Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.232 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
16.01.2013 15:41

Mich hat wieder mal das Baufieber erwischt. Die vivienda signalisiert einen kleinen aber zweigeschössigen Anbau unter erwartbaren Auflagen
(nach hinten verlagert, ) tendenziell zu bewilligen.


Im EG: Erweiterung Küche mit Esszimmer. Und wenn wir schon dabei sind, Vergrösserung des bañitos (ein Bad ist das nicht), Einbau einer Dusche (irgendwann ist jetzt mal fertig mit harro-duschen aus dem cubo) ab bestehendem Hochtank mit superducha-Heizkopf.

Im OG: 1 Schlafzimmer welches sich auf der Grundfläche der Küchen- und Baderweiterung erstreckt, ca. 18-20qm relativ quadratisch

Dazu eine teilgedeckte und sichtgeschützte Dachterrasse , Aussentreppe als Zugang (kein Bock, dass man mein Schlafzimemr queren muss, um aufs Dach zu steigen)

Wäre der einzige Zweigeschösser im ganzen Dorf .

Weichen müsste unser alter, ans Haus angrenzende rancho (hat Ike schadlos überstanden, steht seit Sandy aber irgendwie ganz leicht schepps). Den würde ich aber noch weiter nach hinten versetzt und neu wieder aufbauen, obwohl wir schon längst einen neuen rancho haben.


Interessieren würde mich in der jetztigen "fase informativa" vorallem eine Art Bauplan z. B. eines EG-Zimmers mit 1. Stock oben drauf oder ein Hause mit 1. Stock. Mich interessieren vorallem Details, zum Beispiel wie die Fundamente dargestellt sind, cabillas verteilt, gebunden und geführt werden, Ringankerung a lo Cubano aussieht, placa verstärkbar wäre,... Ach ja, Kabelkanäle zeichne ich auch noch rein, und wenn ich diese Plastickrohre aus D oder CH ansclheifen muss...

Wieso ich einen Plan brauche? Dieser Anbau mit OG soll in verstärkter Bauweise erstellt werden und eine Art Hurrican-Zufluchtsbunker darstellen. Da darf dann, wenns denn wieder mal sein müsste, auch der Baum draufkippen oder Sandy's grosse Schwester vorbeikommen. Das Dingens muss unbeeindruckt stehen bleiben.


Hat jemand zufällig sowas? Masse und ob ein Zimmer mit OG drüber oder ein ganzes Häuschen mit OG wäre alles egal. Ich möchte das nur als kleine Vorlage und Gedankenstütze verwenden und davon etwas abzeichnen. Denke mal, dass wir das wegen vivienda eh noch einem arquitecto vorlegen müssen, was halb so wild wäre, da ich da einen kenne (der aber, so macht es mir den Eindruck, wenig auf dem Kasten hat). Zudem würde ich das hier, wenn sich das vernünftig zeichnen lässt, noch einem Bauingenieur vorlegen. Vielleicht hat der ja noch eine .

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#2 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
17.01.2013 09:54

Bin zwar kein Architekt oder Statiker, aber....
Beim Hausbau sollte man erst unten anfangen, soll heissen:
Es muss erst einmal die Statik des Fundamentes und den Wänden
des EGs geprüft werden. Bei vielen Häusern in CU wurde das schon so dimensioniert,
das ein 2. Piso draufgeht. Aber wenn Du einen Art "Bunker" draufsetzen willst????
Die Wände müssen ja stärker- und schwerer werden.....
Kabelkanäle rübernehmen? Hmmm, würde mir eher hier in D eine "Schlitzmaschine"
besorgen und in CU den Beton schlitzen für die Kabel-verputzen und fertig.....
Ein Bekannter von mir hat für sein Haus in CU die Zeichnungen hier machen lassen
und in CU von einem cub. Architekten auf cubanische Machbarkeit runterstreichen lassen
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#3 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
17.01.2013 10:44

Da hast Du mich falsch verstanden, falko: Neubau! Das bestehende Haus bleibt bestehen, wird nur erweitert (Küchenerweiterung im EG und Schlafzimemr im OG). Etwas nach hinten versetzt links angrenzend an unser Haus steht (noch) ein rancho (Schuppen, Holz). Von der Küche gibt es einen direkten Zugang zum rancho. Diesen will ich komplett abreissen und auf der dann freien Fläche schrittweise neu bauen: Fundament, Wände EG, Decke EG, Wände 1. OG, Decke 1. OG, Aussentreppe, Dachterrasse.

