Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 3.561 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Sacke
Online PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.780
Mitglied seit: 04.07.2002

#26 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
21.07.2013 18:17

Zitat von Espanol im Beitrag #25
Oh Mann , da ist ein Forist eine jungen Dame etwas naiv und leichtglauebig auf den Leim gegangen Schaden 25 CUC und einige fuehren sich hier auf als
haette die ein Kapitalverbrechen begangen

Anwalt einschalten
Anzeigen, Botschaft informieren "Beine wegschiessen"
aufs Maul hauen
Foto ins Forum stellen

Habt Ihr schon mal etwas von Verhaeltnismaessigkeit gehoert

Spanier, bleib doch mal locker! Was bitte ist bei einem Foto einstellen (falls er eines hat!) so schlimm?
Immerhin ist es doch jeden überlassen, was er für sich in einem solchen Falle entscheidet, oder nicht? Da spielt doch deine Meinung zu Verhältnissmäßigkeit keine Rolle!

PS: wenn ich ein Foto hätte, ich würde es einstellen!

Saludos

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.300
Mitglied seit: 28.06.2013

#27 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
21.07.2013 18:20

Wenn er hier oder wo auch immer ein Foto der dame reinstellt und evtl. noch mit dem entsprechenden Text dazu, hat er ein paar tage spaeter Post von ihrem
Anwalt wenn sie nicht ganz bloede ist. Er hat naemlich keinerlei Beweise in der Hand wenn ich richtig verstanden habe.
Und locker solltet Ihr bleiben, aufs Maul hauen einer Frau ist fass es nicht primitiver gehts nimmer

Sacke
Online PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.780
Mitglied seit: 04.07.2002

#28 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
21.07.2013 18:32

Zitat von Espanol im Beitrag #27
Wenn er hier oder wo auch immer ein Foto der dame reinstellt und evtl. noch mit dem entsprechenden Text dazu, hat er ein paar tage spaeter Post von ihrem
Anwalt wenn sie nicht ganz bloede ist. Er hat naemlich keinerlei Beweise in der Hand wenn ich richtig verstanden habe.

Er hat ihren Namen samt Adresse! Er hat ihre Mail-Adresse! Eventuell hat er noch ein Foto! Er hat sein Ticket um nachzuweisen das er geflogen ist! Und es wäre bestimmt auch nachweisbar, das sie auf den Flieger war (das ist ja auch noch die Frage! viejero hat noch nicht erwähnt, ob sie dann später auch tatsächlich auf den Flieger war!). Woher soll er das alles haben? Sich aus den Fingern saugen???
Und wie hoch ist bitte die Wahrscheinlichkeit das die "Dame" hier mitliest???

Saludos

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.300
Mitglied seit: 28.06.2013

#29 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
21.07.2013 18:38

Zitat von Sacke im Beitrag #28
Zitat von Espanol im Beitrag #27
Wenn er hier oder wo auch immer ein Foto der dame reinstellt und evtl. noch mit dem entsprechenden Text dazu, hat er ein paar tage spaeter Post von ihrem
Anwalt wenn sie nicht ganz bloede ist. Er hat naemlich keinerlei Beweise in der Hand wenn ich richtig verstanden habe.

Er hat ihren Namen samt Adresse! Er hat ihre Mail-Adresse! Eventuell hat er noch ein Foto! Er hat sein Ticket um nachzuweisen das er geflogen ist! Und es wäre bestimmt auch nachweisbar, das sie auf den Flieger war (das ist ja auch noch die Frage! viejero hat noch nicht erwähnt, ob sie dann später auch tatsächlich auf den Flieger war!). Woher soll er das alles haben? Sich aus den Fingern saugen???
Und wie hoch ist bitte die Wahrscheinlichkeit das die "Dame" hier mitliest???



