Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 7.791 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#26 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
29.08.2012 14:02

Zitat von Español im Beitrag #9
Zitat von Flipper20 im Beitrag #7

Das Bordcase, das ich mir neu gekauft habe, nachdem Viazul das letzte zerstört hatte, wiegt allein über 3 kg.

Viel Gepäck braucht´s da nicht mehr, um auf über 6 kg zu kommen.

-------------------------------


...
Handgepaeck war mal gedacht wie der Name schon sagt, Dinge die man waehrend des Fluges unter Umstaenden brauchen
koennte, ein frisches Hemd vielleicht weil das andere vor Angstschweiss nass wurde ein Buch, auf einem
Langstreckenflug Zahnbuerste etc, was bitte sonst?? warum muessen leute 10 kg und mehr an Bord schleppen wenn nicht um die
20 kg grenze etwas zu erweitern.


Klasse auch bei Ryanair, da wurde ein Brimborium um das Boardcase gemacht (die Extensions dürfen nicht offen sein) und dabei war es Firmenpolitik
bloß kein Gepäck am Schalter anzunehmen. Das könnte ja Geld kosten.

Ansonsten ist Bordgepäck lange schon kein "frisches Hemd" mehr, sondern eben meist wirklich Ergänzung der 20 Kilo.

Dass man sich nicht so einen Bordkoffer, der schon so ein hohes Leergewicht hat, dann nicht kauft ist doch klar.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#27 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
29.08.2012 14:03

Hi@all!

Zitat

Flipper nenne mir bitte mal einen Grund warum Du unbedingt so ein Teil mit in die Kabine schleppen musst?????
Handgepaeck war mal gedacht wie der Name schon sagt, Dinge die man waehrend des Fluges unter Umstaenden brauchen
koennte, ein frisches Hemd vielleicht weil das andere vor Angstschweiss nass wurde ein Buch, auf einem
Langstreckenflug Zahnbuerste etc, was bitte sonst??


Natürlich neigen einige Leute zum Übertreiben.

Ich bin in den Neunzigern mal geschäftlich im Februar von Fuerteventura
für 4 Tage nach München geflogen.
Mit Sandalen, Robinson Clup T-Shirt und kurzen Hosen stand ich wegen
verlorenem Gepäck im Winterlichen München.

Iberia hat mir zum Ausgleich so ein Business Class Pack mit Ohrenschützern usw.
überreicht.

Zu Glück hatte ich meine VisaCard dabei.

Seit dem gehört zu meiner Standard Flugausrüstung alles in den Wasser dichen
Ortlieb Rucksack was nicht verzichtbar am Ziel ist.

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.565
Mitglied seit: 05.11.2010

#28 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
29.08.2012 14:10

Zitat von Sisyphos im Beitrag #25
:-D Ach Menno - ich frag Dich noch mal danach, wenn Du 112 Stunden mit einem Drittel Frau auf Deinem Schoß von Frankfurt nach Havanna gelitten hast.

War das ´ne Deutsche oder ´ne Kubanerin?

-----------------------

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Schorsch
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 438
Mitglied seit: 10.03.2012

#29 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
29.08.2012 14:24

Zitat von Sisyphos im Beitrag #25
:-D Ach Menno - ich frag Dich noch mal danach, wenn Du 112 Stunden mit einem Drittel Frau auf Deinem Schoß von Frankfurt nach Havanna gelitten hast.

4 1/2 Tage von Frankfurt nach Havanna geflogen mit einem Drittel Frau auf dem Schoss?
Tipp: Hör auf zu saufen, setze deine Drogen ab oder schreib einfach keinen Beitrag mehr hier!

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.545
Mitglied seit: 14.08.2012

#30 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
29.08.2012 14:42

Zitat von Flipper20 im Beitrag #28
Zitat von Sisyphos im Beitrag #25
:-D Ach Menno - ich frag Dich noch mal danach, wenn Du 112 Stunden mit einem Drittel Frau auf Deinem Schoß von Frankfurt nach Havanna gelitten hast.

