Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 2.079 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
manfredo19
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 241
Mitglied seit: 11.06.2007

Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 07:38

Fliege nun schon so oft nach Kuba,trotzdem habe ich diese Frage?

Hole in Kürze meine in Cuba lebende 7 jährige Tochter für 4 Wochen zu mir zu Besuch.
Ich fliege mit Condor nach Holguin nehme meine Tochter in Empfang und fliege mit der selben Maschine gleich wieder zurück.Ist dafür auch eine Touristenkarte erforderlich? Ich denke ja.
Muß mein Kind zum Flug nach Deutschland die 25 CUC Ausreisesteuer bezahlen?

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#2 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 07:46

Beides Ja. Sobald du in Kuba einreist benötigst du die Touristenkarte. Egal wie lange du dich im Land aufhältst. Und die 25 CUC muss jeder Fluggast zahlen.

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#3 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 07:51

Zitat von manfredo19 im Beitrag #1
Ich fliege mit Condor nach Holguin nehme meine Tochter in Empfang und fliege mit der selben Maschine gleich wieder zurück?

Einiges ist man ja aus den Kubaforen gewöhnt aber das schlägt alles Klasse Ausflug

chico
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 924
Mitglied seit: 19.03.2010

#4 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 07:59

Warum der Stress?Kannst Du nicht wenigstens eine Woche bleiben?

Spar Wasser,trink Bier!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.557
Mitglied seit: 05.11.2010

#5 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 08:00

Da kann ich mich nur anschließen:

Das nenne ich mal Fürsorge für´s Töchterchen.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#6 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 08:35

Mangels Erfahrungen oder eindeutiger Quellen stelle ich die Gegenfrage in den Raum: Wie soll es ohne Touristenkarte funktionieren? Du könntest ja auch einreisen und den Rückflug sausen lassen. Die 25 CUC haben per se mit der Touristenkarte nichts zu tun. für mich ist daher klar, dass Du biedes benötigst / löhnen musst. Weitere 25 CUC werden natürlich auch für Deine Tochter fällig.

Was wünscht man Dir für so eine Reise? Komm bald wieder? Angenehmen Aufenthalt? Gute Flüge? Egal, ich find die Aktion lustig.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#7 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 09:57

Echt ne lustige Aktion. Stelle ich mir drollig vor wie man rechts rausgeht um dann sofort wieder ins Nachbargebäude abzubiegen um wieder einzuchecken. Viel Zeit bleibt dazwischen ja nicht. Zumindest nicht beim Sonntagsflug. Leider wechselt ja in Holguin die Crew. Die würden sicherlich nicht schlecht gucken.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.557
Mitglied seit: 05.11.2010

#8 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 10:52

Ich bewundere ja so viel Sitzfleisch.

Ich fürchte, dass könnte ich nicht. Gerade der Hinflug zieht sich immer unendlich in die Länge.

Und dann direkt in den Flieger zum Rückflug? Wäre für mich der helle Wannsinn!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#9 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 11:26

hat Condor nicht eine Betreuung für alleinreisende Kinder?? denke ja..
würde diese nutzen....mußt nur anmelden....und dann hier in ruhe in empfang nehmen..

derbeamte
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 11:34

Also ich habe ja auch schonmal jemanden aus dem Ausland abgeholt, nämlich meine Frau aus Kolumbien, weil ich nicht wollte, das sie das erste Mal alleine in ihre neue Heimat reist. ABer ich wäre jetzt nie auf die Idee gekommen, dies ohne einige Nächte dAufenthalt vor Ort zu machen.

manfredo19
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 241
Mitglied seit: 11.06.2007

