Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 894 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.605
Mitglied seit: 06.10.2011

Kubanische Industrieproduktion
13.09.2012 14:49

Wie ist der Stand der REALEN Industrieproduktion u.ä. in KUBA ( ohne alle landwirtschaftlichen Produkte usw ... ) ?

In folgenden Bereichen sollte es aktuell Industrieproduktion geben:

* Fahrradherstellung ( einfache Modelle ), Diese sind ab ca. 100 CUC im Handel ?
* Baustoffindustrie wie Zement usw..;
* Pharmaindustrie , realer Produktionsumfang unklar;
* Nickel- und anderer Erzabbau ( insbesondere in Region Moa , verbunden mit regional starker Umweltverschmutzung;
* Weitere Bereiche ?

Alle Industriefirmen befinden sich zumindest mehrheitlich in kubanischen Besitz. Joint-Ventures sind nur mit 49-prozentiger ausländischer Beteilung zulässig. Es gibt keine Industriefirmen die ( auch nur teilweise ) in kubanischem Privatbesitz sind. Auch wenn das entsprechende Kapital vorhanden wäre, gibt es bisher hierfür keine Genehmigung ( und auch keine Planung hierfür ).
Es fehlen komplett oder weitgehend:

* Feinmechanische Industrie;
* Komplexer Maschinenbau;
* Schiffbau;
* Elektronische Industrie;
* usw... usw...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Montishe
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.501
Mitglied seit: 12.10.2010

#2 RE: Kubanische Industrieproduktion
13.09.2012 16:59

In Kuba werden in Linzens Kalaschnikows und Munition hergestellt. Auch ein Exportschlager in die 3 . Welt.

Siggi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 103
Mitglied seit: 11.09.2011

#3 RE: Kubanische Industrieproduktion
13.09.2012 20:46

Kühlschränke und Fernseher werden wohl in Lizenz montiert.

Sportlehrer und Ärzte werden auch exportiert. Dann bekommen die eine Urkunde als Internacionalistas, habe ich dieses Jahr gesehen.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.266
Mitglied seit: 25.09.2007

#4 RE: Kubanische Industrieproduktion
13.09.2012 21:32

Spitzensportler (z. B. Karate) und Krankenschwestern ebenfalls.

derbeamte
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Kubanische Industrieproduktion
14.09.2012 10:16

Kubanische Ehepartner werden auch exportiert.

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.464
Mitglied seit: 21.09.2006

#6 RE: Kubanische Industrieproduktion
14.09.2012 10:33

Zwar keine industrieprodukte,aber Tropenholz,Fisch und andere Meerestiere werden auch exportiert.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.410
Mitglied seit: 04.07.2006

#7 RE: Kubanische Industrieproduktion
14.09.2012 10:57
cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.270
Mitglied seit: 03.07.2004

#8 RE: Kubanische Industrieproduktion
14.09.2012 11:13

Grillkohle aus Marabu Holz.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.605
Mitglied seit: 06.10.2011

#9 RE: Kubanische Industrieproduktion
14.09.2012 11:17

Zitat von juan72 im Beitrag #7
Solarmodule




Dies mit den Solarmodulen ist interessant ( und auch sinnvoll für Kuba ) .
Wo ist denn die Fabrik ?

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.410
Mitglied seit: 04.07.2006

#10 RE: Kubanische Industrieproduktion
14.09.2012 12:10

Zitat von jojo1 im Beitrag #9
Wo ist denn die Fabrik ?

Industria Electrónica de Pinar del Río
http://www.nachhaltigkeit.info/artikel/k...haltig_1113.htm

Das Thema wurde auch schonmal hier angerissen:
Wie Kuba zur Insel der Energiesparer wurde

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#11 RE: Kubanische Industrieproduktion
14.09.2012 12:53

Schnaps und Zigarren dürften immer noch vorn liegen.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
an die Handyexperten - kubanische Linea in Europa einschalten?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Calle_62
43 20.12.2017 15:34
von Sisyphos • Zugriffe: 3461
kubanische Bands in Deutschland
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el prieto
9 14.07.2017 22:33
von cardenas • Zugriffe: 512
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen