Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 3.044 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2 | 3
mueller
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 41
Mitglied seit: 06.05.2012

#26 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
01.02.2013 15:48

Danke! Ich meinte die meiner Meinung nach höheren Auflagen zum Erhalt eines Touristen-Visa für den Schengen-Raum nur im Vergleich gegenüber Kroatien. Ich versuche es auch nochmals betreff "Auflagen" und Kosten in den karbischen Ländern; da habe ich bisher " günstig" , da ohne Visapflicht,außer einigen kleineren Inseln-wie St Kitt, Domenica, Antigua - nur Barbados gefunden!!! --aber schwierig und teuer von Kuba und Europa aus derzeit zu erreichen! Na, vielleicht werden mit den 6 neuen Flugzeugen von Cubana einige neue Ziele in dieser Gegend-wie angekündigt- bald angeflogen ???!

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#27 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
01.02.2013 16:04

Da dir und auch mir die Kriterien von Kroatien nicht bekannt sind, kann man das wohl kaum behaupten. Spezielle Auflagen gibt es für ein Touristen-Visum in Deutschland nicht. Also man muß keine Bürgschaft hinterlegen oder Ähnliches. Die Botschaftsmitarbeiter müssen halt davon überzeugt werden, daß der Eingeladene auch wirklich zurückkehren möchte. Und ich könnte mir gut vorstellen, daß sich Kroatien schon sehr am Vorgehen der Schengen-Länder orientiert. Bisher scheitern halt hier die meisten Anträge weil die Rückkehrwilligkeit nicht geglaubt wird.

Suizo_Fabi
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 54
Mitglied seit: 31.01.2011

#28 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
05.02.2013 12:03

Da hier schon ums Schengen Visum diskutiert wird, stelle ich meine Frage gleich hier. Wenn meine kubanische Freundin mich in der Schweiz besuchen will, sollte es möglich sein von Holguin nach Frankfurt zu fliegen und dann mit meinem Auto in die Schweiz zu reisen? Die Einreise in den Schengen-Raum wäre ja in Frankfurt? Klappt das Problemlos? Wäre schön wenn mir das jemand bestätigen könnte.

Lothar
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 666
Mitglied seit: 20.05.2012

#29 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
05.02.2013 12:30

Klappt problemlos. Die Schweiz gehört zum Schengen-Raum und deshalb ist das Visum auch für die Schweiz gültig. Habe meine Freundin am Airport Basel abgeholt (von Frankfurt kommend) und sie musste keine CH-Passkontrolle mehr passieren.

Lothar
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 666
Mitglied seit: 20.05.2012

#30 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
05.02.2013 12:38

Zitat von tonteria im Beitrag #1
Hallo, mein freund soll nach deutschland kommen. der flug geht hin aber über paris und zurück über amsterdam und panama. braucht er dann noch ein anderes visum? könnte es da probleme geben? bitte um antwort...


Am besten einfach Direktflüge mit Air France oder Condor buchen. Dann gibt es auch keine Probleme. Die vorgegebene Flugroute ist schon etwas abenteuerlich...und vermutlich auch sehr lange,

Suizo_Fabi
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 54
Mitglied seit: 31.01.2011

#31 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
05.02.2013 15:46

Zitat von Lothar im Beitrag #29
Klappt problemlos. Die Schweiz gehört zum Schengen-Raum und deshalb ist das Visum auch für die Schweiz gültig. Habe meine Freundin am Airport Basel abgeholt (von Frankfurt kommend) und sie musste keine CH-Passkontrolle mehr passieren.


Danke Lothar, hab ich mir eigentlich so vorgestellt. Ich hoffe mal schwer, dass ein bei der Schweiz beantragtes Visum für die Schweiz gültig ist Meine Frage war eher, ob mit einem "Schweizer Schengener Visum" die erste Einreise in der Schweiz sein muss.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#32 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
05.02.2013 16:01

Du bist doch gar kein Bearner

Es gibt kein "Schweizer Schengener Visum"

sondern ein Visum der CH.
Und die hat sich dem Abkommen von Schengen angeschlossen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Schengener_...itt_der_Schweiz

La novia kann auch in Belgien, Spanien oder in Polen einreisen

Suizo_Fabi
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 54
Mitglied seit: 31.01.2011

