Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 239 Antworten
und wurde 19.620 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#51 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
23.11.2012 11:28

Zitat von Uli im Beitrag #50
Zitat von Castaneda im Beitrag #20
[...]fast alle Rum aus der Karibik im Solera-Verfahren erzeugt werden.

[b]So wie beim Sherry? Ich erinnere mich noch an die degustaciones in Jerez anno '93 Wo kann man als Verkäufer sonst noch seine Kunden vor Geschäftsabschluss unverdächtig abfüllen?



Genau dieses Verfahren. Beim Umfüllen der Fässer ist ein wenig Schwund unvermeidlich

Das Solera-Verfahren ist deshalb notwendig, da in der Karibik durchgängig so hohe Temperaturen herrschen und die Luftfeuchtigkeit recht hoch ist, daß der Dampfdruck in den Fässern zu hohen Verlusten an Alkohol und Flüssigkeit führt, wie der Angels' share bei Whisky; nur das die Temperaturen in Schottland sehr viel niedriger sind und damit sich der Angels' share in Grenzen hält.

Wenn die Fässer nicht regelmäßig wieder aufgefüllt werden, führt der Sauerstoff in den Fässern zu nicht gewünschten geschmacklichen Veränderungen und man kann irgendwann den Faßinhalt als ungenießbar nur noch wegkippen.

Die weitaus aufwändigere Methode, dem entgegen zu wirken wäre, wenn man Fässer des gleichen Jahrgangs miteinander kombiniert, d.h. zum Nachfüllen verwendet. Da läuft man mit den Jahren aber in Gefahr, daß der Alkoholgehalt irgendwann nicht mehr bei 40% liegt und man diesen Rum nur noch zum kombinieren mit jüngeren Jahrgängen verwenden kann.

Bei Whisky gibt es im Gegensatz zu Rum feste Regeln:

1. Ein Whisky muß mindestens 40% Alkohol haben
2. Bei einem Blend muß der jüngste Whisky für die Altersangabe verwendet werden.

Diese Regeln gelten bei Rum leider nicht und so kann bei einem 20jährigen Rum z.B. nur ein paar Prozent des Flascheninhalts aus 20jährigen Destillat bestehen und der Rest ist jünger.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#52 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
23.11.2012 15:14

Zitat von Castaneda im Beitrag #49
Zitat von Español im Beitrag #48
Zitat von Pauli im Beitrag #40
Zitat von pedacito im Beitrag #39
So wie es auch in Kuba üblich ist. Pur aus normalen Trinkgläsern, vielleicht so ein Viertel gefüllt.



Ja , und dazu immer ein kaltes agua con gas

Der Rum ist für den Geschmack, und das Wasser gegen den Durst.



Alter Sauefertrick, beim Zechen immer mal wieder ein Glas Wasser zwischendurch, der Kater am
naechsten Morgen ist es dann etwas weniger schlimm. Und noch einer aus der "Saueferkiste"
vor dem Zubettgehen oder fallen eine schoene heisse stark gewuerzte Huehner-, Fleisch
oder Fischbruehe wirkt Wunder!!!!


Beim Saufen dehydriert der Mensch und verbraucht Salz. Eine Kochsalzlösung zu sich zu nehmen vermindert/verhindert Kater. Da das nicht unbedingt schmeckt, reicht Wasser trinken und was salziges essen - was ist eigentlich egal.



Amateure! Kopfschmerzen, Kater kommt doch alles nach dem Saufen! Also warum aufhören? Immer schöne den Pegel halten!

Carnicero

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#53 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
23.11.2012 15:21

Zitat von carnicero im Beitrag #52

Amateure! Kopfschmerzen, Kater kommt doch alles nach dem Saufen! Also warum aufhören? Immer schöne den Pegel halten!





oder so mir scheint dein Pegel ist schon schöne

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#54 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
23.11.2012 15:48

Immer! Hicks!

Carnicero

Siggi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 103
Mitglied seit: 11.09.2011

#55 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
29.11.2012 20:53

Ich kaufe meist den Ron Santiago de Cuba 7 anos im Globus für 14.99 Teuro. Schmeckt auch nicht schlecht, trinkt auch der Barkeeper in unserem Hotel auf Cuba am liebsten.

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#56 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
29.11.2012 21:08

Zitat von Siggi im Beitrag #55
Ich kaufe meist den Ron Santiago de Cuba 7 anos im Globus für 14.99 Teuro. Schmeckt auch nicht schlecht, trinkt auch der Barkeeper in unserem Hotel auf Cuba am liebsten.


