Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.514 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.573
Mitglied seit: 05.11.2010

#26 RE: Hat jemand Erfahrungen mit der Einfuhr eines kleinen Schweissgerät?
28.08.2012 11:03

Richtig verstanden.

Es war damals ein 5-kg-Paket. Die Bohrmaschine wiegt ca. 3 kg.
Dazu kamen die Stein- und Holzbohrer, eine Mehrfachsteckdose für 220 V, Verlängerungskabel und ein paar Süßigkeiten.
5-kg-Paket deshalb, dass - wenn ihnen die Bohrmaschine "nicht gefallen hätte" - nicht nebenbei noch andere Sachen wie Kleidung etc. einfach "weg" gewesen wären. Aber offensichtlich sind Bohrmaschinen nicht verboten.
Die Bohrmaschine war gebraucht, aber gut erhalten. Die relativ guten Maschinen von Bosch halten ja auch ewig, allenfalls mal die Kohlen austauschen.

Auf der Zollerklärung stand die Bohrmaschine (außen) auch deutlich drauf. "Schmuggeln" kann man sowieso vergessen. Alle Pakete werden durchleuchtet und alles, was sie dort sehen und sich nicht mit der Zollerklärung erklären können, wäre nur Grund, das Paket zu öffnen und unsachgemäß wieder zu verschließen.

Was Zoll angeht, so hat Novia für ein 10-kg-Paket immer 170 Pesos (MN) bezahlt - also ca. 7 CUC.
Für 5 kg halt die Hälfte.

Aber das ist ja jetzt bekanntlich vorbei.

Wenn Du jetzt nur die Bohrmaschine schicken willst, wäre die Maschine allein zollfrei (bis 3 kg). Müsstest halt nur die höheren Gebühren der Post für 5 kg (€ 39,-) hinnehmen und 2 kg "verschenken". Wäre aber auch nicht so tragisch.

-------------------------------

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

pinocho
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 79
Mitglied seit: 21.08.2012

#27 RE: Hat jemand Erfahrungen mit der Einfuhr eines kleinen Schweissgerät?
28.08.2012 23:01

Zitat von Cubareisender im Beitrag #15
Danke für die Aufklärung. Natürlich wäre es vernünftiger von mir ein 300kg Profigerät mit nach Cuba zu nehmen, dass erscheint mir logisch. Mann ehh, ne einfach Frage und die Kommentare dazu könnte sich nicht mal Loriot ausdenken....


Schweißinverter wiegen heute unter 10kg und sind leistungsfähig kannst du im Koffer mitnehmen.
Aber ich glaube beim Zoll mußt Du tricksen und 220volt brauchen die auch weil der Strom elektonisch umgewandelt wird nicht mehr durch induktion wie bei den Trafos. Du solltest uns auch sagen was mit dem Gerät gemacht werden soll (geschweiß ich weiß) aber was oder soll es gewinnbringend verkauft werden. Die meisten Kubaner machen nur Sprüche Geld will aber keiner bezahlen das ist das Problem.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einfuhr/Mitnahme von technischem Gerät
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von woodcastler
15 01.03.2012 10:28
von Snuko • Zugriffe: 8239
Hund aus Kuba nach D. einführen?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Kaly
34 27.03.2009 19:59
von Penguin • Zugriffe: 2717
Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Seischu
36 23.11.2008 20:53
von el loco alemán • Zugriffe: 1519
Einfuhr GPS-Gerät (TomTom)
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von user
31 23.07.2008 12:17
von nico_030 • Zugriffe: 6147
Einfuhr einer Friteuse
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cohibamann
13 22.11.2007 08:41
von chico tonto • Zugriffe: 804
Einfuhr Bohrmaschine
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von flicflac
29 03.11.2005 00:45
von Dasu • Zugriffe: 807
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de