#33 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
05.02.2013 16:59

Zitat von jan im Beitrag #32
Du bist doch gar kein Bearner

Es gibt kein "Schweizer Schengener Visum"

sondern ein Visum der CH.
Und die hat sich dem Abkommen von Schengen angeschlossen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Schengener_...itt_der_Schweiz

La novia kann auch in Belgien, Spanien oder in Polen einreisen


Ja Jan, ist mir schon bekannt, ich meinte halt einfach ein Schengen Visum, dass bei einer Schweizer Vertretung ausgestellt wurde.
Ich ging davon aus, dass sie in Belgien, Spanien oder in Polen einreisen kann. Oder eben wie in meinem Fall auch in Deutschland.
Dies wollte ich nur gern bestätigt haben, da ich im Internet auch auf andere Infos gestossen bin.
Danke euch.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#34 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
05.02.2013 19:43

Ja kann sie! Schwiegermutter reist auch immer über Paris ein!

Carnicero

mueller
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 41
Mitglied seit: 06.05.2012

#35 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
05.02.2013 22:12

Wie sind die derzeitigen Aussichten für die Ausstellung eines Visa durch die deutsche Botschaft in Havanna, wenn alle Voraussetzungen für eine kubanische Studentin (Vorlage Krankenversicherung, Verpflichtungserklärung, Paß ) erfüllt sind ?

kalla
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 505
Mitglied seit: 02.06.2004

#36 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
05.02.2013 22:26

Zitat von Suizo_Fabi im Beitrag #28
Wenn meine kubanische Freundin mich in der Schweiz besuchen will, sollte es möglich sein von Holguin nach Frankfurt zu fliegen und dann mit meinem Auto in die Schweiz zu reisen? Die Einreise in den Schengen-Raum wäre ja in Frankfurt? Klappt das Problemlos?


Steht auf den "admin" Seiten des Bundes.
http://www.bfm.admin.ch/content/bfm/de/h...019.html#a_0019

2. Spezielles zu Schengen
Fragen zur Einreise mit einem Schengenvisum (Welche Vertretung ist zuständig / Wo gilt es überall / Wo muss ich einreisen?)

Ein- und Ausreiseflughafen spielen keine Rolle, so lange Sie sich im Schengenraum aufhalten. Die Anzahl Einreisen bezieht sich allein auf das gesamte Gebiet des Schengenraums, nicht auf einen einzelnen Mitgliedstaat (wenn nicht anders vermerkt auf dem Visum). Somit kann innerhalb des Schengenraums mit demselben Visum gereist werden, solange dieses noch gültig ist.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#37 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
05.02.2013 23:36

Zitat von mueller im Beitrag #35
Wie sind die derzeitigen Aussichten für die Ausstellung eines Visa durch die deutsche Botschaft in Havanna, wenn alle Voraussetzungen für eine kubanische Studentin (Vorlage Krankenversicherung, Verpflichtungserklärung, Paß ) erfüllt sind ?


Die Chancen stehen eigentlich ganz gut.

Sie muss halt nur den Nachweis über ihr eigenes Haus und die Geburtsurkunden von ihren ein...zwei...drei kleinen Kindern, die sie während des Auslands-Besuchs in Kuba lässt, mit zur Botschaft nehmen.

Ansonsten...stehen die Chancen weniger gut...ziemlich schlecht...um nicht zu sagen grauslig...genau genommen wäre sie der Prototyp einer Kubanerin, deren Antrag abzulehnen wäre.

Aber Probieren geht über Studieren...

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

derbeamte
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
06.02.2013 10:41

Ein Sprachvisum wäre da schon etwas optimistischer zu beurteilen.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#39 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
06.02.2013 13:13

Aber wirklich nur etwas. Eine Kubanerin ohne Kinder, ohne Haus, ohne kubanischen Ehemann und ohne festen Job auf der Insel. Wie soll sie denn ihre Rückkehrwilligkeit beweisen? Da sehe ich aber auch genauso schwarz für Kroatien. Die werden auch prüfen wie hoch die Wahrscheinlichkeit einer Rückkehr ins eigene Land ist.

mueller
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 41
Mitglied seit: 06.05.2012