Der Ron Santiago gehört zu den Besten auf Cuba, hieß früher Ron Matusalem, bis Cuba einen Streit um die Namensrechte verlor. Wie kommst Du allerdings auf die 7 Jahre? Auf meiner Flasche steht noch (nur) Añejo und nichts über das Alter, allerdings ist meine Flasche schon ein wenig älter - hat sich das inzwischen geändert, oder ist Dein Wissen vom hörensagen?

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#57 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
29.11.2012 21:36

Zitat von Castaneda im Beitrag #56
allerdings ist meine Flasche schon ein wenig älter -




Wofür kaufst du den Rum ? zum riechen ober für`s
Kuchenbacken?

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#58 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
29.11.2012 22:13

Zitat von Pauli im Beitrag #57

Wofür kaufst du den Rum ? zum riechen ober für`s
Kuchenbacken?


Um einen Vergleich zu haben, mir schmeckt ein anderer Rum aus Cuba besser.

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#59 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
30.11.2012 09:36

Zitat von HayCojones im Beitrag #17
* Drittens kann man sich laut der durchaus nachvollziehbaren Infos auf ron-mulata.de nicht darauf verlassen, dass die auf dem Flaschenhals prangende "7" tatsächlich mit der minimalen Lagerzeit des Rums übereinstimmt. Sie scheint eher... naja... dekorativ zu verstehen zu sein, da kein "años" oder "Jahre" danebensteht.
Der bei Aldi am 26.11. angebotene Rum hat eine minimale Lagerzeit von 7 Jahren.

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#60 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
30.11.2012 11:39

Zitat von Quimbombó im Beitrag #59
Zitat von HayCojones im Beitrag #17
* Drittens kann man sich laut der durchaus nachvollziehbaren Infos auf ron-mulata.de nicht darauf verlassen, dass die auf dem Flaschenhals prangende "7" tatsächlich mit der minimalen Lagerzeit des Rums übereinstimmt. Sie scheint eher... naja... dekorativ zu verstehen zu sein, da kein "años" oder "Jahre" danebensteht.
Der bei Aldi am 26.11. angebotene Rum hat eine minimale Lagerzeit von 7 Jahren.


Woher weißt Du das so mit Bestimmtheit? Von Aldi selbst? Warst Du beim Abfüllen dabei, oder wie muß man sich das vorstellen?

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#61 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
30.11.2012 12:02

Steht zwar auf dem Rücketikett, aber...

Zitat von ron-mulata.de
Auch anderslautende Angaben zu Lagerzeiten auf dem Rücketikett von EU-Abfüllungen, werden durch den kubanischen Exporteur grundsätzlich nicht bestätigt.

Kuba-Paul
Beiträge:
Mitglied seit:

#62 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
30.11.2012 12:08

Habe vorgestern 1 Flasche gekauft - also mir hat
er geschmeckt. Flasche leer - werde heute noch
mal schauen, ob da noch was da ist.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#63 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
30.11.2012 13:06

für den fall das nichts mehr da ist, hier: http://www.ron-mulata.de/ bekommst du jederzeit original cubanische tropfen.
fairen preises und promte versendung.
die Aldi/Netto... plörre ist in europa abgefüllt und hat rein garnichts mit Cuba zu tun.

außerdem: diese xxxxx sind eh schon reich genug.


Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#64 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
30.11.2012 13:25

Zitat von el carino im Beitrag #63

die Aldi/Netto... plörre ist in europa abgefüllt und hat rein garnichts mit Cuba zu tun.



Auf der Flasche befindet sich das cubanische Siegel und damit hat der Rum sehr wohl etwas mit Cuba zu tun. Somit ist er auf Cuba erzeugt worden, allerdings vermutlich in Europa mit hiesigen Wasser auf Trinkstärke verdünnt - daher der geschmackliche Unterschied - falls einer besteht - habe ich noch nicht geprüft.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#65 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
30.11.2012 14:29

Zitat von el carino im Beitrag #63
für den fall das nichts mehr da ist, hier: http://www.ron-mulata.de/ bekommst du jederzeit original cubanische tropfen.
fairen preises und promte versendung.





Aber irgendwie komisch, daß diese Firma Paypal akzeptiert. Paypal unterstützt doch bekannterweise keinen Verkauf von original kubanischen Produkten mehr. Das ist der Grund warum das Kölner Rumkontor bei Versand kein Paypal mehr akzeptiert und Rossmann auch nicht mehr. Würde mich mal interessieren was dann auf der Paypal-Rechnung steht.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#66 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
30.11.2012 14:37

Zitat von Trieli im Beitrag #65
Aber irgendwie komisch, daß diese Firma Paypal akzeptiert. Paypal unterstützt doch bekannterweise ....