Alles mit ordentlich Baustahl, überdimensioniert ausgelegt, als refugio im Falle eines hurricans. Über die einzige Wand, welche nicht neu zu erstellen ist (Mauer zwischen Küche und rancho) möchte ich einen Stahlträger drüberlegen, Typ HEA/HEB. Diesen unterfange ich mit den neu zu erstellenden Seitenmauern. Ich mag mir keine Sorgen mehr machen müssen, wie bei Sandy, als wir 2 Tage lang nicht wussten, wie es meiner Schwägerin geht und ob die Hütte noch steht. Sogar auf die Rückkehr von ein paar chicos, die zu Pferde ausgerückt waren, haben wir gewartet. Darauf hab ich keinen Bock mehr.

Die neu zu erstellenden Wände und Decken möchte ich, da dies ja keinerlei Zusatzaufwand (schlitzen, putzen) bedeutet, grosszügig mit Kabelkanälen bestücken, Leerdosen setzen. Denn auch auf die Aufputzdosen und Schalter hab ich keinen Bock mehr. Da hätte mich interessiert, ob/wie cubanische Bauplände sowas vorsehen oder überhaupt kennen.

Zitat von falko1602 im Beitrag #2
.....Ein Bekannter von mir hat für sein Haus in CU die Zeichnungen hier machen lassen
und in CU von einem cub. Architekten auf cubanische Machbarkeit runterstreichen lassen ...


Auch nicht schlecht und evtl. eine Überlegung wert. Ich dachte mir, es gerade anderst machen zu lassen. Ich zeichne einen Grobplan (zu welchem ich hier die kubanische Vorlage suche) und geb diesem einem Architekten. Jener prüft und bestückt den Grobplan mit den Abmessungen, macht einen Massenauszug und erstellt eine eventuell angepasste Genehmigungszeichnung. Diese lege ich evtl. hier noch einem Bauingenieur vor, bevor wir damit zur vivienda gehen.

Baubeginn? Wir haben keine Eile und ich sehe keinen gangbaren Weg, dies noch vor der heissen Phase der nächsten Hurrikansaison fertigstellen zu können.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#4 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
17.01.2013 12:06

@pasu

OK, jetzt hab ichs begriffen.
Ich würde hier den Plan erstellen lassen!
Mein kumpel ist damals mit dem deutschen Plan
in CU zum genehmigen gegangen und der wurde abgelehnt.
Begründung: Alleine für die Grundstücksmauer, hatte er so viel
Steine vorgesehen, das die Cubis damit 3 Häuser hätten bauen können.
Ich weiss es zwar nicht, aber ich denke mal, die Cubis haben keine
Kabelkanäle, schlitzen ist einfacher für die......
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#5 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
17.01.2013 12:51

Zitat von falko1602 im Beitrag #4
die Cubis haben keine Kabelkanäle, schlitzen ist einfacher für die......
falko

Doch, bei Novia lagen überall Kabelkanäle für Steckdosen, Schalter und Lichtanschlüsse an der Decke, nachdem sie das Haus hat innen verputzen lassen.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#6 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
17.01.2013 13:20

Zitat von falko1602 im Beitrag #4
...Ich würde hier den Plan erstellen lassen!


steht im Widerspruch zu

Zitat von falko1602 im Beitrag #4
...Mein kumpel ist damals mit dem deutschen Plan
in CU zum genehmigen gegangen und der wurde abgelehnt.
Begründung: Alleine für die Grundstücksmauer, hatte er so viel
Steine vorgesehen, das die Cubis damit 3 Häuser hätten bauen können.


und genau das sind auch meine Bedenken, dass die vivienda meine europäischen Pläne ablehnt oder der cubanische Architekt die eigentlich tolle Vorarbeit in die Tonne klopft und selber bei Null anfängt. Deswegen wollte ich zwar selber was machen, mich aber an cubanischen Plänen orientieren um dies dann wo auch imemr vorzulegen. Denn so schwierig ist so ein Plänchen für das bisschen Küche, Schlafzimmer und Baderweiterung ja nicht.

Und ob die Kubis Kabelkanäle kennen oder nicht, es kommen welche rein. Inklusive Leerdosen, wie Flipper das beschrieben hat. Entweder nehm ich die ab hier mit oder es lässt sich vor Ort was auftreiben. Zunächst, "fase informativa", würde ich "nur" einen Plan nach kubansichem Standard benötigen, der in etwas ein ähnliches Projekt beschreibt. Wird aber wohl schwer werden (hier) sowas aufzutreiben.

Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#7 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
17.01.2013 13:43

Zitat von falko1602 im Beitrag #4
@pasu

OK, jetzt hab ichs begriffen.
Ich würde hier den Plan erstellen lassen!
Mein kumpel ist damals mit dem deutschen Plan
in CU zum genehmigen gegangen und der wurde abgelehnt.
Begründung: Alleine für die Grundstücksmauer, hatte er so viel
Steine vorgesehen, das die Cubis damit 3 Häuser hätten bauen können.
Ich weiss es zwar nicht, aber ich denke mal, die Cubis haben keine
Kabelkanäle, schlitzen ist einfacher für die......

falko



Bei uns wurden überall Leerrohre und Dosen verlegt, keine flexi wie bei uns aber immerhin konnten wir jetzt nach fünf Jahren unsere Telefonleitungen nachträglich einziehen lassen.

Aufbau würde ich nicht mit bloque machen sondern mit canto (ist etwas leichter), Prüfung des Fundamentes dürfte ja nichtmehr möglich sein. Betonplatte könnte als Dach auch problematisch werden. Notfalls mit Wellblech a lo cubano


LG
Félix

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#8 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
17.01.2013 14:09

Zitat von PasuEcopeta im Beitrag #6
Und ob die Kubis Kabelkanäle kennen oder nicht, es kommen welche rein. Inklusive Leerdosen, wie Flipper das beschrieben hat. Entweder nehm ich die ab hier mit oder es lässt sich vor Ort was auftreiben.

@PasuEcopeta

Kabelkanäle, Leerdosen etc. gibts, zumindest hier in Havanna ohne Probleme in verschiedenen Ausführungen. Renoviere auch gerade hier unsere Wohnung in Havanna und es ist fast alles zu finden. Momentan tue ich mir nur schwer einen bestimmten Steckdosentyp zu finden, der alle hier gängigen Steckertypen aufnehmen kann. Habe bislang aber nur ganz wenige davon finden können, das muss ich vielleicht vom nächsten Auslandsaufenthalt mitbringen.

Saludos aus Havanna
Chris

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#9 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
17.01.2013 14:17

Zitat von Félix im Beitrag #7
Aufbau würde ich nicht mit bloque machen sondern mit canto (ist etwas leichter)


Interessant, danke. Werde ich mir für den nächsten Schritt merken, wenn wir Material kaufen gehen.


Zitat von Félix im Beitrag #7
Prüfung des Fundamentes dürfte ja nichtmehr möglich sein.


Aber sicher doch, denn das Fundament muss komplett neu gemacht werden. Wo sonst könnte ich mit der Unterfangung und den cabillas anfangen, wenn nicht in einem massivem Fundament...

Der rancho hat zwar einen "Boden", aber da es sich bisher ja eher um einen (abzureissenden) Schuppen als um Wohnraum handelt, ist das ein nicht tragbares (und nicht tragendes) Desaster, was in jedem Fall weg muss.

Zitat von Félix im Beitrag #7
Betonplatte könnte als Dach auch problematisch werden. Notfalls mit Wellblech a lo cubano


Wellblech hat das bestehende Haus. Da ich aber zweigeschossig bauen will und mir oben drauf noch (m)eine Dachterrasse vorschwebt, gibt es nur betonierte Decken, die zur Auswahl stehen. Zumal widerspräche die Verwendung von Welchblech dem primären Planungskriterium, einen "Hurrikan-Bunker" zu bauen. Wird nicht billig....

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.073
Mitglied seit: 08.11.2012

#10 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
17.01.2013 14:28

Ich finde Toll, dass Jemand sich entschieden hat, ein neu Haus für kubanische bedürfnissen Personen aufubauen..hut ab.

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.073
Mitglied seit: 08.11.2012

#11 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
17.01.2013 14:31

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#12 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
17.01.2013 14:40

Zitat von ull im Beitrag #10
Ich finde Toll, dass Jemand sich entschieden hat, ein neu Haus für kubanische bedürfnissen Personen aufubauen..hut ab.