#40 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
06.02.2013 19:57

Somit kann ich - laut Aussagen von Flipper20 und Trieli- die Aussichten für den Erhalt eines deutsches bzw. "Schengen-Visa" bei der deutschen Botschaft in Havanna für eine Kubanische Studentin ohne Kinder! fast "begraben"?? Die Studentin kehrt nach Europa-Reise sicher zurück nach Havanna zur Vollendung Ihres Studiums, aber wer glaubt es bei der dt. Botschaft?? Deshalb war meine Idee mit Serbien usw., da z. Zt. ohne Visapflicht ( oder Kroatien, eventl.gegenüber dt. Botschaft etwas bessere Ausichten für kroat. Visa ) entstanden. Wie steht es mit dem angesprochen Sprachvisum-Vorteil, dabei bessere Aussichten? Danke für die Hilfe!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#41 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
07.02.2013 01:00

Zitat von mueller im Beitrag #40
Somit kann ich - laut Aussagen von Flipper20 und Trieli- die Aussichten für den Erhalt eines deutsches bzw. "Schengen-Visa" bei der deutschen Botschaft in Havanna für eine Kubanische Studentin ohne Kinder! fast "begraben"?? Die Studentin kehrt nach Europa-Reise sicher zurück nach Havanna zur Vollendung Ihres Studiums, aber wer glaubt es bei der dt. Botschaft?? Deshalb war meine Idee mit Serbien usw., da z. Zt. ohne Visapflicht ( oder Kroatien, eventl.gegenüber dt. Botschaft etwas bessere Ausichten für kroat. Visa ) entstanden. Wie steht es mit dem angesprochen Sprachvisum-Vorteil, dabei bessere Aussichten? Danke für die Hilfe!

Der Novia mal "Europa zeigen" - wenigstens einmal im Leben - sind Gedanken, die ich teilen kann.

Aber, lieber müller, Kroatien, Serbien oder Ungarn wären, wenn die Einreise denn möglich wäre, doch nicht das "Europa", an das man dabei denkt, oder?

Wenn meine Novia mal herkommen sollte (sie hätte wahrscheinlich um etliches bessere Chancen, weil sie sowohl ein Häusle, aber vor allen Dingen zwei Kinder hat (11 und 13), die sie niemals zurücklassen würde), will ich ihr neben Deutschland auch die Schweiz, Italien mit Rom, Milano (wo sie sich in der "Via Montenapoleone" an den Schaufensterscheiben von tausenden von Schuh-, Handtaschen- und Klamotten-Geschäften die Nase plattdrücken kann) und Venezia etc. etc. zeigen! Da wird auch nicht ein Klischee ausgelassen!

Das - so stelle ich mir zumindest vor - will auch sie sehen - aber doch nicht Kroatien oder Serbien!!! (Schade um die Reisekosten.)

Und wenn Du davon träumen solltest, über irgendwelche Kanäle oder dunkle Wege Deine Novia z.B. von Kroatien nach Italien zu "schmuggeln": Forget it!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

mueller
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 41
Mitglied seit: 06.05.2012

#42 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
07.02.2013 02:04

Flipper 20-Danke,war mir schon "Alles" recht klar, aber immer das verfallene Havanna vieja/centro anschauen ist auch nicht besser als (zumindest) Osteuropa. Na, vielleicht findet jemand eine Lösung (z.B.1-2 Monate Sprachstudium ), damit man vielleicht ein " Schengen-Visum" für Studentin im Sommer auf dt. Botschaft in Havanna erhält!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
07.02.2013 19:38

Naja FLIPPER was Serbien betrifft bin ich ja geneigt Dir zuzustimmen obwohl Belgrad sehr schoene Ecken hat und ein ganz passables Nachtleben.

IN Kroatien kann es sehr schoen sein Split, Zagreb, Primosten, Dubrovnik die sehr schoene Kueste Dalmatiens und so weiter.

Natuerlich nicht so mondaen wie Milano, Venezia und Rom

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#44 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
07.02.2013 20:11

ESPANOL, geb Dir auch Recht, dass diese Länder ihre Reize haben können. Insbesondere die kroatische Küste haben wir immer wieder als Revier für unserer Segelausfüge ausgesucht und es war nie langweilig.

Aber Du hast mich ja auch verstanden. Wenn unsere Mädels in Kuba schon mal über einen Besuch in Europa geflaxt haben, dann wollten sie "Bella Italia" sehen. Sie wissen schon, wo das Zeugs herkommt, was sie am liebsten shoppen würden, wenn sie die freie Auswahl hätten.

