 05.11.2010

#12 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 14:17

Zitat von Pauli im Beitrag #11
Zitat von Flipper20 im Beitrag #10
Zitat von Pauli im Beitrag #8
@ Flipper20 wärst du mit 99 Cent die Minute mit dem Handy zu Handy in Kuba zufrieden??

Mit Skype?


Nö mit aldi talk

Das kann jeder.

Nein, für Skypeln wäre ich mit € 1,06 /Minute einverstanden - wenn es nicht allzu langsam wäre.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.577
Mitglied seit: 05.11.2010

#13 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 14:22

@ unbash

Das mit einem billigen Handy ist zunächst richtig.

Aber: Achte darauf, dass - wenn Du es tatsächlich in Kuba lassen willst - es die Möglichkeit hat, Spanisch als Menüsprache einzustellen.

Das geht bei den ganz billigen Samsung-Handys nämlich nicht. Die haben alle möglichen Sprachen, aber kein Spanisch. Hatte Novia mal ein Samsung E1070 mitgenommen - fand gar keine Begeisterung.

Über das gebrauchte Samsung E2121 (mit Spanisch) dagegen hat sie sich später gefreut...

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#14 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 14:25

Zitat von unbash im Beitrag #9



Ah cool, so eins hab ich glaube noch irgendwo rumfliegen. Voraussetzung ist dann nur, dass es Dualband hat, ja?
Weißt du grad, was man bezahlt, wenn man mit der Xtra Card innerhalb von Kuba eine SMS schickt bzw. Eine nach Deutschland? Und ggf. auch den Preis für einen Anruf nach DE?

Danke&Gruss



Na ja, die Zwanzig Euro für ein neues Handy wirste doch bestimmt noch haben
Was SMS innerhalb Kuba kostet weiß ich nicht.

Mal zur erklärung : Meine Schwiegermutter hat in Kuba ein Deutsches Handy mit Sim
Karte ( Xtracard) dieses Handy lade ich von hier aus auf ( meistens am Geldautomaten)
SMS von Kuba nach hier 39 Cent, von hier nach Kuba 9 Cent ( von meiner Alditalk)
Anruf von hier nach Kuba 99Cent die Minute,von Kuba nach hier ca. 4 CUC .Also ist
es besser man ruft immer von D nach K an
Die Sprachqualität ist sehr gut hoffentlich habe ich mich gut ausgedrückt,
daß es jeder versteht.

jokuba
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 14:32

Zitat von carnicero im Beitrag #7
Moderne Quadband Handys sollten funktionieren.

Cubacel-Karten gibts hier nicht zu kaufen. Und ich glaube auch in Cuba ist es zumindest nicht ganz einfach als Ausländer eine Karte zu bekommen (offiziell). Aber vielleicht weiß ja hier jemand ob sich das inzwischen geändert hat.


Man kann in Cuba als Tourist eine Karte mit einer bergrenzten Laufzeit offiziell im Etesca Büro erwerben.
Ist aber ziemlich teuer; hab im Juni in Trinidat gefragt; da wollten die glaub ich mich zu erinnern 50 CUC incl. 10 CUC Gesprächsguthaben für 2 Wochen Laufzeit. Bei eigenem Handy; das natürlich keinen Simlog haben darf.

Jeder Kubaner kann auf sich nur eine Karte aktivieren; also der Trick der Kollege kauft geht nicht.

Auf privater Ebene kannst du dir ne Karte für die Zeit leihen...

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.577
Mitglied seit: 05.11.2010

#16 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 14:39

@ unbash

Du solltest grundsätzlich unterscheiden zwischen Nutzung innerhalb Kubas und Nutzung zwischen Kuba und Deutschland.

Wenn Du wirklich innerhalb Kubas telefonieren und viel SMS schicken willst, kauft ein Kubaner halt ´ne Cubacel-Karte für Dich, die Du nutzt.

Für Nutzung zwischen Kuba und Deutschland empfehlen sich Karten von hier.

Auch da musst Du noch einmal unterscheiden, ob Du telefonieren willst, oder nur per SMS kommunizierst.

SMS ist das preiswerteste. Da holst Du Dir ´ne Prepaid-Karte von irgendeinem Provider. Fonic (hat Novia) finde ich halt deswegen gut, weil man da das Guthaben vom Konto abbuchen lassen kann. Ich habe eine Congstar-Karte, da geht das nicht.

Aber: Mit beiden Karten kannst Du nicht in Kuba telefonieren! Nur SMS geht. Auch kannst Du nicht angerufen werden. Man kann zwar das Gespräch annehmen, wenn´s klingelt und Du hast auch gleich € 1,- auf der Uhr, aber das Gespräch ist sofort tot. Ausprobiert mit beiden Providern.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

unbash
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 15
Mitglied seit: 08.08.2013

#17 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 15:02

Okay super danke euch, ich glaub jetzt hab ich's verstanden :) werd dann mal eine Xtra Card und eine von Congstar mit je 10€ Startguthaben holen, das könnte dann schon reichen. Neben dem alten Handy kaufe ich dann noch ein neues hier und nehme es auch mit. Wenn ich das richtig rausgehört habe, sind deutsche Handys dann gut als Gastgeschenk geeignet :)

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.577
Mitglied seit: 05.11.2010

#18 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 15:05

Zitat von unbash im Beitrag #17
...sind deutsche Handys dann gut als Gastgeschenk geeignet :)

Das stimmt.

