Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.515 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#26 RE: Geld schicken - mal andersrum
25.11.2012 15:03

Gibt es überhaupt für Privatpersonen Euro-Konten bei kubanischen Banken? Falls ja, müßte theoretisch auch so eine Auslandsüberweisung möglich sein. Das wäre hilfreich, wenn man z.B. mit vielen Euros in Kuba einreist und diese aus Sicherheitsgründen bei einer Bank deponiert und nur stückchenweise abhebt und umtauscht.

So kann man im unwahrscheinlichen Falle, daß die Urlaubskasse nicht völlig aufgebraucht sein sollte und aus unerforschlichen Gründen dennoch ein "fünfstelliger" Betrag übrig bleibt, diesen dann statt bar mit sich zu führen sich selbst hinterher schicken. Oder man hat in Kuba entsprechende Einnahmen in € generiert, was ebenso wenig wahrscheinlich ist für eine Privatperson.

Ein anderes Szenario kann ich mir jetzt auf Anhieb nicht als Grund für diese Anfrage vorstellen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#27 RE: Geld schicken - mal andersrum
25.11.2012 15:11

Für Touris gibts kein Euro-Konto.

Nicht einmal ein Dollar-Konto. (mehr)

Ich hatte ein Dollarkonto und versuchte auf das Konto Dollar zu überweisen, um sie danach 1:1 in CUC abzuheben.


Ging nicht.
Einzahlen nicht mehr möglich, auch nicht in bar.
Nur noch Abhebungen (des bestehenden Guthabens) in Dollar oder CUC 1:1
Tat ich dann auch und das Konto wurde geschlossen.

Jetzt habe ich nur noch ein CUC-Konto.
(für diejenigen die es immer noch anzweifeln, dass es so etwas nicht gäbe für Touris ohne Wohnsitz)

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#28 RE: Geld schicken - mal andersrum
25.11.2012 17:29

Alle kubanischen Banken transferieren jeden Tag Geld in die ganze Welt! Oder reisen die Castros immer mit Beuteln voll Geld? Sie können also alles. Man muß nur die richtigen Leute kennen damit sie es auch machen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#29 RE: Geld schicken - mal andersrum
25.11.2012 18:02

Zitat von Trieli im Beitrag #28
Man muß nur die richtigen Leute kennen damit sie es auch machen.
Und wer sind diese Leute? Oder alles nur reine Vermutung?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#30 RE: Geld schicken - mal andersrum
25.11.2012 18:30

Zitat von Trieli im Beitrag #28
Alle kubanischen Banken transferieren jeden Tag Geld in die ganze Welt! Oder reisen die Castros immer mit Beuteln voll Geld? Sie können also alles. Man muß nur die richtigen Leute kennen damit sie es auch machen.


Möglicherweise haben sie sogar eine Amex-CC?
.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#31 RE: Geld schicken - mal andersrum
25.11.2012 19:00


Die Bandec in Santiago hat einen Gebührenposten dazu:

Zitat
582 Transferencias enviadas al extranjero 1280 0.25% Min 10.00 Max 300.00
http://www.santiago.cu/hosting/bandec/Ta...NES%20DE%20PAGO


Die BFI macht das mit ziemlicher Sicherheit auch.

Und mir hat man auch schon mal was auf die Kreditkarte zurückgebucht.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.765
Mitglied seit: 02.09.2006

#32 RE: Geld schicken - mal andersrum
25.11.2012 20:56

Zitat von el loco alemán im Beitrag #24
Zitat von Ralfw im Beitrag #23
Zitat von Rafael im Beitrag #21
Mein Cubo hat sich bei den größeren Banken in Camagueey informiert. Die sagen alle, das geht nicht. Aufs Konto überweisen ja, aber zurück nimmer. Kann das sein?

da schreibt Trieli aber in zweiten Beitrag etwas anderes ; vielleicht will da jemand einfach kein geld herausrücken; vielleicht sogar weil es schon ausgegeben wurde; soll in Cuba alles vorkommen

In Kuba funktioniert eigentlich nichts. Aber "gehen" tut letztlich alles irgendwie.

solange das Geld noch existiert, vielleicht ist das ja der springende Punkt . Die Version dass die Bank das nicht macht tönt halt eleganter als "ich habe das Geld in ein Negocio gesteckt"

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#33 RE: Geld schicken - mal andersrum
25.11.2012 21:09

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #31
Und mir hat man auch schon mal was auf die Kreditkarte zurückgebucht.
Schrott-Mietwagen, der nicht mehr wollte?

62 = 3.500.000.000 (2016)

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#34 RE: Geld schicken - mal andersrum
25.11.2012 21:26

Zitat von pedacito im Beitrag #33
Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #31
Und mir hat man auch schon mal was auf die Kreditkarte zurückgebucht.
Schrott-Mietwagen, der nicht mehr wollte?

Nee, Reklamation eines defekten Gerätes. Ich war da schon längst nicht mehr in Kuba. ("Barauszahlung geht nicht. Der Yuma hat's ja mit seiner Kreditkarte bezahlt.")

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Rafael
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 93
Mitglied seit: 22.06.2003

#35 RE: Geld schicken - mal andersrum
26.11.2012 08:23

vielleicht nochmal zur Erklärung: unter moneda in Euro verstehe ich einen Geld(=moneda)betrag, der, sollte es sich um CUC handeln, dann entsprechend in EUR umgerechnet werden muss.
Die meisten Cubo's sind arme Socken, aber es gibt doch welche die haben es...........!

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Geld schicken mal andersrum: Euros von CU nach D
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
12 26.01.2014 18:25
von Sacke • Zugriffe: 714
Geld nach Cuba schicken
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el griego
18 30.08.2008 19:59
von Cubano • Zugriffe: 3066
Geld schicken mit MallHabana
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von dirk_71
5 04.03.2008 19:48
von dirk_71 • Zugriffe: 679
Geld schicken kompliziert
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von andi
40 01.03.2005 14:46
von el lobo • Zugriffe: 7691
Geld von Deutschland nach Kuba...
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von dertuenn
12 06.08.2003 21:18
von Frank • Zugriffe: 1074
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de