#11 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 11:59

Ich sehe das nicht so.Freilich wäre eine Woche in meinem Stammhotel RIU Playa Turquesa möglich.Dazu müßte ich wieder Gepäck mitnehmen,oft ewig am Band daraufwarten und evtl.Kontrolle.Aber der Hauptgrund ist das Problem mit der Zeitumstellung.Man ist einige Tage kaputt,schläft schlecht usw.So gibts keine Zeitumstellung.Wenn ich wieder in Deutschland bin, bin ich zwar auch müde,aber in 2 Tagen ist alles wieder normal.
Mein Kind will nach Deutschland.Es war sooft in allen möglichen Hotels in Kuba.Hier kann ich essen und trinken was ich will.
Da sich die Hotelpeise erhöht haben und die Verpfegung teilweise katastrophal nachgelassen hat,mache ich mit meinem Kind schöne Touren durch Deutschland,da habe ich mehr davon.
Ich fliege im Jahr 4 x nach Kuba und mache stets eine Mietwagentour.Diesmal war ich im Januar zuerst im RIU Playa Turquesa.14 Tage gab es keine Butter,Ketchup und Majonaise.Jeden Tag aufgebackene Brötchen vom Vortag.
Anschließend war ich zum wiederholten Male im Hotel Pinares de Mayari.Wunderschön gelegen in den Bergen des Nationlparkes la Mensura.Bisher war es dort herrlich ruhig.Jetzt werden sogar in diese entlegene Bergregion massenweise Kanadier hochgekarrt.Basta mit Ruhe.Verpfegung erbärmlich,auch ohne Butter.
Wunderschön war es danach in der Bungalowanlage Villa la Gran Piedra.Herrliche Ruhe,tolle Ausflüge in der wunderschönen Gegend um Bacanao mit Aqarium,Saurierpark, einer Lagune mit Bootsfahrt zu den Delphinen,ein herrliches Freibad in den Bergen usw.Bei 20 CUC pro Zimmer kann man einfach nur zufrieden sein,auch wie immer ohne Butter.
Es ist nicht abzustreiten,daß die Attraktivität Kubas nachgelassen hat.Ich habe mich mit vielen Touristen unterhalten, die sehr enttäuscht waren und nicht wiederkommen.
Diesmal waren im RIU Playa Turquesa über 1000 Kanadier und 5 deutsche Touristen.Die Beurteilungen im Internet sagen auch viel.
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht mehr.Die Kanadier sind anspuchslos die verputzen alles ohne Reklamationen.Die bleiben nur eine Woche darum gibts immer dasselbe und die bezahlen nur die Hälfte von unserem Preis.Da interessieren die paar Europäer garnicht.
Darum Urlaub mit meiner Tochter in Deutschland und nur noch während der Wintermonate nach Kuba.

ludmar
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 31
Mitglied seit: 27.07.2004

#12 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 12:13

Fliegst Du mit deiner Tochter auch zurück ??

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#13 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 12:19

Zitat von ludmar im Beitrag #12
Fliegst Du mit deiner Tochter auch zurück ??

Nein - Sie ZURÜCK er HIN und ZURÜCK

manfredo19
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 241
Mitglied seit: 11.06.2007

#14 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 12:35

Da sie das erste Mal zu mir nach Deutschland kommt, bleibt mir keine Wahl sie in Holguin abzuholen und am Ende der Ferien wieder zurückzubringen.Bei der Rückreise bleibe ich dann allerdings mit Familie 10 Tage in Kuba.Dann wieder mit Jeep in die Berge.
Da sie mit Sicherheit wieder nach Deutschland möchte,weiß sie das nächste mal über so einen Flug Bescheid.
Dann nutze ich den Betreuungsservice der Condor.Die Mutter bringt das Kind zum Airport Holguin und ich hole es in Frankfurt ab.

R.Bost
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 668
Mitglied seit: 01.01.2001

#15 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 12:45

Zitat von manfredo19 im Beitrag #11
,ein herrliches Freibad in den Bergen usw.



wo ist den das Freibad ?

r.

manfredo19
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 241
Mitglied seit: 11.06.2007

#16 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 13:28

klicke einfach "santiago-de-cuba.info" an und dann bei Ausflüge,dort findest Du dieses piscina natural Name la proseta.Einfach wunderschön.Hätte nie gedacht,daß es so etwas auch auf Kuba gibt.
Dort findest Du auch die anderen tollen Ausflüge.

Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#17 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 13:47

Da zurzeit jede Menge Forumleute ihre Kinder in den Sommerferien nach Deutschland holen, könntest Du Dich mit denen kurzschließen. Das würde Dir vielleicht den Flug ersparen. Teilweise fliegen ja die Mütter von Holguin nach Frankfurt und könnten auf Deine Tocher im Flieger mit aufpassen.

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#18 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 15:11

Zitat von Jose Ramon im Beitrag #17
Da zurzeit jede Menge Forumleute ihre Kinder in den Sommerferien nach Deutschland holen, könntest Du Dich mit denen kurzschließen. Das würde Dir vielleicht den Flug ersparen. Teilweise fliegen ja die Mütter von Holguin nach Frankfurt und könnten auf Deine Tocher im Flieger mit aufpassen.


Bei aller Hilfsbereitschaft - ich würde niemals die Verantwortung für ein mir völlig fremdes Kind übernehmen und den Flug-Götti spielen. Genausowenig würde ich meinen Sohn einem mir nur aus dem Forum bekannten Reisenden am Flughafen übergeben. Das macht manfredo absolut richtig und vorbildlich.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.613
Mitglied seit: 20.05.2008

#19 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 15:51

Das hier: http://www.airberlin.com/de-DE/site/flug...6760031&et_sub=[de-DE]service_familie#alleinreisendekinder nur mal so; als Anhaltspunkt!

