Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 916 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.765
Mitglied seit: 06.10.2011

MapFactor Navigator für Android-Systeme
23.09.2012 19:26

Wegen der recht großen praktischen Bedeutung ist ein eigenes Thema zu diesem Programm sinnvoll, es ist schon anderweitig als Off-Line Navigationsprogramm für Kuba genannt worden.

Bisherige Erkenntnisse und Erfahrungen:

1) Der Einsatz dieser Software ist in Kuba offensichtlich legal - dies wurde bereits an anderer Stelle erwähnt.

2) Man benötigt keinerlei Internetverbindung in Kuba, die Karte für Kuba sollte man aber vor der Reise nach Kuba herunterladen.

3) Das Kartenmaterial ist für Kuba - offensichtlich in mühevoller Arbeit - so gut aufbereitet worden, dass ich jede Strasse in Städten wiedergefunden habe.

Bei den POI ( Points of Interest ) fehlen aber bereits größere Touristenhotels teilweise. Tankstellen findet man aber in ausreichender Anzahl. Mir bekannte private Restaurants habe ich unter den POIs nicht gefunden.

4) Zum Herunterladen von Karten muss man das Zusatzprogramm Navigator Downloader verwenden. Diese App wird bei der Installation vom MapFactor Navigator automatisch mit installiert und erhält ein vergleichbares Icon.

Dennoch erscheint diese Zusatz-App nicht zwingend direkt auf dem Startbildschirm, d.h. man muss das Programm eventuell erstmal suchen.

Es sind aber offensichtlich weltweit praktisch alle Länder abgedeckt und es ist eben auch Kartenmaterial aufbereitet worden, dass bei den offiziellen Anbietern von Navigationsgeräten nicht zu finden ist, wie von Kuba.

5) Die Navigation erfolgt nach Eingabe von Start- und Zielpunkt auch in einem simulierten Modus. Man kann also sehr gut Routen in Kuba anschauen, bevor man dort ist.

Der Menupunkt ist hierfür etwas versteckt, findet sich aber unter Werkzeuge.

Dabei funktioniert die Simulation aber nicht mit erhöter Geschwindigkeit. Dies führt dazu, dass man bei längeren Routen lange zuwarten muss, bis man am Ziel ist. Man kann aber auch die Route in einem Überblicksdiagramm anschauen, was in diesem Fall besser ist.

6) Gesperrte Straßen in militärischen Sperrgebieten werden NICHT erkannt. Die Routenführung ist aus diesem Grund in wenigen Einzelfällen fehlerhaft. Dies sollte praktisch aber nicht so schlimm sein. Auch die besten kommerziellen Navigationssysteme erkennen haben sogar in D. zeitweise vergleichbare Probleme.

7) Die Schriftsprache kann man einfach jederzeit umstellen auf alle Weltsprachen. Die Sprachausgabe erfolgt in Deutsch, weitere Sprecher auch für Spanisch kann man mutmaßlich nachladen. Dies habe ich aber noch nicht erprobt.

8) Die Kartenansicht entspricht der normalen Ansicht bei typ. Navis, wie von Garmin.

Zusammenfassung eine sehr gute Software mit guten Karten, sinnvoll für Alle, die in Kuba gerne etwas herumfahren wollen..

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: MapFactor Navigator für Android-Systeme
23.09.2012 19:30

WOW JOJO und ich arme Sau bin jahrzehntelang in der Welt herumgeirrt wusste nie wo ich hinsollte,
staendiges verfahren, tankstellen nicht gefunden und halb verhungert ins Bett gegangen weil ich kein Restaurant
gefunden habe. Und jetzt die Rettung wie heissen die MAPS nochmal

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.765
Mitglied seit: 06.10.2011

#3 RE: MapFactor Navigator für Android-Systeme
23.09.2012 19:35

Zitat von Español im Beitrag #2
WOW JOJO und ich arme Sau bin jahrzehntelang in der Welt herumgeirrt wusste nie wo ich hinsollte,
staendiges verfahren, tankstellen nicht gefunden und halb verhungert ins Bett gegangen weil ich kein Restaurant
gefunden habe. Und jetzt die Rettung wie heissen die MAPS nochmal


JA ich habe es auch immer schön gefunden in Kuba mich in den Bergen mit dem Auto zu verirren ... Die letzten Abenteuer werden einem genommen. Aber man kann auch ohne dies nach Kuba fahren, und dann über Feldwege solange rumfahren, bis man komplett die Orientierung verloren hat...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: MapFactor Navigator für Android-Systeme
23.09.2012 19:38

Zitat von jojo1 im Beitrag #3
Zitat von Español im Beitrag #2
WOW JOJO und ich arme Sau bin jahrzehntelang in der Welt herumgeirrt wusste nie wo ich hinsollte,
staendiges verfahren, tankstellen nicht gefunden und halb verhungert ins Bett gegangen weil ich kein Restaurant
gefunden habe. Und jetzt die Rettung wie heissen die MAPS nochmal


JA ich habe es auch immer schön gefunden in Kuba mich in den Bergen mit dem Auto zu verirren ...
Die letzten Abenteuer werden einem genommen. Aber man kann auch ohne dies nach Kuba fahren,
und dann über Feldwege solange rumfahren, bis man komplett die Orientierung verloren hat...



Ich habe mich ohne diese neue Technik in 4,5 Jahren auesserst selten verfahren, immer eine Tankstelle gefunden,
bin nie verhungert oder verdurstet und bin letztendlich immer dort gelandet wo ich auch hinwollte.