War das ´ne Deutsche oder ´ne Kubanerin?

Das war eine Kubanerin, gar nicht so alt, durchaus hübsches Gesicht aber viel viel Körper. Da es wegen des Fensterplatzes nach links nicht weiter ging, kippte sie nach rechts und okkupierte ziemlich viel meines Luftraumes. Das war fast mein schlimmster Flug. Alles flirten mit den Stewardessen half nichts. Economy war voll und in den Premiumbereich ließen sie mich nicht.

Zitat von Schorsch im Beitrag #29
.. Tipp: Hör auf zu saufen, setze deine Drogen ab oder schreib einfach keinen Beitrag mehr hier!
Tja, im Gegensatz zu Dir vertippe ich mich schon mal. Aber im Gegensatz zu dir bin ich auch tolerant genug, kleine Fehler bei anderen auch mal zu tolerieren und gelegentlich sogar zu verstehen.

Ich bin mir nur noch nicht sicher, ob ich wirklich von Dir lernen will.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Schorsch
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 438
Mitglied seit: 10.03.2012

#31 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
29.08.2012 14:56

Zitat von Sisyphos im Beitrag #30
Ich bin mir nur noch nicht sicher, ob ich wirklich von Dir lernen will.


Tue es, was besseres kann dir nicht passieren! Ich rechne zumindest nicht das Handicap unbekannter Personen auf, nur damit ich mehr Gepäck mitnehmen kann!
Tippfehler kann man beheben, wenn man sich den gerade eingetippten Text nochmals durchliest.
Falls du sonst noch Probleme hast, ich helfe gerne!

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#32 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
29.08.2012 15:24

Zitat von Sisyphos im Beitrag #25
Seitdem nehme ich nur noch Premium Eco
Aber in der Condor Premium Economy hast Du nur ein paar Zentimeter mehr Abstand zum Vordersitz, nicht seitlich. Was soll das also bringen?

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.545
Mitglied seit: 14.08.2012

#33 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
29.08.2012 15:31

Zitat von Schorsch im Beitrag #31
... Falls du sonst noch Probleme hast, ich helfe gerne!
Sag ich doch, Du bist toll! Da hab ich keinen Zweifel dran. Wird der Spiegel eigentlich blind vor Neid, wenn Du hinein siehst? Ich bin jedenfalls schon total neidisch auf Deine Vollkommenheit.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Schorsch
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 438
Mitglied seit: 10.03.2012

#34 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
29.08.2012 16:31

Zitat von Sisyphos im Beitrag #33
Sag ich doch, Du bist toll! Da hab ich keinen Zweifel dran.


Na also, geht doch!

wolkert
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 59
Mitglied seit: 04.02.2007

#35 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
29.08.2012 23:17

Hi, heute (Flug Frankfurt nach Holguin) wurde das Handgepäck direkt am Gate gewogen. Vielleicht auch um die Verspätung von 2 h mit Beschäftigungstherapie zu überbrücken...

Wolkert

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#36 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
30.08.2012 11:09

Zitat von wolkert im Beitrag #35
Hi, heute (Flug Frankfurt nach Holguin) wurde das Handgepäck direkt am Gate gewogen. Vielleicht auch um die Verspätung von 2 h mit Beschäftigungstherapie zu überbrücken...

Wolkert


War im Juni genauso. Auch ohne Verspätung!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.565
Mitglied seit: 05.11.2010

#37 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
30.08.2012 11:38

Zitat von wolkert im Beitrag #35
Hi, heute (Flug Frankfurt nach Holguin) wurde das Handgepäck direkt am Gate gewogen. Vielleicht auch um die Verspätung von 2 h mit Beschäftigungstherapie zu überbrücken...

Wolkert


Hi Wolkert,

Danke für die brandaktuelle Info.

Aber sag: Hast Du das Posting aus dem Flugzeug geschrieben?

