Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 1.708 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Seiten 1 | 2 | 3
el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#51 RE: Ein Argentinier als neuer Papst
19.03.2013 13:44

Amen.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE: Ein Argentinier als neuer Papst
19.03.2013 18:13

Zitat

wie hier mit radikal-intolerantem, antiklerikalem Missionseifer gegen die Kirche gewettert erscheint mir noch schlimmer als das Missionieren der Pfaffen; und das will was heissen.




sehr richtig! solche intoleranten antichristlichen beiträge sollte man sofort einer löschung zuführen. radikalismus wollen wir hier nicht haben, außerdem verstößt das gegen die forumsregeln.

singapur
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 402
Mitglied seit: 17.12.2007

#53 RE: Ein Argentinier als neuer Papst
21.03.2013 12:52

Neues Dokument: Bergoglio kooperierte mit Argentiniens Militärjunta
20. März 2013, 05:30

Ein Journalist will belegen können, dass der neue Papst während der Militärdiktatur jesuitische Ordensbrüder belastete
http://derstandard.at/1363705410634/Neue...t-Militaerjunta

Cambio de piel
Domingo, 17 de marzo de 2013

La primera conferencia de prensa del vocero del papa Francisco fue para desprenderse de Jorge Mario Bergoglio, acusado por la entrega de dos sacerdotes a la ESMA. Como los testimonios y los documentos son incontestables, el camino elegido fue desacreditar a quien los difundió, señalando a este diario como izquierdista. Las tradiciones se conservan: es lo mismo que Bergoglio dijo de Jalics y Yorio ante quienes los secuestraron.
http://www.pagina12.com.ar/diario/elpais...2013-03-17.html

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Argentinien: Macris Drahtseilakt
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
1 28.07.2016 09:21
von carlos primeros • Zugriffe: 110
Hurra: Argentinien darf wieder Schulden machen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
0 14.04.2016 08:46
von carlos primeros • Zugriffe: 101
Argentinien will aus dem Sender Telesur aussteigen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
33 09.04.2016 07:32
von falko1602 • Zugriffe: 854
Argentinien zerrt USA vor Internationalen Gerichtshof
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
24 09.08.2014 19:59
von sigurdseifert • Zugriffe: 678
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de