Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 84 Antworten
und wurde 4.116 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#26 RE: Rum weg
06.09.2012 21:33

Weichei!

Carnicero

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.768
Mitglied seit: 06.10.2011

#27 RE: Rum weg
06.09.2012 21:47

Zitat von Flipper20 im Beitrag #
Zitat von jojo1 im Beitrag #
Was passiert dann mit einem normalen kümmerlichen Bürowurm wie mir...


Er wird Gefallen daran finden.

-----------------------------------------



Nach EINEM Liter reinem Rum kann man mich vernutlich an die Krokodile verfüttern...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#28 RE: Rum weg
07.09.2012 01:04

Zitat von Trieli im Beitrag #
Wichtig ist mir, daß alles getan wird um eine größtmögliche Sicherheit zu gewähren.

"Wer die Freiheit gegen die Sicherheit eintauscht, wird am Ende beides verlieren"
Von wem war dieser Spruch?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#29 RE: Rum weg
07.09.2012 01:08

Zitat von Jose Ramon im Beitrag #
Nach Aussage des Zöllners darf man auch keinem im Koffer mitnehmen, sondern soll den Rum im Flughafen kaufen. Stimmt das? Ich sagte ihm noch, dass es da keinen "Ron Santiago" gebe, worauf der als Habanero auf den Havanna Club verwies.

Der hat dich schlicht und ergreifend voll verarscht!

Zitat

Wie schon geschrieben, die Preise sind Duty free sind neuerdings über denen in den Devisenläden.

In Kuba nicht erst neuerdings sondern schon immer. Bist du erstmal durch die Kontrolle gibts kein zurück. Ausnutzung der Monopolstellung nennt man sowas.

derbeamte
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Rum weg
07.09.2012 12:53

Um die Problematik Handgepäck und Rum zu umgehen, kaufe ich den Rum erst am Flughafen nach der Kontrolle. Soviel teurer ist der da nun auch nicht.

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#31 RE: Rum weg
07.09.2012 13:33

Normalerweise stört es in Kuba niemanden was man im Handgepäck mit sich führt. Und auf der Ausreise erst recht nicht...

Nur wenn man dann z.B. über Frankfurt oder Paris weiterfliegen möchte, ist der Rum halt weg.

Im Handgepäck führe ich nur ein paar "Flachmänner" Hav.Club mit mir - die habe ich hier noch nicht gesehen und sie enthalten eine entsprechende Menge um die Nacht im Flugzeug schlafend zu verbringen...

Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#32 RE: Rum weg
07.09.2012 13:47

Stimmt nicht, Upmann, Rotwein und Liköre waren immer billiger in den Flughafengeschäften. Und Ron Santiago und andere diverse Getränke für 57 MN gibt es nun mal nicht im Flughafen.

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#33 RE: Rum weg
07.09.2012 15:18

Zitat von el loco alemán im Beitrag #
"Wer die Freiheit gegen die Sicherheit eintauscht, wird am Ende beides verlieren"
Von wem war dieser Spruch?
"They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety."

"Diejenigen, die bereit sind grundlegende Freiheiten aufzugeben, um ein wenig kurzfristige Sicherheit zu erlangen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit."

Vom Erfinder des Blitzableiters.

Zitat von el loco alemán im Beitrag #
Der hat dich schlicht und ergreifend voll ver...
Das glaube ich auch.
Zitat von el loco alemán im Beitrag #

Zitat
Wie schon geschrieben, die Preise sind Duty free sind neuerdings über denen in den Devisenläden.
In Kuba nicht erst neuerdings sondern schon immer.

