Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.245 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 650
Mitglied seit: 04.01.2004

Musikinstrument als Handgepäck?
17.06.2013 20:44

Ich habe vor das nächste Mal ein Keyboard nach Kuba mitzunehmen (ca 13kg)
http://www.thomann.de/de/roland_cb_61_rl.htm

Irgendwo habe ich gelesen, dass auch größere Musikinstrumente, selbst bei Condor, mit als Handgepäck genommen werden können.
Stimmt das, oder muss ich mit Schwierigkeiten rechnen?

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#2 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
17.06.2013 20:52

Von FRA nach HOG habe schon mehrfach Touristen mit einer Gitarre gesehen. Von Problemen ist mir nichts aufgefallen.

singapur
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 403
Mitglied seit: 17.12.2007

#3 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
17.06.2013 23:19

bin vor 5 tagen zurückgeflogen.
in der cabine: handgepäck, computasche und ein tres cubano (von einem befreundeten luthier Gilberto Méndez).
keine probleme.
ausserdem gibt es eine IATA-bestimmung:
"9.8.2 Objects not suitable for transport in the cargo compartment (such as
delicate musical instruments and the like) will only be accepted for transportation
in the cabin compartment if due notice has been given in advance and
permission granted by Carrier. The transp
ort of such objects may be charged for
separately."

http://www.transportrecht.de/transportre.../1145517747.pdf

für usa-flieger: http://www.tsa.gov/traveler-information/musical-instruments

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 650
Mitglied seit: 04.01.2004

#4 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
18.06.2013 00:05

Das klingt ja schon mal beruhigend. Was ist mit dem Gewicht ? (13kg)

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#5 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
18.06.2013 11:37

Das klappt schon. Check bei einer Frau ein, das kommt besser. Stell keine Fragen, im Notfall erzählst du ganz freundlich, dass Musik dein Hobby ist.

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 650
Mitglied seit: 04.01.2004

#6 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
18.06.2013 12:48

Danke für den Tipp! Na dann hoffe ich mal, dass man auf meinen Schnuffi-Hundeblick hereinfällt.

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#7 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
18.06.2013 12:50

Keyboards sind meist mindestens 88 cm oder mehr breit. Daran scheitert die Mitnahme als Handgepäck weil es nicht im Gepäckfach passt.

Unsere Musiker mussten es jeweils als gewöhnliches Gepäck oder als Musikinstrument anmelden was noch mehr kostet als ein normaler Koffer. Um extra Kosten aber auch Probleme zu vermeiden haben wir vor 5 Jahren einen Korg Triton gekauft das von einer Tournée zur anderen von verschiedenen Bands gebraucht wurde. Das hat sich sehr gelohnt.

Ich kann mir vorstellen, dass du lieber dein eigenes Instrument bespielst, aber viele Bands, auch kleinere, haben in Cuba ein Keyboard das sie dir vermutlich zu einem kleinen Entgelt gerne zur Verfügung stellen würden.

Elisabeth

singapur
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 403
Mitglied seit: 17.12.2007

#8 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
18.06.2013 13:13

doch, wenigstens in airbus A320-familie (319, 320, 321) würde dein keyboard sehr gut reinpassen. die gepäckablagen sind sehr breit. am besten erkundigst dich vorher welche mühle für deine strecke eingesetzt wird.

singapur
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 403
Mitglied seit: 17.12.2007

#9 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
18.06.2013 13:24

ich habe auch schon mal erlebt, dass musikinstrumente (babybass) vorne in stewardessengarderobe geparkt wurden.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#10 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
18.06.2013 13:47

Zitat von singapur im Beitrag #9
ich habe auch schon mal erlebt, dass musikinstrumente (babybass) vorne in stewardessengarderobe geparkt wurden.


Wenn Rey im Flieger ist, dann ist ihm das Personal auch behilflich.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#11 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
18.06.2013 22:07

Keybord mag ja noch angehen...aber für eine Bassgeige müßte
er schon 2 Plätze buchen.
Aber davon mal ganz abgesehen,wenn einer vor mir eincheckt mit einem
13 Kg. Instrument,lächelnd durchgewunken wird,und von mir wollen sie dann
für mein 8Kg Handgepäck 40 Euronen extra dann fände ich das, gelinde
gesagt

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#12 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
18.06.2013 22:20

Hab mal ein Herz. Fest steht, dass meistens junge Menschen ein Musikinstrument mitnehmen. Für den Urlaub haben sie lange gespart. Viel Knete haben sie auch nicht zur Verfügung. Mein Sohn (Jg-Stufe 11) war gerade mit seinem Leistungskurz auf Malta. Um seine Konzertgitarre hat sich niemand gekümmert. Wenn cubanishe Leute von FRA nach HOG nach Hause fliegen, sieht das im Flieger aus wie bei einem Umzug. Das gönne ich ihnen aber [kubaflagge)
PS: Ich gehe davon aus, dass Rey alleine fliegt, also nicht mit einer Band .

