Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 3.011 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
01.09.2013 17:23

Hat schon jemand Erfahrung mit der Eröffnung eines Kontos für einen Kubaner ohne festen Wohnsitz hier?

Zitat

http://www.girokonto-onlinevergleich.de/...itz-ausland.php

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.149
Mitglied seit: 18.07.2008

#2 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
01.09.2013 18:28

Mehr oder weniger.Habe vor kurzem
ein Kto fuer meine Frau hier gemacht.
Cub. Perso vorgelegt, dann wurde nach ihrer
Adresse hier in D gefragt und gut wars, ohne
Kontrolle.Kannst ja ruhig deine Adresse angeben
und machst ein paar Tage einen Namenszusatz
an den Briefkasten.
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Mario
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 572
Mitglied seit: 28.04.2013

#3 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
02.09.2013 09:11

Zitat von condor im Beitrag #1
Hat schon jemand Erfahrung mit der Eröffnung eines Kontos für einen Kubaner ohne festen Wohnsitz hier?

Zitat

http://www.girokonto-onlinevergleich.de/...itz-ausland.php



Bei der DKB wurde der Antrag abgelehnt, Begründung nach mehrmaligem Nachfragen, war, dass mit dem Konto automatisch ein Kredit eingeräumt wird (Visa). Und manche Staatsangehörigkeiten sind offenbar für die DKB nicht kreditwürdig.
Bei Comdirect hat es dann problemlos geklappt ein online-Girokonto einzurichten, inkl. VISA und EC-Karte.

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.314
Mitglied seit: 27.03.2002

#4 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
02.09.2013 10:11

Ich kannte da mal eine Cubanita die eben diese Lücke vor Jahren clever ausgenutzt hat. Die "Dame" war im 3Monate Rhytmus öfter hier und der gutgläubige Novio richtete ein Konto (auf Ihren Namen) ein auf das er seine Regalitos einzahlte und Madam ebenso die Dineritos aus Gelegenheits(schwarz)arbeit. Weils gut ging gabs Master und EC Card später dazu. Mastercard Kreditrahmen 1500€ abrechenbar am 15ten des Monats vom Stammkonto.Das ging lange gut bis einmal vor Rückflug kurz vor Monatsende das gesamte Konto leergeräumt wurde. In Kuba wurden dann per Mastercard nochmals 1500€ also der Kreditrahmen abgefordert und Tage später im neuen Monat nochmals 1500€. Bis heute ist uns unklar woher die das gewusst hatt oder ob das nur Zufall war mit dem Auszahlungen über den Monatswechsel

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.565
Mitglied seit: 05.11.2010

#5 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
02.09.2013 10:44

Zitat von el lobo im Beitrag #4
Ich kannte da mal eine Cubanita die eben diese Lücke vor Jahren clever ausgenutzt hat. Die "Dame" war im 3Monate Rhytmus öfter hier und der gutgläubige Novio richtete ein Konto (auf Ihren Namen) ein auf das er seine Regalitos einzahlte und Madam ebenso die Dineritos aus Gelegenheits(schwarz)arbeit. Weils gut ging gabs Master und EC Card später dazu. Mastercard Kreditrahmen 1500€ abrechenbar am 15ten des Monats vom Stammkonto.Das ging lange gut bis einmal vor Rückflug kurz vor Monatsende das gesamte Konto leergeräumt wurde. In Kuba wurden dann per Mastercard nochmals 1500€ also der Kreditrahmen abgefordert und Tage später im neuen Monat nochmals 1500€. Bis heute ist uns unklar woher die das gewusst hatt oder ob das nur Zufall war mit dem Auszahlungen über den Monatswechsel

Wenn aber doch immer am 15. des Monats "glattgestellt" wurde, hätte sie doch nach dem Monatswechsel einen Kreditrahmen von € 3.000,- ausgeschöpft.

Ging das?

Und was die Bedingungen angeht, so kannte sie hier vielleicht noch jemanden, der die Bedingungen auf Deutsch lesen konnte und sie ihr übersetzt hat.

Der Novio musste aber doch nicht haften, wenn das Konto auf ihren Namen lief, oder war er beim Konto "mit im Boot"?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.314
Mitglied seit: 27.03.2002

#6 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
02.09.2013 12:56

Zitat von Flipper20 im Beitrag #5

Wenn aber doch immer am 15. des Monats "glattgestellt" wurde, hätte sie doch nach dem Monatswechsel einen Kreditrahmen von € 3.000,- ausgeschöpft.

Ging das?

Und was die Bedingungen angeht, so kannte sie hier vielleicht noch jemanden, der die Bedingungen auf Deutsch lesen konnte und sie ihr übersetzt hat.

Der Novio musste aber doch nicht haften, wenn das Konto auf ihren Namen lief, oder war er beim Konto "mit im Boot"?