Meine Wahrnehmung war bisher, dass in den Duty Free-Läden hinter der Passkontrolle die gleichen staatlichen Preise gelten, wie in den Shoppies.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.768
Mitglied seit: 02.09.2006

#34 RE: Rum weg
07.09.2012 16:59

Zitat von jojo1 im Beitrag #

Ich kann mich daran erinnern, einmal in Kuba etwas Rum getrunken zu haben. War aber nichts für mich...
Vielleicht kann man es in stark verdünnter Mischung mit Wasser oder Limonade trinken, aber nur Rum





gib dem Rum nochmals ne Chance, ohne Eis, Wasser und Zitrone; es gibt da durchaus ein paar edle Varianten . Die Qualität geht von über bis zu , vielleicht warst Du einfach ein Opfer einer Runde von trinkfesten Cubis

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#35 RE: Rum weg
07.09.2012 17:20

Und falls das nicht stimmt freuen sich zumindest die Krokodile

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#36 RE: Rum weg
07.09.2012 18:41

Kann mich da jojo nur anschliessen. Ich habe im Laufe der Jahre wirklich fast alle Rum-Sorten durchprobiert. Aber einen, der mir wirklich schmecken würde, habe ich bis heute nicht gefunden. Nun bin ich aber generell überhaupt kein Fan von alkoholischen Getränken.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: Rum weg
07.09.2012 19:02

Zitat von Trieli im Beitrag #
Kann mich da jojo nur anschliessen. Ich habe im Laufe der Jahre wirklich fast alle Rum-Sorten durchprobiert. Aber einen, der mir wirklich schmecken würde, habe ich bis heute nicht gefunden. Nun bin ich aber generell überhaupt kein Fan von alkoholischen Getränken.



Aber Bucanero im Handgepaeck

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#38 RE: Rum weg
07.09.2012 19:58

Zitat von Español im Beitrag #
Zitat von Trieli im Beitrag #
Kann mich da jojo nur anschliessen. Ich habe im Laufe der Jahre wirklich fast alle Rum-Sorten durchprobiert. Aber einen, der mir wirklich schmecken würde, habe ich bis heute nicht gefunden. Nun bin ich aber generell überhaupt kein Fan von alkoholischen Getränken.



Aber Bucanero im Handgepaeck


Ja. Als Souvenir. Die Dose steht hier brav neben einer Dose Christal die ich beim letzten Mal mitgebracht habe. Und da wird sie sicher auch in 10 Jahren stehen.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#39 RE: Rum weg
07.09.2012 21:10

@JOJO
Rum gibt es in sehr unterschiedlichen Varianten.
Du solltest mal diesen hier probieren.
http://www.spirituosen-superbillig.com/E...-Rumsorten.html
Den mit irgendwas zu mischen wäre ein Verbrechen.
(Vieleicht hilft er ja auch gegen Cuba-Forum-Schreib-Manie!

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#40 RE: Rum weg
07.09.2012 21:15

Ok, scheint hier ja mehr um die Rumsorten zu gehen

Mir schmeckt der 12 jährige Santiago schon sehr gut. Aber preislich und vor allen Dingen qualitativ kann er z.B nicht mit einem Pampero Anniversario mithalten. Ist meine ganz persönliche Meinung, Geschmäcker sind ja bekanntlich unterschiedlich.

Also würde ich generell sagen das kubanischer Rum nicht zu den Besten zählt. ABER auf Kuba schmeckt der Havana Club oder auch Santiago einfach um einiges besser, muss an der Kombination aus Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Kultur liegen, um das mal wissenschaftlich auszudrücken

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.812
Mitglied seit: 09.05.2006

#41 RE: Rum weg
07.09.2012 21:30

Zitat von Trieli im Beitrag #


Ja. Als Souvenir. Die Dose steht hier brav neben einer Dose Christal die ich beim letzten Mal mitgebracht habe. Und da wird sie sicher auch in 10 Jahren stehen.





Das sind aber teure Souvenirs.
Wo stehen sie denn ?? im Ikea Regal?

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#42 RE: Rum weg
07.09.2012 21:32

Zitat von Cubomio im Beitrag #


Also würde ich generell sagen das kubanischer Rum nicht zu den Besten zählt. ABER auf Kuba schmeckt der Havana Club oder auch Santiago einfach um einiges besser, muss an der Kombination aus Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Kultur liegen, um das mal wissenschaftlich auszudrücken

Ich denke das liegt mehr am "Urlaubsfeelingfaktor"
Mir persönlich ist es schon oft passiert das ich irgendwelche
Lebensmittel oder Getränke aus Urlauben mitgeschleppt habe die sich dann zuhause
als Kühlschrankhüter erwiesen haben.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#43 RE: Rum weg
07.09.2012 21:33

Zitat von Pauli im Beitrag #


Das sind aber teure Souvenirs.
Wo stehen sie denn ?? im Ikea Regal?


