Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 581 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

Privates Internet evtl. ab Ende 2014
23.06.2013 11:07

Zitat
Cuba Plans Internet in Homes by Late 2014

HAVANA – Cuba’s state-run telecom company ETECSA plans to begin offering in-home Internet connections by late 2014, a director of the company said.

http://www.laht.com/article.asp?ArticleI...ategoryId=14510

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#2 RE: Privates Internet evtl. ab Ende 2014
23.06.2013 23:01

Laut Artikel per ADSL, also über die Kupferdoppelader (Telefonleitung)
Da müssten also massiv neue Leitungen verlegt werden, was ich mir nicht vorstellen kann. Warum nicht per Datenfunk, dann könnte jeder in Funkreichweite sofort dabei sein?

62 = 3.500.000.000 (2016)

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.745
Mitglied seit: 06.10.2011

#3 RE: Privates Internet evtl. ab Ende 2014
23.06.2013 23:12

Zitat von pedacito im Beitrag #2
Laut Artikel per ADSL, also über die Kupferdoppelader (Telefonleitung)
Da müssten also massiv neue Leitungen verlegt werden, was ich mir nicht vorstellen kann. Warum nicht per Datenfunk, dann könnte jeder in Funkreichweite sofort dabei sein?




Kuba wird technisch keine leistungsfähigen Datenfunkverbindungen - dies wäre also UMTS - so einfach herstellen können. Denn auch dazu müsste man massiv investieren und das Geld fehlt einfach aktuell.

Real wird es so kommen, dass man mit z.B. 500 Bit / sek ganz langsam eine Internetverbindung erhalten wird über die auch nur teilweise vorhandene Telefonleitung. Und dieser Anschluss wird dann teuer verkauft, so ab 10 CUC im Monat.. Und wer auffällig geworden ist, bekommt seinen Festnetzanschluss weggenommen...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#4 RE: Privates Internet evtl. ab Ende 2014
24.06.2013 14:19

Interessante Formulierung:
bekommt ... weggenommen.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#5 RE: Privates Internet evtl. ab Ende 2014
25.06.2013 10:49

Zitat von jojo1 im Beitrag #3


Real wird es so kommen, dass man mit z.B. 500 Bit / sek ganz langsam eine Internetverbindung erhalten wird über die auch nur teilweise vorhandene Telefonleitung.

Du meinst sicher kBit/sek, oder? Und das dann über die normale Telefonleitung? Die gibt doch technisch m.W. nicht mehr als 56 kBit her.

Gruß
kdl

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

#6 RE: Privates Internet evtl. ab Ende 2014
25.06.2013 11:26

Zitat von kdl im Beitrag #5
Du meinst sicher kBit/sek, oder? Und das dann über die normale Telefonleitung? Die gibt doch technisch m.W. nicht mehr als 56 kBit her.

Die bisherigen Anlaog-Modems können das tatsächlich maximal. Mit (A)DSL ist mehr möglich.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.745
Mitglied seit: 06.10.2011

#7 RE: Privates Internet evtl. ab Ende 2014
25.06.2013 13:01

Zitat von kdl im Beitrag #5
Zitat von jojo1 im Beitrag #3


Real wird es so kommen, dass man mit z.B. 500 Bit / sek ganz langsam eine Internetverbindung erhalten wird über die auch nur teilweise vorhandene Telefonleitung.

Du meinst sicher kBit/sek, oder? Und das dann über die normale Telefonleitung? Die gibt doch technisch m.W. nicht mehr als 56 kBit her.

Gruß
kdl



Ich dachte wirklich nur an 500 Bit PRO Sekunde.
DENN das gesamte Kubanische Festnetz ist in der SUMME nur für geringen Durchsatz von Daten geeignet. ADSL IST überwiegend unmoeglich im aktuellen Netz Von KUBA...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#8 RE: Privates Internet evtl. ab Ende 2014
25.06.2013 15:00

Zitat von jojo1 im Beitrag #7

Ich dachte wirklich nur an 500 Bit PRO Sekunde.
DENN das gesamte Kubanische Festnetz ist in der SUMME nur für geringen Durchsatz von Daten geeignet.

Also so richtig verstehe ich dich nicht. 500 Bit wären dann ja 0,5 kBit/s, oder?. ich arbeite zurzeit mit 33 kBit/s über eine normale Festnetz-Telefonleitung, und das ist schon ziemlich langsam. Mit 0,5 kBit geht dann absolut nix mehr. Rechen- oder Denkfehler von mir oder von dir?

gruß
kdl

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#9 RE: Privates Internet evtl. ab Ende 2014
25.06.2013 15:39

Zitat von kdl im Beitrag #8
[
Also so richtig verstehe ich dich nicht. 500 Bit wären dann ja 0,5 kBit/s, oder?. ich arbeite zurzeit mit 33 kBit/s über eine normale Festnetz-Telefonleitung, und das ist schon ziemlich langsam. Mit 0,5 kBit geht dann absolut nix mehr. Rechen- oder Denkfehler von mir oder von dir?

Er wollte doch nur sein nicht vorhandenes Vertrauen ausdrücken, dass es die Kubaner schaffen, die Daten in akzeptabler Geschwindigkeit ins Wohnzimmer zu schaufeln...

62 = 3.500.000.000 (2016)

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Internet in Kuba privat möglich?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von manfredo19
37 16.12.2014 12:09
von sigurdseifert • Zugriffe: 2925
ETECSA informa nuevos servicios de pagos por Internet para cubanos
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
4 22.01.2014 23:43
von auda • Zugriffe: 1395
Am Ende sind’s 60 Dollar
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
0 21.10.2004 09:45
von Chris • Zugriffe: 565
Kuba im Internet
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joaquin
3 18.10.2002 08:34
von joaquin • Zugriffe: 38790
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de