Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 7.225 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
El_Rafa
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 49
Mitglied seit: 28.10.2012

Immobilien in Havanna
03.01.2013 22:05

Ich wollte mich mal erkundigen,
ob jemand weiß wie die Preise für Häuser und Wohnungen in Havanna sind.

Ich habe vor für mich und meine kubanische Verlobte eine Immobilie zu ergattern.
Da ich vorhabe in Havanna zu studieren, wäre mir eine Wohnung/Haus in der Nähe der Uni natürlich am liebsten.
Ich gehe aber mal davon aus, das dort (in Vedado)so wie im Zentrum und erst recht in Habana Vieja, die Preise mit Abstand am höchsten sind. Warscheinlich so zwischen 30.000 und 50.000 CUC. Kann das jemand bestätigen?

Was nettes in La Lisa, Miramar oder Playa wär daher auch nicht schlecht, dann holen wir uns halt noch nen nettes Auto dazu.
Weiß jemand etwas über die Preise?




(Ich weiß selbstverständlich, dass ich das über meine Verlobte machen muss,
da ich, als Ausländer, keine Immobilien/Autos/Motos/Pferde/Vacas etc. kaufen darf.

Auch weiß ich das ich mit dem Studentenvisum "eigentlich" nicht bei meiner Verlobten schlafen dürfte,
selbst wenn wir verheiratet wären, da das St.Visum nicht mit dem A2 Fa.Visum kombinierbar ist.

Doch der Dekan meiner Fakultät ist ein netter Kerl und meinte ich wär nich der erste der das macht.
Es ist kein Problem solange ich mich in das offizielle Studentenwohnheim eintrage. Und die "vecinos chismosos" werden damit zufriedengestellt das wir verheiratet sind)

tom2134
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 683
Mitglied seit: 06.06.2005

#2 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 13:46
carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#3 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 14:21

Oder schau mal hier: http://www.cubisima.com/casas/

Carnicero

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#4 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 15:12

Oder hier www.revolico.com
Saludos
Chepina

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#5 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 15:29

Nee ist das schön der Verlobten ein Haus kaufen.

Mit den Taumschiff in die Karibik . Ich bin 3 Jahre mit meiner Perle verheiratet aber auf so eine Romantische Idee bin ich noch nicht gekommen Nee ist das schön. Würde meine Oma sagen.

El_Rafa
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 49
Mitglied seit: 28.10.2012

#6 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 16:58

Naja, ich kaufe das Haus ja für Uns und nicht nur für Sie.
Da ist ein Blumenstrauß denke ich romantischer.

Danke für die Seiten, seh mich mal um.

luckas
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 455
Mitglied seit: 28.09.2006

#7 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 16:58

@El_Rafa vieleicht sollte deine verlobte selber mal augen und ohren offen halten. einer bekannten von mir wurde in havana auch schon ein kleines haus für 4000cuc angeboten. wir haben für unser haus in baracoa(vier zimmer+küche+bad) 3000cuc bezahlt und noch ca 1000cuc fürs renovieren reingesteckt.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.764
Mitglied seit: 02.09.2006

#8 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 17:14

Zitat von El_Rafa im Beitrag #6
Naja, ich kaufe das Haus ja für Uns und nicht nur für Sie.


das hängt vor allem davon ab wie Deine Verlobte das sieht, wenn das Haus einmal gekauft ist gehört es rechtlich Ihr, da kann sie und ihre Verwandschaft Dir noch soviel erzählen. Und sollte aus "Deiner Verlobten" dann "Deine Ex-Verlobte" werden , dann erlebst Du wie auch gefühlt aus "Eurem Haus" "ihr Haus" wird, womit Du Dich dann ins Studentenheim trollen kannst

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.809
Mitglied seit: 08.09.2002

#9 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 17:45

Zitat von Ralfw im Beitrag #8
Und sollte aus "Deiner Verlobten" dann "Deine Ex-Verlobte" werden , dann erlebst Du wie auch gefühlt aus "Eurem Haus" "ihr Haus" wird, womit Du Dich dann ins Studentenheim trollen kannst


Ja, dann kommste von der Vorlesung abgekämpft nach Hause und freust dich darauf, was deine Verlobte dir Leckeres zum Abendessen zubereitet hat, - und dann passt dein Schlüssel plötzlich nicht mehr!