Wenn der/die Kubaner/in allerdings keine Karte dazu hat, wird es gleich wieder verscherbelt...

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.546
Mitglied seit: 14.08.2012

#19 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 15:51

Zitat von Flipper20 im Beitrag #16
...
Wenn Du wirklich innerhalb Kubas telefonieren und viel SMS schicken willst, kauft ein Kubaner halt ´ne Cubacel-Karte für Dich, die Du nutzt.
....

Im Juni galt noch, Touri kann sich eine kubanische Karte zulegen. Doch der Tarif ist so hoch, dass man gleich mit deutschen Karten in Kuba telefonieren kann. Er lag praktisch auf dem gleichen Niveau wie Telefonate mit Vodafone.

Jeder Kubaner darf nur eine Nummer haben, also kann man keinen Kubi motivieren, mal eben eine zweite SIM zu kaufen. Da die meisten schon ein Handy haben oder demnächst haben wollen, ist die Hilfsbereitschaft auch etwas begrenzt. Unter 18 Jahren darf man auch noch keine Nummer haben, das bremst das Kind der Novia als "Helfer" aus.

Skype nutze ich nur zu anderen Skypern, damit fällt das in Kuba schon mal flach. Wenn man per PC oder Handy auf eine kubanische Nummer telefonieren will, bietet sich beispielsweise VOIPGAIN an. Damit fahre ich aktuell relativ gut und viel billigeres fand ich bislang nicht.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

MarionS
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 560
Mitglied seit: 06.02.2012

#20 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 17:20

Telefonieren von Fonic in D zu Fonic in Cuba klappt auch.

Ich bezahle hier 9 ct die Minute, Roaming-Gebühren in Cuba 99 ct pro Minute, also insgesamt 1,08 €.
Verbindung eigentlich okay, wobei wir fast ausschließlich sms nutzen.

Hasta pronto. Marion

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.613
Mitglied seit: 21.09.2006

#21 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 17:45

Zitat von MarionS im Beitrag #20

Telefonieren von Fonic in D zu Fonic in Cuba klappt auch.


Da es bei dir zu funktionieren scheint,macht wohl Flipper irgendetwas falsch.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.577
Mitglied seit: 05.11.2010

#22 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 18:08

Zitat von cabeza mala im Beitrag #21
Zitat von MarionS im Beitrag #20

Telefonieren von Fonic in D zu Fonic in Cuba klappt auch.


Da es bei dir zu funktionieren scheint, macht wohl Flipper irgendetwas falsch.

Von Fonic zu Fonic, wie MarionS schreibt, weiß ich nicht, da ich nicht weiß, ob die, die mich angerufen haben, dies von einem Fonic-Handy machten. Woher auch?

Und Fonic-Handys in Deutschland habe ich von Kuba auch nicht angerufen (bzw. man weiß es letztlich bei Handy-Nummern auch nicht).
Festnetz klappte jedenfalls nicht.

Ansonsten: Ich wüsste nicht, was es da falsch zu machen gäbe, wenn man ein Gespräch annimmt, man kurz was hört und dann die Verbindung weg ist.

Aber vielleicht hast Du Schlaumeier ja ´ne Erklärung.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.613
Mitglied seit: 21.09.2006

#23 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 21:28

Zitat von Flipper20 im Beitrag #16

Fonic (hat Novia)

Aber: Mit beiden Karten kannst Du nicht in Kuba telefonieren! Nur SMS geht. Auch kannst Du nicht angerufen werden.


Kleiner Meeressäuger,du hast doch behauptet,das man Fonickarten in Cuba nicht anrufen könnte und MarionS hat dieses widerlegt.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.577
Mitglied seit: 05.11.2010

#24 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 22:06

Zitat von cabeza mala im Beitrag #23
Zitat von Flipper20 im Beitrag #16

Fonic (hat Novia)

Aber: Mit beiden Karten kannst Du nicht in Kuba telefonieren! Nur SMS geht. Auch kannst Du nicht angerufen werden.


Kleiner Meeressäuger,du hast doch behauptet,das man Fonickarten in Cuba nicht anrufen könnte und MarionS hat dieses widerlegt.

Ist schon gut, Du Korinthenkacker!

Du suchst doch nur ständig nach Gründen, um stänkern zu können.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Sacke
Online PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.782
Mitglied seit: 04.07.2002

#25 RE: Was beim Handy beachten
04.09.2013 23:57

Zitat von Flipper20 im Beitrag #24
Ist schon gut, Du Korinthenkacker!

Du suchst doch nur ständig nach Gründen, um stänkern zu können.


Warum nur immer alle mit dir stänkern wollen???
Was das wohl für'n Grund hat?

Saludos

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Merkwürdiges Vorkommnis mit dem Handy meiner Frau
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Pille
37 24.11.2016 18:10
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1375
Handy-Messe in Barcelona
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Flipper20
5 11.03.2015 15:28
von Flipper20 • Zugriffe: 370
Handy - ein (mein) Albtraum
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von MarionS
163 28.05.2012 00:41
von dirk_71 • Zugriffe: 2995
auf Handy in Cuba telefonieren mit Vorwahl?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von manfredo19
7 13.02.2014 15:04
von pedacito • Zugriffe: 862
Cubacel und Handy Aufladen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von gordon
5 24.10.2005 18:03
von gordon • Zugriffe: 987
Telefonieren mit dem Handy auf Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Chris
16 05.06.2003 18:23
von CastroXL • Zugriffe: 2113
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de