------------------------------------------------

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

chico
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 924
Mitglied seit: 19.03.2010

#38 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
30.08.2012 12:25

Hat er sicher mit Novias iPhone geschrieben.

Spar Wasser,trink Bier!

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#39 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
30.08.2012 14:46

Vielleicht ist wolkert gar nicht selber geflogen, sondern hat nur eine(n) InformantIn?

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

wolkert
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 59
Mitglied seit: 04.02.2007

#40 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
30.08.2012 15:01

Richtig, habe die Info von zwei Cubanern die ich zum Flughafen gebracht habe. Übrigens beide mit mehr als den erlaubten 6 kg, aber netterweise haben Mitreisende mit weniger Handgepäck geholfen....

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#41 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
30.08.2012 15:38

Zitat von Mocoso im Beitrag #39
Vielleicht ist wolkert gar nicht selber geflogen?


Ist wolkert Pilot?

Kann ja sein. Wieso war er mit am Gate?
.
Hier gibts viele Berufe.
Von A,- wie Angeber, Banker, Beamte, Rentiere, ähem Rentiers, "Reiseveranstalter" Glasverkäufer, Pleitiers usw.

Z fällt mir gerade nicht ein

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
30.08.2012 15:39

Zitat von wolkert im Beitrag #40
Richtig, habe die Info von zwei Cubanern die ich zum Flughafen gebracht habe. Übrigens beide mit mehr als den erlaubten 6 kg, aber netterweise haben Mitreisende mit weniger Handgepäck geholfen....



Wenn man wollte koennte man es auch anders sehen, 2 Cubanos listos con mucho morro haben mal wieder ein paar "Bloede"
gefunden!!!!!

Ich kann mich nicht an einen einzigen Flug von Deutschland nach Cuba erinnern ohne Diskussionen mit Cubanern
am gate wegen Menge und Umfang des handgepaecks!!!!!

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#43 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
30.08.2012 15:50

Zitat von jan im Beitrag #41
Zitat von Mocoso im Beitrag #39
Vielleicht ist wolkert gar nicht selber geflogen?


Ist wolkert Pilot?

Kann ja sein. Wieso war er mit am Gate?
.
Hier gibts viele Berufe.
Von A,- wie Angeber, Banker, Beamte, Rentiere, ähem Rentiers, "Reiseveranstalter" Glasverkäufer, Pleitiers usw.

Z fällt mir gerade nicht ein


Nachdem das nicht alles wirkliche Berufe sind, sondern auch einige Berufungen würde ich bei Z bei einigen von uns Zahlmeister vorschlagen

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.565
Mitglied seit: 05.11.2010

#44 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
12.10.2012 01:56

Hier noch einmal Infos zur Gepäck-Kontrolle bei CONDOR:

Freunde, achtet auf das Gewicht Eures Gepäcks!

Was hatte ich eine "Show" beim Einchecken.

Die Kulanz-Grenze bei CONDOR ist auf ein Minimum gesunken - respektive nicht mehr vorhanden.

CONDOR hat - ähnlich Ryanair - das Gepäck als zusätzliche Einnahmequelle entdeckt!

Das Handgepäck wird schon beim Einchecken kontrolliert und gewogen - auch die zusätzliche Laptop-Tasche!

Beides hatte ich bislang - das muss ich einräumen - ein wenig missbraucht als Transport-Reserve.

Ich muss auch sagen, dass mir bislang selbst nicht gefallen hat, wenn andere Fluggäste vor mir den Betrieb aufgehalten haben durch lange Diskussionen wegen € 20,- oder € 40,- wegen Übergepäcks. Aber diesmal war ich der Störenfried!

Die Tussi beim Einchecken wollte anfänglich tatsächlich € 160,- Euro zusätzlich von mir.