Hab' selber Kinder; sind zwar noch nie allein geflogen; hätte es aber durchaus so gemacht bevor ich hin und her geflogen wäre.
(Das o.G. ist zwar Air Berlin; nehme an daß es das bei der Condor auch gibt)
Hab das schon eon paar mal miterlebt: Das Kind wird vom Personal des betroffenen Flugzeugs direkt am Schalter abgeholt, bekommt
ein Kärtchen mit all seinen Daten um den Hals gehängt, und wird am Zielflughafen bis zur, vorher festgelegten Abhol-Person, begleitet.
Abs. problemlos!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 16:01

Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #19
Das hier: http://www.airberlin.com/de-DE/site/flug...6760031&et_sub=[de-DE]service_familie#alleinreisendekinder nur mal so; als Anhaltspunkt!

Hab' selber Kinder; sind zwar noch nie allein geflogen; hätte es aber durchaus so gemacht bevor ich hin und her geflogen wäre.



Uuuff eine 7 jaehrige Cubanerin, 10 Stunden Flug und dies ganz bestimmt das erste Mal. Deutschkenntnisse vermute ich mal aucn nicht vorhanden.

Neee dann lieber abholen!!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#21 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 16:08

Ich dachte sie wäre Deutsche?

Tochter eines Deutschen, der vergessen hat ihr einen Deutschen Pass zu besorgen.
Warum auch immer?

.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.613
Mitglied seit: 20.05.2008

#22 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 16:09

Schon klar; aber einen Gedanken ist es zumindest wert; m.M. nach.
Wenn ich es richtig verstanden habe muß sie hier in D die ganze Zeit dann ohne die Mamma auskommen; das wird auch nicht leicht!
Wenn sie das schafft könnte sie ja auch evtl. allein herfliegen!

Wie gesagt, nur ein Gedanke!

manfredo19
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 241
Mitglied seit: 11.06.2007

#23 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 18:25

Hallo jan
Glaube mir,daß erste, was ich wollte,war ein Deutscher Reisepaß.Du glaubst nicht,was das für ein Aufwand ist.Ich war schon heilfroh,daß ich mit Hilfe eines befreundeten Anwaltes alle Dokumente jetzt zusammen habe,um auf der Botschaft das Besuchervisum zu erhalten.Das kann meine Frau auch ohne mir in Havanna erledigen.
Beim Deutschen Reisepaß muß Frau,Kind und ich zur Botschaft zwecks Namenserklärung und Fingerabdruck und dann dauert es bis zu 6 Monaten.Also geht nicht bis zum Urlaub.Trotzdem ziehe ich das alles durch.Es bringt später Reiseerleichterungen.Klar,daß das Kind an der Mutter hängt,aber es will unbedingt mal nach Alemania.Es ist doch möglich,daß es später öfters oder für immer nach Deutschland will.Ich bin mir mit meiner Frau einig,daß allein das Kind entscheiden soll,ob,wann und wie lange es nach Deutschland will.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#24 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 19:37

Du hattest 6 Jahre Zeit
.

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#25 RE: Touristenkarte und Ausreisesteuer erforderlich?
15.03.2013 21:51

Zitat von manfredo19 im Beitrag #16
klicke einfach "santiago-de-cuba.info" an und dann bei Ausflüge,dort findest Du dieses piscina natural Name la proseta.Einfach wunderschön.Hätte nie gedacht,daß es so etwas auch auf Kuba gibt.
Die Santiagueros kennen das als "El Porvenir". Ist wirklich sehr schön und wir waren schon öfter da. Einmal allerdings vergeblich, da war das Becken leer. Das Schwimmbecken erfährt ansonsten durch den Fluss einen ständigen Wasserwechsel. Dadurch ist das Wasser sehr sauber und chlorfrei. Wir haben auch schon eine große Party dort gefeiert, war super. Es gibt z. B. einen großen Grill für Schwein am Spieß.

Angefügte Bilder:
_WBB2874_HD.jpg  
Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ausreisesteuer jetzt schon vor dem Hinflug zahlen
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von l1
1 10.07.2015 12:18
von Pauli • Zugriffe: 764
AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von 7rayos
57 23.06.2015 17:50
von Mocoso • Zugriffe: 2331
Keine Ausreisesteuer mehr in Kuba zahlen ....
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
67 09.08.2015 13:21
von Documentos • Zugriffe: 8393
Touristenkarte Verlaengerung
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von polly
2 20.06.2014 17:48
von jan • Zugriffe: 886
Ausreisesteuer für cub.Kinder?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von manfredo19
6 27.12.2013 18:04
von manfredo19 • Zugriffe: 1204
LTUR & Touristenkarte
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Mazorra
32 04.06.2008 12:18
von la roja • Zugriffe: 5808
Rückerstattung der 25 CUC Ausreisesteuer/-gebühr
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Gina
1 26.01.2006 17:20
von Habanero • Zugriffe: 320
"25 CUC Ausreisesteuer" am Flughafen
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von sailor0022
22 29.06.2005 11:53
von Elisabeth • Zugriffe: 1787
Ausreisesteuer DomRep
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Bachatero
2 17.04.2005 19:56
von pedacito • Zugriffe: 638
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de