Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 112 Antworten
und wurde 4.030 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#76 RE: Hugo is knocking on heavens door
05.03.2013 23:13

Zitat
Präsident - Venezuela: Eil +++ Regierung: Venezuelas Präsident Hugo Chavez ist tot

Regierung: Venezuelas Präsident Hugo Chavez ist tot.

erschienen am 05.03.2013 um 22:58 Uhr

http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1426217

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#77 RE: Hugo is knocking on heavens door
05.03.2013 23:14

Das hab ich gerade als Mail bekommen.

----
Have Space Suit, will travel.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#78 RE: Hugo is knocking on heavens door
05.03.2013 23:15

Personen sind nur Schall und Rauch.

Wichtig ist nur, das Projekt an der Macht zu halten. Ich hoffe, die Nachfolger stellen es geschickt an.

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#79 RE: Hugo is knocking on heavens door
05.03.2013 23:16

Correjo: se murio 4h25 = 22.25

Alles wird gut, immer nur lächeln!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#80 RE: Hugo is knocking on heavens door
05.03.2013 23:18

Zitat von chavalito im Beitrag #75
EHB está de fiesta!


Nö. Der/den kommenden Regierunge/n besteht viel Arbeit bevor, um das Land aus dem Schlamassel, in den Venezuela die letzten ca. 30 Jahre gebracht wurde, wieder hinauszuführen. Wenn das gelingt, ist EHB de fiesta.

Den derzeit führenden Chavistas traue ich dies nicht zu. Capriles kenn ich zuwenig, um den einschätzen zu können.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#81 RE: Hugo is knocking on heavens door
05.03.2013 23:23

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #80
dem Schlamassel, in den Venezuela.....

"Schlamassel" aus der Perspektive des saturierten mitteleuropäischen Wohlstandsbürgers und der venezuelanischen Ober- und Mittelschicht.

Die Mehrheit der Bevölkerung sieht das bekanntlich anders und hat dies auch wiederholt an den Wahlurnen zum Ausdruck gebracht.

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

jokuba
Beiträge:
Mitglied seit:

#82 RE: Hugo is knocking on heavens door
05.03.2013 23:29
villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#83 RE: Hugo is knocking on heavens door
05.03.2013 23:30

Zitat von chavalito im Beitrag #75
EHB está de fiesta!



Glaube kaum dass irgendjemand jetzt nach fiesta zu mute ist! Er war sicher schon länger klinisch- bzw. Hirntot und allein das Leugnen und Erfinden von "abgehaltenen Meetings" usw. zeugen von der hinterlistigen und falschen Art seines Regimes!

Das einzige was ich und einige viele andere nun hoffen, dass in Venezuela die Opposition die Mehrheit des Volkes auf seine Seite bekommt (wenn nicht schon hat) und das Land - wie EHB auch meint - aus diesem Desaster führt und das Reichtum des Landes auch dem gesamtem Volk zu Nutzen dient!
(Was in Cuba wohl noch lange reine Utopie sein wird, aber vllt. kann ja Venezuela nun auch in diesem Sinne ein Anstoss sein, um ein Umdenken in Cuba einzuläuten.....


Agua salá!
-

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#84 RE: Hugo is knocking on heavens door
05.03.2013 23:31

Zitat von chavalito im Beitrag #81
Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #80
dem Schlamassel, in den Venezuela.....

"Schlamassel" aus der Perspektive des saturierten mitteleuropäischen Wohlstandsbürgers und der venezuelanischen Ober- und Mittelschicht.

Nee, aus Sicht international anerkannter in- und ausländischen der Sozialdemokratie nahestehenden und neoliberalismus-kritischen Soziologen und Politologen.

Aber vom wissenschaftlichen Diskurs über Venezuela hast du ja keine Ahnung. Zumindest nicht vom aktuellen über Chávez.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#85 RE: Hugo is knocking on heavens door
05.03.2013 23:57

Zitat von villacuba im Beitrag #83
Zitat von chavalito im Beitrag #75
EHB está de fiesta!



Glaube kaum dass irgendjemand jetzt nach fiesta zu mute ist! Er war sicher schon länger klinisch- bzw. Hirntot und allein das Leugnen und Erfinden von "abgehaltenen Meetings" usw. zeugen von der hinterlistigen und falschen Art seines Regimes!

Das einzige was ich und einige viele andere nun hoffen, dass in Venezuela die Opposition die Mehrheit des Volkes auf seine Seite bekommt (wenn nicht schon hat) und das Land - wie EHB auch meint - aus diesem Desaster führt und das Reichtum des Landes auch dem gesamtem Volk zu Nutzen dient!
(Was in Cuba wohl noch lange reine Utopie sein wird, aber vllt. kann ja Venezuela nun auch in diesem Sinne ein Anstoss sein, um ein Umdenken in Cuba einzuläuten.....



diesen Anstoß,ein Umdenken in Cuba einzuläuten, so dachte ich, hätte die sogenannte Wende in D bringen können...

leider war die Realität eine andere

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#86 RE: Hugo is knocking on heavens door
05.03.2013 23:58

Zitat von villacuba im Beitrag #83
Das einzige was ich und einige viele andere nun hoffen, dass in Venezuela die Opposition die Mehrheit des Volkes auf seine Seite bekommt
Nichts spricht dafür, dass dies in absehbarer Zeit geschieht. Dafür wurde und wird gesorgt.