Das war ja das was uns erstaunteDie 3000wurden voll abgefasst. Am 28ten die 1500 des laufenden Monats und 3Tage später (Beispiel) die des neuen Monats. Der Novio mußte nicht gerade stehen. Irgendwann schlug die Dame dann in I auf,es war das letzte Mal das wir von ihr hörten.Soviel Cleverniss hätte niemand vermutet. Ich behaupte zwar bis heute das es reiner Zufall war ,aber niemand glaubt mir....

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#7 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
02.09.2013 13:27

Es gibt auch reine Nur-Guthaben-Konten (die müssen Sparkassen z.B. auch für einige Hardcore-Hartzer bereitstellen) ohne Dispo und auch ohne "geduldete Überziehung". Bei Null ist dann Schluss am Automaten oder im Supermarkt.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.565
Mitglied seit: 05.11.2010

#8 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
02.09.2013 14:00

Zitat von el lobo im Beitrag #6
Zitat von Flipper20 im Beitrag #5

Wenn aber doch immer am 15. des Monats "glattgestellt" wurde, hätte sie doch nach dem Monatswechsel einen Kreditrahmen von € 3.000,- ausgeschöpft.

Ging das?

Und was die Bedingungen angeht, so kannte sie hier vielleicht noch jemanden, der die Bedingungen auf Deutsch lesen konnte und sie ihr übersetzt hat.

Der Novio musste aber doch nicht haften, wenn das Konto auf ihren Namen lief, oder war er beim Konto "mit im Boot"?


Das war ja das was uns erstaunteDie 3000wurden voll abgefasst. Am 28ten die 1500 des laufenden Monats und 3Tage später (Beispiel) die des neuen Monats. Der Novio mußte nicht gerade stehen. Irgendwann schlug die Dame dann in I auf,es war das letzte Mal das wir von ihr hörten.Soviel Cleverniss hätte niemand vermutet. Ich behaupte zwar bis heute das es reiner Zufall war ,aber niemand glaubt mir....

Das erstaunt mich aber auch, weil die € 1.500,- Kreditrahmen doch nicht monatlich eingeräumt werden, oder?
Sonst könnten ja innerhalb eines Jahres - wenn niemand protestiert - bis zu € 18.000,- abgehoben werden. Kann ich mir nicht vorstellen.

Auch ich bin mit Kreditkarten in Kuba unterwegs. Die eine hat eine normale Kreditkarte mit einem Kreditrahmen von € 1.500,-. Den kann ich aber unterwegs nur einmal ausschöpfen. Steht das Karten-Konto bei € 1.500,- im Soll, ist "Zappen".

Die andere Karte ist eine Guthaben-Karte, von der Novia eine Partner-Karte hat. Die ist besonders sicher, weil man - normalerweise - eben nur Guthaben abheben kann. Sollte durch Missbrauch und Bankfehler doch mal mehr abgehoben werden, muss ich nicht haften.
Jetzt gibt es ja in Ciego auch Geldautomaten. Novia hat allerdings die PIN vergessen.
Gut so, weil mir es lieber ist, dass sie nur Geld am Bankschalter abhebt.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.314
Mitglied seit: 27.03.2002

#9 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
03.09.2013 08:53

Zitat von Flipper20 im Beitrag #8

Das erstaunt mich aber auch, weil die € 1.500,- Kreditrahmen doch nicht monatlich eingeräumt werden, oder?
Sonst könnten ja innerhalb eines Jahres - wenn niemand protestiert - bis zu € 18.000,- abgehoben werden. Kann ich mir nicht vorstellen.



Es war bei der "Dame" ein monatlicher Kreditrahmen in Höhe von 1500€ vereinbart der am 15.ten des folgenden Monats ausgeglichen werden sollte vom Stammkonto. So ist es bei mir übrigens auch natürlich mit wesentlich höherem Kreditrahmen , Käufe im August werden im September abgerechnet nachdem ich per Post (online) die Abbuchungsankündigung bzw. Mastercardabrechnung erhalte.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#10 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
03.09.2013 09:24

Das ist bei jeder VISAKARTE so, nur die Daten des folgenden Monats zwecks Abbuchung sind unterschiedlich. Was ist daran unverständlich? Besser kann el lobo das nicht erklären.

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.314
Mitglied seit: 27.03.2002

#11 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
03.09.2013 09:39

@Flipper20 Ach vergessen-18000€ können natürlich logischerweise nicht abgefasst werden. Wenn am 15ten keine Deckung für den Vormonat vorhanden ist wird die Bank vermutl. den Hahn zu drehen aber dann ist ja schon die zweite Transaktion in Höhe von 1500€ des laufenden Monats gelaufen. Ob die " malcriada " dies so gecheckt hatt ????????