Das ist keine Horrorgeschichte, El Rafa, sondern Realität, so ein konkretes Beispiel aus der Nähe von Havanna können einige Forumsmitglieder bezeugen. Immerhin bist du Student und könntest ins Wohnheim. So viel Glück hatte der arme Teufel aus dem Beispiel nicht: Nach Scheidung kein Aufenthaltsgrund mehr - Ausweisung.

Aber immerhin hat er eine gute Tat vollbracht und eine Kubanerin und ihre Familie glücklich gemacht!

--

hdn

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#10 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 18:09

@El_Rafa: lass dich nicht kirre machen, aber luckas hat da schon etwas realistischere Zahlen geschrieben.
Für CUC 3000 bekommt ihr schon ein kleines Haus (sicher nicht Zentrum oder Vedado-gibts da kleine Häuser?) oder ne kleine Wohnung in Centro oder in der Nähe. Da kommen vielleicht noch 1000 dazu wenn zB Bad/WC/Küche etwas höherem Standard entsprechen sollten, aber du bist auf jeden Fall billiger dran. Ist zwar nix, wo du den Rest deines Lebens verbringen willst, aber vergleichsweise mit dem Studentenwohnheim (in Kuba: die Wohnqualität oder in DE: Die vergleichbaren Kosten) immer noch eine Alternative.

Auch wenn es dann mit euch on the long run nichts wird ist es nicht die Welt.
Viel Glück!

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#11 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 18:12

Sorry das ist doch ein Fake Beitrag.
Es ist schon Grenzwertig seiner Ehefrau ein Haus zu kaufen . Auf Kuba wird geheiratet und geschieden wie in einer billigen Seifenoper. In der Zeit wo Immobilien noch nicht gehandelt werden durften , wurden auf diese Art die Besitzverhältnisse geklärt.
Da ist es völlig Panne der Verlobten ein Haus zu kaufen.
Meine Frau hat für ihre Familie auch Eigentum erworben .
Aber jeden Stein den sie verbaut hat . Denn hat sie durch ihre Hände Arbeit in Europa bezahlt.
Sie hat mich nach keinen Euro gefragt! Nur so geht das! Nicht anders!

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#12 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 18:18

@Montishe: Mal ehrlich, würdest du einen Ratschlag, so wie du ihn gerade inhaltlich geschrieben hast, selbst befolgen?

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.565
Mitglied seit: 05.11.2010

#13 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 18:23

Zitat von Montishe im Beitrag #11
Nur so geht das! Nicht anders!



Jawohl, Herr Hauptmann!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.617
Mitglied seit: 20.05.2008

#14 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 18:24

Nur nebenbei: Ich bin zwar mit den Preisen nicht mehr auf dem allerletzten Stand; aber für 3 oder
4000 CUC'ies kriegt man im Vedado nicht mal 'n Wohnklo!

Vor nicht all zu langer Zeit wurden da schon für irgendwelche Bruchbuden 15 Tausend(er) aufgerufen!
Wenn dann noch ein Yuma beteiligt sein sollte; dann ......

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 18:26

Montishe... und Du hast Deine Frau nicht unterstützt, um das zu erreichen. Schäm Dich.

Ich finde die Idee eine kleine Wohnung in Havanna zu kaufen und als Student da auch selbst mit zu wohnen, Klasse. Und wenn es wirklich eine Wohnung für den Preis von 3.000 - 5.000 geben sollte, wäre ein eventueller Verlust ja zu Beginn eines Arbeitslebens durchaus verkraftbar.