Spekulieren hilft da nicht weiter. Frag doch einfach die Firma, wenn es dich wirklich interessiert.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#67 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
30.11.2012 14:40

Nö. Mir bzw. meinem Mann reicht das Angebot von Aldi und dem Kölner Rumkontor. Macht den Lieferanten, in meinen Augen, nur etwas suspekt.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#68 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
30.11.2012 14:48

Zitat von Trieli im Beitrag #67
Nö. Mir bzw. meinem Mann reicht das Angebot von Aldi und dem Kölner Rumkontor. Macht den Lieferanten, in meinen Augen, nur etwas suspekt.
Da kann ich deine Augen beruhigen. Knut ist alles andere als "suspekt". Ansonsten hast du ja mit dem Aldi-Schnaps vollkommen recht, der reicht völlig aus wenns hauptsächlich darum geht, daß es ordentlich dreht.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.867
Mitglied seit: 01.07.2002

#69 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
30.11.2012 15:20

Zitat von Trieli im Beitrag #67
Macht den Lieferanten, in meinen Augen, nur etwas suspekt.
Wieso macht ihn das suspekt? Wenn er das Risiko eingehen will und Paypal anbietet, ist das doch sein Bier. Die als Kundin kann es egal sein, er wird schon wissen, was er tut.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#70 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
30.11.2012 15:38

Für mich ist es halt suspekt wenn jemand einen Service anbietet den es so in dieser Form für das angebotene Produkt nicht gibt. Da muß er doch was durch die Hintertür machen und das sind generell Dinge aus denen ich mich raushalte. Ich bin da halt spiessig! Soll nicht heissen, daß ich das Verhalten von Paypal ok finde, aber ich akzeptiere ihre Entscheidung.

@ELA: Mein Mann ist den Rum von der Strasse gewöhnt. Da ist der Aldi-Mulata für ihn schon ein Schmankerl! Und ansonsten habe ich ja das Rum Kontor direkt um die Ecke wo es dann die besseren Tröpfchen für besondere Anlässe gibt.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.867
Mitglied seit: 01.07.2002

#71 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
30.11.2012 16:08

Nun dann bezahl doch einfach per Überweisung. Das ist für den Händler auch vorteilhafter, weil er weniger Abzüge hat. Es dauert halt nur etwas länger, bis der Stoff da ist...

62 = 3.500.000.000 (2016)

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#72 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
30.11.2012 18:53

Zitat

Da muß er doch was durch die Hintertür machen



der Knut macht garnichts durch die hintertür, er steht definitiv auf Frauen. ich war selbst oft genug dabei.
das er paypal anbietet gehört einfach nur zum service, man muß es nicht nutzen!
ich habe bisher immer per überweisung oder vorkasse bezahlt. nie gab es ansatzweise ein problem. meist kommen die amplituden schon bevor ich am geldautomaten war.
ich jedenfalls halte für den Mann die hand ins feuer.

aber Trielichen, trinkt besser weiter den Rum von der strasse. alte gewohnheiten sollte man auf keinen fall ablegen!
vor allem wenn ein anbieter wegen einer angebotenen zahlungsart suspekt erscheint .

Zitat

allerdings vermutlich in Europa mit hiesigen Wasser auf Trinkstärke verdünnt - daher der geschmackliche Unterschied - falls einer besteht - habe ich noch nicht geprüft



dann tu´ das mal!
das siegel ist das einzige was auf Cuba hinweist.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#73 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
02.12.2012 20:18

Havana Club 3 Anos für 8,88€ bei Kaufland...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#74 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
02.12.2012 20:21

Das wird ja immer besser

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#75 RE: RON PALMA MULATA Kubanischer Rum
02.12.2012 21:56

Zitat von San_German im Beitrag #73
Havana Club 3 Anos für 8,88€ bei Kaufland...
Selbst für 4,85 wie in Kuba würd ich den gelben Würger stehen lassen.

Ist denn noch niemand auf die Idee gekommen, sich mal zu fragen, wieso gerade der in Kuba teurere 3 Años hier billiger als der "gewöhnliche" aber um Längen bessere Añejo Blanco verkauft wird?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ron Mulata 15 Jahre
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Zorro
6 03.02.2015 11:06
von Pauli • Zugriffe: 594
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de