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#13 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
18.06.2013 22:28

LOL,da hast du recht,hättest uns mal sehen sollen beim letzten Flug,
meine Frau,unsere Tochter,ihr Baby und ich, wir haben alle Bestimmungen
ausgereizt,bis hin zu 4 Regenschirmen...

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#14 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
18.06.2013 22:29

Ps.Das Baby hatte natürlich auch eine Handtasche

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
19.06.2013 07:46

Ich weiss ja nicht wie bei VARNA Umzuege ablaufen, aber was da teilweise auf dem Condorflug nach HOG
ablaueft erinnert eher an eine Flucht mit Sack und Pack. Fehlen eigentlich nur noch die zusammengeknoteten
Bettlaken

Zur Eingangsfrage: Wieso wird das Keybord nicht einfach sicher verpackt und als Gepaeck aufgegeben????

Achso ginge dann ja vom freigepaeck ab Auf Ideen kommen die Leute

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 650
Mitglied seit: 04.01.2004

#16 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
19.06.2013 08:46

Zitat von Español im Beitrag #15


Zur Eingangsfrage: Wieso wird das Keybord nicht einfach sicher verpackt und als Gepaeck aufgegeben????


Ich überlege mir das jetzt so zu transportieren, da ich sowieso meist mit wenig Sachen unterwegs bin. In einer größeren Keyboardtasche ( http://www.thomann.de/de/soundwear_stagebag_76.htm ) dürften meine restlichen Habseligkeiten auch noch mit reingehen.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
19.06.2013 08:51

Zitat von Rey im Beitrag #16
Zitat von Español im Beitrag #15


Zur Eingangsfrage: Wieso wird das Keybord nicht einfach sicher verpackt und als Gepaeck aufgegeben????


Ich überlege mir das jetzt so zu transportieren, da ich sowieso meist mit wenig Sachen unterwegs bin. In einer größeren Keyboardtasche ( http://www.thomann.de/de/soundwear_stagebag_76.htm ) dürften meine restlichen Habseligkeiten auch noch mit reingehen.



Und fuer die Dinge die nicht reinpassen kaufst Du Dir einen "Monstertrolly" FLIPPER hat da gut Tipps
und hast dann alles an Bord. Ein schoener Rucksack waere noch besser

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#18 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
19.06.2013 11:42



Nimm lieber einen Koffer Rey, die findet man auch als Gebrauchtware. Dein Instrument muss immerhin einiges aushalten. Den Koffer kannst du ja notfalls in eine Stofftasche stecken damit deine persönlichen Sachen auch noch Platz finden.

Elisabeth

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.575
Mitglied seit: 05.11.2010

#19 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
19.06.2013 14:42

Zitat von Rey im Beitrag #16
Zitat von Español im Beitrag #15


Zur Eingangsfrage: Wieso wird das Keybord nicht einfach sicher verpackt und als Gepaeck aufgegeben????


Ich überlege mir das jetzt so zu transportieren, da ich sowieso meist mit wenig Sachen unterwegs bin. In einer größeren Keyboardtasche ( http://www.thomann.de/de/soundwear_stagebag_76.htm ) dürften meine restlichen Habseligkeiten auch noch mit reingehen.

Also die Mitnahme von "empfindlichen" Musikinstrumenten, die man nicht im Fracht- bzw. Gepäckraum transportieren möchte, ist bei CONDOR geregelt.
Danach können sie im Passagierraum transportiert werden, müssen allerdings angemeldet werden - und sind bei Zustimmung gebührenpflichtig.
So einfach als Handgepäck mal auf gut Glück mitnehmen würde ich daher nicht machen.

Aber wenn Du sagst, dass Du ohnehin sonst nicht viel Gepäck hast, dann verpack das Keyboard gut, Koffer oder gepolsterte Tasche, pack in diese Tasche soviel Gepäck, wie noch frei ist und rein passt, oder pack eine extra Reisetasche, die in die 20-kg-Grenze passt. Die Anzahl der Gepäckstücke für die 20-kg-Freigepäck ist nicht vorgeschrieben bzw. begrenzt.
Den Rest der Kleidung in eine Reisetasche als Handgepäck (6 kg) - die bringt nicht viel Eigengewicht - und Du gehst gebührenfrei aus.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 650
Mitglied seit: 04.01.2004

#20 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
19.06.2013 15:53

Ja , genau das hatte ich vor. Ein prof. Flightcase ist zwar sicherer aber auch um einiges schwerer...

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.575
Mitglied seit: 05.11.2010

#21 RE: Musikinstrument als Handgepäck?
19.06.2013 21:12

Zitat von Español im Beitrag #17
Und fuer die Dinge die nicht reinpassen kaufst Du Dir einen "Monstertrolly" FLIPPER hat da gut Tipps
und hast dann alles an Bord. Ein schoener Rucksack waere noch besser

Wenn´s denn hier reinpasst:

Die kleine schwarze "Kulturtasche" links ist das "Monstertrolley" - wurde jetzt wieder in Kuba wieder aufgefunden und in Dienst genommen.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de