Große Diskussion, was denn zum Laptop gehört und was nicht und wie eine "Lapotoptasche" auszusehen hat. Nun hatte ich diesmal für die Kinder von Novia einen alten Laptop dabei, der selbst schon 4 Kilo auf die Waage brachte, dazu das Netzteil, Maus und Pad. Der Rucksack (es gibt durchaus Laptoptaschen in Rucksackform und der Typ "Tasche" für Laptop ist bei CONDOR nicht näher festgelegt) selbst wog leer schon 1 Kilo. Die externe Festplatte aus früheren Tagen wog allein auch 1 Kilo, dazu externes Netzteil mit Kabel und 220V-Schukostecker, also zusammen wieder 2 Kilo. Dazu noch Fotoartikel wie Video-Leuchte, Neztteil etc.
Der "Laptop-Rucksack" wog somit 9 Kilo. Das war ihr zuviel. Die externe Festplatte sei klar nicht Bestandteil eines Laptops.

Der hinzugerufene "Supervisor" der Eincheckladies wollte sich auch nur profilieren durch noch mehr Rigorosität. Den habe ich gleich wieder weggeschickt.

Mein Gepäck habe wieder an mich genommen und mich auf ein erneutes Einchecken vorbreitet:

Kekse, Schokolade und andere - bezogen auf den Übergepäckpreis billige Artikel für die Kinder - gingen tatsächlich in den Mülleimer. Andere hab ich am Körper im Hemd unter der Jacke verstaut.

Dann wieder zum Einchecken: Immer noch unakzeptabel zu viel. Das Bordcase war jetzt O.K., aber der Rucksack gefiel ihr immer noch nicht.
Ich solle den Laptop und das Netzteil rausnehmen. Hab ich gemacht.
Den Rest hat sie gewogen und dann gesagt, dass sie mir € 40,- anbietet für Übergepäck.
In der Aufregung hab ich selbst übersehen, dass sie dabei meinen Rucksack mitgewogen hat!
O.K., aber damit es Ruhe gab, hab ich gesagt, dass ich mit den zusätzlichen € 40,- einverstanden sei.

Also hat sie einen Beleg ausgefüllt, mit dem ich mich dann wieder - mit meinem gesamten Gepäck - vom Acker machen konnte an den Info-Schalter (wo man auch die Touri-Karte kauft), um dort die € 40,- zu zahlen. Anschließend wieder zum Einchecken.

Ich habe sie aber ausdrücklich gefragt, ob ich denn am Gate dann noch einmal den gleichen Zirkus zu erwarten hätte?

Nein, sie mache Banderolen an die zwei Gepäckstücke wie "Durchgechecktes Gepäck" und ich könne so an Bord gehen.
Banderolen hat sie befestigt.

Was soll ich Euch sagen?

Direkt vor dem Waiting-Room am Gate ein Tresen, wo ein Luffi angesichts meines Gepäcks mich nach rechts raus geschickt hat. Nächster Tresen mit einer Tussi und einer Waage - ähnlich einer Personenwaage.

Sie forderte mich auf, mein Gepäck auf die Waage zu stellen.

Da hat es mir gereicht!

Ich habe meine Videokamera gezückt, zunächst meine Gepäckstücke mit den Banderolen gefilmt und dann mit der Kamera auf sie geschwenkt, während ich ihr sagte:
"Laut Gesetz muss ich Sie jetzt darauf aufmerksam machen, dass ich Sie und Ihre Ausagen zur späteren Beweisführung auf Video aufnehme, was ich hiermit tue. Ich wiederhole, dass Ihre Kollegin oben am Eincheckschalter mein Gepäck bereits abgerechnet hat, was die Banderolen ausweisen, und ich mit diesem Gepäck an Bord gehen könne. Wenn Sie jetzt mein Gepäck noch einmal wiegen wollen, erkläre ich hiermit den Rücktritt aus dem Vertrag mit CONDOR. CONDOR erstattet mir den bereits gezahlten Flugpreis, die Touri-Karte, das Geld für das Übergepäck und ich fliege nicht nach Kuba! Einverstanden?
Jetzt dürfen Sie in die laufende Kamera antworten!"