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#12 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
03.09.2013 13:33

Warum nicht, falls sie die richtigen Informationen erhalten hatte. Sonst geht das gar nicht.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.755
Mitglied seit: 06.10.2011

#13 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
03.09.2013 18:48

Zitat von Mario im Beitrag #3
Zitat von condor im Beitrag #1
Hat schon jemand Erfahrung mit der Eröffnung eines Kontos für einen Kubaner ohne festen Wohnsitz hier?

Zitat

http://www.girokonto-onlinevergleich.de/...itz-ausland.php



Bei der DKB wurde der Antrag abgelehnt, Begründung nach mehrmaligem Nachfragen, war, dass mit dem Konto automatisch ein Kredit eingeräumt wird (Visa). Und manche Staatsangehörigkeiten sind offenbar für die DKB nicht kreditwürdig.
Bei Comdirect hat es dann problemlos geklappt ein online-Girokonto einzurichten, inkl. VISA und EC-Karte.



Die Comdirect-Bank wird aber kaum bereit sein für eine VISA- oder EC-Karte in diesem Fall einen Kreditrahmen einzuräumen. Normalerweise werden diese Konten auf reiner Guthabenabasis geführt und es wird immer abgefragt ob ein Guthaben vorhanden ist. Es mag in Einzelfällen noch einfache Handgeräte zum Erstellen des Kreditkartenbelegs geben, mehr als die Rechnung im Bordrestaurant bei einem Flug ohne Netzverbindung kann man damit auch nicht mehr zahlen...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Mario
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 572
Mitglied seit: 28.04.2013

#14 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
03.09.2013 19:05

Zitat von jojo1 im Beitrag #13
[quote=Mario|p7866730]

Die Comdirect-Bank wird aber kaum bereit sein für eine VISA- oder EC-Karte in diesem Fall einen Kreditrahmen einzuräumen. Normalerweise werden diese Konten auf reiner Guthabenabasis geführt und es wird immer abgefragt ob ein Guthaben vorhanden ist.

Erstaunlicherweise doch. Der Kreditlimit für die VISA-Karte lag bei 500 Euro, und das ohne eigenes Einkommen nachgewiesen zu haben.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.755
Mitglied seit: 06.10.2011

#15 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
03.09.2013 19:12

Zitat von Mario im Beitrag #14
Zitat von jojo1 im Beitrag #13
[quote=Mario|p7866730]

Die Comdirect-Bank wird aber kaum bereit sein für eine VISA- oder EC-Karte in diesem Fall einen Kreditrahmen einzuräumen. Normalerweise werden diese Konten auf reiner Guthabenabasis geführt und es wird immer abgefragt ob ein Guthaben vorhanden ist.

Erstaunlicherweise doch. Der Kreditlimit für die VISA-Karte lag bei 500 Euro, und das ohne eigenes Einkommen nachgewiesen zu haben.



Interessant, die wissen wohl nicht wieviel Geld dies für einen Kubaner sein kann ...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.565
Mitglied seit: 05.11.2010

#16 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
03.09.2013 19:19

Irgendwo hab´ ich mal gelesen - ich weiß gar nicht mehr wo - dass der Kreditrahmen von der Nationalität abhängig gemacht werden soll.

Italiener, Spanier und vor allen Dingen Griechen bekommen € 5.000,-, € 10.000,- oder als Grieche gleich mal € 20.000,- eingeräumt.

Ist ja auch logisch: Wie weit kommt ein Grieche mit popligen € 500,-?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#17 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
03.09.2013 22:00

Das hast du bestimmt in der Taubenzeitung gelesen. Griechen erhalten 50000 EUR und Kosovo Albaner 100000 EUR. Und ganz wichtig: Nicht ARBEITEN, immer schön entspannt auf dem Sofa liegen .

Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.782
Mitglied seit: 04.07.2002

#18 RE: Deutsches Konto für kubanischen Touristen.
03.09.2013 23:17

Das hat der Flippi bestimmt hier gelesen:

Saludos

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Linienfluege USA-Kuba auch von dt. Touristen nutzbar?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Schning
3 02.09.2016 14:23
von Timo • Zugriffe: 286
Kubaner als Tourist auf Cayo Largo?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Thomas
6 26.07.2016 21:45
von Varna 90 • Zugriffe: 459
Frage nach Konto und Kontostand im Rahmen des Visumsantrags
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Cubomio
12 13.08.2014 09:26
von clara • Zugriffe: 1478
Raubüberfall in Venezuela: Deutscher Tourist auf der Isla Margarita erschossen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
24 12.02.2014 17:45
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1091
Übelste Abzocke:Hotelpreisvergleich Deutsche,Kanadier,Kubaner
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von manfredo19
45 08.02.2014 21:28
von Espanol • Zugriffe: 3275
Deutsch sprechen!
Erstellt im Forum Sprachkurse in Kuba/Deutschland? Wo gibt es Tanzkurse usw? von fredi
0 25.05.2010 08:58
von fredi • Zugriffe: 762
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de