Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 4.011 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Cartacuba
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 525
Mitglied seit: 27.04.2005

#51 RE: Wie stark ist das Militär real in Kuba
30.08.2012 18:32

Wenn man sich im Revolutionsmuseum umschaut, dann kann man einige kleine Fakten zusammentragen zum Thema. Da sich nur wenige Leute aus der "filosofischen Ecke" den Erkenntnissen nähern ein paar Anmerkungen als Betrachter:
(1) Es gibt einen eigenen militärisch-wirtschaftlichen Komplex mit zig-Firmen in nahezu allen devisenbringenden Wirtschaftszweigen, der mit Sicherheit jede vertikale und horizontale Struktur des Landes einschließt. Legt man die bekannten Firmen zugrunde, dürften das 10-20% des BIP sein, die in diesem Sektor erwirtschaftet werden.
(2) Egal wo Kubaner im Ausland kämpften, sie waren gefürchtet (siehe Angola u.a.).
(3) Der Faktor Mensch als Teil einer "Waffe" ist nicht zu unterschätzen. Entschlossenheit, Mut, Teamgeist etc. haben die Jungs und Mädchen und anders als Oberst Klein in Absurdistan brauchen die auch nicht tagelang zu überlegen und abzuwägen, ob man 2 Laster fahren lässt oder liquidiert....
(4) Auch wenn alles etwas marode ist, ein T 54 fährt (wenn er Sprit drin hat) immer, der geht nicht kaputt. Die haben nicht viel Elektronik in der Truppe, auch die MI und MIG sind zuverlässiger als Eurofigther oder anderer Krimskrams.

Ich würde davon ausgehen, daß wenn der EInsatzbefehl käme, die auch ratz-fatz aus den Kasernen ausrücken und dann wem auch immer mächtig die Birne plätten. Also lässt man die Truppen in Ruhe und alles ist gut.....

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.149
Mitglied seit: 18.07.2008

#52 RE: Wie stark ist das Militär real in Kuba
30.08.2012 18:39

Zitat von Cartacuba im Beitrag #51
...
Ich würde davon ausgehen, daß wenn der EInsatzbefehl käme, die auch ratz-fatz aus den Kasernen ausrücken und dann wem auch immer mächtig die Birne plätten. Also lässt man die Truppen in Ruhe und alles ist gut.....


Gebe Dir vollkommen recht, aber wie Du schon richtig geschrieben hast, die Technik
ist von Anno Zwieback und wenn man jemanden "mächtig die Birne plätten" will, muss
man erst einmal einen Gegner vor Ort haben! Der Trend geht ja zu unbemannten Drohnen etc.
und so gesehen, werden die Cubaner im Ernstfall untergehen.....
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bilder vom wahren Kuba - Die Ruinen und der Schmutz
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von vilmaris
59 24.03.2005 10:22
von Quesito • Zugriffe: 7031
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de