Und????? Hat er einen Beweis dass er ihr 25 CUC "geliehen" hat???? Soweit ich weiss nein!!! Also was soll das Ganze, er ist ihr gutmuetig naiv auf den
Leim gegangen und das tut seinem Ego ein bisschen weh und offenbar nicht nur seinem
Das naechste Mal zeigt er dann eben bei einen solchen oder aehnlichen "Anfrage" etwas mehr gesundes Misstrauen, kann nicht schaden in der heutigen
Hauptsache Billig und Alles mitnehmen Kultur

Und das naechste Mal zitierst Du mich bitte richtig, die Kotzsmileys standen an einer anderen Stelle

Sacke
Online PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.780
Mitglied seit: 04.07.2002

#30 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
21.07.2013 18:41

Ach lass es einfach Spanier!

Saludos

Sacke
Online PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.780
Mitglied seit: 04.07.2002

#31 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
21.07.2013 18:49

Zitat von Espanol im Beitrag #25
Habt Ihr schon mal etwas von Verhaeltnismaessigkeit gehoert

Du hast deine Meinung zu Verhältnismäßigkeit!

Wenn er der Meinung ist sich das Geld zurück holen zu wollen, dann hat er doch ein Recht darauf, oder nicht?
Oder nur weil es für dich nicht in Verhältnismäßigkeit steht nicht?

Saludos

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.868
Mitglied seit: 01.07.2002

#32 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
21.07.2013 18:56

Es könnte ja wer zu der Adresse hingehen und nachsehen, ob der Name noch an der Tür steht und wenn ja, klingeln. Gut, wenn sie ganz abgewichst ist und alles abstreitet, ist das Thema gegessen.

Ansonsten beim nächsten Mal zumindest mit ihm/ihr selbst zum Schalter gehen und das Ticket bekleben lassen. Dann kann es immer noch sein, dass er/sie die Schulden hinterher "vergisst", aber zumindest die Betrugsmasche zieht dann nicht.

62 = 3.500.000.000 (2016)

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#33 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
21.07.2013 19:04

Zitat von pedacito im Beitrag #32
Ansonsten beim nächsten Mal zumindest mit ihm/ihr selbst zum Schalter gehen und das Ticket bekleben lassen. Dann kann es immer noch sein, dass er/sie die Schulden hinterher "vergisst", aber zumindest die Betrugsmasche zieht dann nicht.


Das würde ja voraussetzen, das man einen Betrug vermutet - und jemand dem man sowas zutraut würde man ja wohl kaum Geld leihen
Dann könnte man ja gleich den Pero als Pfand verlangen - so wie es die Tankstellen machen - ist allerdings auch verboten

Die Sache ist doch ganz einfach - entweder man hilft jemand und hofft auf Rückzahlung oder man läßt es gleich.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.868
Mitglied seit: 01.07.2002

#34 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
21.07.2013 19:29

Du siehst es den Leuten ja nicht, ob sie wirklich in der Zwicke stecken oder nicht. Einerseits würde ich natürlich auch helfen wollen, andererseits aber nicht auf eine billige Masche reinfallen.
Wer wirklich in der Klemme steckt, hat keine Probleme damit mit mir zusammen unsere beiden Tickets bekleben zu lassen.

62 = 3.500.000.000 (2016)

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#35 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
21.07.2013 19:38

Wenn ich die 25 cuc geliehen und dann nicht mehr zurückbekommen hätte, würde ich mich zwar auch ärgern - allerdings wohl mehr über mich selbst - mir dann aber sagen "so blöd bin ich kein zweites Mal" und dann wäre die Sache gegessen.

Es gibt größere Dinge, über die man sich im Leben ärgern kann.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.868
Mitglied seit: 01.07.2002

#36 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
21.07.2013 19:53

Wenn ich es nicht hier gelesen hätte, wäre ich beim ersten Mal wohl auch gutgläubig gewesen. Jetzt, wo ich es weiß, wäre ich eben vorsichtiger

62 = 3.500.000.000 (2016)

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#37 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
21.07.2013 20:45

Zitat von el loco alemán im Beitrag #9
Achtung, Verschwörungstheorie! Die junge Dame ist garnicht mitgeflogen. Das macht sie bei jedem Abflug mehrmals und lebt damit in Kuba überdurchschnittlich gut. Das erklärt auch den toten Facebook-Account und die deaktivierte Mailadresse.