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#87 RE: Hugo is knocking on heavens door
06.03.2013 00:05

Zitat von chavalito im Beitrag #86
Dafür wurde und wird gesorgt.

Zitat von chavalito im Beitrag #78
Wichtig ist nur, das Projekt an der Macht zu halten. Ich hoffe, die Nachfolger stellen es geschickt an.

Klingt so, als wünschtest du dir eine Chavista-Diktatur, sollte der Wähler wider Erwarten nicht mitspielen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#88 RE: Hugo is knocking on heavens door
06.03.2013 00:07

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #87
Klingt so, als wünschtest du dir eine Chavista-Diktatur, sollte der Wähler wider Erwarten nicht mitspielen.
Ich vertraue auf die demokratische Reife des Wahlvolks und das politische Geschick der Regierungs-Verantwortlichen.

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

suizo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 820
Mitglied seit: 08.10.2009

#89 RE: Hugo is knocking on heavens door
06.03.2013 06:59

Was passiert nun mit dem Öl nach Kuba?

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#90 RE: Hugo is knocking on heavens door
06.03.2013 08:47

Das Oel fliesst erstmal weiter bis zu den Wahlen. Gewinnt die Opposition werden Gratis Lieferungen auf die Antillen eingestellt. Vielleicht sollten die Revolutionaere ueber eine neue Energiepolitik nachdenken. Solar & Windkraft, aber das ist wahrscheinlich im sozialistischen Wirtschaftsplan nicht vorgesehen.

Gewinnt die Opposition haben es die US Cowboys wesentlich einfacher ihre demokratische Freiheitspolitik weiterzureichen.

mojito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 163
Mitglied seit: 16.05.2004

#91 RE: Hugo is knocking on heavens door
06.03.2013 08:53


Ja auch selbsternannte Goetter und sogenannte Retter der Armen sterben.
Ich hoffe das das ven. Volk bei der naechsten Wahl die Augen oeffnet, und nicht wieder auf die ueblichen Demagogen hereinfaellt. Obwohl dies bei Latinos schwierig ist.

chico
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 924
Mitglied seit: 19.03.2010

#92 RE: Hugo is knocking on heavens door
06.03.2013 08:57

Man darf gespannt sein ,wie es weiter geht.

http://de.euronews.com/2013/03/06/nach-c...eiter-mit-kuba/

Spar Wasser,trink Bier!

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#93 RE: Hugo is knocking on heavens door
06.03.2013 09:09

so schlau wie wir daherreden ist es im realen Leben egal, ca 80% der Menschen sind Schafe und fallen immer wieder den Versprechungen der Wölfe zum Opfer, da können wir die Berlusconi-Wähler nehmen oder bei uns die FDP Wähler.

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

derbeamte
Beiträge:
Mitglied seit:

#94 RE: Hugo is knocking on heavens door
06.03.2013 09:12

Das Problem ist, dass Venezuela bei den meisten ländern an Vertrauen eingebüßt hat. Daher werden sie wohl ohne internationale Gelder auskommen müssen. Aufgrund des Erdöls ist dies vielleicht sogar machbar, aber dann muss das Geld endlich intelligent eingesetzt werden. Schwierig ist, dass die ganze Wirtschaft am Boden liegt und Venezuela am Tropf des Öls hängt.

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#95 RE: Hugo is knocking on heavens door
06.03.2013 09:28

Die ganzen OPEC Djangos koennten ohne ihren Gas- und Oelreichtum doch nicht mal ein Feuerwehr Fest veranstalten. Saudi's, Emirate, Russen etc..

Ich glaube, dass bei den naechsten Wahlen die Chavistas gewinnen, da die Latinos ja auch sehr emotional sind. Aber wenn ideologisch gepraegte Jungs ohne wirtschaftliche Kenntnisse wie Maduro auf den Sessel sitzen, wird es nur erfolgreich, wenn er extrem gut beraten wird.

derbeamte
Beiträge:
Mitglied seit:

#96 RE: Hugo is knocking on heavens door
06.03.2013 10:33

Selbst die beste Beratung wird da nicht helfen. Sozialismus führt unweigerliche zu einer Verkleinerung des zu verteilenden Kuchens (Hauptgrund fehlende Leistungsanreize). Und wenn sich der Kuchen dann ständig verkleinert, was in Venezuela ja außerhalb des Ölsektors gut dokumentiert ist, dann hilft auch einer "gerechtere" Verteilung langfristig nichts. Kurzfristig mag ja sogar die Arme Bevölkerung von Chavez profitiert haben (auch da bin ich mir nicht sicher), mittel- und langfristig gibt es im Soziallismus aufgrund der volkswirtschaftentwicklung nur Verlierer.