Muß ein Souvenir teuer sein? Und was wäre so tragisch wenn es ein Ikea-Regal wäre? Was es allerdings nicht ist.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.768
Mitglied seit: 02.09.2006

#44 RE: Rum weg
07.09.2012 21:39

Zitat von cardenas im Beitrag #
@JOJO
Rum gibt es in sehr unterschiedlichen Varianten.
Du solltest mal diesen hier probieren.
http://www.spirituosen-superbillig.com/E...-Rumsorten.html
Den mit irgendwas zu mischen wäre ein Verbrechen.
(Vieleicht hilft er ja auch gegen Cuba-Forum-Schreib-Manie!



aus Cuba würde ich den Santiago extra añejo empfehlen; was mir aber noch besser schmeckt kommt aus Guatemala:
http://www.spirituosenworld.de/produkte/.../zacapa_25.html

und beide stehen bei mir im Schrank

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.812
Mitglied seit: 09.05.2006

#45 RE: Rum weg
07.09.2012 22:21

Zitat von Trieli im Beitrag #
Zitat von Pauli im Beitrag #


Das sind aber teure Souvenirs.
Wo stehen sie denn ?? im Ikea Regal?


Muß ein Souvenir teuer sein? Und was wäre so tragisch wenn es ein Ikea-Regal wäre? Was es allerdings nicht ist.




Nein muß es nicht , aber Trieli aus dir soll mal einer Schlau werden,
zuhause ist dein Kühlschrank fast immer Leer ( eigene Aussage) in Kuba steigst
du nur in Fünf Sterne Hotels ab, um dann Souvenirs für 2 Euro mit zu bringen .
Versteh mich nicht falsch , aber deinen Mann beneide ich nicht .

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#46 RE: Rum weg
07.09.2012 22:32

Da wirfst du jetzt aber einige Dinge gewaltig durcheinander.

Der Kühlschrank war leer in der Zeit als mein Ex-Mann meinte er müßte sein gesamtes Einkommen für Quatsch verschleudern und sich nicht an den Haushaltskosten beteiligen. Heute ist er relativ leer, weil es keinen Spaß macht für eine Person zu kochen. Deshalb hole ich mir meist was zu Essen in Restaurants. Sobald mein Mann hier ist wird der Kühlschrank sicherlich wieder voller sein. Sollte er allerdings dieselben Allüren an den Tag legen wie mein Ex, dann ist er auch schnell wieder leer.

Ich war in Kuba in Hotels von 1-5*. Das Don Lino z.B. hat nur einen Stern und da war ich letztes Jahr für 3 Wochen. Auch war ich schon etliche Male in CPs.

Die Dose Bucanero war in diesem Jahr ein Souvenir von sehr vielen. Genau wie in den Jahren davor. Unter anderem bringe ich immer Rum Santiago und 15 Jahre Havanna Club für Freunde und Familie mit, ebenso Holzautos oder andere Sachen aus Holz die ein befreundeter Kubaner sehr schön herstellt. Ein sehr hilfsbereiter Kollege bekommt von mir immer ein Paket mit 5 Cohibas in Alu-Tube und und und.... Nur die wenigsten Sachen sind für mich. Diesmal halt nur die Dose Bucanero. Und die hat im Übrigen gar nichts gekostet. War aus dem Kühlschrank im Hotel!

Mein Mann muß dir nicht leid tun. Der hatte bzw. hat bisher alles was er braucht und das wird auch so bleiben wenn er hier ist. Es sei denn....s.o.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.812
Mitglied seit: 09.05.2006

#47 RE: Rum weg
07.09.2012 22:55

Zitat von Trieli im Beitrag #
Sobald mein Mann hier ist wird der Kühlschrank sicherlich wieder voller sein. Sollte er allerdings dieselben Allüren an den Tag legen wie mein Ex, dann ist er auch schnell wieder leer.