Bei Fratzenbuch hättest du von mir für diese Erklärung ein "Gefällt mir!" bekommen, ela!

Enkeltrick funktioniert auch auf Kuba Erst recht, wenn man viejito heißt!

Nee, Spaß beiseite, ich denke auch, das hätte jedem von uns passieren können. Viejito, bitte glaube weiter an das Gute im Menschen, bist einfach an ein schwarzes Schaf geraten, abhaken.

--

hdn

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.728
Mitglied seit: 09.05.2006

#38 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
21.07.2013 21:22

Zitat von el prieto im Beitrag #35
Wenn ich die 25 cuc geliehen und dann nicht mehr zurückbekommen hätte, würde ich mich zwar auch ärgern - allerdings wohl mehr über mich selbst - mir dann aber sagen "so blöd bin ich kein zweites Mal" und dann wäre die Sache gegessen.

Es gibt größere Dinge, über die man sich im Leben ärgern kann.



@ prieto

Wegen knapp 20 Euro so ein Aufstand

Unsere Zeit hier ist endlich

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#39 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
21.07.2013 22:19

Es soll ja Leute gegeben haben die nach der Flut vor 6 Wochen erst mal Sofort Hilfe gefragt haben . Obwohl sie keinen oder kaum Schaden erlitten haben. Da sind 20 € eher eine Lachnummer.

Aber durch solche Vorfälle rechtfertigen sich einige Mitbürgern nicht zu helfen.

Ich hätte die 25 CUC auch gegeben. Auch jetzt noch ,aber ich würde die Gebühr am Schalter bezahlen. Wieder was gelernt.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.728
Mitglied seit: 09.05.2006

#40 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
21.07.2013 22:30

Zitat von Montishe im Beitrag #39


Aber durch solche Vorfälle rechtfertigen sich einige Mitbürgern nicht zu helfen.

Ich hätte die 25 CUC auch gegeben. Auch jetzt noch ,aber ich würde die Gebühr am Schalter bezahlen. Wieder was gelernt.



Richtig, auch ich würde immer helfen,aber das mit dem Schalter ist
natürlich eine gute

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.300
Mitglied seit: 28.06.2013

#41 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
22.07.2013 05:37

Zitat von Pauli im Beitrag #38
Zitat von el prieto im Beitrag #35
Wenn ich die 25 cuc geliehen und dann nicht mehr zurückbekommen hätte, würde ich mich zwar auch ärgern - allerdings wohl mehr über mich selbst - mir dann aber sagen "so blöd bin ich kein zweites Mal" und dann wäre die Sache gegessen.

Es gibt größere Dinge, über die man sich im Leben ärgern kann.



@ prieto

Wegen knapp 20 Euro so ein Aufstand

Unsere Zeit hier ist endlich



Es geht warscheinlich ums Prinzip, und wenn es DEutschen ums Prinzip geht ist fast immer Gefahr im Verzug


Nettes Beispiel: Minuclub in einem Hotel wegen wasserschaden 4 Tge geschlossen, die 5 Familien mit Kindern wurden von uns kontaktiert und bar entschaedigt.
Gestern rief der Kollege an, er haette 2 Paaerchen vor sich sitzen ohne Kinder die auch eine Entschaedigung forderten. Aber die haben doch gar keine Kinder,
aber es ging ums Prinzip In solchen Momenten: Gott schuetze mich vor Sturm und Wind und Deutschen die im Ausland sind!!

