Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.103 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
monerle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 185
Mitglied seit: 27.09.2007

Beerdigung / Beisetzung
01.04.2013 18:06

hallo, im Forum!
Heute habe ich eine "spezielle" Frage. Bis jetzt konnte ich noch nie so richtig
in Erfahrung bringen, wie eine Beisetzung / Beerdigung in Kuba / Varadero gemacht wird. Werden die Toten in Holz-Särge bestattet? Gibt es auch Feuerbestattungen? Wieviel müssen die Angehörige für eine Beisetzung etwa bezahlen? Gibt es wie bei uns auch eine Totenfeier in der Kirche?

Trotz der ungewöhnlichen Anfrage allen noch ein schöner Ostermontag.

Monerle

chico
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 924
Mitglied seit: 19.03.2010

#2 RE: Beerdigung / Beisetzung
01.04.2013 18:13

Ich habe an einer Trauerfeier auf Kuba noch nicht teilgenommen.Hab da aber was im Netz gefunden:

http://reisen.ciao.de/Beerdigungsformen_...a__Test_8805710

Spar Wasser,trink Bier!

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#3 RE: Beerdigung / Beisetzung
01.04.2013 18:56

Guzzi hat über Sitten und Gebräuche auf Cuba immer sehr schön anschaulich geschrieben, ich weiß nicht, ob seine Beiträge noch irgendwo abrufbar sind.

miamor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 220
Mitglied seit: 11.09.2008

#4 RE: Beerdigung / Beisetzung
01.04.2013 19:55

Hallo Monerle
die Toten kommen in eine funeraria das ist so etwas wie eine Leichenhalle. die Angehörigen bekommen dort einen Raum zugewiesen, wo sie mit und um den Toten trauernkönnen. Der Tote wird von Familienangehörigen angekleidet und mit einigen Erinnerungsstücken in einen Sarg gelegt. Danach wird der Sarg mit Blumen und Fotos und Kerzen geschmückt und die Familie und alle Bekannten und Freunde die nach und nach eintreffen nehmen Abschied. Die Familie hält Totenwache und schläft auch über Nacht da. Am nächsten Tag ist dann die Bestattung auf dem Friedhof. Oft sind es Gemeinschaftsgräber oder Leihgräber bis die richtige Grabstätte gefunden und gekauft ist.Die Beerdigung ist in einer Kapelle. Über Kosten kann ich nichts sagen und meine Erfahrung bezieht sich auf Havanna

saludos
miamor
.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#5 RE: Beerdigung / Beisetzung
01.04.2013 20:13

Verstorbene werden in Cuba meistens schon am nächsten Tag
beerdigt.
Am diesem Tag wird der/die Verstorbene mehrere Stunden in einer
funeraria aufgebahrt so das Verwandte und Freunde abschied nehmen können.
Je nach Willen der Verwandschaft ist der Sarg geöffnet oder verschlossen.
Nach mehreren Stunden erfolgt dann der Trauerzug zum Friedhof.

Dort gibt es Bestattungsmauern mit Fächern in die der Sarg geschoben
wird,anschließend wird dieses Fach mit einem Betondeckel verschlossen.
Das ist allerdings für Leute die kein Geld haben,sozusagen ein Sozialgrab.

Die meisten Cubaner sorgen schon zu Lebzeiten dafür ein Häusschen (ich glaube
sie nennen es Pantheon)auf dem Friedhof zu bauen mit Fächern für Särge und Urnen.
Auch gibt es Platz für Fotos und Grabschmuck.
Krematorien gibt es wohl auch in Cuba.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#6 RE: Beerdigung / Beisetzung
01.04.2013 20:14

Oh,habe übersehen das miamor schon ähnlich geschrieben hat.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#7 RE: Beerdigung / Beisetzung
01.04.2013 21:32

Was ich noch hinzufügen könnte: Ein kleines Grabhäusschen,drei
Fächer für Särge,3 für Urnen,mit einem kleinen Flur und Platz
für Blumen und Fotos inklusive einer Stahlgittertür hat in
Jagüey ca. 600 CUC gekostet.
Es gibt noch einen billigere Variante,das sind 3 Fächer übereinander
mit einem Dach kostet etwa 200 CUC.
Nach oben gibt es natürlich keine Preisgrenze.
Meine Schwiegermutter verstarb vor 2 Jahren völlig unerwartet, es
gab kein Familiengrab ,so mußte meine Frau ihre Mutter erst in ein
Mauergefach unterbringen.
Nach einem Jahr haben wir dann persönlich die Überführung in das neue
Familiengrab durchgeführt.
(Niemand (außer Familie)wollte uns helfen wg.Aberglauben!

monerle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 185
Mitglied seit: 27.09.2007

#8 RE: Beerdigung / Beisetzung
02.04.2013 17:23

Danke, das waren für mich interessante Antworten.

Noch eine Frage:

Gibt es auf Cuba ein sog. ERBRECHT? Erben der Ehemann, Geschwister und Kinder? Wird das alles überprüft und ist das ähnlich kompliziert wie bei uns?

Danke und Gruß monerle

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Beerdigung in Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Tina
24 19.01.2015 23:37
von Santa Clara • Zugriffe: 1247
Brasilien: Die Liste wird immer länger...
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Moskito
1 18.02.2005 11:13
von yo soy • Zugriffe: 735
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de