Ihre Antwort:

"Nehmen Sie Ihr Gepäck und gehen Sie."

O.K., das war nicht besonders freundlich von mir, aber ich hatte echt die Nase von dieser Schikane voll.

Fazit:

Man hält sich besser an die Vorschriften , oder man bucht tatsächlich bei Bedarf die zusätzlich benötigten Kilos.
CONDOR kennt da keine Toleranz mehr.

------------------------------------

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#45 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
12.10.2012 02:24

Ist das nur bei Condor so und nur bei Kubaflügen? Bin dieser Tage 2x mit AirBerlin geflogen, da hat sich kein Schwein für Größe oder Gewicht des Handgepäcks interessiert.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.226
Mitglied seit: 23.03.2000

#46 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
12.10.2012 04:19

Gammel gerade am Flughafen herum, da die dämliche Condor Maschine fast 2 Stunden Verspätung hat.
Für das Handgepäck hat sich niemand interessiert, dafür durften wir die 2 kg zuviel im Gepäck direkt bezahlen.

Nos vemos


Dirk

R.Bost
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 669
Mitglied seit: 01.01.2001

#47 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
12.10.2012 07:35

Zitat von Flipper20 im Beitrag #44
Hier noch einmal Infos zur Gepäck-Kontrolle bei CONDOR:

Freunde, achtet auf das Gewicht Eures Gepäcks!

Was hatte ich eine "Show" beim Einchecken.

Die Kulanz-Grenze bei CONDOR ist auf ein Minimum gesunken - respektive nicht mehr vorhanden.







nicht zu fassen und das bei den Flugpreisen. Hatte ja auch schon mal Ärger, da mein Handgepäck 7 Kilo wog, das war ein Kilo zu viel und sollte 20 € Kosten. Hab dann einfach etwas für ein Kilo ausgepackt auf den Tisch gelegt und bin gegangen. Leider gibt es nach Holguin keine andere Alternativen ab Deutschland.

Vieleicht macht es Sinn sich nach jedem Vorfall direkt beim Reiseveranstalter und bei der Condor zu beschweren.


r.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
12.10.2012 10:08

Zitat von el loco alemán im Beitrag #45
Ist das nur bei Condor so und nur bei Kubaflügen? Bin dieser Tage 2x mit AirBerlin geflogen, da hat sich kein Schwein für Größe oder Gewicht des Handgepäcks interessiert.



Bei der Condor hat es sich mittlerweile bis in den Heizungskeller herumgesprochen, dass es auf den Fluegen
nach Cuba fast immer besonders bei heimreisenden Cubanern und Angehoerigen Probleme mit Ausmass und Gewicht
des Handgepaecks gibt , und wer mal mit der Condor nach HOG, VRA oder HVA geflogen ist der weiss was ich meine.
Auf diesen Fluegen wird ziemlich rigoros konktrolliert, auf allen anderen sieht es auch die Condor
nicht so eng. Jeder der mal auf einem dieser Fluge mitgeflogen ist kann sich sicher lebhaft vorstellen
was dort los sein wuerde wenn die Condor nicht kontrollieren wuerde, warscheinlich wuerden nicht wenige
um die 20 kg Handgepaeck mitschleppen und dies geht ganz einfach nicht, aus wirtschaftlichen Gruenden
und aus Ruecksicht auf Mitreisende. Aber vielleicht koennte ja die Condor ihre Flieger auf diesen Strecken
mit Dachgepaecktraegern ausruesten