El Rafa, Bedenke aber, dass die Preise, die so auf den Internetseiten, die auch Immobilien anbieten, genannt sind, sehr oft "geschönt", d.h. billiger sind, als in der Realität. Das ist der Versteuerung beim Immobilienverkauf geschuldet.

Aber lass Dich nicht in Boxhorn jagen. Wir kennen Deine Freundin nicht und es steht niemanden zu, sich Urteile sogar über Menschen zu erlauben, von denen sie nichts, aber auch garnichts wissen.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#16 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 18:27

Bei Vedado war ich mir da auch nicht sicher (deshalb mein - gibts da überhaupt kleine Häuser?), auch nicht in Miramar/Playa.
Aber Centro voriges Jahr März war es noch möglich.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#17 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 18:49

Zitat von Claudia.A im Beitrag #15
Montishe... und Du hast Deine Frau nicht unterstützt, um das zu erreichen. Schäm Dich.




So ist es ja nicht ! Die Flüge bezahl ich das Leben hier und die Klamotten bezahle ich auch. Nur die Steine muß sie selbst erarbeiten. Wenn du für Dich ein Auto haben willst, mußt du ja auch sparen oder?
Wenn sie für Sich und Ihre Mutter ein Haus möchte . Muß sie halt ran.

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.149
Mitglied seit: 18.07.2008

#18 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 19:04

Zitat von luckas im Beitrag #7
@El_Rafa vieleicht sollte deine verlobte selber mal augen und ohren offen halten. einer bekannten von mir wurde in havana auch schon ein kleines haus für 4000cuc angeboten.....


Sorry, eine Frage von einem, der sich in HAV gar nicht auskennt:
Für 4.000 CUC ein Haus? Von was für eine Art Haus schreibt ihr?
Kartenhaus,Karnickelstall? In Ciego bekommst Du für 3.000 CUC gerade eine Holzhütte, die
nicht einmal die Bezeichnung "Hütte" verdient und Ciego ist ja bekanntlich al culo del mundo!!
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Castaneda
Online PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#19 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 19:19

Zitat von El_Rafa im Beitrag #1

Da ich vorhabe in Havanna zu studieren, wäre mir eine Wohnung/Haus in der Nähe der Uni natürlich am liebsten.
Ich gehe aber mal davon aus, das dort (in Vedado)so wie im Zentrum und erst recht in Habana Vieja, die Preise mit Abstand am höchsten sind. Warscheinlich so zwischen 30.000 und 50.000 CUC. Kann das jemand bestätigen?


Diese Preise kann man in der gewünschten Lage inzwischen durchaus für realistisch ansehen, sofern man nicht in der allerletzten Bruchbude hausen möchte. Das Problem hierbei ist, daß die Cubaner noch keine rechte Vorstellung vom Kapitalismus haben und Exilcubaner, sowie Jiniteras mit dem Yumageld die Preise in die Höhe treiben. Im Moment wird einfach mal versucht, was geht und da kommen gerne auch mal Mondpreise heraus.

In der Regel werden solche Wohnungen völlig nackt übergeben - also nicht das, was nun ein paar meinen könnten sondern - es wird alles abgeschraubt, was irgendwie geht; z.B. keine Lichtschalter mehr etc. Wenn man es sich wohnlich einrichten möchte (z.B. Renovierungsarbeiten), kann man durchaus noch ein paar Scheinchen drauflegen.

Cartacuba
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 525
Mitglied seit: 27.04.2005