Danke fürs Lob, aber soooo ein grosser Wohltäter bin ich auch nicht. Der Anbau soll natürlich auch unser Urlaubsvergnügen steigern. Die Dachterrasse wird meine cuñada kaum nutzen. Das wird ein Ort für kleinere fiestas und yuma's Nickerchen am Nachmittag oder eine gepflegte Partie Domino. Das Schlafzimemr brauchen wir, da unser Kleinkind soooo klein gar nicht mehr ist und wir auch im Urlaub endlich mal mehr Privatsphäre brauchen. Bisher gibt es genau 1 (grosses) Schlafzimmer mit 2 Doppelbetten für meine Schwägerin meine Frau, mich und den Kleinking. Geht so nicht mehr. Und eine grössere Küche mit einem anständigen Essbereich muss auch sein. Ich hab kein Problem damit, im Wohnzimmer den Teller auf die Oberschenkel zu stellen und zu futtern. Muss aber nicht jeden Tag sein und schon garnicht, wenn man mal Gäste hat und ordentlich auftischen will. Ganz wichtig ist das Bad. Nach diversen Urlauben mit duschen aus dem Eimer hätte ich dann doch gern mal wieder fliessend Wasser in der Brause, zumal ich den benötigten Hochtank schon längst erstellt hab.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#13 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
17.01.2013 17:13

Zitat von PasuEcopeta im Beitrag #1


Dazu eine teilgedeckte und sichtgeschützte Dachterrasse ,
Unbedingt jetzt schon superstarke Sonnenschutzcreme kaufen, sonst siehste viel ROT



Aber sonst i.S. Plan:

hier brauchten wir ganz klar einen Plan vom StadtarchBuero ! Die Vorlage was wo u.s.w. war von mir, wie dann die Fundamente und Ringanker und so sein sollen war dann alles in den umfangreichen Plaenen drauf, auch ein Elektroplan (werden alles umfangreicher verdrahten)
Alles ueberdimensioniert armiert, da wird sich nichts bewegen.

Z.Zt warten (hoffen) wir auf mehr Cabillas und Cemento, Bausituation derzeit:
alle Mauern stehen ( Bloce 15/20/40 )ca 2300 verbaut
Placa im Bereich Bannos und Sotano
Comedor u Sala/Eingang ist eingekoffert
uber Kueche provisorisches Schraegdach ( da kommt Schraegdach mit Unterdach (false techo) rauf, auf Placa Comedor aufgesetztes Oberlichtband.
Wird wohl Ende Jahr bis dann auch innen alles fertig ist.

Viel Spass am Bau !

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#14 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
17.01.2013 17:55

@ Pasu,

warum willst Du Dir denn die ganze Arbeit machen, zumal jemand in Kuba die Unterlagen ohnehin aufarbeiten muss zur Genehmigung?

Wenn ich das so sehe und lese, muss ich Novia im Nachhinein ein Kompliment aussprechen. Sie hat die ganzen Um- und Anbauten in eigener Regie gemacht.

Bei ihr (und damit auch bei mir) hat alles damit angefangen, dass ich am Anfang mal bei ihr im Häusle zum Kaffetrinken war, während es draußen aus Eimern goss. Plötzlich sprang sie auf und verteilte alles, was Eimer, Schüssel oder Kochtopf hieß, auf dem Bett und sonstwo im Raum, weil das Wellblechdach undicht war.

Mittlerweile hat sie ein neues Dach aus Beton, ein Bad und ein Wohn- Fernsehzimmer angebaut, neue Elektrik, fließend Wasser im Bad und der Küche. Alles in "Mini", aber doch sehr zweckmäßig. Vor allem das abgetrennte Bad mit Dusche, WC und Handwaschbecken ist ein Genuß. Früher war Zähneputzen über der Spüle (mit geschöpftem Wasser aus der Tonne) angesagt.

"Geduscht" hat man genauso einfach auf dem Steinboden in der Küche aus dem Eimer. In der Küche stand frei neben dem Doppelbett für die Kinder so ein "Topf" in der Größe, wie man sie hier in Kindergärten beobachten kann. Gespült wurde dann auch aus dem Eimer. Ich war einmal gezwungen, den Topf zu nutzen.
Das war mir dann doch zuviel - trotz des ungezwungenen Verhältnisses der Kubaner dazu.

Während der Bauphase sa es dann so aus:



Anfangs stand nur der innere Kubus. Der kleine Anbau rechts ist das Bad und der linke Anbau ist das Fernsehzimmer.

Das Fernsehzimmer sah beim Umbau (schon verputzt) dann schon so aus:



Dann hat es sich Novia kurzerhand anders überlegt, die Wand nochmal aufgemacht und einen "Buckel" als Nische für den Fernseher angebaut.

Mit dem auch noch ausgetauschten Fenster und beim letzten Mal gekauften Fernsehschrank sieht es jetzt so aus:






Dann ging es weiter mit Außenarbeiten:





Die Balustrade und die Säulen sind übrigens selbst in Handarbeit "gegossen" worden.