Und wenn mir schon ein großer Stein aus der Tasche fällt, dass kriegt Novia auch die volle Kante - incl. Venezia.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

mueller
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 41
Mitglied seit: 06.05.2012

#45 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
12.02.2013 20:50

Hallo Flipper 20 , Trieli und sonstige Fachleute!
Habe ich Euch richtig verstanden, daß der Erhalt eines Schengen-Visum-,ausgestellt von der dt.Botschaft in Havanna, für meine Freundin -eine kub. Studentin- ohne Kinder- trotz Verpflichtungserklärung usw. zur Zeit fast unmöglich ist? Also bleibt nur eventl. Kroatien bei fraglichem Erhalt eines Visum im Sommer oder wieder Flug auf die Insel?? Danke für Hilfe!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#46 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
12.02.2013 21:56

Unmöglich? Was heißt schon „unmöglich“?
Vertrau auf TOYOTA!
In Kuba ist nichts unmöglich – das gilt im positiven wie auch im negativen Sinne.
Was Forumsmitglieder zu dem Thema sagen können, ist gesagt.
Bei Yasmanis Tanzlehrer hätte ich auch nicht vermutet, dass er ein Visum erhält, und dennoch hat er´s bekommen.

Machen wir´s doch jetzt mal so:
Du beantragst das Visum und berichtest dann hier.
Mehr als ´ne Ablehnung kann´s nicht werden.
Die größte Investition ist der Pass für Deine Novia, und den braucht sie sowieso, egal, wohin sie letztlich ausreisen kann.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

mueller
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 41
Mitglied seit: 06.05.2012

#47 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
13.02.2013 06:32

Danke Flipper 20 usw., den Paß hat Sie und die Verpflichtungserklärung; die Krankenversicherung wird erledigt! Ich möchte aber keine -schon im voraus aussichtlosen - Dinge erledigen, deshalb Frage betreff Erleichterung Visaerhalt durch Sprachstudium und ansonsten Treffen außerhalb des Schengen-Raumes!Danke!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#48 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
13.02.2013 13:16

Zitat von mueller im Beitrag #47
...ansonsten Treffen außerhalb des Schengen-Raumes!Danke!

Varadero wäre ein geradezu idealer Treffpunkt für Euch außerhalb des Schengen-Raumes!

KV und Verpflichtungserklärung sparst Du auch.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

mueller
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 41
Mitglied seit: 06.05.2012

#49 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
13.02.2013 15:26

Danke, kenne ich ausführlich!!-- kann ich aber besser im Frühsommer auch ans Meer nach Kroatien ( Visa ) bzw. Spanien (deutsches Schengen-Visa )zum Treffen fliegen, falls ich vielleicht doch noch eventuell Tips für Erhalt entsprechender Visa im Forum erhalte!

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#50 RE: Probleme mit Visum, wenn kein Direktflug?
13.02.2013 16:11

Zitat von Flipper20 im Beitrag #48

Varadero wäre ein geradezu idealer Treffpunkt für Euch außerhalb des Schengen-Raumes!

KV und Verpflichtungserklärung sparst Du auch.


Also wenn man es ganz genau nehmen würde Flipper20, muss doch dann mueller für Kuba eine KV abschliessen (auch wenn diese laut Forumserfahrungen für nicht A2 Inhaber kaum gecheckt wird)!

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Air China plant Direktflug Peking-Havanna
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
27 22.03.2015 10:38
von Montishe • Zugriffe: 1266
Visum gültig ab Ankunftstag ausreichend?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von cubaña
5 16.01.2015 11:28
von butterfly • Zugriffe: 654
Visum nach "Remonstration" bewilligt, oder? (Schweiz)
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Almendron
6 16.09.2014 21:32
von Almendron • Zugriffe: 1119
Visum um hier arbeiten zu dürfe
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Nilo6de
2 23.02.2008 21:41
von lifeshot • Zugriffe: 534
Probleme ohne A2-Visum
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cubalibresse
7 20.09.2005 15:19
von el loco alemán • Zugriffe: 293
Visum für Sprachstudium
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Moskito
3 23.02.2003 18:05
von Moskito • Zugriffe: 516
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de