Man merkt sofort wieviel "Liebe" du deinem Partner zukommen lässt.
Ich würde dir Empfehlen, es mal mit einem Hund zu versuchen .
Aber mache bitte nicht den gleichen Fehler wie meine Nachbarn, die haben sich
so einen Schottischen Hütehund zugeleget. Das arme Tier langweilt sich den ganzen
Tag , und bellt sich die Lunge aus dem Hals. Aber wenn man einen gewissen STatus
erreicht hat, muss man diesen auch Kundtun .

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#48 RE: Rum weg
07.09.2012 23:08

Zitat von Pauli im Beitrag #
Zitat von Trieli im Beitrag #
Sobald mein Mann hier ist wird der Kühlschrank sicherlich wieder voller sein. Sollte er allerdings dieselben Allüren an den Tag legen wie mein Ex, dann ist er auch schnell wieder leer.




Man merkt sofort wieviel "Liebe" du deinem Partner zukommen lässt.
Ich würde dir Empfehlen, es mal mit einem Hund zu versuchen .
Aber mache bitte nicht den gleichen Fehler wie meine Nachbarn, die haben sich
so einen Schottischen Hütehund zugeleget. Das arme Tier langweilt sich den ganzen
Tag , und bellt sich die Lunge aus dem Hals. Aber wenn man einen gewissen STatus
erreicht hat, muss man diesen auch Kundtun .



Sag mir doch bitte mal, warum ich alleine für die Füllung des Kühlschrankes zuständig sein sollte von dem Moment an wo er ausreichend Geld verdient um sich auch angemessen daran beteiligen zu können? Bin ich der Weihnachtsmann? Auch Kubaner müssen verstehen, dass dies hier kein Urlaub ist sondern das reale Leben wo sich jeder in eine Beziehung einbringen muss. Eine gute Beziehung ist nunmal keine Einbahnstrasse. Und eine gute Beziehung basiert auf Liebe und Respekt. Und respektlos wäre es, wenn er sein ganzes Geld verpulvert und ich mich alleine um den Erhalt des Lebensstandards kümmern müßte. Glaube mir. Ich habe in meiner ersten Ehe mit einem Kubaner viel gelernt. Vor allem, dass Worte dort nicht viel nützen. Und Kubaner sehr gerne viel versprechen um hinterher umso weniger einzuhalten. Mir wäre es auch lieber wenn ich nie zu solchen Massnahmen greifen müßte. Aber auf Grund ihrer Erziehung und den starken Drang zum Lügen geht es bei den meisten Kubanern halt nicht anders. Wie meine Mutter schon immer sagte: Wer nicht hören will der muß fühlen!

Meinen ersten Hund hatte ich übrigens schon mit 7 Jahren. Derzeit haben wir zwei die sich ganz sicher nicht langweilen, da sie im Garten sehr viel miteinander spielen können und zudem gehen wir vier Mal am Tag mit ihnen spazieren. Und das sind Hunde die nicht viel Auslauf brauchen.

Im Übrigen bin ich aus dem Alter raus wo ich vor lauter überschwenglicher Liebe alle Bedenken und kommenden Probleme ausblende. Er weiß wie meine Gefühle zu ihm sind und das alleine reicht. Ich muß es nicht in die Welt raustönen.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#49 RE: Rum weg
08.09.2012 11:01

Die Taktik mit dem leeren Kuehlschrank hat bei mir bzw. meiner Ex auch Wirkung gezeigt
Als alles Reden und Diskutieren nichts brachte habe ich einfach nicht mehr eingekauft o.k. mein
Fruehstueck das ruehrte sie eh nicht an, mittags habe ich sowieso meistens auswaerts gegessen,
abends ein Stueck Obst und das wars. Bei ihr Heulen und Zaehneklappern, und siehe da nach
4 Tagen ging sie einkaufen Ich hatte dnn zwar bei den Cubanas im Ort den Ruf weg meine
Frau schlecht zu behandeln und vehungern zu lassen ging mir aber am A... vorbei!!!!!!

Es gab ganz klare Absprachen, Madame meinte allerdings sie koennte ihre Kohle fuer Schnick Schnack
verdaddeln und der Esposo wuerde schon fuer den Lebensunterhalt sorgen!!

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#50 RE: Rum weg
08.09.2012 11:23

ihr Tacanos! ;)

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de