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#42 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
22.07.2013 11:29

Zitat von Pauli im Beitrag #38
Zitat von el prieto im Beitrag #35
Wenn ich die 25 cuc geliehen und dann nicht mehr zurückbekommen hätte, würde ich mich zwar auch ärgern - allerdings wohl mehr über mich selbst - mir dann aber sagen "so blöd bin ich kein zweites Mal" und dann wäre die Sache gegessen.

Es gibt größere Dinge, über die man sich im Leben ärgern kann.



@ prieto

Wegen knapp 20 Euro so ein Aufstand

Unsere Zeit hier ist endlich


Mag ja alles sein, aber ärgern tut man sich doch. Vor ca. 1 1/2 Wochen kam bei mir ein Hilferuf von einer Dame (Forumsmitglied)an, die sucht seit ca. 40(!!!) Jahren eine Kubanerin, die in Deutschland ihre Nachbarin und gute Freundin war. Sie war recht verzweifelt und wurde von 2 anderen Forumsmitgliedern an mich verwiesen in der Hoffnung, ich könnte ihr helfen. Sie schrieb mir auch, dass sie für evtl. auftretende Unkosten aufkommen würde. Nach ca. 2 Stunden Recherche hatte ich die Adresse, Telefonnummer des Handys, Geburtsdatum usw.der kubanische Freundin, die jetzt in Havanna wohnt. Nachdem ich mit der Freundin telefoniert hatte (ging nur über's Handy und natürlich auf meine Kosten, denn sonst hätte die Kubanerin das Gespräch nicht angenommen), war alles klar. Es war die Gesuchte!!! Ich gleich die gute Nachricht und die Kontaktdaten an das Forumsmitglied weitergeleitet - und das war's dann. Die fast 20 CUC Telefonkosten kann ich abschreiben. Ich habe nie wieder was von dem lieben Forumsmitglied gehört. 2 Mails geschickt und beide blieben unbeantwortet. Kein Dankschön, nix!!! Die Kubanerin bestätigte mir aber auf Anfrage, dass ihre deutsche Freundin sie sofort kontaktiert hatte und beide fast 1 Std. am Telefon plauderten. Ihr seht also, schwarze Schafe gibt es überall. Nun werde ich wegen der 20 CUC Telefonkosten + ein kleinen Obulus für einen "Behördenmitarbeiter" bestimmt keinen Aufstand machen, obwohl es für mich viel Geld ist, aber dass ich so richtig sauer bin, könnte ihr vielleicht verstehen.

Gruß
kdl

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#43 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
22.07.2013 11:36

Zitat von kdl im Beitrag #42


Ich habe nie wieder was von dem lieben Forumsmitglied gehört. 2 Mails geschickt und beide blieben unbeantwortet.



Undankbares Pa..
Würde mich mal interessieren ob dieses Mitglied hier jetzt noch aktiv ist.

Nos vemos


Dirk

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.129
Mitglied seit: 18.07.2008

#44 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
22.07.2013 11:52

Zitat von dirk_71 im Beitrag #43
Zitat von kdl im Beitrag #42


Ich habe nie wieder was von dem lieben Forumsmitglied gehört. 2 Mails geschickt und beide blieben unbeantwortet.



Undankbares Pa..
Würde mich mal interessieren ob dieses Mitglied hier jetzt noch aktiv ist.


Sie kam unter anderem von mir! Ich kenne sie zwar nicht persönlich, habe nur ein paar
Mal mit ihr telefoniert. Sie ist KDL unsagbar dankbar und sie macht nicht den Eindruck,
daß sie nur "ausnutzt". Sie hat einen Saisonbetrieb und ist im Moment vol eingespannt
( soll keine Entschuldigung sein!). Ich vermute mal, sie hat es vergessen. Ich habe sie angeschrieben, sollte sie KDLs Kosten
nicht ausgleichen, werde ich es tun!!!!!!
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#45 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
22.07.2013 11:56

Zitat von falko1602 im Beitrag #44
Ich habe sie angeschrieben, sollte sie KDLs Kosten
nicht ausgleichen, werde ich es tun!!!!!!
falko

Das musst du auf keinen Fall!!! Ich hätte ja das Thema überhaupt nicht angesprochen, aber es passte irgendwie in diesen Tread.

Gruß
kdl

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.129
Mitglied seit: 18.07.2008

#46 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
22.07.2013 11:58

Zitat von kdl im Beitrag #45
Zitat von falko1602 im Beitrag #44
Ich habe sie angeschrieben, sollte sie KDLs Kosten
nicht ausgleichen, werde ich es tun!!!!!!
falko

Das musst du auf keinen Fall!!! Ich hätte ja das Thema überhaupt nicht angesprochen, aber es passte irgendwie in diesen Tread.

Gruß
kdl



Da wirst du gar nicht gefragt. Deine Adresse kriege ich schon raus, sonst frage ich jojo
und seine guten kontakte zum cub. Geheimdienst....
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#47 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
22.07.2013 12:08

Zitat von falko1602 im Beitrag #46
Deine Adresse kriege ich schon raus, sonst frage ich jojo
und seine guten kontakte zum cub. Geheimdienst....
falko

Keine so gute Idee! Der würde mir hier alles kaputt machen, was ich mir in 25 Jahren mühsam erarbeitet habe.

Gruß
kdl

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.868
Mitglied seit: 01.07.2002

#48 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
22.07.2013 12:10

Zitat von falko1602 im Beitrag #44
sollte sie KDLs Kosten
nicht ausgleichen, werde ich es tun!!!!!!



Zitat

@espanol: er haette 2 Paaerchen vor sich sitzen ohne Kinder die auch eine Entschaedigung forderten. Aber die haben doch gar keine Kinder,
aber es ging ums Prinzip In solchen Momenten: Gott schuetze mich vor Sturm und Wind und Deutschen die im Ausland sind!!


Deutsche haben eben keine Phantasie. Andere hätten sich erst einen aufgeweckten Jungen aus einem Nachbarhotel gesucht und ihm 40 EUR cash versprochen, wenn er sich für eine halbe Stunde als ihr Kind ausgibt.

62 = 3.500.000.000 (2016)

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#49 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
22.07.2013 12:21

jaja aber nur als Pärchen gebucht ohne Kind...

@KDL das ist nicht nett von der Dame, da wäre ich ganz schön angepisst!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.300
Mitglied seit: 28.06.2013

#50 RE: Falsche mailadresse nach Hilfe aus Not
22.07.2013 13:06

Manche Leute haben schon "Cara"!!! 2007 waehrend meines zweiten Cubaeinsatzes bekam ich eine PM von einem schon lange nicht mehr aktiven User hier den ich weder
persoenlich kannte noch besonders intensiven virtuellen Kontakt zu ihm pflegte war die erste und auch letzte PM.

Er haette gehoert dass ich mich auf Cuba aufhalte und er haette da ein Problem in der Consulteria Juridica , ob ich da nicht mal vorbei fahren koennte
und wenn ich schon mal da waere koennte ich doch auch gleich eine Erkundigung zum Thema XY einholen und ihne informieren Einfach so!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hilf, Schwester China
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 06.01.2015 22:47
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 284
Frauen und Technik Hilfe
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von Montishe
5 12.01.2014 18:36
von Montishe • Zugriffe: 562
Kuba Kenner - Hilfe!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joe1
20 13.01.2009 17:34
von PalmaReal • Zugriffe: 1777
Mailadresse von LTU in Havanna
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von alex
2 29.10.2008 14:54
von Chris • Zugriffe: 495
computerprobleme kurz vor dem abflug - hilfe!!!
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von mango del escambray
14 13.10.2006 22:54
von mango del escambray • Zugriffe: 226
ACHTUNG: Neu Mailadresse D-Botschaft
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Alfonso
2 05.07.2006 10:48
von el prieto • Zugriffe: 364
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de