Auf dem Papier gibt es mit China eine Ausnahme. Offiziell ist China ja sozialistisch, wenn nicht sogar kommunistisch und hat trotzdem ein hohes Wirtschaftswachstum. Aber erstens wird dies in China teuer erkauft (Umwelt, Arbeitsbedingungen etc.) und zweitens ist China de facto zu 90 % kapitalistisch, vielleicht sogar kapitalistischer als der Erzfeind.

Ich verstehe nicht wirklich, wie man bei soviel negativen und keinem einzigen langfristig erfolgreichem Beispiel immer noch der sozialistischen Ideologie nachlaufen kann.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.744
Mitglied seit: 06.10.2011

#97 RE: Hugo is knocking on heavens door
06.03.2013 11:40

Fakt ist, dass sich Chavez um die Bekämpfung der Armut in seinem Land gekümmert hat und dies im Gegensatz zu seinen Vorgängern, welche die teilweise extreme Armut einfach als gottgegeben angesehen haben. Hier hat er bleibenden Verdienste erworben.

Fakt ist aber auch, dass sich die gesamtwirtschaftliche Situation immer weiter verschlechtert hat, weil er auch nach seiner eigenen Aussage nichts davon verstanden hat. Tatsache ist leider auch, dass er Korruption und Kriminalität nicht in den Griff bekommen hat.

Auch in das Land extrem gespalten in Anhänger und Gegner seiner Person.

Real kann man aber eine positive wirtschaftliche Entwicklung mit Sozialprogrammen und Grundversorgung für die arme Bevölkerung verbinden. ( Dazu gehört in Ländern mit einem größeren Teil an armen Menschen aber immer auch ein entsprechendes Wirtschaftswachstum. )
Dies setzt aber eine Regierung voraus, die nicht nur Teilinteressen vertritt ( was bisher immer leider der Fall war und deshalb zur Spaltung des Landes geführt hat ).

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#98 RE: Hugo is knocking on heavens door
06.03.2013 12:17

Zitat von derbeamte im Beitrag #96

Auf dem Papier gibt es mit China eine Ausnahme. Offiziell ist China ja sozialistisch, wenn nicht sogar kommunistisch und hat trotzdem ein hohes Wirtschaftswachstum. Aber erstens wird dies in China teuer erkauft (Umwelt, Arbeitsbedingungen etc.) und zweitens ist China de facto zu 90 % kapitalistisch, vielleicht sogar kapitalistischer als der Erzfeind.


Arbeitsbedingungen wie in China wird selbst Garnele nicht als sozialistische Errungenschaft deuten können :)

----
Have Space Suit, will travel.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#99 RE: Hugo is knocking on heavens door
06.03.2013 14:43


Folgender Artikel der NZZ fasst das was war und das was nun kommt und hierzuthread beredet wurde, inkl. das Thema "Lüge", noch mal schön kurz und prägnant zusammen.

Zitat
Das Ende einer Agonie
Jene, die seit Wochen die Macht ausüben in Venezuela, sind dazu nicht legitimiert. Das Ende der Agonie des bolivarischen Kommandanten schafft rechtlich ...

http://www.nzz.ch/meinung/kommentare/end...onie-1.18041498

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#100 RE: Hugo is knocking on heavens door
06.03.2013 19:52

Zitat von suizo im Beitrag #89
Was passiert nun mit dem Öl nach Kuba?


Endlich mal einer, der die einzig wichtige Frage in diesem thread stellt.
Muss wohl ein Schweizer sein.

So harte Zeiten wie jetzt auf Kuba zukommen gab es wahrscheinlich noch gar nie.
ALLES auf Kuba läuft mit Hugos Gratis-Öl, werden die Lieferungen eingestellt steht Kuba still.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie die Genossen des Hugo Chávez ihre Millionen in der Schweiz parkten
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
1 12.02.2015 23:08
von Santa Clara • Zugriffe: 237
Zum Todestag von Hugo Chávez: Ein Stelldichein der lateinamerikanischen Sozialisten
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
1 06.03.2014 13:05
von Lothar • Zugriffe: 266
Hugo Chávez: “In Venezuela gibt es keine Diktatur”
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 16.06.2010 12:58
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 314
Hugo Chávez: “Twitter ist ein Werkzeug des Terrors”
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
5 08.02.2010 19:02
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 476
"Comenzó CAIDA de Hugo Chávez"
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Gerardo
1 13.08.2009 14:18
von Cubamulata • Zugriffe: 709
„Knock-out für Mr. Danger“
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
17 13.03.2007 14:47
von El Cubanito Suizo • Zugriffe: 627
Die Hugo-Show
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
4 28.11.2006 09:45
von dirk_71 • Zugriffe: 289
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de