Und ich kann auch ohne Smartphone und App problemlos geradeaus pinkeln

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.765
Mitglied seit: 06.10.2011

#5 RE: MapFactor Navigator für Android-Systeme
23.09.2012 19:49

Na ja mit einem Kompass findet man auch die Richtung, aber wenn man eine bestimmte Ziele anfahren will hilft es schon viel. Ich habe mich in Kuba oftmals verfahren, zeitweise auch als ich auf dem Rückweg zum Flughafen war und dann oft fragen musste... Gerade der Flughafen in Varadero und in Havanna ist z.T. schlecht zu finden.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#6 RE: MapFactor Navigator für Android-Systeme
23.09.2012 23:05

Zitat von jojo1 im Beitrag #1
3) Das Kartenmaterial ist für Kuba - offensichtlich in mühevoller Arbeit - so gut aufbereitet worden, dass ich jede Strasse in Städten wiedergefunden habe.
Auch im Namen der anderen Autoren, die am Erstellen und Verbessern der Grundlage (OpenStreetMap) beteiligt waren und sind, freue ich mich, dass das Ergebnis unserer Arbeit für dich nützlich war. Wer Lücken findet (und davon gibt es in Kuba noch jede Menge), macht am besten selbst mit, dann haben am Ende alle was davon. Die meisten von uns hier im Forum kennen ja Ecken des Landes, wo sie sich besser auskennen als andere. OpenStreetMap ist auch wirklich nicht besonders kompliziert.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: MapFactor Navigator für Android-Systeme
23.09.2012 23:50

Zitat von jojo1 im Beitrag #5
Na ja mit einem Kompass findet man auch die Richtung, aber wenn man eine bestimmte Ziele anfahren will hilft es schon viel. Ich habe mich in Kuba oftmals verfahren, zeitweise auch als ich auf dem Rückweg zum Flughafen war und dann oft fragen musste... Gerade der Flughafen in Varadero und in Havanna ist z.T. schlecht zu finden.



Wer den Flughafen in Varadero nicht findet JOJO der verfaehrt sich auch in einer Telefonzelle

aber es soll ja auch leute geben die brauchenn fuer die Fahrt zum Baecker ein Navi

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.765
Mitglied seit: 06.10.2011

#8 RE: MapFactor Navigator für Android-Systeme
24.09.2012 17:13

Zitat von Español im Beitrag #7
Zitat von jojo1 im Beitrag #5
Na ja mit einem Kompass findet man auch die Richtung, aber wenn man eine bestimmte Ziele anfahren will hilft es schon viel. Ich habe mich in Kuba oftmals verfahren, zeitweise auch als ich auf dem Rückweg zum Flughafen war und dann oft fragen musste... Gerade der Flughafen in Varadero und in Havanna ist z.T. schlecht zu finden.



Wer den Flughafen in Varadero nicht findet JOJO der verfaehrt sich auch in einer Telefonzelle

aber es soll ja auch leute geben die brauchenn fuer die Fahrt zum Baecker ein Navi


Schön aber der Flughafen Varadero ist - wenn man aus STGO kommt - nicht direkt auf Anhieb zu finden, man braucht schon gute Karte. Auch kann man sich in Städten deshalb gut verfahren, weil es nur wenige Schilder gibt. Dann fragt man einen Cubi und der lässt sich dann nach Hause fahren, auch schon passiert.. Also so schlecht kann ein Navi nicht sein, sonst hätte es nicht Jeder.

Ich habe sogar auf meinem Fahrrad ein Navi damit ich das Hotel abends finde...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#9 RE: MapFactor Navigator für Android-Systeme
27.09.2012 18:57

Ich habe MapFactor Navigator und die OSM-Karten von Europa und Kuba geladen und dafür, dass sowohl das Programm als auch die Karten kostenlos sind, ist da schon recht brauchbar. Insbesondere für Kuba gibt es da auch keine komerzielle Alternative beim Kartenmaterial.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Kubafan_neu
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 117
Mitglied seit: 25.12.2007

#10 RE: MapFactor Navigator für Android-Systeme
10.10.2012 15:58



Ich habe soeben entdeckt, dass Kuba nun für alle "Nokia"-Navigationshandys verfügbar ist.

Also kann auch ein Technik-"Trottel" wie ich ab sofort problemlos über eine """ kostenlose """ und bequeme Offline-Navigation verfügen. Auf den ersten Blick sehen die Karten ganz gut aus.

Es wäre nett, wenn jemand in der nächsten Zeit berichtet wie der Praxistest verlaufen ist, da ich noch bis Anfang April warten muss.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Millionen Android-Smartphones mit Rootkit ab Werk
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
0 22.11.2016 10:31
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 94
Frage zu Installation von Windows10 parallel zu Android auf Tablet
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
18 12.08.2016 16:55
von jojo1 • Zugriffe: 557
Kartenmaterial für Android
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von andyy
1 23.09.2014 03:50
von pedacito • Zugriffe: 656
Die 10 populärsten Android-Apps in Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
9 14.01.2014 15:40
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1272
Android - Apps für und über Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
4 20.03.2013 19:57
von pedacito • Zugriffe: 969
Maps für das Android Handy/ Tablet
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von nico_030
9 24.07.2012 14:43
von dirk_71 • Zugriffe: 1421
Android-App für SMS ohne Unicode
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
1 02.04.2011 15:01
von nero53840 • Zugriffe: 222
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de