Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 793 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
thommy
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 25
Mitglied seit: 30.07.2007

Mitnahme Fahrrad
07.06.2013 11:46

Hallo in die Runde ,

im Moment ist mein cubanischer Schwager zu Besuch bei uns in Deutschland.
Nun möchte er sich ein Fahrrad kaufen und nach Cuba mitnehmen .
Jetzt gibt es verschiedene Aussagen :

Einige sagen das man Einfuhrzoll in Cuba zahlen muss und andere sagen das man nichts zahlen muss.
Weiterhin sagen einige das er den Einfuhrzoll in Peso national zahlt und andere sagen das er in CUC bezahlen muss.

Nun meine Frage :

Hat Jemand hier Erfahrungen damit ?

Er ist das erste Mal außerhalb von Cuba . Da sagen Einige das er dann in nationalen Peso zahlt und nicht in CUC .

Vielen Dank im Vorfeld für Eure Hilfe.

M.f.G.

Thommy

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#2 RE: Mitnahme Fahrrad
07.06.2013 13:49

Zitat von thommy im Beitrag #1
...Einige sagen ... und andere sagen .... Weiterhin sagen einige ... und andere sagen ... Da sagen Einige ..


Sagt ein Freund zu einem anderen: "Hey, Deine Frau ist echt eine Bombe im Bett"
Antwortet der andere: "Die einen sagen so, die anderen so"
(sorry, den konnte ich mir jetzt nicht verkneifen)

Meine Meinung, ohne Praxiserfahrung und ohne Gewähr:

- klar muss er bezahlen. Fahrräder sind nur zollfrei bei Touristen und auch nur dann, wenn diese wieder ausgeführt werden.
- Wertansatz Capitulo 15, 1. Punkt "Bicicletas": Valor 50.00
- er hat eine Freimenge, welche er zollbefreit einführen darf, welche 50.99 "peso" sind ("los primeros 50.99 pesos importados están exentos de pago")
- vorausgesetzt er hat sonst keine zollpflichtigen Waren (oder über 25kg Gepäck bei Verzollung gemäss Gewichtsansatz) dabei, wäre seine bicicleta somit genau im Rahmen seiner Zollfreimenge

- meiner Meinung nach dürfte er in PMN bezahlen (falls er noch mehr zollrelevantes Zeug dabei hat)

Edit, fast vergessen: siehe www.aduana.co.cu

monerle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 185
Mitglied seit: 27.09.2007

#3 RE: Mitnahme Fahrrad
07.06.2013 17:46

Ich denke, PasuEcopeta hat recht. Ich hatte im Januar 2 Fahrräder dabei und hatte am Zoll keine Kontrolle deshalb. Man sollte nur beachten, daß das Fahrrad gut eingepackt - am besten in einer Fahrradtasche - ist. Evtl. achtet die Fluggesellschaft für den Transport darauf.

Gruß monerle

monerle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 185
Mitglied seit: 27.09.2007

#4 RE: Mitnahme Fahrrad
07.06.2013 17:47

Beide Fahrräder habe ich nicht wieder mit nach Deutschland genommen. Es waren Geschenke.
Gruß monerle

monerle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 185
Mitglied seit: 27.09.2007

#5 RE: Mitnahme Fahrrad
07.06.2013 17:49

Ich habe noch vergessen zu sagen: gegebenenfalls muß bei der Fluggesellschaft Gebühr für das FAhrrad gezahlt werden für den Transport. Ihr solltet Euch vorher erkundigen.

Gruß monerle

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#6 RE: Mitnahme Fahrrad
07.06.2013 18:21

Thommy, wenn dein Schwager zahlen müsste, zahlt er in Moneda Nacional!!!
Laut neue Gesetz, die erste reise im Kalenderjahr, zahlen Kubaner ( natürlich wenn er in Kuba lebt )in Moneda Nacional.
Saludos
Chepina

cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 791
Mitglied seit: 20.12.2005

#7 RE: Mitnahme Fahrrad
07.06.2013 18:35

Zitat von chepina im Beitrag #6
Thommy, wenn dein Schwager zahlen müsste, zahlt er in Moneda Nacional!!!
Laut neue Gesetz, die erste reise im Kalenderjahr, zahlen Kubaner ( natürlich wenn er in Kuba lebt )in Moneda Nacional.
Saludos
Chepina


Auch Kubaner die im Ausland ohne den Status "PRE" leben, bezahlen bei der ersten Reise im Jahr in CUP (Moneda Nacional). Kubaner mit PRE bezahlen immer in CUC.
Als Tourist habe ich schon viele Fahrräder nach Kuba gebracht und nicht wieder ausgeführt. Zoll musste ich nie zahlen.
Bei Kubanern könnte dies jedoch anders aussehen und zum Teil nach Lust und Laune gehandhabt werden. Wenn ihr sicher gehen wollt, dann bringt der deutsche Teil der Familie ihm nächstes mal das Fahrrad mit nach Kuba.

Saludos
Cohiba

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.077
Mitglied seit: 08.11.2012

#8 RE: Mitnahme Fahrrad
08.06.2013 08:57

Zitat von thommy im Beitrag #1
Hallo in die Runde ,

im Moment ist mein cubanischer Schwager zu Besuch bei uns in Deutschland.
Nun möchte er sich ein Fahrrad kaufen und nach Cuba mitnehmen .
Jetzt gibt es verschiedene Aussagen :

Einige sagen das man Einfuhrzoll in Cuba zahlen muss und andere sagen das man nichts zahlen muss.
Weiterhin sagen einige das er den Einfuhrzoll in Peso national zahlt und andere sagen das er in CUC bezahlen muss.

Nun meine Frage :

Hat Jemand hier Erfahrungen damit ?

Er ist das erste Mal außerhalb von Cuba . Da sagen Einige das er dann in nationalen Peso zahlt und nicht in CUC .

Vielen Dank im Vorfeld für Eure Hilfe.

M.f.G.

Thommy




Wie viel wollen Airfrance und Condor dafür

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.728
Mitglied seit: 09.05.2006

#9 RE: Mitnahme Fahrrad
08.06.2013 09:13

Ist zwar schon vier Jahre her,aber damals hat meine Frau für`s Fahrrad
in Peso National bezahlt. Wir wissen nicht mehr die Summe,aber es war nicht teuer,
Condor verlangt heute 75 Euronen ,ich glaube damals haben wir 30 Euro bezahlt.

thommy
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 25
Mitglied seit: 30.07.2007

#10 RE: Mitnahme Fahrrad
11.06.2013 22:26

Vielen Dank für die Antworten .
Hat sich inzwischen erledigt da Air Berlin seit 01.06.2013 150 € für die Mitnahme eines Fahrrad verlangt .
Von 50 € auf 150 € gestiegen . Bei AirBerlin ist wohl die Inflation ausgebrochen .
So nehmen wir es später mit Statuskarte gratis mit .

LG

Thommy

Echt Übel »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mit dem Fahrrad durch den tunel da la habana?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von paisano
19 22.11.2016 22:55
von Flipper20 • Zugriffe: 930
Einfuhr/Mitnahme von technischem Gerät
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von woodcastler
15 01.03.2012 10:28
von Snuko • Zugriffe: 8211
Fahrrad-Karton ohne Fahrrad
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tom2134
14 08.01.2012 23:57
von Quimbombó • Zugriffe: 1513
Fahrrad mitnehmen - Gebühren!
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von niña
4 12.10.2009 11:23
von niña • Zugriffe: 438
Mitnahme von einem Fahrad
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Pintor
11 22.07.2003 12:18
von el loco alemán • Zugriffe: 765
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de