Flipper sagt ja selbst, dass es sich schon oefter ueber Mitreisende mit zuviel handgepaeck geaergert
hat und er war auch ziemlich gut informiert denn diese Diskussionen sind hier im Forum Tagesgeschaeft.
Wenn er dann trotzdem meint die Grenzen der Toleranz ausloten zu muessen mit einer Laptoptasche solchen
Gewichts und seinem hier schon beruehmten Bordcase von 10 kg oder mehr ist das sein Problem.
Und die dann veranstaltete Show finde ich nur noch laecherlich und kindisch, und ich gehe mal davon aus
dass er die beiden Mitarbeiter die er "Tussi" und "Luffi" nennt nicht vorher gefragt hat ob er sie dann
filmen darf
Erwachsene vernuenftige Menschen haetten dies in einem kurzen Gespraech geregelt ohne solch einen Trara
zu veranstalten und er kann von Glueck sagen, das er da offenbar an eine "Tussi" und an einen "Luffi"
geraten ist die kein Interesse an einer Eskalation hatten!!! Einfach nut laecherlich das Ganze!!!!

R.Bost
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 669
Mitglied seit: 01.01.2001

#49 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
12.10.2012 13:23

Zitat von Español im Beitrag #48

Erwachsene vernuenftige Menschen haetten dies in einem kurzen Gespraech geregelt ohne solch einen Trara
zu veranstalten und er kann von Glueck sagen, das er da offenbar an eine "Tussi" und an einen "Luffi"
geraten ist die kein Interesse an einer Eskalation hatten!!! Einfach nut laecherlich das Ganze!!!!


es ging hier ja aus meiner Sicht nicht nicht um Übergepäckexzesse, sondern um Kulanz. Natürlich wiege ich mein Gepäck. Aber wegen einem Kilo Stress zu machen find ich nicht schön.


r.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#50 RE: Kontrolle Handgepäck bei CONDOR
12.10.2012 13:30

Zitat von R.Bost im Beitrag #49
Zitat von Español im Beitrag #48

Erwachsene vernuenftige Menschen haetten dies in einem kurzen Gespraech geregelt ohne solch einen Trara
zu veranstalten und er kann von Glueck sagen, das er da offenbar an eine "Tussi" und an einen "Luffi"
geraten ist die kein Interesse an einer Eskalation hatten!!! Einfach nut laecherlich das Ganze!!!!


es ging hier ja aus meiner Sicht nicht nicht um Übergepäckexzesse, sondern um Kulanz. Natürlich wiege ich mein Gepäck. Aber wegen einem Kilo Stress zu machen find ich nicht schön.


r.



Da liegt doch aber das Problem. Wo soll Condor denn die Kulanz ansetzen? Wenn es sich rumspricht, daß sie bei 1 kg nichts sagen, dann kommt der Nächste und sagt: Nun stellen sie sich doch nicht so an wegen lächerlichen 2 kg. Und das könnte dann so weiter gehen.

Ich finde es gut, daß die radikal durchgreifen. Viel zu oft kam ich mir im Flieger (speziell nach Kuba) vor als wäre ich in einem Cargo-Flieger und nicht auf einem Personentransport.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Condor: Reklamation über Condor Web-Seite
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Polo
1 20.09.2016 18:10
von Ralfw • Zugriffe: 177
Germanwings übernimmt Zubringerflüge für Condor
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
0 29.07.2014 16:59
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 434
Fragen zu Condor
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Claudia.A
29 31.08.2014 00:23
von hombre del norte • Zugriffe: 2483
Condor vs Air France
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Flipper20
73 20.04.2014 16:06
von Flipper20 • Zugriffe: 3569
Umgang von Condor mit deutschen Aufenthaltstiteln beim Flug nach/von Kuba - Erfahrungen gesucht
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Tras
15 28.11.2013 21:47
von juan72 • Zugriffe: 2041
Guter Service von Condor
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von PasuEcopeta
3 10.04.2013 21:35
von carnicero • Zugriffe: 1038
Der Condor Winter ist da......
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
22 23.02.2007 20:34
von George1 • Zugriffe: 1572
Condor gestern, Airport Frankfurt vor 2 wochen und die Schikane
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kubanito11
38 14.10.2005 13:50
von elisabeth8 • Zugriffe: 1131
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de