Das erste Bild zeigt übrigens etwas für Kuba relativ seltenes: Ein echtes Glasfenster beim Nachbarn.

Wie man aber auf den unteren Bild erkennt, hat er es schon mal zugemauert...Novia plant ein Obergeschoss.
Ich hoffe nur, dass das Betondach und die Armierung hinreichend dimensioniert dafür ist. Besonders vertrauenserweckend schaut es mir mit der Stärke von höchstens 12 cm nicht aus.

Fazit und damit zurück zu meiner Ausgangsfrage, warum Du Dir so viel Arbeit machen willst:

Die Kubaner wissen sich durchaus selbst zu helfen, und - mit ein bisschen Kleingeld - die Sache selbst zu machen. Die Not macht erfinderisch und jeder kennt irgendwo irgendjemanden, der weiß wie es geht und wie man es macht.

Aus der Balustrade schauen übrigens schon die Anschlußeisen raus für die noch folgende Vollvergitterung des Eingansbereiches.

Die Baustelle wird nie enden...

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#15 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
17.01.2013 19:01

Zitat von PasuEcopeta im Beitrag #6


... Denn so schwierig ist so ein Plänchen für das bisschen Küche, Schlafzimmer und Baderweiterung ja nicht....


Das hat sich der ägyptische Architekt wohl auch gedacht und gestern ist ein Hochhaus zusammen gebrochen....
Aber mir egal, Du baust ja im Süden von Cuba und da werde ich nie hinkommen ...
und brauch auch deshalb keine Angst zu haben drunter zu liegen
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#16 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
18.01.2013 14:51

Zitat von Flipper20 im Beitrag #14
@ Pasu,

warum willst Du Dir denn die ganze Arbeit machen, zumal jemand in Kuba die Unterlagen ohnehin aufarbeiten muss zur Genehmigung?


So ein Plan zu malen ist keine all zu grosse Arbeit, einiges kann man sogar spiegeln. Da würde sogar Excel reichen. Ich bin mir nur sicher, dass ich das ohne kubanische Vorlage für die Katz mache.

Nun denn, vielleicht sollte ich mich aber überzeugen lassen. Es gibt eh Neuigkeiten. Die Gelegenheit ist günstig für Materialeinkauf, wie ich schon im Dezember festgestellt hatte und sich jetzt manifestiert. Ich denke wir holen uns per sofort mal ein paar bloques (bzw. cantos!) und ein paar cabillas. Zement kann noch warten. Dass ich noch absolut keinen Materialauszug hab, ist auch schon fast egal. In Kuba bleibt nie etwas übrig . Allerdings wäre mir schon wöhler, wenn man das Vorhaben auch etwas in Zahl und Menge fassen könnte. Muss wohl doch ein cubanischer Architekt auf Platz.

Die Fotos, Flipper, sind übrigens klasse. Vorallem die Balustrade und die Säulen gefallen mir.
Und falko - einstürzen würde das Ding nicht, eher ist Gefahr gegeben, dass ich eine Materialschlacht anfage und mit Kanonen auf Spatzen schiesse. Soll ja eine "caja fuerte" werden

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#17 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
03.02.2013 17:27

Selbst ohne Massenauszug haben wir gleichmal für 1'500 PMN Material beschafft. Stahlträger und Kies, weil's grad verfügbar war.

dania1a
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 12.05.2005

#18 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
09.02.2013 19:38

Hallo PasuEcopeta.
Ich habe was du suchst.
Un Proyecto de vivienda.
Con una lista de materiales.
Melde dich einfach permail bei mir.
Ich werde dir dann die 7 Seiten zusenden.
Ob mit Pdf oder per Postkutsche. Mal sehn.

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#19 RE: Suche kubanischen Bauplan als Muster/Vorlage
09.02.2013 20:30

Wow, danke! PM ist unterwegs...

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
gebrauchten laptop für kubaner???
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von blauern15
21 28.01.2014 17:23
von sigurdseifert • Zugriffe: 686
Kubanisch - Deutsch
Erstellt im Forum Sprachkurse in Kuba/Deutschland? Wo gibt es Tanzkurse usw? von Petrido Zamora
16 22.02.2011 20:26
von cardenas • Zugriffe: 1635
suche kubanischen musiker in Hamburg
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von eric
7 03.07.2009 01:23
von eric • Zugriffe: 466
HAMBURG: Suche kubanischen Freund
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ollo
38 29.09.2004 16:31
von jan • Zugriffe: 1518
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de