#20 RE: Immobilien in Havanna
04.01.2013 22:14

das ist wirklich ein süßer Schmunzelbeitrag von dem jungen Kollegen!
...Casa oder Haus in Havanna geht gar nicht- die Preise zischen ab ins Astronomische. Vor Weihnachten war ich da und ein Bekannter aus Playa hat sein altes Haus getauscht gegen ein neues Haus (der Typ verstarb und war in der Kulturszene aktiv), er legte allein für den Tausch 30.000 cuc auf den Tisch, das Haus hat 6 Räume und ca. 150 m² Wohnfläche, sein altes nur 120 m².
Für La Lisa reichen die anvisierten 30.-50 T CUC sicherlich, aber das ist nicht mehr Havanna, das ist Bronx (kenne ich mich gut aus seit 12 Jahren), in den zentrumsnahen oder "stadtähnlichen" Wohnlagen kann er das so wie es laufen soll vergessen.
Als STUDENT wird er ohnehin abgezockt wie ein normaler Yuma, egal ob wissentschaftliche Arbeitserlaubnis und Aufenthaltstitel oder nicht. Er steht sowieso unter permanenter Kontrolle als Ausländer mit zeitweiliger Residenz, man ist schneller exmatrikuliert als man die Bayamese ausgesungen hat...
Ne, der Typ rennt offenen Auges in seinen wirtschaftlichen Ruin mit den rosafarbenen Vorstellungen.....

pedrito
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 815
Mitglied seit: 01.01.2001

#21 RE: Immobilien in Havanna
06.01.2013 12:39

Hola Rafa,
ich habe dir zum Thema eine P.M. geschickt.

Castaneda
Online PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#22 RE: Immobilien in Havanna
06.01.2013 14:49

Es ist leider schon so wie Ralfw, hombre del norte und Cartacuba geschrieben haben. Es ist absoluter Irrsinn Deiner Verlobten ein Haus zu kaufen, in dem ihr beide verheiratet wohnen wollt. Selbst wenn sie es mit Dir ehrlich meint, cubanisches Temperament und manische Eifersucht kann schnell zu einer Trennung führen und alles Geld, was Du in dieses Projekt investiert hast, ist dann komplett weg.

Als Ausländer darfst Du keine Immobilien erwerben und alles läuft dann auf ihren Namen; d.h. Du hast keine Chance auch nur einen Centavo wieder zu sehen!!!

Miete dir eine Wohnung, oder ein Haus und richte dich mit Augenmaß ein und da kannst Du dann mit deiner Liebsten prima wohnen.

Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#23 RE: Immobilien in Havanna
06.01.2013 14:58

Zitat von Castaneda im Beitrag #22
Es ist leider schon so wie Ralfw, hombre del norte und Cartacuba geschrieben haben. Es ist absoluter Irrsinn Deiner Verlobten ein Haus zu kaufen, in dem ihr beide verheiratet wohnen wollt. Selbst wenn sie es mit Dir ehrlich meint, cubanisches Temperament und manische Eifersucht kann schnell zu einer Trennung führen und alles Geld, was Du in dieses Projekt investiert hast, ist dann komplett weg.

Als Ausländer darfst Du keine Immobilien erwerben und alles läuft dann auf ihren Namen; d.h. Du hast keine Chance auch nur einen Centavo wieder zu sehen!!!

Miete dir eine Wohnung, oder ein Haus und richte dich mit Augenmaß ein und da kannst Du dann mit deiner Liebsten prima wohnen.


Und, was hat er dann verloren?

Ein bischen Geld, aber sehr viel an Lebensweisheit und Erfahrung dazu gewonnen.
Auch ich habe damals vor der Ehe meiner heutigen mir angetrauten esposa ein Häuschen gekauft.
Unser Sohn wird dieses Jahr 15.

Nur Schisser ohne cojones zaudern wenn es um die amole geht.

LG
Félix

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.085
Mitglied seit: 08.11.2012

#24 RE: Immobilien in Havanna
06.01.2013 15:16

Die nicht Eingeborenen , die tehoritisch nur zum Urlaub kamen, haben die Preise für alles in nach oben geschoben, um die nachteile der Kubaner ...

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#25 RE: Immobilien in Havanna
06.01.2013 15:16

Ein Student der Haus und Auto in Kuba kaufen will, Geld für Unterhalt braucht und so weiter..... Da wirds wohl einen Sponsor geben. Also alles halb so wild!!

Carnicero

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Immobilien in Havanna - Grundsätzliches
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Eizo
51 08.12.2015 19:36
von Santa Clara • Zugriffe: 2536
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de